Thema: Kakerlaken gefährlich?

Diskutiere im Katzen Forum über Kakerlaken gefährlich? im Bereich "Katzen". Hallo :) Mein Kater fängt und frisst unheimlich gerne Kakerlaken. Er isst auch mal 3-4-5 Stück am Tag und die Viecher sind hier nicht gerade klein, so 4-5 cm lang. Weiss jemand ob ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 16.01.2016, 11:21   #1
 
 
Ort: Blumenau, Brasilien
Alter: 34
 
Beiträge: 32
 
Kakerlaken gefährlich?

Hallo :)

Mein Kater fängt und frisst unheimlich gerne Kakerlaken. Er isst
auch mal 3-4-5 Stück am Tag und die Viecher sind hier nicht gerade klein, so 4-5 cm lang. Weiss jemand ob das schädlich sein kann??? Die Katze mag sie überhaupt nicht, aber der Kater ist verrückt danach!

LG
Kata
charlieyuri ist offline  
Alt 16.01.2016, 11:21
Anzeige
 
 
AW: Kakerlaken gefährlich?

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 16.01.2016, 11:31   #2
 
Avatar von saurier
 
 
Ort: zu Hause :o)
 
Beiträge: 22.762
 
AW: Kakerlaken gefährlich?

Ich könnte mir vorstellen, dass das grundsätzlich kein Problem ist (ist aber lediglich eine Vermutung!), du aber regelmäßig den Kot auf Parasiten untersuchen lassen solltest. Ich denke, das ist nichts anderes, als wenn die Katzen bei uns (Regen-)Würmer, Eidechsen, Spinnen oder Käfer fressen.
saurier ist offline  
Alt 16.01.2016, 11:38   #3
 
 
Ort: Blumenau, Brasilien
Alter: 34
 
Beiträge: 32
 
AW: Kakerlaken gefährlich?

Danke Saurier! Das denke (hoffe) ich auch! Ich finde die Kakerlaken halt so eklig, aber der Kater denkt da wohl anders...
charlieyuri ist offline  
Alt 16.01.2016, 11:45   #4
 
Avatar von saurier
 
 
Ort: zu Hause :o)
 
Beiträge: 22.762
 
AW: Kakerlaken gefährlich?

So geht es mir mit den Schmeißfliegen und Spinnen hier ...
saurier ist offline  
Alt 16.01.2016, 12:07   #5
 
 
Ort: Blumenau, Brasilien
Alter: 34
 
Beiträge: 32
 
AW: Kakerlaken gefährlich?

Oh ja, Spinnen sind auch toll!! Und die weissen Eidechsen die man hier überall hat! Letzte Woche hab ich eine ohne Kopf gefunden... Unter mein Bett!! Aber eine Freundin von mir sagt, dass die Katzen sie nicht fressen sollten, sie sind nicht so gut für den Leber.
charlieyuri ist offline  
Alt 16.01.2016, 13:00   #6
 
Avatar von saurier
 
 
Ort: zu Hause :o)
 
Beiträge: 22.762
 
AW: Kakerlaken gefährlich?

Das kann durchaus sein, wie gesagt, ich weiß es nicht, vermute nur.
saurier ist offline  
Alt 17.01.2016, 08:51   #7
 
Avatar von Livi
 
 
Ort: Zypern
 
Beiträge: 1.147
 
AW: Kakerlaken gefährlich?

Hier werden Kakerlaken auch unheimlich gerne gefressen und wir haben ebenfalls die 4-5 cm großen. Man kann die Katzen kaum davon abhalten. Ich hatte mal im Sommer mit meinem TA darüber gesprochen und er meinte nur, wir sollen regelmäßig entwurmen.
Eigentlich hab ich schon Bedenken, dass Kakerlaken noch viel mehr übertragen können, als nur Darmparasiten, aber was tun? An sich schädlich sind sie aber nicht. Kakerlaken gehören ja zur natürlichen Nahrung der Katzen. Ich glaube, sie sind sogar recht nahrhaft.
Livi ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kakerlaken gefährlich?”
Biete Imara und Fleur - Vorsicht gefährlich!
Ist Katzenminze für tragende Katzen gefährlich?
wald gefährlich für katzen
Insektenspray gefährlich?
Katzenhaare gefährlich


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:55 Uhr.