Thema: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

Diskutiere im Katzen Forum über Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr? im Bereich "Foto Studio". [QUOTE=Tschikitta;1897410] Zitat: Zitat von Emil Ehrliche Meinung : wie würde Dir dieses hier gefallen ? https://www.hornbach.de/shop/Fototap...3/artikel.html QUOTE] Hallo Bea! Das Bild ist, so meine ehrliche Meinung, der Hammer!!!!! Besonders wenn die Essgruppe davor ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 11.01.2017, 09:53   #4201
 
Avatar von Emil
 
 
Ort: Schl.-Holst.
Alter: 59
 
Beiträge: 17.559
 
AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

[QUOTE=Tschikitta;1897410]
Zitat:
Zitat von Emil Beitrag anzeigen

Ehrliche Meinung : wie würde Dir dieses hier gefallen ?

https://www.hornbach.de/shop/Fototap...3/artikel.html

QUOTE]

Hallo Bea!

Das Bild ist, so meine ehrliche Meinung, der Hammer!!!!!

Besonders wenn die Essgruppe davor steht!

Sehr gerne darfst Du auch die Bilder benutzen die ich eingestellt habe!

Wobei die Herstellung einer Fototapete mit einem der Motive sehr teuer werden kann.

Aber dafür gibt es ja auch spezielle Fotodienste im Netz die das Bild in die richtige Größe bringen.
Einfach über google suchen.

Gruß Helmut

P.S.
Die Erlaubnis meine Bilder zu verwenden wurde nur an "Emil" erteilt.
Bitte beachtet die rechtliche Seite!


Danke schön. Das finde ich absolut nett von Dir, dass ich Deine Fotos verwenden dürfte.
Ich vermute, es wird aber das Steg-Wasser Bild werden. Habe es jetzt auch eingebaut in die Wand gesehen und von allen ausgesuchten Motiven gefällt es mir bisher
am Besten. ( und Göga auch )
Der Wolf und wohl auch die Pferde wären uns wahrscheinlich nach ein paar Tagen auf die Nerven gegangen
Davon haben uns auch Freunde und mein Väterchen abgeraten. Von dem Steg dagegen ist sogar mein Vater begeistert. Da war ich ziemlich baff. Er ist aber sowieso der absolute Natur-Fan und hat auch sehr viele Fotos von z.B. unserem Kiessee und dem Biotop, dass er dort angelegt hat in seiner Sammlung. Auch Nachtaufnahmen. Die konnte ich aber leider bisher nicht einsehen, da er sie irgendwo untergebracht hat und garantiert nicht mehr weiß wo.
Zur Zeit wird noch an einem Bild gebastelt, dass dann das Wandbild und auch den geplanten neuen Teppichboden enthält. Dann kann man hoffentlich genau sehen, wie alles zusammen passen würde. Der jetzige Teppichboden geht farblich gar nicht und ich bin froh, wenn der raus kommt.


LG

Bea

Zitat:
Zitat von Kevy Beitrag anzeigen
Ja, da ist der Loui drunter . Immer wenn man die Decke aufschüttelt muss er da drunter...

Dann habe ich ja genau richtig vermutet



Danke du Liebe :-*
Wir haben eine Putzfrau die uns unterstützt . Seit wir Haus bauen habe ich leider keine Zeit mehr 1x die Woche stundelang zu schrubben.

Woher solltest Du die auch nehmen ? Ihr seid ja in jeder freien Minute auf der Baustelle.
Ich bin den ganzen Tag zu Hause und schaffe es trotzdem nicht mehr alleine, alles in Ordnung zu halten.
Mein Väterchen wollte mir schon für die schwereren Arbeiten die ehemalige Haushaltshilfe meiner Mutter auch einmal wöchentlich bestellen und das auch bezahlen, aber leider hat unsere Marion mittlerweile einen Fulltime-und noch einen Nebenjob, so dass sie einfach keine Zeit mehr hat Und jemanden zu finden, dem man genauso vertraut wie ihr ( sie hat sogar einen Schlüssel vom Haus ) ist gar nicht so einfach.






