Thema: Kater macht kummer

Diskutiere im Katzen Forum über Kater macht kummer im Bereich "Erkrankungen von Herz- und Atemwegen". Guten Morgen zusammen, ich möchte euch gerne um euren Rat bitten. Es geht um meinen kleinen Katermann. Diesen haben wir am 10.10.15 von einer Tierschutzorga übernommen. Der kleine Mann kommt ursprünglich aus Lanzarote. ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 01.02.2016, 09:35   #1
 
Avatar von domiverena
 
 
Ort: Krefeld
 
Beiträge: 76
 
Kater macht kummer

Guten Morgen zusammen,

ich möchte euch gerne um euren Rat bitten. Es geht um meinen kleinen Katermann. Diesen haben wir am 10.10.15 von einer Tierschutzorga übernommen. Der kleine Mann kommt ursprünglich aus Lanzarote. Er wurde ca Mitte September hier in Deutschland auf eine Pflegestelle gebracht und von dort hab ich Ihn übernommen.

Im November fing das Dilemma an. Er fing an zu husten ansonsten war er bis auf gelegentlichen Durchfall putzmunter und fidel. Nach einer Vorstellung beim Tierarzt stellte diese fest das er 40,3 Grand Fieber hatte und gab Ihm ein Antibiotikum. Eine Besserung
des Hustens stellte sich nicht wirklich ein nur ganz kurzweilig ein bis zwei Tage während der Antibiotikagabe. Bei der Nachkontrolle zwei Tage später war das Fieber auf 39,7 gesunken und uns wurde gesagt, dass wir es bis zu ende geben sollen und das wars dann.

Da der Husten aber nicht weg ging (leider war wir erst wieder in der ersten Januarwoche bei TA wegen unserer Urlaubsreise und Weihnachten) wurde erneut erhöhte Temperatur festgestellt und ein Antibiotika gegeben.
Bei letzter Vorsprache am Donnerstag wurde Ihm Blut abgenommen und ins Labor geschickt (Ergebnise sind noch nicht da entweder heute oder morgen). Wieder AB und ein Fibersenker gespritzt.
Jetzt fiel das Wort FIV-Felvf oder Fip. Wobei das laut TA am ehesten zutreffen kann.

Tja da es dem kleinen nach der Gabe der letzten Medis sehr schlecht ging sind wir gestern nach Asterlagen in die Klinik gefahren. Wohl gemerkt war er zwischendurch auch wieder Topfit und frisst und trinkt.
Auch hier wieder 40,4 Grad Fieber er war sehr matt hat sich kaum bewegt. Es wurde dann ein Röntgenbild gemacht hier wurde dann gesehen dass sich die Bronchien wohl etwas verändert hätte und auch wenn auch sehr wenig Flüssigkeit eingelagert hat. Ihm wurde auch hier wieder AB, Fiebersenker, ein Imunankurbler und Schleimlöser gespritzt. Die TA in der Klinik meinte das es sowohl Fip als auch eine Lungenentzündung oder Lungenwürmer sein könne.
Er wa nach den Medis wieder fidel und ist rumgesprungen wie ein junger Gott.

Der Kater ist ca 1 Jahr und 5 Monate alt und wiegt 3 kg


ich weis mir keinen Rat mehr. Hat irgendjemand eine sinnvolle Idee wie ich weiter vorgehen kann? oder was ich noch tun kann. möchte nur das es dem kleinen besser geht.
domiverena ist offline  
Alt 01.02.2016, 09:35
Anzeige
 
 
AW: Kater macht kummer

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 01.02.2016, 09:38   #2
 
 
Alter: 52
 
Beiträge: 3.216
 
AW: Kater macht kummer

Tut mir leid, dass er so krank ist.

Da kann man aber auch nur raten, du musst die Ergebnisse vom Blutbild abwarten, mehr wird man momentan nicht tun können.

Haben die AB die er bekommen hat bei ihm angeschlagen? Normalerweise bringen ABs bei Fip keine Besserung.
Simpat ist offline  
Alt 01.02.2016, 09:40   #3
 
Avatar von domiverena
 
 
Ort: Krefeld
 
Beiträge: 76
 
AW: Kater macht kummer

Tja ich würde sagen die die er vorher bekommen hat eher nicht.

Heute ist er aktuell auch putz munter und husten hören habe ich Ihn seit gestern nach dem Klinik besuch auch nicht mehr. weiß vielleicht eine wie Schleimlöser bei Katzen wirkt. Wenn ich ACC nehme soll es ja ein abhusten bewirken. Ist das bei Katzen ähnlich?

Vielen Dank schon mal
domiverena ist offline  
Alt 01.02.2016, 12:00   #4
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 21.239
 
AW: Kater macht kummer

Auf eine Lungenentzündung hätte ich wahrscheinlich auch getippt.

