Thema: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Diskutiere im Katzen Forum über Sind Stammbaum-Papiere notwendig? im Bereich "Orientalen". Sind die Elterntiere auf Erbkrankheiten getestet? Konnte auf der Seite nichts darüber finden?!...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 21.10.2012, 12:14   #11
 
Avatar von gwend0line
 
 
Ort: München
Alter: 25
 
Beiträge: 3.087
 
AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Sind die Elterntiere auf
Erbkrankheiten getestet? Konnte auf der Seite nichts darüber finden?!
gwend0line ist gerade online  
Alt 21.10.2012, 12:14
Anzeige
 
 
AW: AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 21.10.2012, 12:17   #12
 
Avatar von Canix
 
 
Beiträge: 5.231
 
AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Ganz ehrlich,

was soll es uns helfen, wenn du die HPs zeigst? Wir können nicht an Hand der HP sagen: seriöser Züchter oder nicht. Ich hatte auch nicht vor, mir die Zuchten jetzt live anzusehen um deine Entscheidung zu treffen.

Aber wenn ein Züchter dir Tiere ohne stammi anbietet, ist es ganz einfach: FINGER WEG!!!!

lg Juli
Canix ist gerade online  
Alt 21.10.2012, 12:21   #13
 
 
Ort: Ostalbkreis
Alter: 32
 
Beiträge: 119
 
AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Die HP hab ich jetzt nicht gesehen und ich hab dir ja weiter oben auch schon geantwortet. Allerdings muß ich auch einräumen das ich Züchter kenne die mit Papieren züchten und ich trotzdem keine Tiere von Ihnen nehmen würde- warum solls das also nicht AUSNAHMSWEISE auch mal andersrum geben. Also wenn du dir ganz sicher bist das es eine richtigkeit hat gut- aber in so einem Fall wirklich alles kritisch hinterfragen, und wenn es seriöse Züchter sind nimmt dir das auch keiner übel da Sie sehen das Du dir Gedanken machst und dich gut um Ihre Nachzucht kümmern wirsd.
FrauMutzelbacher ist offline  
Alt 21.10.2012, 12:27   #14
 
Avatar von saurier
 
 
Ort: zu Hause :o)
 
Beiträge: 23.104
 
AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Sorry, aber das meiner Meinung nach reine AUGENWISCHEREI, was man dir da erzählt hat! Kein seriöser/verantwortungsbewusster Züchter würde die Katzen, die einen Stammbaum haben, ohne anbieten und auch noch einen 'Rabatt' deswegen geben, da scheint mir irgendwo ein Haken zu sein...
Mitunter kommt einem ein Züchter entgegen, wenn man zwei Kitten bei ihm kauft oder ein Kitten und einen Kastraten aus seiner Zucht, aber das, was du beschreibst, klingt so, wie du es beschreibst, in meinen Augen in höchstem Maße unseriös!

Wenn du dich wirklich angemeldet hast, weil dir meine Fotos und die Rasse so gut gefallen, dann sei so gut und lies u.a. bitte das einmal in Ruhe durch:

Seriöse Vereinszucht vs. Schwarzzucht

Wichtig ist, dass eine Vereinzugehörigkeit nicht automatisch seriös macht, leider...

Zum Thema Stammbaum schau mal hier:

http://www.cats-first.de/Der-Stammba...Rassekatze.pdf

und hier:

http://www.mainecoonkatzen.at/stammbaum.htm


bei den Thai-Züchtern kenne ich mich nicht so gut aus wie bei den Siamesen und OKH, aber wenn ich dir zwei Thai-Züchter empfehlen darf? Dann schau einmal hier:

http://sajamthai.beepworld.de/

oder auch hier:

http://www.thai-muang.de/

Die beiden helfen dir sicher auch weiter, wenn sie gerade nichts Passendes für dich haben.

Geändert von saurier (21.10.2012 um 12:33 Uhr)
saurier ist offline  
Alt 21.10.2012, 12:28   #15
 
Avatar von Raggy-Duo
 
 
Ort: Peine
Alter: 53
 
Beiträge: 3.670
 
AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Das ein Zuchtverein den Verkaufspeis für die Kitten vorschreibt ist mir neu, da würde ich beim Verein mal nachfragen.

Häufig ist es so das zwischen den gemeldeten Würfen noch ein Wurf gemacht wird der halt dem Verein nicht gemeldet wird. Diese Kitten werden dann ohne Papiere abgegeben.

So hat die Mutterkatze die vorgegebenen Würfe, zumindest für den Verein, nicht überschritten.