Ach ja, ich möchte noch mal betonen, dass ich nicht gesagt habe Dein Schlafzimmer wäre hässlich
( wurde hier wohl von Einigen so aufgefasst ) Ich bin nur noch nie ein großer Fan von Mustertapeten oder eben Kronleuchtern gewesen. Kann mir aber durchaus vorstellen, dass es mir vor Ort dann doch gefallen würde. Bei Fotos kann man sich dann doch irgendwie nicht so den richtigen Eindruck verschaffen.
Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf spätere Aufnahmen, wenn ihr in euer Traumhaus eingezogen seid.
Emil ist offline  
Alt 11.01.2017, 09:53
Anzeige
 
 
AW: AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 11.01.2017, 10:18   #4202
 
Avatar von ragdoll0602
 
 
Ort: Wien
 
Beiträge: 899
 
AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

@Stulle - schade, ein Versuch war´s wert

@Kevy - mach dir nichts draus, manche Verkäufer kann man einfach nicht ernst nehmen
Meine Eltern waren auch schon Eiskasten einkaufen und fragten die Verkäuferin explizit nach Miele und Preisen. Was sagt die Verkäuferin, " die sind aber sehr teuer ". Eine sehr aussagekräftige Antwort
ragdoll0602 ist offline  
Alt 11.01.2017, 10:26   #4203
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 23.053
 
AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

Zitat:
Zitat von Kevy Beitrag anzeigen

Danke Frigida !
Das ist meine "Not" Decke hihi. Ich habe normal eine ganz tolle von Interio in einem zarten Altrosa. Aber wenn die in der Wäsche ist muss ich diese von Primark verwenden bis die andere trocken ist.

Hülsta... mein TRAUM! Die haben so tolle Sachen. Quali ist sehr hochwertig und die Designlinien gefallen mir richtig, richtig gut. Unsere nächste Wohnwand wird wenn möglich von Hülsta sein.
Eigentlich... wollten wir schon mal eine kaufen. Aber der Verkäufer im Möbelhaus hat uns wohl nicht zugetraut das wir uns sowas leisten können/wollen. Nach über einer Stunde Wartezeit wurden wir immer noch ignoriert und ich bin dort sowas von verdammt wütend raus gestiefelt das ich uns die aktuelle Wohnwand zum Trotz in einem deutschen Möbelhaus bestellt habe und liefern ließ . Kann ich ja nix für wenn die Deppen unser Geld nicht wollten^^.
Grau passt bei mir wieder super.
Eine Decke muss auch drüber, wenn ich die gute Bettwäsche drauf habe. Trotzdem hat sie schon ein paar Ziehfäden... seufz.

Hülsta ist wirklich super. Ich habe so einiges von Hülsta.
Aber die Preise haben wirklich ziemlich zugelegt.

Ich war in einem Edelmöbelhaus -eigentlich wegen einer Couch für meine Schwester- und habe da eine Couch gesehen, die mir super gefiel. Leider seeeeeehr teuer. Aber die Verkäuferin war super nett, auch wenn ich etwas abgerissen aussah. Hat sich viel Zeit genommen und mich gut beraten.
Ich hoffe, sie hat einen fetten Bonus bekommen, als ich die Couch bestellt habe.
Frigida ist offline  
Alt 11.01.2017, 10:30   #4204
 
Avatar von ragdoll0602
 
 
Ort: Wien
 
Beiträge: 899
 
AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

Zitat:
Zitat von Frigida Beitrag anzeigen
Grau passt bei mir wieder super.
Eine Decke muss auch drüber, wenn ich die gute Bettwäsche drauf habe. Trotzdem hat sie schon ein paar Ziehfäden... seufz.

Hülsta ist wirklich super. Ich habe so einiges von Hülsta.
Aber die Preise haben wirklich ziemlich zugelegt.

Ich war in einem Edelmöbelhaus -eigentlich wegen einer Couch für meine Schwester- und habe da eine Couch gesehen, die mir super gefiel. Leider seeeeeehr teuer. Aber die Verkäuferin war super nett, auch wenn ich etwas abgerissen aussah. Hat sich viel Zeit genommen und mich gut beraten.
Ich hoffe, sie hat einen fetten Bonus bekommen, als ich die Couch bestellt habe.

