Thema: Hatte meine Katze einen Schlaganfall?

Diskutiere im Katzen Forum über Hatte meine Katze einen Schlaganfall? im Bereich "Sonstige Erkrankungen". Hallo! Meine Katze ist gesschätze 22 Jahre alt (wir haben sie vor ca 16 Jahren bekommen als ein Freund sie von einem Besitzer geholt hat der ihn immer geschlagen hat etc.) Darauf führen ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 15.10.2004, 08:04   #1
 
Ort: Wien
 
Beiträge: 7
 
Hatte meine Katze einen Schlaganfall?

Hallo!
Meine Katze ist gesschätze 22 Jahre alt (wir haben sie vor ca 16 Jahren bekommen als ein Freund sie von einem Besitzer geholt hat der ihn immer geschlagen hat etc.)
Darauf führen wir auch sein schon hohes
Alter zurück, weils ihm jetzt bei uns einfach sehr gut geht!
Vor 4 Wochen in der früh jedoch lag er auf der Couch und plötzlich sprang er auf rannte in den Vorraum blieb am Boden liegen mit steifen gestreckten Hinterläufen riesig großen Pupillen, speichel floss aus seinem Mund und er reagierte auf kein Geräusch konnte nicht aufstehn NICHTS!
Ich saß ca 15 minuten bei ihm und beruhigte ihn... Danach saß er 4 Stunden unter dem Tisch und schaute auf den Boden! Danach war alles wieder in Ordnung... Bis heute da is das selbe wieder passiert

Und ich habe Null Ahnung was das sein kann :(

Hoffe hier kann mir jemand helfen!

mfG Marc
MisterWoo ist offline  
Alt 15.10.2004, 08:26   #2
 
 
Ort: München
 
Beiträge: 97
 
Hallo Marc,

ich habe schon gesehen, wie eine Katze einen Schlaganfall erlitten hat. Sie hat sich an Ort und Stelle übergeben und hatte Durchfall. Nachher war sie nicht mehr in der Lage gerade zu laufen.

Es gibt bestimmt Leute hier im Forum, die Dir sagen könnten, was Deine Katze hat, aber auf jeden Fall - und das ganz schnell - würde ich zum Tierarzt gehen.
Snoopy ist offline  
Alt 15.10.2004, 08:30   #3
 
Ort: Wien
 
Beiträge: 7
 
Die Sache ist die, wir warn früher schon mal beim Tierarzt und ohne Übertreibung ich weiß nicht ob sie diesen "Ausflug" überleben würde... Er hat so große Angst vor dem Transportkästchen und vor dem Arzt selber, solche Reaktionen habe ich noch bei keinem Kater gesehen
MisterWoo ist offline  
Alt 15.10.2004, 08:44   #4
 
Avatar von emilie
 
 
Ort: Pforzen, Bayern
Alter: 38
 
Beiträge: 1.629
 
vielleicht kann der TA zu euch kommen? dann wäre die katze zumindest in ihrer gewohnten umgebung und muß die fahrt nicht ertragen..

grüße, emilie
emilie ist offline  
Alt 15.10.2004, 09:00   #5
 
Ort: Wien
 
Beiträge: 7
 
Wird wohl nichts anderes
überbleiben hm..

jetzt gönn ich ihm mal ein bisschen ruhe er is total fertig ;(
MisterWoo ist offline  
Alt 15.10.2004, 09:02   #6
 
Avatar von emilie
 
 
Ort: Pforzen, Bayern
Alter: 38
 
Beiträge: 1.629
 
ich würde allerdings mit einer untersuchung nicht zu lange warten...

grüße + gute besserung,
emilie
emilie ist offline  
Alt 15.10.2004, 09:19   #7
Gelöscht
 
