Thema: Tipps für rollige Katze

Diskutiere im Katzen Forum über Tipps für rollige Katze im Bereich "Katzen". Zitat: Zitat von chocolate Doch das sehe ich und habe dies auch schon den entsprechenden Personen mitgeteilt. Denn die Postings derer heben sich ganz klar von dem Rest ab.......der m.E. absolut überflüssig ist! ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 18.01.2013, 14:36   #61
 
Avatar von Stulle
 
 
Ort: Hamm
Alter: 26
 
Beiträge: 34.979
Tagebuch-Einträge: 2
 
Zitat:
Zitat von chocolate Beitrag anzeigen
Doch das sehe ich und habe dies auch schon den entsprechenden Personen mitgeteilt.
Denn die Postings derer heben sich ganz klar von dem Rest ab.......der m.E. absolut überflüssig ist!
Dann teile es mir bitte auch mit. Denn ich will die unter Garantie nichts Böses.
Stulle ist offline  
Alt 18.01.2013, 14:37   #62
 
 
Alter: 44
 
Beiträge: 35
 
AW: Tipps für rollige Katze

Zitat:
Zitat von Aliena Beitrag anzeigen
Liebe TE, wenn man eine Frage in einem Forum stellt, muss man damit rechnen, dass auch Gegenfragen kommen.

Bin hier raus mir reichts.
Aber leider nur dann wenn die User nicht lesen können!
Kannst Du mir hier ein Posting nennen, welches konkret auf mein Anliegen eingegangen ist? Nenne mir auch nur eines.....
Du wirst keines finden! Das ist das, was mich stört an der Sache auch wenn ich es mitlerweile recht ermunternd finde.....

Hier schreiben sooooo viele, die keine Ahnung haben was auf meine Frage zu antworten ist und statt es zu lassen, suchen sie nach vermeintlich empörenden Dingen an denen sie sich hochschaukeln können.
War ja offensichtliche die richtige Steilvorlage für diese breite Masse......
chocolate ist offline  
Alt 18.01.2013, 14:38   #63
 
Avatar von Mistbaer
 
 
Ort: nahe Rostock
Alter: 52
 
Beiträge: 594
 
AW: Tipps für rollige Katze

*liest mit Staunen*

Was war eigentlich SO schwer daran zu verstehen, dass die TE nach ALTERNATIVEN zur Pille suchte, um ihrer Katze über die Rolligkeit zu helfen?
Eine Frage, die übrigens nur von sehr wenigen überhaupt mit einem "Tut mir leid, kenn ich auch keine!" beantwortet wurde!

Einmal mehr kein schönes Bild, das einige hier abgeben, die unter dem Deckmäntelchen der Besorgtheit um die geschundene Kreatur zuallererst ihr eigenes Interesse verfolgen, sich selbst und der Welt zu beweisen, dass sie "die GUTEN" sind.

An die TE:
Ich kenne leider auch kein Mittel, hab hier aber gern mal drübergelesen, weil ich noch einen Monat bis zur Kastration meiner beiden habe und nicht ausschließen kann, dass Merle mit nun 7 Monaten eine Rolligkeit in dieser Zeit erlebt.
Mistbaer ist offline  
Alt 18.01.2013, 14:40   #64
Gesperrt
 
Ort: frag mich
 
Beiträge: 377
 
AW: Tipps für rollige Katze

Zitat:
Zitat von chocolate Beitrag anzeigen
Kannst Du mir hier ein Posting nennen, welches konkret auf mein Anliegen eingegangen ist? Nenne mir auch nur eines.....
Du wirst keines finden!
Bitte lesen. Danke.


Zitat:
Zitat von Anni79 Beitrag anzeigen
Denke da hilft nur zum TA gehen und die Pille kaufen.
Zitat:
Zitat von Aliena Beitrag anzeigen
Setz Dich doch am besten mit der Züchterin zusammen, von der Du Deine Katze hast. Sie wird ja das gleiche "Problem" haben.
Zitat:
Zitat von mariha Beitrag anzeigen
ja, vllt solltest du mal in einem züchterforum schauen! aber wenn du jemanden hast, der dir zur seite steht, wär es ja klasse!
Zitat:
Zitat von Aliena Beitrag anzeigen

Liebe TE, sorry, nein keine Erfahrung, da eigene Katzen kastriert und die befreundete Züchterin ihren Katzen die Pille gibt.
Aliena ist offline  
Alt 18.01.2013, 14:41   #65
 
Avatar von Smurf
 
 
Ort: Niederrhein
 
Beiträge: 2.370
 
AW: Tipps für rollige Katze

Ich denke Böses will dir keiner und für deine Katzen sicher nur das Beste.
Meine Verständnisfrage am Anfang bezog sich für mich darauf,ob es sinnig ist (sinnvoll im Sinne der Katze),sie mehrere Male leer rollen zu lassen und damit ja nun mal bekannte Risiken für das Tier einzugehen,um dann evtl. 1/2 Würfe zu haben,die ja die Rasse an sich nicht weiter bringen.
Smurf ist offline  
Alt 18.01.2013, 14:41   #66
 