Das hoffe ich dann bei solchen Verkäufern auch immer! Man sollte nie vom derzeitigen Äußeren auf das Geld schließen.
Ich muss ja dann immer schmunzelnd an den Film Pretty Woman denken.
ragdoll0602 ist offline  
Alt 11.01.2017, 10:44   #4205
 
Avatar von Kevy
 
 
Ort: Graz
Alter: 30
 
Beiträge: 5.174
Tagebuch-Einträge: 1
 
AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

Zitat:
Zitat von Emil Beitrag anzeigen



Ach ja, ich möchte noch mal betonen, dass ich nicht gesagt habe Dein Schlafzimmer wäre hässlich
( wurde hier wohl von Einigen so aufgefasst ) Ich bin nur noch nie ein großer Fan von Mustertapeten oder eben Kronleuchtern gewesen. Kann mir aber durchaus vorstellen, dass es mir vor Ort dann doch gefallen würde. Bei Fotos kann man sich dann doch irgendwie nicht so den richtigen Eindruck verschaffen.
Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf spätere Aufnahmen, wenn ihr in euer Traumhaus eingezogen seid.
Das weiß ich doch Bea! Dieses Zimmer ist ja wirklich etwas extravaganter und auch ich hatte erst Sorge das wir uns an der Tapete satt sehen werden. Aber es gefällt uns nach wie vor .

Zitat:
Zitat von ragdoll0602 Beitrag anzeigen
@Kevy - mach dir nichts draus, manche Verkäufer kann man einfach nicht ernst nehmen
Meine Eltern waren auch schon Eiskasten einkaufen und fragten die Verkäuferin explizit nach Miele und Preisen. Was sagt die Verkäuferin, " die sind aber sehr teuer ". Eine sehr aussagekräftige Antwort
Wow, das war eine ganz kompetente Beratung
Mich ärgert so ein unprofessionelles Verhalten trotzdem.

Zitat:
Zitat von Frigida Beitrag anzeigen
Grau passt bei mir wieder super.
Eine Decke muss auch drüber, wenn ich die gute Bettwäsche drauf habe. Trotzdem hat sie schon ein paar Ziehfäden... seufz.

Hülsta ist wirklich super. Ich habe so einiges von Hülsta.
Aber die Preise haben wirklich ziemlich zugelegt.

Ich war in einem Edelmöbelhaus -eigentlich wegen einer Couch für meine Schwester- und habe da eine Couch gesehen, die mir super gefiel. Leider seeeeeehr teuer. Aber die Verkäuferin war super nett, auch wenn ich etwas abgerissen aussah. Hat sich viel Zeit genommen und mich gut beraten.
Ich hoffe, sie hat einen fetten Bonus bekommen, als ich die Couch bestellt habe.
Ziehfäden... das geht uns wohl allen so . Ich hab erst am Wochenende wieder 2 Leintücher entsorgt die voller Löcher waren weil die Biester im Bett so gerne tretteln oder ihren Schwanz jagen. Trotzdem kauf ich hochwertige Laken nach, die halten dann doch paar Jahre bevor die Stinker sie endgültig vernichtet haben.

Also ich war damals in einem "normalen" Möbelhaus. Nicht exquisit oder billig, ganz normal eben. Ich glaube der Verkäufer dort dachte sich so junge Hupfer haben kein Geld für Hülsta. In Highclass-Möbelhäuser darf ich nicht mehr gehen . Ich bin nämlich so eine: 100 Stühle, nur einer der mir gefällt und das ist der teuerste .

Letztens hab ich mir den Teppichboden für unseren Schrankraum ausgesucht. Da waren sicher so an die 150 ausgestellt, alle ohne Preis. Ich greif mir einen von Vorwerk raus, sag zum Azubi: wie teuer?
Der wusste es nicht und kam mit dem Abteilungsleiter zurück der nur meinte: "Gnädiges Fräulein, haben Sie sich diesen Teppich ausgesucht? Gratuliere, das ist fast der teuerste im ganzen Haus!"
85,- /m² - GsD brauchen wir nur 4m²
Kevy ist offline  
Alt 11.01.2017, 11:00   #4206
 
Avatar von ragdoll0602
 
 
Ort: Wien
 
Beiträge: 899
 
AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

Kevy - auch dein Geschmack kommt mir sehr bekannt vor!!

