Thema: Woran erkennt man Wurmbefall?

Diskutiere im Katzen Forum über Woran erkennt man Wurmbefall? im Bereich "Haut und Parasiten". Hallo an alle kurz eine frage: meine beiden fellnasen wurden im november, als sie bei mir einzogen gruendlich vom TA kontrolliert. dabei hat er ihnen damals eine spritze gegeben, mit der ein eventueller ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 24.06.2005, 18:00   #1
 
Avatar von alina70
 
 
Ort: bozen
Alter: 44
 
Beiträge: 128
 
Woran erkennt man Wurmbefall?

Hallo an alle

kurz eine frage: meine beiden fellnasen wurden im november, als sie bei mir einzogen gruendlich vom TA kontrolliert. dabei hat er ihnen damals eine spritze gegeben, mit der ein eventueller wurmbefall bekaempft werden soll. er meinte, es koennte sein, dass in den darauffolgenden Tagen vielleicht solche im kot zu finden seien.
im endeffekt war gar nichts im kot. hab des oefteren im forum gelesen, man solle in regelmaessigen abstaenden eine "wurmkur" machen. meine kleinen wurden anfang mai kastriert, bei der gelegenheit hat mein TA aber nichts dergleichen gesagt (ich aber auch nicht gefragt).
nun meine frage: der kot meiner beiden ist wie immer, ich kontrollier den bei jeder entfernung aus dem katzenklo, kann also keine Sonderheit fesstellen. ihnen geht es auch gut, abgesehen von der hitze die auch ihnen zusetzt und sie nun den tag ueber im gang liegen, sie essen und trinken wie gewohnt. soll ich trotzdem mal eine wurmkur wiederholen? (sie sind weder freigaenger noch bekommen sie rohes fleisch)

also denn :)
Alina bei 37 Grad *schmach*
alina70 ist offline  
Alt 24.06.2005, 18:10   #2
 
Avatar von Aiur
 
 
Beiträge: 7.816
Tagebuch-Einträge: 47
 
Wohnungskatzen können sich Würmer z.B: auch holen, indem sie einen Brummer auffangen und fressen.

Regelmässige entwumungen für Wonhungskatzen sind unnötig belastend für den Katzenkörper, und in den allermeisten Fällen auch unnütz.

Es genügt, ab und an Kotproben zum TA zu bringen, dieser schaut dann, ob Wurmfragmente oder eier zufinden sind. Wenn nicht, muss natürlich auch nicht entwrumt werden.

Zeichen für einen starken Befall sind auf-dem-hintern-rumrutschen, Durchfall, Fieber, Apathie, Nickhautvorfall und in ganz schlimmen fällen das Erbrechen von Würmern. Natürlich kann man auch im Kot Wurmteile finden, das muss aber nicht sein.

Ich entwurme meine 3 nicht in regelmässigen Abständen, sondern nur bei sichtbar werdendem Befall oder der Vermutung... So eine Kotuntersuchung nur auf Würmer ist nicht sehr teuer und das Tier und dein Geldbeutel wird geschont.

In fast 2 Jahren hatten wir hier 2 Mal Würmer, nur je bei einer Katze. Einmal bei Akasha, als sie einzog war sie total verwurmt, und einmal bei Frajo, der aber auch rohes Fleisch mitfrisst.
Aiur ist offline  
Alt 24.06.2005, 18:23   #3
 
Avatar von hellkitten
 
 
Beiträge: 354
Tagebuch-Einträge: 4
 
den befall erkennst du spätestens an den ausgeschiedenen würmern und am dicken bauch.

hell
hellkitten ist offline  
Alt 24.06.2005, 18:24   #4
 
Avatar von Aiur
 
 
Beiträge: 7.816
Tagebuch-Einträge: 47
 
Ja richtig, den runden harten Bauch habe ich vergessen ;)
Aiur ist offline  
Alt 24.06.2005, 18:52   #5
 
Avatar von alina70
 
 
Ort: bozen
Alter: 44
 
Beiträge: 128
 
vielen dank fuer eure prompte antwort!! ihr seid gold wert

da meine kleinen gott sei dank keiner der von euch geschilderten syntome aufweist, werd ich dann bei naechster gelegenheit eine probe dem TA geben

nochmals danke

lg alina :P
alina70 ist offline  
Alt 28.06.2005, 10:41   #6
 
 
Ort: Kiel
 
Beiträge: 15
 
Aber wenn die Katzen Würmer haben, ist das nicht auch für den Menschen gefährlich???
Ich habe auf einer Seite gelesen, dass ja die Wurmeier überall in der Wohnung sind. Also wie hoch ist die Gefahr, dass auch der Mensch befallen werden kann??
JayJay ist offline  
Alt 28.06.2005, 10:58   #7
 
 
Alter: 44
 
Beiträge: 172
 
sind würmer von katzen für den menschen gefährlich


gib diesen satz mal bei google ein,da kommen etliche seiten zu dem thema
würmer ist nur ein allgemeinbegriff für unzählige formen dieses parasiten,also gibt es welche die auch den menschen befallen können,andere wiederrum nicht
man müsste genau klären welche würmer die katze denn nun hat und dann nachsehen,wie es mit einer möglichen übertragung aussieht denke ich
mausewix ist offline  
Alt 28.06.2005, 11:09   #8
 
 
Ort: Kiel
 
Beiträge: 15
 
Also wir haben den Verdacht, dass unsere Katzen Spulwürmer haben. Laut Google sind diese gefährlich, nur ich wollte wissen, wie hoch die Gefahr ist
JayJay ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Stichworte
erkennt, woran, wurmbefall

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Woran erkennt man Wurmbefall?”
Wurmbefall, Hilfe!
Durchfall nach Wurmbefall
Wie erkennt man genau das Geschlecht des Katzenbabys
erkennt katze geschwister aus einem späterem wurf?
Wie erkennt man Premiumfutter?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite
Katzen Forum Suchbegriffe

woran erkennt man würmer bei katzen

,

wie erkennt man würmer bei katzen

,
woran erkennt man dass katzen würmer haben
,
woran erkennt man wurmbefall bei katzen
,
woran merkt man dass katzen würmer haben
,
wie erkennt man wurmbefall bei katzen
,
woran merkt man dass eine katze würmer hat
,
Wie bemerkt man Würmer bei Katzen
,
woran erkennt man das katze würmer hat
,
woran erkennt man das katzen würmer haben

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:50 Uhr.


Weitere Foren: WoW Forum - PS3 Forum