Thema: Hilfe nach Kastration von Kater!

Diskutiere im Katzen Forum über Hilfe nach Kastration von Kater! im Bereich "Katzen". Hallo Zusammen. Mein Kater wurde heute morgen in der Tierklinik kastriert. Eer ist soweit auch wieder fit. Allerdings leckt er, mal mehr mal weniger, an seiner Wunde. Auf Anfrage beim TA konnte ich ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 03.02.2016, 21:06   #1
 
Avatar von Thorsten83
 
Beiträge: 7
 
Hilfe nach Kastration von Kater!

Hallo Zusammen.

Mein Kater wurde heute morgen in der Tierklinik kastriert. Eer ist soweit auch wieder fit. Allerdings leckt
er, mal mehr mal weniger, an seiner Wunde. Auf Anfrage beim TA konnte ich einen Trichter holen fahren. Den soll ich anlegen, wenn er übermäßig dran leckt! Hab mal versucht ihm das Teil anzulegen. Der Arme ist dann permanent damit beschäftigt, mit dem Versuch den Kragen wieder auszuziehen.
Kann mir jemand weiterhelfen?


MFG Thorsten
Thorsten83 ist offline  
Alt 03.02.2016, 21:06
Anzeige
 
 
AW: Hilfe nach Kastration von Kater!

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 03.02.2016, 22:12   #2
 
Avatar von Patentante
 
 
Beiträge: 11.637
 
AW: Hilfe nach Kastration von Kater!

Normal passiert bei kater kastra eigentlich nix. Wie exzessiv leckt er denn?
Ansonsten hart bleiben. Trichter drauf und warten bis er sich beruhigt. Falls es so ein plasteding ist aber unbedingt auch nachts unter Beobachtung halten. Die dinger sind gefährlich.

Geändert von Patentante (03.02.2016 um 22:14 Uhr)
Patentante ist offline  
Alt 03.02.2016, 22:15   #3
 
Avatar von Thorsten83
 
Beiträge: 7
 
AW: Hilfe nach Kastration von Kater!

Problem ist das er den Kragen innerhalb von 5 min wieder auszieht. Noch fester schnallen will ich ungern. Momentan leckt er halt beim Putzen. Mal mehr mal weniger. Hatte sich auch voll gepiselt. Denke das hat ihn auch ein wenig gestört.

Geändert von Thorsten83 (03.02.2016 um 22:17 Uhr)
Thorsten83 ist offline  
Alt 04.02.2016, 05:10   #4
 
Avatar von Patentante
 
 
Beiträge: 11.637
 
AW: Hilfe nach Kastration von Kater!

Und, wie gehts dem Patienten?
Patentante ist offline  
Alt 04.02.2016, 08:22   #5
 
Avatar von Thorsten83
 
Beiträge: 7
 
AW: Hilfe nach Kastration von Kater!

Die Nacht war relativ ruhig. Ist gegen 23 Uhr auf dem Kratzbaum eingeschlafen. Laut meiner Frau sieht die Wunde heute nicht viel anders aus wie gestern auch. Ich sollte mich nicht so verrückt machen sagt sie
Ja ist so ein Plastetrichter. Aber damit kommt er gar nicht klar. Wenn er den an hat, ist er nur noch im Rückwärtsgang, rennt überall gegen und kämpft bis das Teil wieder runter ist. Denke ich lasse ihn erst mal gewähren.
Thorsten83 ist offline  
Alt 04.02.2016, 08:30   #6
 
Avatar von Patentante
 
 
Beiträge: 11.637
 
AW: Hilfe nach Kastration von Kater!

Eben, gut beobachten und darauf achten, dass sich nix entzündet.
Und viel Tee für Dosi
Patentante ist offline  
Alt 04.02.2016, 08:48   #7
 
Avatar von Thorsten83
 
Beiträge: 7
 
AW: Hilfe nach Kastration von Kater!

Jetzt musst du mir nur noch sagen was Tee für Dosi ist? Gibts eigentlich irgendwas zum Unterstützen der Wundheilung? Ne Salbe oder so?
Thorsten83 ist offline  
Alt 04.02.2016, 09:34   #8
 
Avatar von Schweden-Tiger
 
 
Ort: Delmenhorst
Alter: 38
 
Beiträge: 13.461
 
AW: Hilfe nach Kastration von Kater!

"Tee für Dosi" bedeutet "einen Beruhigungstee für den Dosenöffner (also Dich)"

Ich würde keine Salbe nehmen, denn die leckt er sich auch ganz schnell wieder ab. Und die spürt er auch die ganze Zeit und will u.U. noch mehr lecken. Meistens ist es wirklich am besten, wen man ... nichts macht. Einfach nur beobachten und wenn er anfängt da sehr viel dran zu lecken etwas ablenken mit spielen oder kuscheln. Nach ein/zwei Tagen merken die meisten Kater schon gar nichts mehr vom Eingriff.

Wurde die Wunde genäht? Denn dann könnten ihn auch noch die Fäden etwas kitzeln.
Schweden-Tiger ist offline  
Alt 04.02.2016, 09:37   #9
 
Avatar von Patentante
 
 
Beiträge: 11.637
 
AW: Hilfe nach Kastration von Kater!

Danke für die Übersetzung, Bin irgendwie schon "zu lange hier"

Bei uns ist eigentlich schief gegangen was immer ging. Aber Katerkastra war GsD nach nem Tag Vergangenheit.
Also solang nix rot wird, anschwillt, müffelt.... sollte alles o.k. sein.
Patentante ist offline  
Alt 04.02.2016, 09:45   #10
 
Avatar von Thorsten83
 
Beiträge: 7
 
AW: Hilfe nach Kastration von Kater!

Ne genäht wurde nix. Ist auch von der Farbe her nicht mehr rot als wie es gestern war als er vom TA kam. Er ist auch eigentlich wieder topfit. Wäre da nicht die rasierte Stelle mit den 2 Schnitten würden man gar nicht merken das er gestern in Narkose war.
Ich werd mal die nächsten Tage abwarten
Thorsten83 ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Hilfe nach Kastration von Kater!”
Hilfe - Kater zugelaufen
Hilfe! Kater langweilt sich?!
Extrem aggressiver Kater - dringend Hilfe und Rat gesucht!
Hilfe! Aggressiver Kater vom Bauern beißt unseren Kater!
probleme mit Kater (vorsicht, langer beitrag)

Stichworte zum Thema Hilfe nach Kastration von Kater!

boarelis katzenforum

,

drapaki kratzbaum erfahrung

,

kater leckt kastration


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:41 Uhr.