Avatar von Kalintje
 
 
Ort: Amsterdam
 
Beiträge: 923
 
AW: Tipps für rollige Katze

Zitat:
Zitat von chocolate Beitrag anzeigen
Aber leider nur dann wenn die User nicht lesen können!
Kannst Du mir hier ein Posting nennen, welches konkret auf mein Anliegen eingegangen ist? Nenne mir auch nur eines.....
Du wirst keines finden! Das ist das, was mich stört an der Sache auch wenn ich es mitlerweile recht ermunternd finde.....

Hier schreiben sooooo viele, die keine Ahnung haben was auf meine Frage zu antworten ist und statt es zu lassen, suchen sie nach vermeintlich empörenden Dingen an denen sie sich hochschaukeln können.
War ja offensichtliche die richtige Steilvorlage für diese breite Masse......
Ist das Dein erstes Forum?
Was sind denn Deine Vorstellungen? Das Du hier hingerauscht kommst, Deine Frage stellst und Dir möglichst innerhalb von 30 Minuten 5 kompetente und genehme Antworten kostenlos zugestellt werden?

Ich bin kein Antwortautomat und ich erlaube mir auch Fragen im breiteren Rahmen zu beantworten.

Wenn eine Mutter eines neugeborenen Baby im Kinderforum danach fragt , ob sie dem Kleinen lieber Rum oder Whiskey in die Milch als Schlafmittel geben soll, dann antworte ich auch nciht strikt im Sinne der Fragestellung, sondern werde darauf hinweisen, dass Alkohol und Kinder nicht zusammen gehen, egal ob die Fragestellerin darauf hin zetert, dass sie danach nicht gefragt hat und nur wissen will welchen Alkohol sie geben kann.

Und bevor Du hier andere User als unwissend abstempelst, solltest Du erst mal an Deinem eigenen Kenntnisstand arbeiten.

Geändert von Kalintje (18.01.2013 um 14:42 Uhr)
Kalintje ist offline  
Alt 18.01.2013, 14:43   #67
 
Avatar von Josie
 
 
Ort: bei meinen Katzen
Alter: 35
 
Beiträge: 14.554
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Tipps für rollige Katze

Zitat:
Zitat von chocolate Beitrag anzeigen
Oh Gott, hat eine Rolligkeit nur etwas mit Zucht zu tun? Das ist doch wohl ein Scherz oder?
Selbst wenn ich sie kastrieren lassen möchte, könnte ich dies zum jetzigen Zeitpunkt nicht tun, oder? Solltest Du ja dann wissen! Was mache ich dann??? Hast Du vielleicht Tipps, wie ich ihr die Rolligkeit erleichter kann? Nein, da du sie wahrscheinlich schon zur Fühkastration geschickt hättest. Na prima!
Ne ne das ist so nicht richtig! Du kannst auf jeden Fall vor der Rolligkeit kastrieren lassen und in der Regel macht man das auch heut so!. Das sollte man schon wissen.


Zitat:
Man hat ihr bereits geanwortet, dass
es die Pille für die Katze gibt (was ich wissen sollte wenn ich nicht kastrieren will...dafür gibts den TA und brauchts kein Forum)
hier überwiegend Leute mit kastrierten Katzen sind
es Züchterforen gibt
Und das bedeutet? Weil dies kein ausgewiesenes Züchterforum ist, darf man solche zuchtbezogenen fragen nicht stellen?
Josie ist offline  
Alt 18.01.2013, 14:46   #68
 
 
Alter: 44
 
Beiträge: 35
 
AW: Tipps für rollige Katze

Zitat:
Zitat von Mistbaer Beitrag anzeigen
*liest mit Staunen*

Was war eigentlich SO schwer daran zu verstehen, dass die TE nach ALTERNATIVEN zur Pille suchte, um ihrer Katze über die Rolligkeit zu helfen?
Eine Frage, die übrigens nur von sehr wenigen überhaupt mit einem "Tut mir leid, kenn ich auch keine!" beantwortet wurde!

Einmal mehr kein schönes Bild, das einige hier abgeben, die unter dem Deckmäntelchen der Besorgtheit um die geschundene Kreatur zuallererst ihr eigenes Interesse verfolgen, sich selbst und der Welt zu beweisen, dass sie "die GUTEN" sind.

