Thema: von den Inselkatzen

Diskutiere im Katzen Forum über von den Inselkatzen im Bereich "Foto Studio". Sie lieben diesen "Kratzbaum". IMG_3102.JPG IMG_3104.JPG IMG_3105.JPG IMG_3107.JPG IMG_3114.JPG Von Emma gibt's einfach mehr Fotos, weil sie so viel fotogener ist als Bibi. Ich habe wirklich viel Zeit gebraucht, um eine schwarze Katze ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 26.02.2016, 14:10   #11
 
Avatar von Livi
 
 
Ort: Zypern
 
Beiträge: 1.684
 
AW: von den Inselkatzen

Sie lieben diesen "Kratzbaum".

IMG_3102.JPG

IMG_3104.JPG

IMG_3105.JPG

IMG_3107.JPG

IMG_3114.JPG



Von Emma gibt's einfach
mehr Fotos, weil sie so viel fotogener ist als Bibi. Ich habe wirklich viel Zeit gebraucht, um eine schwarze Katze gut fotografieren zu können.
Livi ist offline  
Alt 26.02.2016, 14:10
Anzeige
 
 
AW: AW: von den Inselkatzen

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 26.02.2016, 14:19   #12
 
Avatar von Livi
 
 
Ort: Zypern
 
Beiträge: 1.684
 
AW: von den Inselkatzen

ok, noch mehr Fotos

IMG_3040.JPG

IMG_3046.JPG
Livi ist offline  
Alt 26.02.2016, 14:25   #13
 
Avatar von argon
 
 
Ort: nähe von Kassel
 
Beiträge: 4.822
 
AW: von den Inselkatzen

Der Kratzbaum ist cool!

Die beiden sind echt süß!

Das hast Du gut gemacht!
argon ist offline  
Alt 26.02.2016, 14:38   #14
 
Avatar von Livi
 
 
Ort: Zypern
 
Beiträge: 1.684
 
AW: von den Inselkatzen

Und weiter geht's.

Emma hat irgendwann das Herz meines Mannes erobert.

IMG_3123.JPG

So hat sie es auch "durchgesetzt", dass die Katzen in die Wohnung durften. Jetzt bitte nicht erschlagen, aber die ersten paar Monate haben sie fast nur auf unserer Terasse gelebt. 30qm ist nicht gerade klein und so völlig komplett hatte ich damals meine Ängste bzgl. Krankheiten, die von Katzen übertragen werden können, nicht überwunden gehabt. Außerdem hatten sie immer mal wieder Durchfall und sind dann tolpatschig reingetreten und damit erstmal rumgelaufen. Ich war nur am Putzen und Desinfizieren. Also, ich war wirklich nicht soweit, Katzen einfach so in der Wohnung zu akzeptieren. Aber das änderte auch sich langsam.

IMG_3124_1.JPG

IMG_3130.JPG

IMG_3132.JPG



Dann kam Weihnachten 2014 und wir wollten nach Dtl. fliegen. Doch was tun mit den Katzen? Wir haben gesucht und gesucht und uns dann für eine Tierklinik entschieden, die auch diesen Service im Angebot hatte, Katzen und Hunde über die Feiertage aufzunehmen. Unsere Tierärzte hatten uns davon abgeraten. Sie meinten, dass auch sie diesen "Service" anbieten, die Katzen aber nur in Käfigen gehalten werden. Die andere Klinik hatte uns versichert, dass die Katzen tagsüber draußen im abgesicherten Garten sein würden. Na ja.
Als wir im Januar die Katzen wieder nach Hause holten, hatten sie Katzenschnupfen. Meine armen Mäuse. Nie wieder geben wir sie irgendwohin ab!

IMG_3223.jpg

IMG_3481.jpg

IMG_3484.jpg
Livi ist offline  
Alt 26.02.2016, 15:12   #15
 
Avatar von argon
 
 
Ort: nähe von Kassel
 
Beiträge: 4.822
 
AW: von den Inselkatzen

richtig süß! Und Du kannst toll erzählen!
argon ist offline  
Alt 26.02.2016, 15:15   #16
 
Avatar von Livi
 
 
Ort: Zypern
 
Beiträge: 1.684
 
AW: von den Inselkatzen

Fernsehen finden sie ganz toll. Gibt's bei uns aber nur selten.

