Thema: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Diskutiere im Katzen Forum über Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen im Bereich "Orientalen". Danke dir! Wir kamen grad im anderen Thread drauf, und Nic meinte auch, das es wohl mit dem Weißanteil um die Nase zusammenhängt. Aber stimmt,ein klein bißchen sieht man...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 04.08.2011, 16:28   #31
 
Avatar von Josie
 
 
Ort: bei meinen Katzen
Alter: 37
 
Beiträge: 14.587
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Danke dir! Wir kamen grad im anderen
Thread drauf, und Nic meinte auch, das es wohl mit dem Weißanteil um die Nase zusammenhängt.
Aber stimmt,ein klein bißchen sieht man
Josie ist offline  
Alt 04.08.2011, 16:28
Anzeige
 
 
AW: AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 20.04.2012, 23:03   #32
 
Avatar von klaus_walter
 
 
Ort: Hamburg
Alter: 36
 
Beiträge: 1.798
 
AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Wow, die Bilder - und natürlich Miezen - sind wunderwunderschön! Bin verliebt...
klaus_walter ist offline  
Alt 22.04.2012, 08:19   #33
 
Avatar von WinnieMaus
 
 
Alter: 31
 
Beiträge: 880
 
AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Zitat:
Zitat von saurier Beitrag anzeigen
Hier drei Tiere einer befreundeten Thai-Züchterin, die mir gestattet hat, diese Bilder zu zeigen, vielen Dank!

- Thai chocolate-point



[...]

Thai (HLH) seal-point



Weitere Infos unter *Cattery Thai Muang*
Wo liegt der optische Unterschied zwischen chocolate- und seal-point?
WinnieMaus ist offline  
Alt 22.04.2012, 08:20   #34
Super-Moderator
 
Avatar von Stulle
 
 
Ort: Einöde Rüthen
Alter: 29
 
Beiträge: 45.700
 
AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

chocolate ist braun, seal ist schwarz.
Stulle ist offline  
Alt 09.04.2014, 02:04   #35
 
 
Beiträge: 22
 
AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Warum gibt es die Farbe "golden" nicht bei Orientalen?
Pitahaya ist offline  
Alt 09.04.2014, 15:45   #36
 
Avatar von Westpark-Nic
 
 
Ort: Bochum
 
Beiträge: 1.773
 
AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Vermutlich weil es ja auch shaded bzw. chinchilla gibt. Auch wenn noch nicht zu 100% sicher ist, was genau das shaded/chinchilla bewirkt, scheint es golden nur dann zu geben.

Was jetzt meiner Ansicht nach FÜR die Existenz des Wideband-Gens sprechen würde ... das dann ohne Silber eben "Golden" bewirkt.

Grüße,
Nic
Westpark-Nic ist offline  
Alt 29.05.2017, 20:15   #37
 
Avatar von Linette
 
 
Beiträge: 1.466
 
AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Zitat:
Zitat von saurier Beitrag anzeigen
Tja, das ist wohl z.T. 'historisch' gewachsen... Es gab ja mal die Havana Brown, daher wohl die Bezeichnung havana - warum das in Verbindung mit Tabby plötzlich zu chocolate wird - keinen Plan.
Weil vor kurzem mal von Havanakatzen die Rede war... Moment mal... in einem Beitrag in "Wieso züchten???":

Zitat:
Zitat von Netri Beitrag anzeigen
...
Versteh mich recht - ich sehe ja in Deiner Signatur, daß Du Siams hast und bitte fühl Dich nicht verletzt und nimm's nicht persönlich, erst recht nicht dadurch, daß ich hier 'freakmäßig' geschrieben habe. Ich steh ja sogar auch auf Freaks, sogar auf echte und ich finde z.B. moderne Havannas mit ihren grünen Augen wunderschön.
Früher waren ja die Havanakatzen (Chestnutbrown, chestnut brown) oder wie du schriebst 'Havana Brown' eine eigene Rasse. (Weiß ich aus meinen Uralt-Katzenbüchern.)

Laut Beschreibung dort waren das:

'schlanke, geschmeidige, einfarbig braune Katzen mit grünen Augen und einem kastanienbraun schimmernden Fell[...]
Man könnte sie entsprechend ihrer genetischen Ausstattung als "einfarbig schokoladenbraune Siamesen mit grünen Augen" bezeichnen.[...]
'

Quelle:
KATZEN Rassen-Pflege-Verhalten von Dr. Rosemarie Wolff, Humboldt-Taschenbuchverlag, Ausgabe von 1973 , S. 124

War die Havanakatze die Urform der Orientalisch Kurzhaar, aus der sich dann die anderen Farben entwickelt haben?