Aber darum würde ich ja auch sofort in euer Haus einziehen
ragdoll0602 ist offline  
Alt 11.01.2017, 11:10   #4207
 
Avatar von Emil
 
 
Ort: Schl.-Holst.
Alter: 59
 
Beiträge: 17.559
 
AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

Zitat:
Zitat von Kevy Beitrag anzeigen






.

Also ich war damals in einem "normalen" Möbelhaus. Nicht exquisit oder billig, ganz normal eben. Ich glaube der Verkäufer dort dachte sich so junge Hupfer haben kein Geld für Hülsta. In Highclass-Möbelhäuser darf ich nicht mehr gehen . Ich bin nämlich so eine: 100 Stühle, nur einer der mir gefällt und das ist der teuerste .

Letztens hab ich mir den Teppichboden für unseren Schrankraum ausgesucht. Da waren sicher so an die 150 ausgestellt, alle ohne Preis. Ich greif mir einen von Vorwerk raus, sag zum Azubi: wie teuer?
Der wusste es nicht und kam mit dem Abteilungsleiter zurück der nur meinte: "Gnädiges Fräulein, haben Sie sich diesen Teppich ausgesucht? Gratuliere, das ist fast der teuerste im ganzen Haus!"
85,- /m² - GsD brauchen wir nur 4m²
Du dürftest nicht gemeinsam mit meinem Göga einkaufen gehen. Er hat auch absolutes Talent dafür, sich grundsätzlich das Teuerste auszusuchen ( ohne vorher auf den Preis geschaut zu haben )
Ich hätte eigentlich auch gerne wieder einen Teppich von Vorwerk für unser Wohn-u. Esszimmer. ( der jetzige ist von Vorwerk ) , aber als ich die Preise gesehen habe und aufs Konto geschaut war ich davon schnell wieder abgekommen Wir benötigen ca. 46 Quadratmeter Und die Teppichböden, die uns gefallen hätten lagen ungefähr in der von Dir geschriebenen Preisklasse
Emil ist offline  
Alt 11.01.2017, 12:41   #4208
 
Avatar von Kevy
 
 
Ort: Graz
Alter: 30
 
Beiträge: 5.174
Tagebuch-Einträge: 1
 
AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

Zitat:
Zitat von ragdoll0602 Beitrag anzeigen
Kevy - auch dein Geschmack kommt mir sehr bekannt vor!!

Aber darum würde ich ja auch sofort in euer Haus einziehen


Ich seh schon, vor dir muss ich mich in Acht nehmen. Ich glaub ich plane noch einen Wassergraben mit Zugbrücke ums Haus, nicht das du uns da raus vertreibst.

Die Bea kommt dann auch mal vorbei, Tapeten Abnahme machen. Und cangreja hat sich auch schon länger angekündigt, die hat sogar nen Frühbucherbonus bei uns .

Zitat:
Zitat von Emil Beitrag anzeigen
Du dürftest nicht gemeinsam mit meinem Göga einkaufen gehen. Er hat auch absolutes Talent dafür, sich grundsätzlich das Teuerste auszusuchen ( ohne vorher auf den Preis geschaut zu haben )
Ich hätte eigentlich auch gerne wieder einen Teppich von Vorwerk für unser Wohn-u. Esszimmer. ( der jetzige ist von Vorwerk ) , aber als ich die Preise gesehen habe und aufs Konto geschaut war ich davon schnell wieder abgekommen Wir benötigen ca. 46 Quadratmeter Und die Teppichböden, die uns gefallen hätten lagen ungefähr in der von Dir geschriebenen Preisklasse
Aber die Vorwerk sich schon richtig toll gölle?! 35,-/m² ist bei uns für große Flächen echt die Obergrenze die wir für Böden kalkuliert haben. Beim Schrankraum machen wir eine Ausnahme weil so klein, sonst wäre mir das auch vieeeeel zu teuer!
Kevy ist offline  
Alt 11.01.2017, 12:52   #4209
 
Avatar von Emil
 
 
Ort: Schl.-Holst.
Alter: 59
 
Beiträge: 17.559
 
AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

Zitat:
Zitat von Kevy Beitrag anzeigen




Die Bea kommt dann auch mal vorbei, Tapeten Abnahme machen. Und cangreja hat sich auch schon länger angekündigt, die hat sogar nen Frühbucherbonus bei uns .