An die TE:
Ich kenne leider auch kein Mittel, hab hier aber gern mal drübergelesen, weil ich noch einen Monat bis zur Kastration meiner beiden habe und nicht ausschließen kann, dass Merle mit nun 7 Monaten eine Rolligkeit in dieser Zeit erlebt.
Ja, da kann man auch nur staunen! So etwas habe ich auch noch nicht erlebt! Sagenhaft!
Ich danke für deine Hilfe und warte nun, bis mein Mann zurück ist vom Tierarzt und hoffe auf die alternativen Heilmethoden des TA.
Für den Fall, dass Merle doch noch in die Rolligkeit kommt, dann "genieße" die schönen Gesänge.......es sind herrliche Töne!
Für die Kastration deiner Lieben wünsche ich alles Gute!

LG, Anja
chocolate ist offline  
Alt 18.01.2013, 14:48   #69
 
Avatar von NinaMarleen
 
 
Ort: Bremen
Alter: 25
 
Beiträge: 5.133
 
AW: Tipps für rollige Katze

Zitat:
Zitat von Mistbaer Beitrag anzeigen
An die TE:
Ich kenne leider auch kein Mittel, hab hier aber gern mal drübergelesen, weil ich noch einen Monat bis zur Kastration meiner beiden habe und nicht ausschließen kann, dass Merle mit nun 7 Monaten eine Rolligkeit in dieser Zeit erlebt.
jetzt mal abweichend vom TE - wieso lässt du Merle denn erst mit 8 Monaten kastrieren?

(und bevor einem wieder anfeindungen vorgeworfen werden - es ist einfach nur eine frage!)
NinaMarleen ist offline  
Alt 18.01.2013, 14:54   #70
 
 
Alter: 44
 
Beiträge: 35
 
AW: Tipps für rollige Katze

[QUOTE=Josie;944258]Ne ne das ist so nicht richtig! Du kannst auf jeden Fall vor der Rolligkeit kastrieren lassen und in der Regel macht man das auch heut so!. Das sollte man schon wissen.
Das hat nichts mit Unwissenheit zu tun!

Das macht wohl jeder Tierarzt anders! Unser Tierarzt macht das so nicht! Ausser es handelt sich um Freigänger, da geht es natürlich nicht anders.
Aber auch Hunde werden bei ihm nicht so früh kastriert.
Das hat nichts damit zu tun, ob man das weiss oder nicht. Unser Tierarzt macht es eben nicht! Wir haben 2 Hunde und 5 Katzen, sodaß ich öfter mal beim TA bin. Und es sind alle, bis auf Chocolate kastriert. Und auch das hat alles fuktioniert,also kann mein Wissen nicht so schlecht sein.
Es gibt auch Züchter, die Kitten schon mit ein paar Wochen kastrieren lassen. Wenn sie z.B. nicht dem Zuchtziel entsprechen und evtl. Missbildungen haben. Habe ich selber von einem Arbeitskollegen erfahren, dessen Frau Züchterin ist.
Ich habe schon gehört, dass kleine Katzenwelpen kein Schmerzempfinden haben und frage mich, was das für ein Schwachsinn ist....


Das macht wohl jeder Tierarzt anders! Unser Tierarzt macht das so nicht! Ausser es handelt sich um Freigänger, da geht es natürlich nicht anders.
Aber auch Hunde werden bei ihm nicht so früh kastriert.
Das hat nichts damit zu tun, ob man das weiss oder nicht. Unser Tierarzt macht es eben nicht! Wir haben 2 Hunde und 5 Katzen, sodaß ich öfter mal beim TA bin. Und es sind alle, bis auf Chocolate kastriert. Und auch das hat alles fuktioniert,also kann mein Wissen nicht so schlecht sein.
Es gibt auch Züchter, die Kitten schon mit ein paar Wochen kastrieren lassen. Wenn sie z.B. nicht dem Zuchtziel entsprechen und evtl. Missbildungen haben. Habe ich selber von einem Arbeitskollegen erfahren, dessen Frau Züchterin ist.
Ich habe schon gehört, dass kleine Katzenwelpen kein Schmerzempfinden haben und frage mich, was das für ein Schwachsinn ist....
chocolate ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Tipps für rollige Katze”
Informationen zu felinem Asthma
Meine Überlegungen zu neuer Katze
Die Frage aller Fragen - wie kriege ich die Tablette in die Katze
Wie kann ich "meiner" Katze helfen?
Die Katze aus Japan

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite
Katzen Forum Suchbegriffe

spritze gegen rolligkeit

,

tabletten gegen rolligkeit

,

tabletten gegen rolligkeit bei katzen

,

mittel gegen rollige katzen

,

mittel gegen rolligkeit katze

,

was kann man gegen die rolligkeit einer katze tun

,

was kostet die Spritze um rolligkeit zu verhindern?

,

was tun gegen rollige katze

,

spritze gegen rolligkeit bei katzen

,

medikamente gegen rolligkeit katzen


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:43 Uhr.


Weitere Foren: WoW Forum - PS3 Forum