Geändert von Linette (29.05.2017 um 20:18 Uhr)
Linette ist offline  
Alt 30.05.2017, 08:54   #38
 
Avatar von Linette
 
 
Beiträge: 1.466
 
AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Habe jetzt mich noch ein wenig in das Thema vertieft und im Internet gesucht. Das habe ich gefunden, was ich mit euch teilen möchte (auf die Gefahr hin, dass es nur mich interessiert. ):

http://www.catplus.de/katzenrassen/havana-katze/
Zitat:"Sie wurde 1958 als erste Varietät der Orientalisch Kurzhaar in England unter dem Namen Chestnutbrown Foreign Shorthair mit eigenem Standard offiziell anerkannt. Chocolatepoint-Siamesen und einfarbige, schlanke Kurzhaarkatzen ergaben die Grundlage für den Aufbau dieser Zucht, aus der sich auf dem Wege über Schwarz diese aparte braune Form entwickelte."

Bestätigt meine Vermutung.


http://www.katze-und-du.at/aktuell/K...nna-Brown.html
Zitat:"Sie gilt als die älteste innerhalb der noch relativ jungen Katzenrasse, genannt "Orientalisch Kurzhaar": Die Havanna, eine edle Schönheit, die von der Haarwurzel bis zur -spitze so braun wie der berühmte kubanische Zigarrentabak ist."

https://orientalischkurzhaarkatzen.w...m/tag/havanna/
Zitat:"1920 legte der Siamese Cat Club of Britain fest, dass Siamkatzen nur mit blauen Augen gezüchtet werden durften. Darum fanden sich erst in den frühen 1950ger Jahren wieder eine Gruppe englischer Züchter zusammen um eine einfarbig braune Siamkatze zu züchten. Dazu kreuzten sie eine schwarze Hauskatze und eine seal oder chocolate point Siamkatze. Es wird auch berichtet, dass Russisch Blau in das Zuchtprogramm aufgenommen wurden. Der Name Havana Brown wurde für die ersten einfarbig braunen Katzen benutzt. Später kamen auch alle anderen Farben hinzu. Der für die OKH’s typische schlanke Körper war bei den ersten Tieren noch nicht perfekt, wurde aber durch die immer wieder eingekreuzten Siamesen gefestigt, ebenso wie das typische Wesen der Siamkatze."

Da kommt auch die 'Havana Brown' vor...


http://www.welt-der-katzen.de/hausra...h/havanna.html
Zitat:"Havanna
Havanna & Havanna Brown

Die Havanna entspricht in Statur und körperlichen Merkmalen weitgehend der Siamkatze. Es handelt sich bei dieser Rasse um eine braune Orientalisch Kurzhaar (OKH). Sie hat ein braunes Fell und Im Gegensatz zur Siam grüne Augen.

Die Zucht der Havanna begann zu Beginn der 50er Jahre in Großbritannien. Die ersten Vertreter der Rasse hatten große Ähnlichkeit mit der Burmakatze. Erst nach einigen Jahren gelang es den Züchtern, den erwünschten Siamtyp zu erzielen.

Im Gegensatz zur Havanna wurde bei der Havanna Brown der ursprüngliche Körperbau beibehalten. Sie ist etwa 10 Jahre nach der Havanna aus dieser entstanden und etwas kräftiger als ihre Schwester, die Havanna.
"

http://pictures-of-cats.org/oriental-shorthair-cat.html
Zitat:"Also, there appears to be current confusion over naming in that in the UK the Chestnut Oriental Shorthair is called the “Havana” but this is not the cat breed known as the Havana Brown in the USA."

Hier sind es also zwei verschiedene Typen: die Havan(n)a (=chestnut brown) als braune OKH und die Havan(n)a Brown als kräftigere, eigenständige Rasse.


und noch (zur vollständigen Verwirrung):
http://www.catsguru.com/havana-cat-breed

Geändert von Linette (30.05.2017 um 09:03 Uhr)
Linette ist offline  
Alt 30.05.2017, 09:57   #39
 
Avatar von Strexe
 
 
Ort: Berlin
Alter: 50
 
Beiträge: 6.025
 
AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Danke, Linette, für deine Mühe und Recherche.

Mein Traum war immer eine OKH Havana. Nun hab ich Cinnamon und Cream/White hier und bin wunschlos glücklich. Ich schmachte dennoch ein wenig beim Anblick toller Fotos von Havanas. ♥
Strexe ist offline  
Alt 30.05.2017, 11:17   #40
 
Avatar von Linette
 
 
Beiträge: 1.466
 
AW: Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

Freut mich Strexe. Ja, diese schokobraunen Schönheiten haben schon das gewisse Etwas.
Linette ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen”
Katzen in fremden Ländern
Katzen denken mit Vorderbeinen
HELLSICHTIGES HAUSTIER - Kater ahnt Tod von Heimpatienten vo
Verschwundene Katzen - Stellungnahme vom DTB
Katzenfang

Stichworte zum Thema Die verschiedenen 'Gewänder' der Orientalischen Katzen

orientalische katzenrassen

,

orientalische katzen

, okh, okh katze, okh havanna, orientalische gewänder, orientalische katze, okh katzen, okh grüne augen, orientalen katzen

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:26 Uhr.