Ich dachte, den hätte ich



Aber die Vorwerk sich schon richtig toll gölle?! 35,-/m² ist bei uns für große Flächen echt die Obergrenze die wir für Böden kalkuliert haben. Beim Schrankraum machen wir eine Ausnahme weil so klein, sonst wäre mir das auch vieeeeel zu teuer!

Vorwerk ist super, aber eben leider auch sehr teuer Dafür dann allerdings sehr langlebig.
Unser erster Teppich in der ersten Wohnung war auch von Vorwerk ( schwarzer Teppich )
Damit hatten wir Wohnzimmer und einen ziemlich langen Flur ausgelegt. Insgesamt ca. 25 qm, den allerdings meine Eltern damals spendiert hatten Beim Umzug in die nächste Wohnung habe ich mich richtig geärgert, den nicht mitnehmen zu können. Er war noch wie neu gekauft.

Nur schwarzer Kater auf schwarzem Teppich ist leicht zu übersehen


Geändert von Emil (11.01.2017 um 12:58 Uhr)
Emil ist offline  
Alt 12.01.2017, 06:53   #4210
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 23.053
 
AW: Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

Zitat:
Zitat von Kevy Beitrag anzeigen
Ziehfäden... das geht uns wohl allen so . Ich hab erst am Wochenende wieder 2 Leintücher entsorgt die voller Löcher waren weil die Biester im Bett so gerne tretteln oder ihren Schwanz jagen. Trotzdem kauf ich hochwertige Laken nach, die halten dann doch paar Jahre bevor die Stinker sie endgültig vernichtet haben.

Also ich war damals in einem "normalen" Möbelhaus. Nicht exquisit oder billig, ganz normal eben. Ich glaube der Verkäufer dort dachte sich so junge Hupfer haben kein Geld für Hülsta. In Highclass-Möbelhäuser darf ich nicht mehr gehen . Ich bin nämlich so eine: 100 Stühle, nur einer der mir gefällt und das ist der teuerste .

Letztens hab ich mir den Teppichboden für unseren Schrankraum ausgesucht. Da waren sicher so an die 150 ausgestellt, alle ohne Preis. Ich greif mir einen von Vorwerk raus, sag zum Azubi: wie teuer?
Der wusste es nicht und kam mit dem Abteilungsleiter zurück der nur meinte: "Gnädiges Fräulein, haben Sie sich diesen Teppich ausgesucht? Gratuliere, das ist fast der teuerste im ganzen Haus!"
85,- /m² - GsD brauchen wir nur 4m²
Immer das Teuerste? Völlig normal für mich. Manche halten mich dann für bekloppt, weil ich wirklich so viel Geld ausgebe. Vor allem für eine Ledercouch, die sowieso von den Katzen verkratzt wird und von der der größte Teil unter einer Decke versteckt ist.
Aber ich mag auch Qualität. Ich hasse es, wenn meine Lieblingssache den Geist aufgeben, weil die Qualität nicht so dolle ist.

Ich kaufe auch lieber dicke feste Bettlaken, weil die einfach länger halten und ein Loch ein Loch bleibt und keine Laufmasche wird. Ich habe da eine tolle Marke gefunden - und natürlich.... teuer.
Frigida ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Stichworte
dekoration, einrichtung, neue, umzug, wohnen, wohnung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?”
kater wohnt zeitweise bei nachbarn
Suche Einrichtung für neues Katzenzimmer
Charly wohnt nun bei uns
2 Katzen im Haushalt = doppelte Einrichtung ?
wohnt hier eigentlich jemand in borkwalde??

Stichworte zum Thema Einrichtung und Dekoideen – wie wohnt ihr?

katze kotzt säuerlicher geruch

,

bio plan katzenfutter

,

katze hochwertiges nassfutter

, katze hat gleichgewichtsstörung, esstisch pendel hänge lampe, monstera richtig pflegen, dekogerümpel, bilder von wohnungspalmen, küchenfenster deko ideen, holzvitrine als rattenstall

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:47 Uhr.