Katzen Forum

Katzen Forum (http://www.katzen-forum.de/)
-   Trächtige Katzen (http://www.katzen-forum.de/traechtige-katzen/index.html)
-   -   Wie lange blutet eine Katze nach der Geburt im Normalfall (http://www.katzen-forum.de/traechtige-katzen/16225-lange-blutet-katze-geburt-normalfall.html)

Katzennanny 06.09.2007 21:55

Wie lange blutet eine Katze nach der Geburt im Normalfall
 
:?:

Hallo @ all!
kann mir vielleicht jemand weiter helfen?
Unsere Mausi hat Sonntagnacht ihre Babys zur Welt gebracht, 9 Stück an der Zahl!
Das war schon eine heftige Leistung und sie hatte bei den letzten drei Kitten auch schon ganz schön zu tun, so das wir die Kitten für sie abnabeln mussten!
Nun aber mal meine Frage an die erfahrenen Züchter, wie lange blutet die Katze in der Regel noch nach??
Sie verliert immernoch hin und wieder, meistens da wo sie gerade sitzt oder wenn am Napf sitzt und frisst, kleine Tropfen an Blut!
Ich habe bei der Geburt auch darauf geachtet das jede NG mit raus gekommen ist. Ist das noch normal bei ihr?

mbberlin 06.09.2007 22:12

Das ist natürlich nach 5 Tagen nicht normal! Das sagt einem der klare Menschenverstand. Warum habt ihr nicht längst einen Tierarzt angerufen?

Kann wirklich nicht wahr sein. Wie bekloppt kann man eigentlich sein?

Also bitte umgehend darum kümmern!

Katzennanny 06.09.2007 22:19

Entschuldige mal! kein Grund gleich so persönlich zu werden!

BLÖDMann!

Katzennanny 06.09.2007 22:20

Oder Frau! je nachdem was du auch bist!

mbberlin 06.09.2007 22:29

Wer hier wohl blöd ist?

Katzennanny 06.09.2007 22:32

WOZU hast du hier eigentlich die Aufgabe???
Um die Leute zu beleidigen und voll zu mallen wenn sie um Rat bitten?

Hast wohl dein Amt falsch gewählt, mach das mal öfter, mal sehen wie lange die User bleiben!
:evil:

mbberlin 06.09.2007 22:34

Ich habe Dir bereits einen Rat gegeben: Nimm umgehend mit einem TA Kontakt auf!

Blutungen nach 5 Tagen sind nicht normal und unter Umständen brandgefährlich.

Du riskiert das Leben der Mutter und ihrer Kitten. was daran hast Du nicht verstanden?

Und mach Dir besser darüber Gedanken, was Du tun solltest und nicht, was ich tue.

Katzennanny 06.09.2007 22:42

Wenn ich mir darüber keine Gedanken machen würde hätte ich wohl nicht gefragt oder?
Kann man einem denn nich vernünftige Antworten als gleich Beleidigend zu werden?
Wenns mir egal wäre hätte ich wohl alles dem Selbstlauf überlassen.
Nur mir gings jetzt darum weil morgen schon Freitag ist und das eventuell nicht normal ist mit ihr zum TA zu fahren bevor es Wochenende wird.
Deswegen wollte ich von erfahrenen Züchtern wissen wie lange eine Blutung im Normalfall dauert!
Denn Nachblutungen gibt es nunmal und das steht auch fest nuweiß ich halt nicht wie lange, da ich da noch nicht dei Erfahrung gemacht habe!
Züchtest du selber??

mbberlin 06.09.2007 22:57

Dazu muss man nicht züchten! Wenn etwas 5 Tage lang nachblutet, versteht sich wohl von selbst, dass etwas nicht stimmt, oder?

Willst Du jetzt weiter diskutieren, oder endlich was unternehmen?

PS.: Es gibt überall Notdienste: Nachts und am Wochenende.

mithnil 06.09.2007 22:58

Kann mich Jojo nur anschließen.
Blutungen sind jetzt nicht normal bis zu 2 Tagen danach ist noch okay aber man lässt eine Katze gleich nach der Geburt untersuchen!
Jeder Mensch bekommt ach eine Vor- und Nachsorgeuntersuchung nach dem Kinderkriegen - dasselbe gilt auch für Katzen!

Wer von uns jetzt züchtet ist in dem Fall egal. Zumal man eigentlich zur Not immer den TA zu Rate zieht, nicht das Internet :wink:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:10 Uhr.