Thema: Ab wann können Kitten von der Mutter weg?

Diskutiere im Katzen Forum über Ab wann können Kitten von der Mutter weg? im Bereich "Kittenaufzucht". Also es passt zwar nicht ganz hier rein aber irgendwo muss ich ja reinschreiben. Ich wurde in einem anderen Forum als *Tierquälerin* hingestellt nur weil ich meinte das ich meine Katze mit 6 ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 01.10.2005, 15:42   #1
 
Avatar von Lissy28.07
 
 
Ort: Bayreuth
Alter: 30
 
Beiträge: 32
 
Ab wann können Kitten von der Mutter weg?

Also es passt zwar nicht ganz hier rein aber irgendwo muss ich ja reinschreiben. Ich wurde in einem anderen Forum als *Tierquälerin* hingestellt nur weil ich meinte das ich meine Katze
mit 6 Wochen geschenkt bekommen habe. Naja die Person meinte eben das sei viel zu früh man dürfe sie eben erst mit zwölf wochen holen (was ich eigentlich recht spät finde). Ich habe mich schon mit allen möglichen katzenkennern unterhalten und zu 100 % meinten sie dass das ok sei sie hätten es auch so gemacht.

Da ich mir jetzt noch ein Jungtier anschaffen will bin ich jetzt etwas durcheinander obwohl sich meine Lissy wunderbar entwickelt hat und es auch keine Probleme gab.

Bin mal gespannt was ihr dazu sagt?!

Grüße Sonja mit Lissy
Lissy28.07 ist offline  
Alt 01.10.2005, 15:50   #2
 
Avatar von Claus
 
 
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 46
 
Beiträge: 1.896
Tagebuch-Einträge: 2
 
Hallo,

also prinzipiell sollen die kleinen nach Möglichkeit schon 12 Wochen bei der Mama bzw. bei den Geschwisterchen bleiben, sie lernen in dieser Zeit das richtige kätzische Verhalten und die komplette sozialisation...

Allerdings ist es besser, ein kleines früh zu nehmen, als das es von gewissenlosen Menschen schlecht behandelt oder gar getötet wird...

Liebe Grüße,

Claus
Claus ist offline  
Alt 01.10.2005, 15:50   #3
 
Avatar von alina70
 
 
Ort: bozen
Alter: 44
 
Beiträge: 128
 
hallo lissy, bevor ich in dieses forum und ueberhaupt mich naeher mit dem thema katzen befasst hatte, wusste ich auch nicht, dass ein kitten bis 12 wochen bei seiner mutter bleiben sollte. es ist sowohl fuer das leibliche wohl aber auch fuer seine entwicklung ausschlaggebend, denn kitten, die zu frueh von ihrer mutti getrennt werden, sind noch nicht ausreichend sozialisiert, vor allem, wenn sie dann als einzelne tiere gehalten werden und demnach auch nicht einen "partner" haben, der ihm bei seiner weiteren entwicklung in diesem sinn hilfreich sein kann.
also, wenn du auf katzensuche bist, und es nicht von anderen umstaenden abhaengt (katzenmutter tot, es geht einfach nicht anders usw.) dann wuerde ich dir wirklich anraten, die 12.woche abzuwarten.

liebe gruesse
alina
alina70 ist offline  
Alt 01.10.2005, 15:52   #4
 
Avatar von alina70
 
 
Ort: bozen
Alter: 44
 
Beiträge: 128
 
claus.. wir haben zeitgleich getippt wie ich sehe
alina70 ist offline  
Alt 01.10.2005, 15:52   #5
 
Avatar von Esteffania
 
 
Ort: Jena
 
Beiträge: 1.100
Tagebuch-Einträge: 6
 
12 Wochen sind richtig.
Die Sozialisation durch Mutter und Geschwister ist frühestens dann abgeschlossen.
Kannst das mit Kindern vergleichen, die können auch schon mit 1 Jahr selbstständig essen, aber von der Mutter trennt man sie da noch nicht, da sie noch lernen müssen.
Warte bitte beim nächsten bis 12 Wochen, ist wirklich besser.
Esteffania ist offline  
Alt 01.10.2005, 15:55   #6
 
 
Ort: Berlin
Alter: 29
 
Beiträge: 87
Tagebuch-Einträge: 2
 
Nein, das mit 12 Wochen ist richtig. Viele beachten das nicht, weil sie die Kätzchen so aufwachsen sehen können und sie ja noch viel schnuckeliger sind, als die sechs Wohen älteren, aber es gibt viele Gründe, die gegen so frühe Abgabe sprechen.
Zum einen ist ein sechs Wochen altes Kitten etwa so wie ein zweijähriges Kind. Stellt euch mal vor, euer Kleinkind kommt in eine ganz fremde Family. Ich glaube, das dürfte ihm nicht so gefallen. Und all das Neue... Was müssen die Kleinen für Angst und Trennungstrauer durchleben, als wenn sie sich daheim nochmal an Mama kuscheln und eventuell nochmal die Muttermilch trinken könnten?
Bis zur 12. Woche lernen die Kitten von der Mama alles, was sie später brauchen. Dazu gehört das richtige Putzen, das langsame Fressen, der Umgang mit dem Menschen (Krallen einziehen usw) und alles über das Jagen.

