Thema: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Diskutiere im Katzen Forum über Pia´s puschelige Plüschpopos :) im Bereich "Foto Studio". Hallo liebe Foris, ich würde meinen beiden Plüschpopos auch gerne einen eigenen Threat widmen, in dem ich nach Lust und Laune Bilder posten kann, denn für dieses Jahr habe ich viel geplant um ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 04.01.2016, 18:41   #1
 
Avatar von Puschel_92
 
 
Ort: Recklinghausen
Alter: 24
 
Beiträge: 2.642
 
Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Hallo liebe Foris,

ich würde meinen beiden Plüschpopos auch gerne einen eigenen Threat widmen, in dem ich nach Lust und Laune Bilder posten kann, denn für dieses Jahr habe ich viel geplant um den beiden das Leben bei mir so schön wie möglich zu gestalten :) Auch wenn ich hier noch keine Freunde gefunden, oder Kontakte geknüft habe, hoffe ich das sich der ein oder andere User doch mal nach hier verirrt

Erst mal zu mir: Ich heiße Pia, bin 23 Jahre alt und wohne im schönen Ruhrgebiet. Ich war schon immer ein Tierfreund...Tierfreund?...verrückt nach Tieren trifft es eher Als ich 6 war durfte ich, dank meiner Stiefmutter, zum ersten mal feststellen wie schön es ist mit Katzen
zusammen zu leben und von da an stand für mich fest, das es mich später nur mit Katzen im Doppelpack geben wird.
Da wir bei meiner Mama in der Wohnung aber keine Katzen halten durften, teilte ich mir meine Jugend mit etlichen Hamstern und später auch mit Ratten.

Nach unserem Umzug war ich den Samtpfoten aber schon einen Schritt näher, denn in unserer neuen Wohnung waren Katzen und Hunde erlaubt. Es dauerte 2 Jahre und war harte Arbeit meine Mutter davon zu überzeugen, Katzen ins Haus zu holen. Aber dann vor 4,5 Jahren war es soweit. Unsere ersten eigenen Katzen zogen ein. Ich war so aufgeregt und konnte Tage vorher kaum schlafen. Ein Traum wurde wahr :)
Sammy (ein Türkisch Angora- Mix) und Garfild ( Maine Coon) zogen bei uns ein.
Hier zwei Bilder von den beiden. Ich denke es ist klar wer wer ist

20150308_125245.jpg

20150308_125347.jpg

Die Zeit mit den beiden war wunderschön, aber leider durfte ich sie bei meinem Auszug im Juni nicht mitnehmen. Meine Familie wollte sie einfach nicht hergeben aber ich kann sie ja jederzeit besuchen. Mittlerweile ist das ok so.
Nunja, jetzt war aber meine eigene Wohnung irgendwie nicht meine Wohnung. Es war so leer. Ich hatte zwar meinen Freund an meiner Seite aber das war nun mal nicht dasselbe. Es war leblos und leise und ich fühlte mich irgendwie einsam. Und so kam ich einem weiteren großen Traum wieder ein Stückchen näher. Denn seit ich 10 bin träumte ich davon mein Leben später mit Maine coons zu teilen. Erst faszinierte mich das Aussehen. Später aber auch ihr Wesen und Charakter. Ich wollte sehen wie sie heranwachsen und wie sie sich entwickeln. Und nach einigem hin und her war es im letzten Oktober nun endlich so weit. Mein Traum wurde wahr und Kasper und Kasimir zogen bei uns ein. Und ab hier beginnt nun unsere Geschichte :)
Hier ein Paar Bilder vom ersten Tag :)

20151010_160104 Forum.jpg
20151010_160410 Forum.jpg
20151010_160954 Forum.jpg
20151011_100340 Forum.jpg
Mehr folgt natürlich noch, denn wir haben schon viel erlebt :)

Liebe Grüße Pia
P.S. Ich hab wirklich versucht mich kurz zu fassen ich hoffe jemand mag sich das überhaupt durchlesen
Puschel_92 ist offline  
Alt 04.01.2016, 18:41
Anzeige
 
 
AW: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 04.01.2016, 19:26   #2
 
Avatar von Junitea
 
 
Ort: Kreis Düren
Alter: 30
 
Beiträge: 1.275
 
AW: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Och das sind ja alles ganz zuckersüße *____*
Hätest ruhig mehr schreiben können von Schmustigern krieg ich einfach nicht genug XD
Freue mich schon auf deine Geschichten und noch mehr Bildern von Kasper und Kasimir zu sehen. (gegen Bilder und Geschichten von Sammy und Garfield hab ich auch gaaar nichts hihi)
*abonier*
Junitea ist offline  
Alt 04.01.2016, 20:05   #3
 
Avatar von Hildegunst
 
 
Ort: Bayern
Alter: 51
 
Beiträge: 3.340
 
AW: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Süß, die beiden kurzen Puschelzwerge!!

