Thema: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Diskutiere im Katzen Forum über Futtermenge Kitten 13/14 Wochen im Bereich "Kittenaufzucht". Hallo, Ich lese immer wieder, Kitten dürfen soviel futtern wie sie möchten, nun stelle ich mir aber die Frage wieviel ist das in der Regel etwa, oder gibt es da ganz große Unterschiede? ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 24.05.2016, 06:27   #1
 
 
Ort: Trier
Alter: 38
 
Beiträge: 61
 
Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Hallo,
Ich lese immer wieder, Kitten dürfen soviel futtern wie sie möchten, nun stelle ich mir aber die Frage wieviel ist das in der Regel etwa, oder gibt
es da ganz große Unterschiede? Sally ist jetzt 13,5 Wochen alt, wiegt 1,7kg und futtert ca 200gramm am Tag vielleicht auch ein wenig mehr, ist das genug oder zuviel oder zuwenig?
Sie bekommt Nassfutter, Mac's und Vet Concept gestern hatte sie Terra Faelis aber das mag sie nicht besonders, Mandy mag es auch nicht so, keine Ahnung warum, es ist doch ein top Futter aber eher eine breiige Konsistens vielleicht stehen sie da nicht so drauf
Wieviel verdrücken eure denn so?
Liebe Grüße
Stella
stellatrier ist offline  
Alt 24.05.2016, 06:27
Anzeige
 
 
AW: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 24.05.2016, 07:25   #2
 
Avatar von Livi
 
 
Beiträge: 2.308
 
AW: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

So viel sie wollen, bedeutet immer Nachschlag geben, bis etwas übrig bleit und ganz oft am Tag füttern.

Wenn das Futter hochwertig ist, werden sie davon nicht dick; zumindest nicht langfristig. Kitten können auch richtig rund aussehen. Dann bekommen sie einen Wachstumsschub und es verwächst sich innerhalb kürzester Zeit.
Wenn sie immer genug Futter haben, hilft es ihnen, ein Gefühl zu entwickeln, wann sie satt sind.
Livi ist offline  
Alt 24.05.2016, 07:26   #3
 
Avatar von Puschel_92
 
 
Ort: Recklinghausen
Alter: 24
 
Beiträge: 2.753
 
AW: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Guten Morgen :)

Genau sie dürfen so viel sie wollen. Ich habe bei meinen den Napf einfach immer voll gehabt als sie so jung waren. Die haben sich dann Häppchenweise bedient und wenn es leer war, dann wurde aufgefüllt.

Bei meinen 2 Jungs gingen da auch schon mal 1200g weg. Es sind allerdings Coonies, die sind ja n ganzes Stück größer und verdrücken demnach auch mehr.

Mittlerweile fressen sie auch mal weniger aber im Durchschnitt verdrücken sie 2x 400g am Tag.

LG Pia
Puschel_92 ist offline  
Alt 24.05.2016, 07:35   #4
 
Avatar von WhiskysMensch
 
 
Ort: nahe Helautown
Alter: 43
 
Beiträge: 12.810
Tagebuch-Einträge: 75
 
AW: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Wie meine Vorredner schon geschrieben haben: Einfach immer nachfüllen, sobald die Näpfe leer sind. Meine Mädels haben auch schonmal 1200 gr am Tag weggeputzt, mit Unterstützung unseres damaligen Opikaters. Das hat sich gegen Ende des ersten Lebensjahres von selbst reduziert.
WhiskysMensch ist offline  
Alt 16.06.2016, 23:15   #5
 
 
Ort: nähe Köln
 
Beiträge: 37
 
AW: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Anfangs machte ich den Fehler drei mal am Tag ein voller Napf für jede. Das führte dazu das zwei davon dermaßen geschlungen haben (wer weiß wann es das nächste mal was gibt) das sie Kugelrund wurden und sich auch öfter übergeben haben. Hier im Forum kam dann der Tip erstmal ne kleine Menge und dann immer wieder auffüllen. Die Blähbäuche verschwanden und der Nebeneffekt auch. Allerdings fressen die schon fast die Haare vom Kopf. Drei Kitten im Alter von 10/11 Wochen verputzen täglich zusammen etwa 900-950 gr.
Man muss sich das mal umrechnen
Körpergewicht zwischen 1065 und 1230 gramm, Futtermenge also ca. ein Drittel.
Übertragen hieße das eine 80Kg Person verputzt etwa 26,6Kg pro tag
Katzen sind komisch

Geändert von Katzenpappa (16.06.2016 um 23:23 Uhr)
Katzenpappa ist offline  
Alt 17.06.2016, 16:07   #6
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 23.102
 
AW: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Ich habe anfangs mit der Dose neben dem Napf gestanden und immer wieder aufgefüllt, wenn er leer wurde.
Nach ein paar Mal hat man dann ungefähr einen Richtwert, wie viel gefressen wird.

