Thema: Impfungen

Diskutiere im Katzen Forum über Impfungen im Bereich "Sonstige Erkrankungen". Hallo, Ich habe 3 Katzen Kinder. Wie oft muss man die impfen? Ich werde sie nicht ins Ausland mitnehmen und es sind Hauskatzen. Von Ärzten habe ich die unterschiedlichsten Aussagen. Und noch eine ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 25.01.2016, 16:23   #1
 
 
Beiträge: 56
 
Impfungen

Hallo,
Ich habe 3 Katzen Kinder. Wie oft muss man die impfen? Ich
werde sie nicht ins Ausland mitnehmen und es sind Hauskatzen. Von Ärzten habe ich die unterschiedlichsten Aussagen.
Und noch eine Frage, ich habe für eine Impfung heute 60 € bezahlt. Ist das normal?
Ich trau Ärzten nicht. Vg
Tiane ist offline  
Alt 25.01.2016, 16:23
Anzeige
 
 
AW: Impfungen

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 25.01.2016, 16:51   #2
 
Avatar von yodetta
 
 
Ort: NRW
 
Beiträge: 19.589
 
AW: Impfungen

Dazu wirst Du auch hier, unterschiedliche Ratschläge bekommen.

Meine drei Kater wurden grundimmunisiert.
Nach einem Jahr, habe ich, glaube ich, nochmal auffrischen lassen und seitdem wurden sie nie wieder geimpft.
Sie sind jetzt fast 7 Jahre alt und werden auch weiterhin nie wieder geimpft.

Meine Kater sind Wohnungskatzen mit gesichertem Gartenauslauf.

Ich persönlich, würde an Deiner Stelle nur gegen Schnupfen und Seuche impfen lassen.

Wenn Du Dich mit dem Thema etwas beschäftigen möchtest, was ich Dir ans Herz legen würde, dann lies hier mal ein bisschen.

impfen wir unsere lieben zu tode?

Alles Gute!

Melanie
yodetta ist offline  
Alt 25.01.2016, 17:08   #3
 
 
Beiträge: 56
 
AW: Impfungen

Also 3x insgesamt mit Auffrischung? Bei Hauskatzen muss mann ja nicht übertreiben. Sie sprach von einer Übertragung, die der Mensch mit den Schuhen mitbringt. Habe ich noch nie gehört.
Tiane ist offline  
Alt 25.01.2016, 17:17   #4
 
Avatar von yodetta
 
 
Ort: NRW
 
Beiträge: 19.589
 
AW: Impfungen

Wie gesagt, beschäftige Dich am Besten selbst ein bisschen mit dem Thema und entscheide dann.

Meine wurden dreimal geimpft und nach einem Jahr aufgefrischt.

Doch, Du kannst tatsächlich Seuche und auch Schnupfen mit nach Hause schleppen.
Allerdings muss man nicht jährlich nachimpfen lassen. Die Seucheimpfung hält, laut Studien, mindestens siebeneinhalb Jahre, bis lebenslang.

Hier bekommst Du noch einen Link.


http://www.agtiere.de/index.php?id=236

LG
Melanie
yodetta ist offline  
Alt 11.02.2016, 11:46   #5
 
 
Beiträge: 56
 
AW: Impfungen

Die Meinungen der Tierärzte sind sehr unterschiedlich. Wie kann ich denn das was im Impfpass steht übersetzen?

Purevax RCP FeLV steht im Impfpass. Meiner Meinung nach reichen für eine Hauskatze 2 dieser Impfungen für die Grundimmunisierung.
Impfung gegen:
-feline Rhinotracheitis (Herpesvirus-Infektion) zur Verringerung
klinischer Symptome,
- gegen eine Calicivirus-Infektion zur Verringerung klinischer Symptome und
der Erregerausscheidung,
- gegen feline Panleukopenie zur Verhinderung von Mortalität und klinischen
Symptomen.