Nun musst du wirklich erst einmal die Ergebnisse des Blutbildes abwarten.
Falls sich dort ein erhöhter Corona-Titer bemerkbar macht - lass dich nicht verrückt machen, dass bedeutet noch lange nich, dass deine Katerchen FIP hat. Es gibt leider viele Tierärzte, die diese Panik verbreiten.

Wenn er wieder hustet und ansonsten aber munter bleibt, würde ich noch eine Bronchoskopie mit Lavage machen lassen. Da kann man nach Lungenwürmern gucken oder ob es evtl. Asthma ist.
Frigida ist offline  
Alt 01.02.2016, 12:51   #5
 
Avatar von domiverena
 
 
Ort: Krefeld
 
Beiträge: 76
 
AW: Kater macht kummer

Vielen Dank.

Ja die Tierärzte machen einen immer wieder verrückt. Fip hätte ich jetzt eigentlich auch nicht in Erwägung gezogen weil er eben so fit ist und man in der Regel sagt das das innerhalb von Wochen zum Tod führt und er ansosten weder Fressunlust noch sonstiges hat außer Fieber und husten.
Nichts als Ärger mit den kleinen
domiverena ist offline  
Alt 01.02.2016, 19:15   #6
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 21.239
 
AW: Kater macht kummer

So ist das immer. Bei meinen auch.
Frigida ist offline  
Alt 02.02.2016, 07:32   #7
 
Avatar von domiverena
 
 
Ort: Krefeld
 
Beiträge: 76
 
AW: Kater macht kummer

Soo also, Blutwerte waren noch nicht da. Allerdings ist hat der kleine Katermann bis jetzt seit Sonntag nicht mehr gehustet. Also ich habe zumindest nicht mitbekommen. Das finde ich ist schon mal ganz gut.
Bezgl des Fiebers kann ich jetzt gerade nichts sagen, weil er selber nicht messen lässt. Heute muss ich ihm noch einmal das Ab aus der Tierklinik geben, dann wollte ich nochmal zur Nachkontrolle mit Ihm morgen zum TA. Bis dahin müssten die Ergebnisse definitiv da sein.
domiverena ist offline  
Alt 02.02.2016, 09:46   #8
 
Avatar von domiverena
 
 
Ort: Krefeld
 
Beiträge: 76
 
AW: Kater macht kummer

So Blutergebnisse sind da FIV/FELV Negativ allerdings wollte die Ärztin mir tatsächlich erstmal vorrangig FIP verkaufen da der Corona Titer bei 1:1600 liegt. Darauf angesprochen, dass der Test ja nicht aussage kräftig sei sagte sie halt das insgesamt unter Berücksichtigung aller Faktoren sie doch zu dieser Diagnose käme.
domiverena ist offline  
Alt 02.02.2016, 09:56   #9
 
 
Alter: 52
 
Beiträge: 3.216
 
AW: Kater macht kummer

Zitat:
Zitat von domiverena Beitrag anzeigen
So Blutergebnisse sind da FIV/FELV Negativ allerdings wollte die Ärztin mir tatsächlich erstmal vorrangig FIP verkaufen da der Corona Titer bei 1:1600 liegt. Darauf angesprochen, dass der Test ja nicht aussage kräftig sei sagte sie halt das insgesamt unter Berücksichtigung aller Faktoren sie doch zu dieser Diagnose käme.
Es wurde doch auch ein Blutbild gemacht, wurde dabei auch eine Elektrophorese gemacht? Das Ergebnis der Elektrophorese zeigt ein genaues Bild der Bestandteile des Blutes: Proteine wie Globuline und Albumine. Hier wäre es wichtig den A/G-Quotient zu wissen, der viel aussagekräftiger als der Coronatiter.

Siehe hier: http://www.catgirly.info/Krankheiten...tersuchung.htm

Beim Blutbild gibt es für Fip typische Verschiebungen bei den Eiweißen, wurde das auch untersucht?
Simpat ist offline  
Alt 02.02.2016, 10:01   #10
 
Avatar von domiverena
 
 
Ort: Krefeld
 
Beiträge: 76
 
AW: Kater macht kummer

Nein anscheinend wurde das nicht gemacht sondern tatsächlich habe ich die Blutergebnisse bzw. nicht Ergebnisse vorliegen. Hiernach wurde wohl nur der FIv FELV und VIP Titer bestimmt und keine Auswertung der anderen Dinge. Ich wollte gleich nochmal in dem Labor anrufen und da nachfragen vielleicht erreiche ich da was.

Unten unter dem Ergebniss des FIP Titer steht auch "Im Zweifelsfall empfehlen wir unser FIP Profil

Geändert von domiverena (02.02.2016 um 10:06 Uhr)
domiverena ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kater macht kummer”
Kater humpelt zeitweise - Tierärzte finden nix
Mein kater und ich
Der fremde Kater
Kater leidet wegen neuem Kater
Ich oder der Kater - was tun?

Stichworte zum Thema Kater macht kummer

motzkatze

,

katze husten ansonsten fidel


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:37 Uhr.