Thema: Kitten will nicht fressen

Diskutiere im Katzen Forum über Kitten will nicht fressen im Bereich "Kittenaufzucht". Zitat: Zitat von Paule Kotprofil weil die Zwerge nicht vernünftig entwurmt sind. um nicht zu sagen gar nicht wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Und nicht alle Würmer, Einzeller etc machen zwingend ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 12.07.2016, 10:44   #31
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 23.092
 
AW: Kitten will nicht fressen

Zitat:
Zitat von Paule Beitrag anzeigen
Kotprofil weil die Zwerge nicht vernünftig entwurmt sind. um nicht zu sagen gar nicht wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Und nicht
alle Würmer, Einzeller etc machen zwingend Durchfall, belasten den Körper aber trotzdem und können in manchen Fällen auch zu Magenschmerzen und damit Appetitlosigkeit führen.
Und gerade bei so vorbelasteten Kitten würde ich nicht einfach ne Wurmkur geben...
Ah... alles klar. Stimmt. Da reicht aber ein Test auf Parasiten.
Und Bonnie hat schon eine Wurmkur bekommen, wenn ich recht erinnere. Da habe ich auch gezuckt beim Lesen... so ohne Test bei einem Würmchen, dass sowieso schon apathisch wirkt.
Frigida ist offline  
Alt 12.07.2016, 10:44
Anzeige
 
 
AW: AW: Kitten will nicht fressen

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 12.07.2016, 11:26   #32
 
Avatar von Finny
 
 
Ort: Hessen
Alter: 38
 
Beiträge: 5.215
 
AW: Kitten will nicht fressen

Erst einmal: SUPER, PRIMA, TOLL, dass Bonnie jetzt frisst . Das ist super, denn neben der Frage, woran es liegt, dass sie nicht frisst, kann eben einfach das Nichtfressen an sich schwere Schäden verursachen.

Mit dem Wiegen würde ich auch sagen: erst einmal lassen. Wiegen ist ein super Mittel, um den Gesundheitszustand gerade bei Kitten im Blick zu haben und frühzeitig ein Warnsignal bei Krankheit zu erhalten. es macht aber wirklich keinen Sinn, die Katze dauerndem Stress auszusetzen, wenn es nicht stressfrei machbar ist, da richtet man nachher mehr Schaden an, als man hilft.
Ich wiege meine Katzen in einem Karton auf einer 10kg Küchenwaage. Das ist super stressfrei, weil die das immer ganz super finden den Karton zu inspizieren und sich darin zu verstecken.

Wenn Bonnie weiterhin nicht das Katzenklo benutzt, dann würde ich schon mal schauen, dass du den Urin untersuchen lässt. Dazu musst du die Katze auch nicht mitnehmen. Kannst du nochmal kurz sagen, wie viele Klos du hast, was für ein Streu du benutzt und wie hoch du die Katzenklos füllst. Ich habe das leider nicht mehr auf dem Schirm.

Ansonsten würde ich jetzt sagen: Schau mal, ob sie sich jetzt normal benimmt, wenn du einfach alle Stressfaktoren wegnimmst. Das ist natürlich auch ein bisschen Gefühlssache. Wenn du sagst, sie ist normal, fit, frisst jetzt ordentlich und hat keinen Durchfall, dann lass sie sich von dem ganzen Stress der letzten Zeit erholen.
Finny ist offline  
Alt 12.07.2016, 12:37   #33
 
 
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 38
 
Beiträge: 54
 
AW: Kitten will nicht fressen

Zitat:
Zitat von Finny Beitrag anzeigen
Kannst du nochmal kurz sagen, wie viele Klos du hast, was für ein Streu du benutzt und wie hoch du die Katzenklos füllst. Ich habe das leider nicht mehr auf dem Schirm.

Ansonsten würde ich jetzt sagen: Schau mal, ob sie sich jetzt normal benimmt, wenn du einfach alle Stressfaktoren wegnimmst. Das ist natürlich auch ein bisschen Gefühlssache. Wenn du sagst, sie ist normal, fit, frisst jetzt ordentlich und hat keinen Durchfall, dann lass sie sich von dem ganzen Stress der letzten Zeit erholen.
Wir haben drei Katzentoiletten, alles offene. Ich benutze bei zwei von denen Cats Best Öko Plus, bei der dritten Catsan - das kennen sie von ihrem alten Zuhause. Bei der Catsan-Toilette mische ich aber jetzt schon Cats Best unter, da ich von Catsan weg möchte.

Ich fülle die Streu hoch ein - zumindest bei den beiden XXL-Toiletten. Die dritte Toilette ist nicht so groß/hoch, da schätze ich die Streuhöhe auf 5 cm. Die anderen beiden sind eher 10 cm. Ist auch viel schöner, weil dann nichts am Boden kleben bleibt.

Richtig ins Zimmer gemacht hat Bonnie nur an ihrem ersten oder zweiten Tag. In den letzten fünf Tagen hatten wir nur zwei "Pipi-Pannen" - die waren leider beide Male auf unser Ehebett.

Ich möchte fast behaupten, daß Bonnie schon jetzt wie ausgewechselt ist. Sie hält noch nicht mit ihren Geschwistern mit, aber sie spielt mehr und schläft weniger.

Eben haben sie alle drei zusammen gefressen. War ein schönes Bild. Ich hoffe, wir sind auf einem guten Weg.
Baghira1978 ist offline  
Alt 12.07.2016, 13:16   #34
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 23.092
 
AW: Kitten will nicht fressen

Ich drücke die Daumen!

Und das Pipi-Problem würde ich sonst noch mal beobachten. 2 x ist ja noch nicht so viel.

Sonst mehr Klos aufstellen.
Auch provisorische, also Pappkartons mit Folie und Streu, helfen da.
So kleine Mäuse finden beim Spielen manchmal einfach nicht schnell genug zum Klo.

Geändert von Frigida (12.07.2016 um 13:17 Uhr)
Frigida ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kitten will nicht fressen”
12 Wochen altes Kitten mag nicht so gern fressen
Kater hinkt und Probleme beim Fressen
Katzenmama mit Kitten im Stall gefunden und nun?

Stichworte zum Thema Kitten will nicht fressen
was tun wenn bei katzen die nachgeburt nicht kommt

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:58 Uhr.