IMG_3556_1.JPG

IMG_3561.jpg


Es verging noch ein bisschen Zeit und Bibi wurde rollig. Mit schätzungsweise 5,5 Monaten. Wegen dem Schnupfen konnte sie aber noch nicht kastriert werden. Und es kam noch schlimmer. Ende Januar fingen beide an, sich zu kratzen und hatten kreisrunde, kahle, rote Stellen. Unser TA stellte fest, dass die Katzingers einen Pilz hatten und zwar "ringworm". Ich war nicht nur durch den Wind sondern komplett panisch. Er hat eine Haarprobe genommen und nach einer Woche festgestellt, dass meine Katzen Microsporum Canis hatten.

Ich hatte ja schon vorher geputzt wie verrückt, aber die Odyssee, die dann anfing, ist nicht zu beschreiben. Klar, andere machen auch Ähnliches durch, aber ich konnte nicht locker bleiben. Die Behandlung bestand zunächst nur aus einer Salbe, die aber nicht half. Dann noch Tabletten. Auch nicht genug. Dann Bäder mit einem Spezialshampoo. Arme Mäuse! Nach einem Monat waren sie mehr oder weniger in Ordnung, aber eben nicht ganz. Dennoch wurden sie Ende Februar beide gleichzeitig kastriert.
Das war im Endeffekt eine ganz schlechte Entscheidung gewesen, weil der Pilz dann so richtig angreifen konnte. Beide hatten sie wieder kahle Stellen und das ging noch bis Ende April - Mai so.

IMG_3594.jpg

IMG_3596.jpg

IMG_3605.jpg

DSC00007_1.jpg

IMG_3627_1.JPG


Und dann kam Max:

IMG_3826.jpg


Aber jetzt erstmal genug. Von Max muss ich ja nix mehr erzählen, die Geschichte ist schon bekannt. Dann gibt's nur noch Fotos.
Livi ist offline  
Alt 26.02.2016, 15:26   #17
 
Avatar von Livi
 
 
Ort: Zypern
 
Beiträge: 1.684
 
AW: von den Inselkatzen

Ganz herzlich Willkommen im Inselkatzenthread!

Zitat:
Zitat von argon Beitrag anzeigen
Das wurde auch Zeit!
Recht hast du! Es wurde Zeit. Und einen dicken Knutscher zurück!



Zitat:
Zitat von Puschel_92 Beitrag anzeigen
ohh..der Threat gefällt mir Schön das die beiden zu dir gefunden haben. Ich möchte noch mehr von euch lesen..und natürlich auch noch mehr Fotos sehen

LG Pia
Danke! Und ja, da kommen definitiv noch gaaaanz viele Fotos. Bloß heute nicht mehr. Bin geschafft.



Zitat:
Zitat von Lillifee15042015 Beitrag anzeigen
Herzerwärmend die Bilder und so spannend geschrieben, mehr, mehr, mehr.

Danke schön! Mehr kommt noch.


Zitat:
Zitat von Motzkatze Beitrag anzeigen
Noch mehr Fotos bitte.
Aber jaaa doch. Jetzt bin ich ja an der Stelle, wo Max hier eingezogen ist. Und von Max hab ich bestimmt zig Bilder täglich gemacht.
Livi ist offline  
Alt 26.02.2016, 15:32   #18
 
Avatar von argon
 
 
Ort: nähe von Kassel
 
Beiträge: 4.822
 
AW: von den Inselkatzen

Alle Achtung, da hast Du heute echt was geleistet!
argon ist offline  
Alt 26.02.2016, 15:37   #19
 
Avatar von Livi
 
 
Ort: Zypern
 
Beiträge: 1.684
 
AW: von den Inselkatzen

Ja, bloß nichts womit man Geld verdient. Aber gut, es gibt solche und solche Tage.
Livi ist offline  
Alt 26.02.2016, 15:52   #20
 
Avatar von Lillifee15042015
 
 
Ort: Hessen
Alter: 50
 
Beiträge: 4.843
 
AW: von den Inselkatzen

Und wo findet das Ganze jetzt statt?
Lillifee15042015 ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Stichworte zum Thema von den Inselkatzen

immunhistologische fip

,

motzkatze

, stehpinkler kater

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.