Thema: Schuld am Tod meiner Lilly

Diskutiere im Katzen Forum über Schuld am Tod meiner Lilly im Bereich "Regenbogenbrücke". Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier seit heute. Gestern ist meine Katze im Pool ertrunken und ich bin seitdem nur am weinen. Ich kann mich nicht beruhigen. Als ich von der Arbeit ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 19.05.2017, 14:25   #1
 
 
Ort: Dingolfing
 
Beiträge: 13
 
Schuld am Tod meiner Lilly

Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier seit heute. Gestern ist meine Katze im Pool ertrunken und ich bin seitdem nur am weinen.
Ich kann mich nicht beruhigen.
Als ich von der Arbeit nachhause kam, saß die jüngere der Katzen
auf der Plane, total nass. Mir ist mein Herz in die Hose gerutscht. Ich hab sie sofort raus gezogen und abgetrocknet.
Dann wollte ich die Plane rausziehen und da drunter war meine ältere Katze die Lilly.
Sie ist jämmerlich ertrunken.
Ich kann nicht schlafen, nichts essen und mir ist durchgehend schlecht.
Sobald ich die Augen schließe, sehe ich sie vor mir. Auch in meiner Fantasie, wie sie ums Überleben kämpfen musste.
Es ist so schlimm, ich kann nicht mehr.
Ich kann nur weinen und keiner versteht mich.
Ich habe mich sofort im Internet informiert und den Pool sofort Katzensicher gemacht.
Es ist so einfach und ich war einfach nur dumm.
Ich weiß nicht wie ich mit der Schuld klarkommen soll.
bella283 ist offline  
Alt 19.05.2017, 14:25
Anzeige
 
 
AW: Schuld am Tod meiner Lilly

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 19.05.2017, 14:50   #2
 
Avatar von gwend0line
 
 
Ort: München
Alter: 25
 
Beiträge: 3.228
 
AW: Schuld am Tod meiner Lilly

Dein Verlust tut mir sehr leid. Fühl' dich gedrückt!
gwend0line ist offline  
Alt 19.05.2017, 15:14   #3
 
 
Ort: Dingolfing
 
Beiträge: 13
 
AW: Schuld am Tod meiner Lilly

Vielen Dank. Ich weiß nicht wie ich der kleinen helfen kann. Sie sucht sie und ich denke sie hat mitbekommen wie meine Lilly ertrunken ist.
Sie schaut immer in Richtung Pool und schreit ihr.
Mein Herz blutet bei dem Anblick.
Obwohl sie sie noch beschnuppert und mit der Pfote angestubst hat, als sie tot im rasen lag, hat sie das glaube ich nicht verstanden.
Einfach bitter.
bella283 ist offline  
Alt 19.05.2017, 17:19   #4
 
Avatar von Patentante
 
 
Beiträge: 15.118
 
AW: Schuld am Tod meiner Lilly

Dein Verlust tut mir unendlich leid.

Ja, manchmal übersehen wir naheliegende Gefahrenquellen. Trotzdem: so tragisch das alles ist: Deine kleine Lilly tobt jetzt wieder fröhlich über die Wiese hinter dem Regenbogen. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass SIE Dir längst verziehen hat. Wenn es denn etwas zu verzeihen gab.

Lass Dir und Deiner Kleinen die Zeit, die Ihr braucht um zu trauern.
Patentante ist offline  
Alt 19.05.2017, 17:41   #5
 
Avatar von Ilvy
 
 
Ort: Bayern
 
Beiträge: 1.133
 
AW: Schuld am Tod meiner Lilly

Hier verstehen alle deinen Schmerz. Es tut mir von Herzen leid.
Ilvy ist offline  
Alt 19.05.2017, 18:15   #6
 
Avatar von 36 Pfoten
 
 
Ort: bei den Miezen
Alter: 56
 
Beiträge: 24.337
 
AW: Schuld am Tod meiner Lilly

Auch von mir allerherzlichstes Beileid und ganz viel Kraft, den tragischen Unfall zu verarbeiten.

Es tut mir so leid. Lass Dich mal drücken.
36 Pfoten ist offline  
Alt 19.05.2017, 18:37   #7
 
 
Beiträge: 15
 
AW: Schuld am Tod meiner Lilly

Vo3 vielen vielen Jahren ist mir eigentlich das gleiche passiert. Nicht mit Katze, nicht mit Pool - aber mit junger Ratte und Klo. Schrecklich, diese Schuldgefühle... und doch, c'est la vie. wir hätten es uns anders gedacht gell... aber so wie es war sollte es sein. Es tut mir jetzt tatsächlich wieder etwas weh... nach dreissig Jahren...
StellaMomo ist offline  
Alt 19.05.2017, 19:31   #8
 
Avatar von Basije
 
 
Ort: Mönchengladbach
Alter: 82
 
Beiträge: 12.741
Tagebuch-Einträge: 11
 
AW: Schuld am Tod meiner Lilly

Es tut mir unendlich leid was deiner kleinen Lilly passiert ist. Ich kann deinen Schmerz verstehen und ich fühle mit dir. Dein Liebling ist jetzt für alle Zeit in deinem Herzen. Sie weiß wie sehr du sie geliebt hast. Ich wünsche dir viel viel Kraft für die schwere Zeit der Trauer.

Lebe wohl liebe kleine Lilly und grüße bitte meine 5 Sternchen von mir.

Traurige Grüße Kathi.
Basije ist offline  
Alt 19.05.2017, 20:22   #9
 
 
Ort: Dingolfing
 
Beiträge: 13
 
AW: Schuld am Tod meiner Lilly

Vielen Dank ihr Lieben. Ich vermisse sie so
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG1922.jpg (342,0 KB, 15x aufgerufen)
bella283 ist offline  
Alt 19.05.2017, 20:34   #10
 
Avatar von Krabbentier
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 27.140
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Schuld am Tod meiner Lilly

Mir tut es unendlich leid um den Verlust Deiner Katze. Sie war eine ganz süße Maus.
Wenn Du Trost brauchst, Dich ausweinen möchtest, Deine Gedanken mitteilen schreibe hier. Wir alle verstehen Dich und können nachvollziehen wie Du leidest. Ich drück Dich mal virtuell und wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit. Und bitte mache Dir keine Vorwürfe, es macht Dich nur kaputt und hilft Dir nicht weiter
Krabbentier ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Schuld am Tod meiner Lilly”
Ich bin schuld am Tod meines Katers
Mein privater Tierfriedhof(26 Gräber im Garten)
Schuld am Tod der Katze
Ist es meine Schuld? :(
Hilfe! Dringend! Neuankömmling macht unsere Lilly nieder

Stichworte zum Thema Schuld am Tod meiner Lilly
katzen forum, kondensmilch katzenbabys, kater kaut nur auf einer seite

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:13 Uhr.