Ich befürworte es definitiv nicht, dass man Katzen schon mit sechs Wochen abgibt. Das ist unverantwortlich - Argument Kleinkind. Es sind doch noch Babies, warum lässt man ihnen dann nicht die Ruhe und Zeit, erstmal aus dem Gröbsten rauszuwachsen? Wäre doch schön, wenn die Tierliebe so weit reichen würde, dass man seine Neugier hinten anstellt.

Quälerei klingt mir zu krass, aber in meinen Augen ist es einfach nicht richtig, wo ich ganz klar den Züchtern zustimme, die ihre Kitten wirklich erst ab der 12. Woche, häufig auch erst mit vier Monaten hergeben. Meine waren jedenfalls alle schon 12 Wochen alt und die zukünftigen werden auch mindestens 12 Wochen alt sein.

Gruß,
Anne mit Aisha, Jack & Marlin

PS: Das ist jetzt kein Angriff auf dich. Will nur erklären, wie ich das sehe.
Samudra ist offline  
Alt 01.10.2005, 16:04   #7
 
Avatar von Lissy28.07
 
 
Ort: Bayreuth
Alter: 30
 
Beiträge: 32
 
Danke euch jetzt bin ich schon ein bißchen Schlauer als vorher aber das große Problem ist das die privaten Leute sie einfach mit 6 wochen los haben wollen man sieht keine Zeitungsanzeige o.a. im Internet (Anzeigen) wo die kleinen nicht älter als sechs wochen sind. Ich würde mich gerne an die zwölf wochen halten aber wo bekomme ich die jungen her. Tierheim kann ich vergessen die haben jedesmal neue Ausreden gefunden entweder sollte nur eine Person im Haushalt sein, kein Balkon, eine min. 150 m2 wohnung usw. und eine Katze vom Züchter kannn ich mir absolut nicht leisten und möchte das auch nicht weil ich denke das es eben schon genug katzen gibt die dringend ein zuhause suchen.
Lissy28.07 ist offline  
Alt 01.10.2005, 16:07   #8
 
Avatar von Esteffania
 
 
Ort: Jena
 
Beiträge: 1.100
Tagebuch-Einträge: 6
 
Eine möglichkeit ist abzusprechen,dass sie das tier länger behalten und du dann eben für die zeit das futter zahlst... meist ist der Grund für die frühe abgabe das geld.
Esteffania ist offline  
Alt 01.10.2005, 16:09   #9
 
 
Ort: Berlin
Alter: 29
 
Beiträge: 87
Tagebuch-Einträge: 2
 
Ich war die letzten drei Monate auf der Suche nach unserm zukünftigen Dritttiger und verstehe daher, was du meisnt. Aber immer, wenn ich irgendwo angerufen habe, habe ich gleich gefragt, ob es denn in Ordnung wäre, wenn ich das Tierchen erst in vier Wochen holen würde (wegen Urlaub und so). Ich hatte KEINEN Menschen am Telefon, der das NICHT gemacht hätte, also das Kitten so lange noch behalten hätte.

Einfach mal fragen, es ostet ja nix. ;) Ganzsicher findet man dann auch einen Menschen, der das versteht und so kommt man dann auch, vielleicht mit etwas mehr Aufwand, schließlich zu dem Kitten, das wirklich bereit ist, umzuziehen und es einem insgeheim dankt, dass es seine Kindheit an der Seite seiner Mama verbringen durfte.
Samudra ist offline  
Alt 06.11.2005, 17:05   #10
 
 
Ort: Bielefeld
Alter: 27
 
Beiträge: 119
 
hallo!

ich bekomme meine kitten wenn sie 8 wochen alt sind. die frau erklärte mir, dass das okay sei, da die mum sie nicht angenommen hat und sie daher mit der flasche aufgezogen wurden. Aber das ändert doch nix daran, dass die kleinen das verhalten doch von der mutter und den geschwistern lernen oder?? bin da etwas überfragt. Aber länger möchte sie mit der abgabe nicht warten.
Nadine86 ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Stichworte
kitten, mutter, weg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Ab wann können Kitten von der Mutter weg?”
Ab wann können Katzen schwanger werden?
Wann können sie raus?
Mutter kümmert sich nur um 1 Kitten?
Wann können Kitten zugefüttert werden?
wann können mietzen frühstens abgesetzt werden?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite
Katzen Forum Suchbegriffe

ab wann trennt man katzenbabys von der mutter

,

ab wann dürfen katzenbabys von der mutter weg

,

wann können katzenbabys von der mutter weg

,

ab wann dürfen katzen von der mutter weg

,
wann dürfen katzenbabys von der mutter weg
,
wann können katzen von der mutter weg
,
wann trennt man katzenbabys von der mutter
,
wann dürfen katzen von der mutter weg
,
ab wann können katzen von der mutter weg
,
Ab wann können Katzenbabys von der Mutter weg

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Weitere Foren: WoW Forum - PS3 Forum