Willkommen im Forum und her mit den Fotos
Hildegunst ist offline  
Alt 04.01.2016, 20:31   #4
 
Avatar von Lottabine
 
 
Ort: 00... Miezhausen
 
Beiträge: 2.862
 
AW: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Hallo Puschel,
super niedlich sind Deine beiden Minis.(Die beiden anderen natürlich auch, so einen "Garfield" haben wir hier ebenso)
Vor allem musste ich über den farblich passenden Kratzbaum schmunzeln
Fühl Dich wohl hier und schreib einfach frei von der Leber weg...
und natürlich immer gerne Katzenfotos
Bine
Lottabine ist offline  
Alt 04.01.2016, 21:32   #5
 
Avatar von amecara
 
 
Ort: 44579, Castrop
Alter: 51
 
Beiträge: 3.321
 
AW: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Klasse die Jungs....gerne noch viel mehr Bilder. Und schöne Grüße lasse ich auch gerne hier....ach so, auch aus dem Ruhrgebiet
amecara ist offline  
Alt 05.01.2016, 18:09   #6
 
Avatar von Puschel_92
 
 
Ort: Recklinghausen
Alter: 24
 
Beiträge: 2.642
 
AW: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Puh Glück gehabt
Vielen Dank für eure lieben Antworten
Ich fange mal einfach an und beschreib erst mal Sammy und Garfild

Fangen wir mit Sammy an.
Sammy, auch genannt Samson, der Türke, Knutschkugel oder Arschkater
22102011621 Forum.jpg

23102011630 Forum.jpg

Sammy kam zu uns, weil wir einen Kumpel für Garfild gesucht haben. Wir haben ihn aus einem "Wir-wollten-einmal-katzenbabys"-Haushalt. Dabei war das wohl schon der zweite Wurf, natürlich unbemerkt und klar ungewollt..zumindest wurde uns das erzählt..naja. Wir haben ihn im www gesehen und meine Mama hat sich direkt verliebt. Also haben wir uns bei dem Besitzer gemeldet und gefragt, ob das getigerte Kätzchen mit den weißen Pfötchen und dem weißen Schnütchen noch zu haben ist. Das war er und wir sind direkt am nächsten Tag hin gefahren um den kleinen zu besuchen. Angekommen wurden wir empfangen in einer chaotischen Wohnung,(das trifft es am besten und ist noch dazu ziemlich nett ausgedrückt) von drei Kätzchen sammt Eltern. Alle Katzen waren sehr neugierig und kamen uns begrüßen, nur einer stach aus der Menge hervor...das getigerte Kätzchen mit weißen Pfötchen und weißem Schnütchen...Sammy attackierte die Schuhe meiner Schwester und sprang dann in meinen Schal, in dem er fest hing und auf Knie-Höhe baumelte
Wir setzten uns, belagert von Kätzchen. Alle ließen sich bekuscheln und schnurrten wie verrückt...außer Sammy. Er zerlegte lieber meine Hand und als ihm das zu langweilig wurde, ärgerte er seinen Vater bis dieser vom Kratzbaum flüchtete und er stolz oben triumphierte und sich genüsslich streckte. Wir hatten unseren Kater gefunden. Der Typ wollte ihn uns am liebsten direkt mit geben, aber wir hatten noch nicht alles fertig zuhause deswegen musste er noch ein paar Tage da bleiben. Aber als er dann kam hat er alles sofort in Beschlag genommen, ohne Scheu, ohne Angst, alles gehörte direkt ihm...bis Garfild kam..

Garfild, auch genannt Gaffi, Fresssack, Angstkater oder Prima-Ballerina
01112011677 Forum.jpg
01112011686 Forum.jpg

