Thema: Nierendiät u. Leberdiät kombinieren?

Diskutiere im Katzen Forum über Nierendiät u. Leberdiät kombinieren? im Bereich "Erkrankungen von Nieren und Harnwegen". Hallo, bei meiner 8 jährigen Sibirischen Waldkatze (Fee) sind die Nierenwerte nicht so ganz ok. Der TA sprach von Werten die zwar noch im Normbereich lägen aber schon in die Richtung einer CNI ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 12.02.2016, 19:59   #1
 
 
Alter: 50
 
Beiträge: 29
 
Nierendiät u. Leberdiät kombinieren?

Hallo,

bei meiner 8 jährigen Sibirischen Waldkatze (Fee) sind die Nierenwerte nicht so ganz ok. Der TA sprach von Werten die zwar noch im Normbereich lägen aber schon in die Richtung einer CNI gehen.
Im Juni 2015 ist ihr Bruder (Fahrid) wegen Nierenversagen eingeschläfert worden. Es ging alles ziemlich schnell.
Nun habe ich dann bei Fee einen Bluttest machen lassen um die Nierenwerte abzuchecken, leider bewegen sie sich schon in die falsche Richtung, aber da
ich es früh festgestellt habe, habe ich dementsprechend reagiert und sie auf spezielles Nassfutter umgestellt. Sie bekommt auch seitdem jeden 3. Tag SUC. Als Futter bekommt sie spezielles Nierendiät Nassfutter, und rohes Hühnchenfleisch und als Leckerlie mal etwas Nierentrockenfutter.
Nun habe ich nach 4 Monaten ein neues und komplettes Blutbild machen lassen.
Die Nierenwerte sind wieder soweit ok, alles im mittleres Bereich.
Aber....die Leberwerte sind jetzt sehr sch...... .

Ergebnis Normalwert
ALT (GDT) 1568 < 175
AST (GOT) 247 < 71
GLDH 148 < 11

Alle anderen Werte außer der LDH Muskelwert (sie war sehr angespannt und verkrampft) sind im Normalbereich.

Der TA sagt sooo schlimm wäre es noch nicht, man kann die Leberwerte wieder hinbekommen.
Habe Hepar von Heel bekommen, weil Tabletten, bekomme ich nicht in sie hinein.

Kann ich Nierendiätfutter und Leberdiätfutter kombinieren? Soll ich überhaupt noch Nierendiätfutter füttern?

Puh, ist das schwer.
Vieleicht habt ihr ja noch Ideen.
Die Katze ist übrigen total fit und gut drauf.

VG Susanne
daramia ist offline  
Alt 12.02.2016, 19:59
Anzeige
 
 
AW: Nierendiät u. Leberdiät kombinieren?

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 13.02.2016, 05:07   #2
 
Avatar von Lillifee15042015
 
 
Ort: Hessen
Alter: 49
 
Beiträge: 3.481
 
AW: Nierendiät u. Leberdiät kombinieren?

Hallo Susanne,

versuchst Du die Tablette im Ganzen zu geben? Alternativ mörsern und unter die obere Futterschicht häufen, dass sie auch wirklich aufgenommen wird.Mein Kater ist nierenkrank und darüber hinaus hat er immer wieder Probleme mit der Bauchspeicheldrüse. Er bekommt auch Nierendiät (ähnlich von der Zusammenstellung, wie Du fütterst) und im 2 Tageswechsel Renes Viscum und Pancreas (Ampullen). Das funktioniert. Unsere TK sagt, wichtig ist, dass sie fressen und dran bleiben. So gebe ich neben der Nierendiät und Frischfleisch Nafu von Grau und Herrmans mit Ipaktine.

LG, Alexandra
Lillifee15042015 ist offline  
Alt 13.02.2016, 07:50   #3
 
 
Alter: 50
 
Beiträge: 29
 
AW: Nierendiät u. Leberdiät kombinieren?

Hallo,
nein das mit den Tabletten geht nicht, sie ist so mäkelig. Habe mich daher für Ampullen entschieden. Die spritze ich jeden 2. Tag.
Fressen tut sie gut.
VG Susanne
daramia ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Nierendiät u. Leberdiät kombinieren?”
Wie Nierendiät schmackhafter machen ?
Nierendiät
Katzenfutter bei Nierendiät?
Rassen kombinieren: Erfolg mit Siam + Maine Coon
Nierendiät


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:30 Uhr.