Ort: Berlin
Alter: 34
 
Beiträge: 1.500
Tagebuch-Einträge: 4
 
Hallo Woo,

deine Katze hat ein stolzes alter erreicht! Für mich hört sich das auch nach Epilepsie oder einem Hirnschlag an! In JEDEM FALL ist eine Untersuchung erforderlich. Du solltest einem Tierarzt telefonisch berichten. eventuell gibt es die möglichkeit, dass die untersuchung zu hause vorgenommen wird. sollte es ein hirnschlag gewesen sein, besteht sehr wohl die chance, dass sich die katze mit viel ruhe davon erholt. zusätzlich werden oft mittel gegeben, die eine bessere hirndurchblutung fördern.

bei Epilepsie gibt es auch medikamente. wichtig bei einem erneuten anfall:

katze nicht anfassen, ruhe bewahren!(die katze merkt deine unrihe) enventuell raum abdunkeln! es kann auch passieren, dass eine katze bei epilepsie einen sogenannten "rennanfall" bekommt, worauf du als halter wiederum anders reagieren solltest!

um möglichkeiten und eine eventuelle behandlung abzuklären ist eine untersuchung unbedingt erforderlich! deine katze sollte auch nicht "unnötig" leiden, wenn es sich nicht bessert!


noch ein paar fragen: frisst deine katze danach mehr als sonst? ist sie licht und geräuchempfindlich?

bei beiden möglichen fällen kann die sehstärke nach einem anfall/schlag getrübt sein!

jessie
Yezzyie ist offline  
Alt 15.10.2004, 09:29   #8
 
Ort: Wien
 
Beiträge: 7
 
Okay ich hab ihn gestreichelt.. dachte es hilft ihm wenn er merkt es ist jemand da
Ja diesen rennanfall hatte er beim ersten mal! wie sollte ich da reagieren?
arg du beschreibst genau was er hatte! er hat nach den anfällen kaum auf irgendwelche reize reagiert.. auf rufen streicheln oder lichteinwirkungen... egal er hat starr geschaut als ob er sich neu orientieren müsste!
MisterWoo ist offline  
Alt 15.10.2004, 09:38   #9
Gelöscht
 
Ort: Berlin
Alter: 34
 
Beiträge: 1.500
Tagebuch-Einträge: 4
 
ja, das sind alles anzeichen für Epilepsie!!! in diesem fall braucht der kater dringend eine behandlung! entweder hilfst du ihm dabei, das leiden zu mindern und ihm dennoch eine schönes dasein zu bereiten oder wenn es sein müsste (was man nie sofort meinen sollte), ihn zu erlösen. ich denke allerdings, dass es in diesem fall behandelbar ist!

unternimmst du nichts, tust du ihm kein gefallen. diese anfälle hören nicht mit einem mal auf, sie werden immer und immer wieder kommen, also sprich bitte mit einem tierarzt! unternimm was!

hier noch ein paar infos:

http://www.schmusekatzen.de/epiliste.htm

jessie
Yezzyie ist offline  
Alt 15.10.2004, 09:43   #10
 
Ort: Wien
 
Beiträge: 7
 
ich danke dir vielmals jetzt weiß ich wenigstens was los is
muss ich gleich alles durchlesen
MisterWoo ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Stichworte
katze, schlaganfall

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Hatte meine Katze einen Schlaganfall?”
meine katze hat einen an der waffel
paule hatte einen schlimmen nabelbruch
--> HILFE <-- mein Kater hatte einen schlimmen Anfall
Meine Katze hat einen Tumor am Bauch
Braucht meine Katze einen Kratzbaum?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite
Katzen Forum Suchbegriffe

schlaganfall bei katzen symptome

,

katze schlaganfall symptome

,

schlaganfall bei katzen

,

schlaganfall katze symptome

,
katze schlaganfall
,
katzen schlaganfall symptome
,
hirnschlag bei katzen
,
schlaganfall katze
,
schlaganfall katzen symptome
,
Symptome Schlaganfall Katze

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:41 Uhr.


Weitere Foren: WoW Forum - PS3 Forum