Übrigens mögen meine das Terra Faelis auch nicht mehr. Vielleicht das Rezept verändert?
Ich habe es dann bei der Nachbarskatze damit versucht, aber auch sie hat es verschmäht.
Frigida ist gerade online  
Alt 17.06.2016, 17:01   #7
 
 
Ort: nähe Köln
 
Beiträge: 37
 
AW: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Deine Katzen haben sich ja nicht verändert. Es müßte also am Futter liegen. Was, und ob da was geändert wurde weiß ja keiner.
Vielleicht waren es halt mal nicht ganz so glückliche Kühe?

Geändert von Katzenpappa (17.06.2016 um 17:17 Uhr)
Katzenpappa ist offline  
Alt 18.06.2016, 21:37   #8
 
Avatar von _hannibal_
 
 
Ort: Am A d W
 
Beiträge: 6.203
 
AW: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Zitat:
Zitat von Katzenpappa Beitrag anzeigen
Deine Katzen haben sich ja nicht verändert. Es müßte also am Futter liegen. Was, und ob da was geändert wurde weiß ja keiner.
Vielleicht waren es halt mal nicht ganz so glückliche Kühe?
Auch Katzen ändern ihre Vorlieben. Es muss nicht immer am Futter liegen.
_hannibal_ ist gerade online  
Alt 18.06.2016, 21:52   #9
 
 
Ort: nähe Köln
 
Beiträge: 37
 
AW: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Leider musste ich das heute auch Feststellen (also bevor ich oben geschrieben habe).
Die Vorbesitzerin der Kitten hatte Vet-Concept gefüttert. Das nahmen sie auch super an. Dann hab ich mich hier im Forum über Futter informiert. Heraus kam Catz-Finefood, Grau, Mac's und Canelis. Das habe ich mir auch bestellt. Also alle 5 Sorten immer schön im Wechsel. Die letzen 4 Tage gab's dann Catz-Finefood und Mac's. Heute war dann wieder Vet-Concept dran. Ja denkste - sie rühren es nicht mehr an, nix zu machen. Selbst als ich vom Metzger rohes Rindfleisch drunter gemischt hatte. Die Fleischbrocken holen sie raus und Vet-Concept bleibt liegen , oder kann es sein das Katzen, Kitten, mal nen Fressruhetag einlegen so ab und zu?

Geändert von Katzenpappa (18.06.2016 um 22:03 Uhr)
Katzenpappa ist offline  
Alt 19.06.2016, 06:17   #10
 
Avatar von Canix
 
 
Beiträge: 5.496
 
AW: Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

Guten Morgen,

nein, einen Fressruhetag gibts nicht, aber Vet conzept hat bei mir auch keiner mehr angerührt. Van hatte es noch bei den Züchtern, er kam bei mir an, liebte Nass, aber Vet Conzept? "Bäh Pfui, kannste behalten"

Sie ändern sich auch manchmal, ist halt so. Versuchs mal mit Leckerlies drüber, viellciht hilft das.

Ich habe seit Freitag übrigens zwei 15 Woichen alte Coonies, insgesamt besteht die Gruppe jetzt aus 8 Katzen. Meine haben soviel Futter wie sie wollen, ich fülle immer nach wenns alle ist. Aber sie fressen, wie auch bei den Züchtern, immer mal wieder, nie hintereinander alles

lg Juli
Canix ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Futtermenge Kitten 13/14 Wochen”
Kitten schon nach 11 Wochen abgeben?
Seit zwei Wochen habe ich nun auch zwei Kitten
Kitten mit 11 Wochen abgeben?
6 Wochen alte Kitten nicht menschenbezogen
Kitten 5 Wochen, Futter?

Stichworte zum Thema Futtermenge Kitten 13/14 Wochen

cassia-gum

, katzenforum, was tun wenn bei katzen die nachgeburt nicht kommt

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:28 Uhr.