Ob das bei der genannten Zucht der Fall ist kann man natürlich nicht sagen, aber bei mir würden die Alarmglocken klingeln. Denn viel erzählen kann jeder, nur ob es der Wahrheit entspricht?
Raggy-Duo ist offline  
Alt 21.10.2012, 12:32   #16
 
Avatar von saurier
 
 
Ort: zu Hause :o)
 
Beiträge: 23.104
 
AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Zitat:
Zitat von Monimee Beitrag anzeigen
Übrigens... www.chaos-cats.net war meine zweite Wahl.
[...]
Auch diese Züchter kenne ich (wie die ersten) nicht persönlich, muss aber sagen, dass sie - aufgrund der Leute, au deren Zucht sie Katzen haben - in meinen Augen seriöser wirken, was nicht heißen muss, dass es so ist - aber es fallen ja schon einmal Namen ...

Und um eines noch einmal deutlich zu sagen, ich kenne keine der beiden Zuchtenm, kann mir also kein Urteil erlauben, wohl kann ich aber geiwsse Praktiken beurteilen und kann dir nur sagen, dass die Züchter, die ich kenne, schätze und die ich für verantwortungsvoll halte, solche Kuhhandel (und als solches sehe ich es an) mit Katzen ohne Stammbaum nie machen würden.
saurier ist offline  
Alt 21.10.2012, 12:32   #17
 
Avatar von Canix
 
 
Beiträge: 5.231
 
AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Zitat:
Zitat von FrauMutzelbacher Beitrag anzeigen
Die HP hab ich jetzt nicht gesehen und ich hab dir ja weiter oben auch schon geantwortet. Allerdings muß ich auch einräumen das ich Züchter kenne die mit Papieren züchten und ich trotzdem keine Tiere von Ihnen nehmen würde- warum solls das also nicht AUSNAHMSWEISE auch mal andersrum geben. Also wenn du dir ganz sicher bist das es eine richtigkeit hat gut- aber in so einem Fall wirklich alles kritisch hinterfragen, und wenn es seriöse Züchter sind nimmt dir das auch keiner übel da Sie sehen das Du dir Gedanken machst und dich gut um Ihre Nachzucht kümmern wirsd.
Weil es blanke verarsche ist, zu sagen: Ohne Papiere sind die billiger um über 100 euro!

Es gibt keinen Grund, wenn man eine bestimmte Rasse möchte, auf dei stammi zu verzichten. Es gibt schwarze Schafe unter den Züchtern, ist richtig, deshalb muss man immer genau schauen. Aber ohne Papiere, kein Beweis für die Reinrassigkeit und wer die Eltern sind, weis man auch nicht. Wenn die Tiere keine Papiere haben, glaube ich dem Besitzer kein Wort von Rasse oder wer die Eltern sind.

ich schließe mich Saurier an, kann aber nicht helfen bei der Rasse, damit kenne ich mich nicht aus, als kann ich da, leider, auch niemandem empfehlen.

lg Juli
Canix ist gerade online  
Alt 21.10.2012, 12:49   #18
 
Avatar von WinstonvonWensin
 
 
Ort: Wensin
 
Beiträge: 6.588
 
AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Monimee, vielleicht solltest du die Züchterin einfach einladen hier mal ihre Handlungsweise
zu erklären oder die HP von den MODS rausnehmen lassen, denn hier wird doch schon wieder mehr angeklagt als erklärt.

lg
Verena
WinstonvonWensin ist offline  
Alt 21.10.2012, 12:55   #19
 
Avatar von Raggy-Duo
 
 
Ort: Peine
Alter: 53
 
Beiträge: 3.670
 
AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Zitat:
Zitat von WinstonvonWensin Beitrag anzeigen
Monimee, vielleicht solltest du die Züchterin einfach einladen hier mal ihre Handlungsweise
zu erklären oder die HP von den MODS rausnehmen lassen, denn hier wird doch schon wieder mehr angeklagt als erklärt.

lg
Verena
Sorry, aber eine Anklage kann ich hier nicht lesen, nur das es ein recht merkwürdiges Verhalten einer Zucht, ist Kitten ohne Papiere abzugeben.
Raggy-Duo ist offline  
Alt 21.10.2012, 13:05   #20
 
Avatar von WinstonvonWensin
 
 
Ort: Wensin
 
Beiträge: 6.588
 
AW: Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

Raggy nicht? Ich schon und zwar nicht nur zwischen den Zeilen...

lg
Verena
WinstonvonWensin ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Sind Stammbaum-Papiere notwendig?”
MainCoon und Papiere?
Kitten ohne Stammbaum, Nachbeantragen?
Wie komme ich an Papiere ??????
BKH ohne Papiere
Papiere und was man daraus lesen kann bzw. sollte

Stichworte zum Thema Sind Stammbaum-Papiere notwendig?

katze hochwertiges nassfutter

,

wieviel geld kostet eine thaikatze ohne abstammungsnachweis

,

von scajuka erfahrung

,

stammbaum bkh notwendig?

,

eintrag stammbaum nötig

,

magere katze aufpäppeln

,

katzenforum

,

mein kater hat papiere und die mutter nicht, bekommen die kitten auch papiere

, katzen stammbaum erstellen, katzen stammbaum papiere

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:09 Uhr.