Thema: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Diskutiere im Katzen Forum über Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim im Bereich "Tierschutz". Ihr habt lange nichts von uns gelesen, es ist viel passiert. In diesem Thread Link ging es um uns, und zum Glück kann ich sagen, dass die ganz akute Gefahr gebannt ist. Wir ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 10.11.2012, 10:44   #1
 
Avatar von Zwergpanther
 
 
Ort: Bad Wildungen
Alter: 58
 
Beiträge: 4.242
 
Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Ihr habt lange nichts von uns gelesen, es ist viel passiert. In diesem Thread Link ging es um uns, und zum Glück kann ich sagen, dass die ganz akute Gefahr gebannt ist. Wir können weitermachen, und es gibt einiges an
Neuigkeiten zu berichten.
Für unsere Oldies hat sich eine Pflegestelle angeboten,in der sie individuell betreut und gepäppelt werden.Ich habe sie in dieser Woche besucht und zeige euch mal ein paar Fotos von dort.
Im Katzenzimmer leben
Felix

Liese

Lucky

und Mika.


Paulchen wird für immer dort bleiben und lebt in der "eigenen Familie".
.

Der Kasimir

braucht noch Zeit zur Erholung, aber er fühlt sich wohl, hat Appetit und verträgt es auch gut. Vielleicht wächst er wirklich wieder in sein viel zu großes Fell rein. Ich wünsche es ihm, er ist soo lieb.
Die in diesem Thread als letztes erwähnte Rose haben wir wieder aufgenommen, auch so etwas kommt manchmal vor.
Es geht ihr jetzt gut, und sie hat eine wichtige Aufgabe, sie ist nämlich das Werbemodell für unsere November-Aktion

Geändert von Zwergpanther (04.06.2013 um 14:32 Uhr) Grund: Fotos ergänzt
Zwergpanther ist offline  
Alt 10.11.2012, 10:44
Anzeige
 
 
AW: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 10.11.2012, 10:54   #2
nea
Gelöscht
 
Ort: Preetz
Alter: 31
 
Beiträge: 17.545
 
AW: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Hallo Elke,

schön, das sind wirklich gute Neuigkeiten

Knuddel bitte die Angie von mir
nea ist offline  
Alt 10.11.2012, 10:56   #3
 
Avatar von Zwergpanther
 
 
Ort: Bad Wildungen
Alter: 58
 
Beiträge: 4.242
 
AW: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Das mach ich gern. Seit sie sich das Büro nur noch mit Garfield teilen muss kommt sie immer mehr aus sich raus. Als ich vorgestern oben war kam sie über den Hof spaziert und hat mich begrüßt. An dem Tag hatte ich aber leider keine Cam dabei
Zwergpanther ist offline  
Alt 10.11.2012, 11:08   #4
nea
Gelöscht
 
Ort: Preetz
Alter: 31
 
Beiträge: 17.545
 
AW: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Dafür dann beim nächsten Mal
nea ist offline  
Alt 25.11.2012, 12:51   #5
 
Avatar von Zwergpanther
 
 
Ort: Bad Wildungen
Alter: 58
 
Beiträge: 4.242
 
AW: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Das "nächste Mal" war vorgestern, die dabei entstandenen Patenkatzen-Fotos hatte ich euch ja schon gezeigt. Und damit ihr euch vorstellen könnt wofür wir uns hier alle abstrampeln, das sind die Neuzugänge, die ich vorgestern vor der Linse hatte. Den letzten Fototermin hatte K. am 6.10.12 selber erledigt, ich hatte an dem Tag eines unserer Notfellchen in sein neues Zuhause in Köln gebracht.
Ich hoffe ihr habt Lust auf viele Bilder. Die werden später natürlich noch für die Homepage bearbeitet. Vielleicht er kennt ihr dann ja was wieder.








































Ich hoffe die Kitten werden alle gesund, die brauchen noch viel tierärztliche Versorgung.
Zwergpanther ist offline  
Alt 26.11.2012, 20:02   #6
 
Avatar von Zwergpanther
 
 
Ort: Bad Wildungen
Alter: 58
 
Beiträge: 4.242
 
AW: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Dieser hübsche Kerl

wurde von seinen Besitzern bei uns gefunden und abgeholt. So macht die Tierheim-Arbeit Freude.
Zwergpanther ist offline  
Alt 14.12.2012, 07:26   #7
 
Avatar von Zwergpanther
 
 
Ort: Bad Wildungen
Alter: 58
 
Beiträge: 4.242
 
AW: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Ich wünsche euch einen schönen guten Morgen und melde mich gleich mal für die nächsten Tage ab.
Wir werden von heute bis einschließlich Sonntag hier zu finden sein
http://www.weihnachtsmarkt-bw.de/
Zwergpanther ist offline  
Alt 14.12.2012, 08:34   #8
 
Avatar von Kirchenmaus
 
 
Ort: Thiersheim
 
Beiträge: 4.600
 
AW: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Dann zieht euch warm an. Wir hatten auch am Mittwoch hier Weihnachtsmarkt und es war so kalt. Alle Verkäufer, auch hauptsächlich aus den Vereinen, Kindergarten und so, hatten meine ganze Hochachtung. Und viel, viel Erfolg!
Kirchenmaus ist offline  
Alt 30.12.2012, 08:33   #9
 
Avatar von Zwergpanther
 
 
Ort: Bad Wildungen
Alter: 58
 
Beiträge: 4.242
 
AW: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Update
Wir waren zufrieden. Wenn wir weiter so zusammenhalten schaffen wir das!
Vorgestern ist ein neues Notfellchen eingetroffen. Ein Persermädel, dass offensichtlich schon länger draussen rumgeirrt ist. Verfilzt, verklebt, wer Perser betreut kann sich vorstellen was ich meine. Jetzt soll sie zunächst mal "ausgezogen" werden, anders hat sie keine Chance, die arme Maus. Was muss sie hinter sich haben.
Zwergpanther ist offline  
Alt 30.12.2012, 13:23   #10
 
Avatar von Strexe
 
 
Ort: Berlin
Alter: 50
 
Beiträge: 5.761
 
AW: Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

Ja, schlimm sowas. Ich mag mir gar nicht vorstellen, was und vor allem wieviel Tierelend es gibt.

Ganz lieben Dank für Eure unermüdliche Mühe und Aufopferung
Strexe ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim”
Tierheim fordert Katze zurück?!
Dringendes Anliegen wegen Tierheim!
Tüte 18.02.2005 - 03.11.2005
Tierheim HERZLOS
und wieder ein neues Katzenbaby für das Tierheim

Stichworte zum Thema Neues von Alltag im "verrückten" Tierheim

katzenforum

,

blog über verückten alltag

,

mykoplasmen katze

,

streunerhofforum

, katze kastration gestorben, katzen-forum, zwergpanther, foto st. bürokratius, bild st. bürokratius, kater.xxxx

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:29 Uhr.