Garfild ist ein Maine Coon Kater, ohne Papiere, also ist er wiederrum kein Maine Coon Kater, wie ich hier gelernt habe. Trotzdem wird er immer unser Zwergen-Coonie bleiben, denn mit 5kg ist er ziemlich klein geraten. Wir haben ihn von einer "Hobby-Züchterin". Damals wusste ich nicht das Zücher, die ihre Kitten ohne Papiere abgeben, eigentlich auch zu den Vermehrern gehören. Sie freute sich besonders, das wir uns für den kleinen Kater interessierten, denn er hatte noch gar keine Anfragen bezüglich eines neuen Zuhauses. Garfild lebte dort mit seinen Geschwistern und seinen Eltern in einer Schnuckeligen Wohnung. Auch hier waren alle Kätzchen sehr aufgeschlossen und freuten sich über die Leckereien die wir mitgebracht haben. Kuscheln? Nö! Leckerchen? Klaaar! Her damit!
Es war klar, das der kleine Kerl bald zu unserer Familie gehören sollte, also unterschrieben wir einen Schutzvertrag und reservierten ihn. Da er erst 10 wochen jung war, mussten wir noch 2 Wochen auf ihn warten. Eine unerträgliche Zeit, das sag ich euch
Aber dann war der Tag gekommen, Sammy war schon ein paar Tage bei uns, als auch Garfild ankam. Wir setzten ihn mit Box ins Bad und öffneten diese einfach. Sammy schlich direkt um die Box und als Garfild sein Köpfchen raus streckte, gab es erst mal einen auf die 12. Aber er ließ es sich nicht bieten und es endete in der ersten Mini-Prügelei
Die dauerte aber nicht lange an und abends sah es dann schon so aus:
02112011712 Forum.jpg
02112011725 Forum.jpg
Ach die beiden waren mal so klein
24102011656 Forum.jpg
01112011694 Forum.jpg
Aber sie werden so schnell groß..

Geändert von Puschel_92 (05.01.2016 um 18:11 Uhr)
Puschel_92 ist offline  
Alt 05.01.2016, 19:23   #7
 
Avatar von Puschel_92
 
 
Ort: Recklinghausen
Alter: 24
 
Beiträge: 2.642
 
AW: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Hier noch ein paar Bilder:
Sammy und Garfild haben sich immer gut verstanden. Klar gibt es auch Rauffreien, aber das ist ja normal unter Katern ;)
30122011815 Forum.jpg

19112011765 Forum.jpg

03122011781 Forum.jpg

Bei Sammy haben wir allerdings sehr schnell festgestellt, dass er unbedingt nach draußen möchte. Er hat ständig versucht aus der Wohnung zu flüchten. Da das bei uns aber nicht möglich ist, wegen der Straße, haben wir uns schleunigst daran gesetzt und damals ganz schnell den Balkon gesichert. Und der wird bis heute heiß geliebt. Besonders von Sammy
Davon gibst auch noch ein paar Bilder
20120526_183628 Forum.jpg

20120526_183720 Forum.jpg

20120526_183735 Forum.jpg

20120526_184132 Forum.jpg

20120526_184312 Forum.jpg

20120526_192638 Forum.jpg

20120528_205734 Forum.jpg

20120529_185629 Forum.jpg
Puschel_92 ist offline  
Alt 05.01.2016, 19:48   #8
 
Avatar von Hildegunst
 
 
Ort: Bayern
Alter: 51
 
Beiträge: 3.340
 
AW: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Das sind ja tolle Bilder. Es so schön zu sehen, wie gut sich die zwei verstehen von Anfang an.

Ich wünsche Dir, dass Deine neuen Lieblinge auch so eine LIebe zueinander entwickeln werden.
Hildegunst ist offline  
Alt 08.01.2016, 13:21   #9
 
Avatar von Puschel_92
 
 
Ort: Recklinghausen
Alter: 24
 
Beiträge: 2.642
 
AW: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

Jetzt hab ich n richtig langen Text geschrieben...da stürzt mein PC ab
Jetzt muss ich nachher alles nochmal schreiben
Puschel_92 ist offline  
Alt 08.01.2016, 13:40   #10
 
Avatar von hatschepuffel
 
 
Ort: Bochum
Alter: 42
 
Beiträge: 850
 
AW: Pia´s puschelige Plüschpopos :)

*wink* aus Bochum... wir sind quasi Nachbarn . Außerdem oute ich mich auch als ausgesprochener Rattenfan, wobei Hamster ebenfalls die Vorläufer waren.

Sie sind süß, alle vier Puschel! Ich liebe Halblanghaar... aber die halblangen Haare nur, solange sie noch fest an der Katze verankert sind .
hatschepuffel ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Pia´s puschelige Plüschpopos :)”
Fotos meiner Plüschpopos Kasi und Sammy
Plüschpopos werden von Hauskatzen zu Teilfreigängern. Frage zu Parasiten und Impfung
Plüschpopos werden von Hauskatzen zu Teilfreigängern. Frage zu Parasiten und Impfung
Julia's Plüschpopos
Hallöchen von mir und meinen Plüschpopos

Stichworte zum Thema Pia´s puschelige Plüschpopos :)

katzenforum

,

boarelis katzenforum

,

deutschlands größtes katzenforum


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:27 Uhr.