Laut einem Tierarzt bräuchte jede Katze (Hauskatze!) über 5 Impfungen.

Hi Danke,
ich lese überall, dass nur 2 Impfungen notwendig sind. Welche Abstände hattest Du denn?
Tiane ist offline  
Alt 11.02.2016, 16:00   #6
 
Avatar von yodetta
 
 
Ort: NRW
 
Beiträge: 19.589
 
AW: Impfungen

Zitat:
Zitat von Tiane Beitrag anzeigen

Laut einem Tierarzt bräuchte jede Katze (Hauskatze!) über 5 Impfungen.
Zur Grundimmunisierung?
yodetta ist offline  
Alt 11.02.2016, 17:34   #7
 
Avatar von Patentante
 
 
Beiträge: 11.223
 
AW: Impfungen

Das wurde hoffentlich nicht alles an einem Tag geimpft?
Wobei für diese Kombi 60.-- Euro übrigens schlichtweg geschenkt wären. Da zahl ich erheblich mehr (nur Leukose sind hier schon über 40.-- Euro).
Patentante ist offline  
Alt 11.02.2016, 17:39   #8
 
Avatar von yodetta
 
 
Ort: NRW
 
Beiträge: 19.589
 
AW: Impfungen

Sylvia, was ALLES meinst Du denn?
RCP ist diese Kombi-Impfung, Schnupfen/Seuche.
yodetta ist offline  
Alt 11.02.2016, 17:49   #9
 
 
Alter: 52
 
Beiträge: 3.083
 
AW: Impfungen

Also meine TÄ hat mir das so erklärt, nur eine geimpfte Katzenpopulation kann verhindern, dass sich bestimmte Krankheiten weiter ausbreiten.

Es besteht durchaus die Gefahr, dass man Erreger selbst z.B. durch Schuhe mit in die Wohnung bringt.

Bei einer reinen Wohnungshaltung sollten Katzenschnupfen und -seuche ausreichen, bei Freigang würde sie auch noch Leukose- und Tollwutimpfung empfehlen.

Zur Grundimmunisierung gehört laut meiner TÄ auch noch die erste Jahresimpfung mit dazu, deswegen sollte man bei der ersten Jahresimpfung auch den Impftermin möglichst nicht überschreiten. Also erst die beiden Impfungen mit 8 und 12 Wochen und dann die erste Jahresimpfung.

Ihrer Meinung nach und sie hält sich da durchaus auf den Laufenden besucht auch entsprechende Seminare, ist das Immunsystem bei Katzen erst mit 2-3 Jahren ausgereift, daher empfiehlt sie wenn man auf einen längeren Impfrhythmus übergehen will, trotzdem die ersten 2-3 Jahre jährlich zu impfen.

Für die Impfung Katzenseuche und -schnupfen habe ich letztes Mal 25,00 €/Katze bezahlt.
Simpat ist offline  
Alt 11.02.2016, 17:51   #10
 
Avatar von Patentante
 
 
Beiträge: 11.223
 
AW: Impfungen

RCP ist ja schon die große Kombiimpfung. Wenn die zeitgleich mit Leukose geimpft wurde fänd ich das schon heftig. (Leukose und Tollwut haut ja am meisten rein).
Meine TÄ sagt, das Immunsystem sei so mit 1,5 Jahren ungefähr ausgereift. Weswegen eben ihrer Meinung nach die Impfung mit einem Jahr möglichst genau eingehalten werden soll und wichtig ist (alle weiteren kann man dann im Zweifel auch überziehen).
Patentante ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Impfungen”
Laßt Ihr Eure Wohnungskatzen regelmäßig (jährlich) impfen?
wann sollten die impfungen erfolgen?
Katzen heute Impfungen bekommen, muss ich etwas beachten?
Impfungen
Kontra bei Impfungen?

Stichworte zum Thema Impfungen

impfrhythmus bei hauskatzen


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:41 Uhr.