Thema: Dauer der Tragzeit

Diskutiere im Katzen Forum über Dauer der Tragzeit im Bereich "Trächtige Katzen". Hallo Katzenfreunde, Unsere Katze ist heute den 64. Tag tragend. Welche Erfahrungen habt Ihr mit der Trächtigkeitsdauer gemacht ? Wie lange dauert eine normale Katzengeburt und werfen Katzen mehr nachts oder tagsüber? Ich ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 18.06.2004, 14:14   #1
 
Ort: Dresden
 
Beiträge: 7
 
Dauer der Tragzeit

Hallo Katzenfreunde,

Unsere Katze ist heute den 64. Tag tragend. Welche
Erfahrungen habt Ihr mit der Trächtigkeitsdauer gemacht ? Wie lange dauert eine normale Katzengeburt und werfen Katzen mehr nachts oder tagsüber?
Ich sitze schon wie auf Kohlen, und hoffe daß es bald mit der Geburt losgeht.

Tschüss Tina2
Tina2 ist offline  
Alt 18.06.2004, 15:24   #2
 
Ort: Göttingen
 
Beiträge: 6
 
Hi!
Meine Katze hat am 65. Tag geworfen und morgens um 7:20 haben bei ihr die Wehen angefangen. Also, das war am 16.06.04. Aber eigentlich kann man nicht sagen ob sie nachts oder tagsüber werfen. Aber wenn deine Katze Vertrauen zu dir hat, dann wird sie dir Bescheid geben. Meine zum Beispiel hat den ganzen morgen rumgeschnurrt und ist mir immer hinterhergelaufen. Bis sie sich auf den Boden legte und man ganz deutlich die Wehen gesehen hat. Um 7:50 ist dann das erste Kitten geboren. Es sind dann in verschiedenen Abständen noch weitere 5 Kitten geboren.
Viel Spaß mit der baldigen Rasselbande, und melde dich mal wann es soweit war!
Ciao
Paulinchen :P
Paulinchen2003 ist offline  
Alt 20.06.2004, 13:44   #3
 
 
Ort: Ingolstadt
 
Beiträge: 12
 
Hallo Tina2

Kann Dich gut verstehen, dass Dich das warten nervt.... Meine Katze ist heute den 69.Tag(!!) trächtig...
Hat sich den bei Deiner Katze schon der berühmte Pfropf gelöst??
Das heisst, dass aus der Scheide etwas helles Blut und/oder durchsichtiger Schleim fliesst.
Dann öffnet sich innen nämlich die Portio (Muttermund)...
Es kann aber auch sein, dass Du dies gar nicht bemerkst, da die Katze es gleich aufleckt.
Solltes Du es aber bemercken, kannst Du noch mit 12-24 Stunden rechnen.

Meld Dich bitte wenn die Babys da sind... würde mich interessieren...
Gruss Ricarda
Ricarda ist offline  
Alt 20.06.2004, 16:45   #4
 
Ort: Dresden
 
Beiträge: 7
 
Die Babys sind da

Hallo Paulinchen und Ricarda,

Vielen Dank für Eure Antwort. Heute sind 3 wunderschöne Babys geboren.
Die Geburt hat insgesamt ca 4 Std gedauert, und es war der 66. Trächtigkeitstag. Normalerweise sollen zwar die Mütter bei der Geburt schnurren, aber vor allem beim ersten Baby hat sie geschrien. Es war ihre 1. Geburt. Aber Ricarda, ich möchte Dir keine Angst machen, bekommt Deine Katze ebenfallst das 1. mal Junge, und sind sie unterdessen auch da? Am 69. Tag wird es ja Zeit. Ich habe gelesen, daß bis 70. Tag normal ist. Schreib doch mal wie viele es bei Deiner Mietz geworden sind. Viel Glück !

Tschüss Tina
Tina2 ist offline  
Alt 20.06.2004, 17:58   #5
 
 
Ort: Ingolstadt
 
Beiträge: 12
 
Hallo!!

Herzlichen Glückwunsch zu Euren Babys!!!

Bei meiner Katze ist es der zweite Wurf... Wir wissen also schon ein bischen wie es geht... :D
Gerade eben ist Sie aus dem Haus "geflohen" da mein kleiner Sohn nicht aufgepasst hat....

Aber ich hoffe sehr, das sie bald wieder kommt... ( Macht sie eigentlich auch..)

Hoffentlich geht alles gut.

Grüsse Ricarda
Ricarda ist offline  
Alt 20.06.2004, 22:14   #6
 
 
Beiträge: 2.510
 
Zitat:
Zitat von Ricarda
Hallo!!

Herzlichen Glückwunsch zu Euren Babys!!!

Bei meiner Katze ist es der zweite Wurf... Wir wissen also schon ein bischen wie es geht... :D

Grüsse Ricarda
Und wann wird sie kastriert?
sk**kat ist offline  
Alt 20.06.2004, 22:18   #7
 
 
Ort: Ingolstadt
 
Beiträge: 12
 
Hallo Scovkat!!
So bald es geht...

Der Kater wird morgen um 8.15h kastriert...
Werde mich beim Tierarzt erkundigen, wann ich sie dann Kastrieren darf...

Liebe Grüsse
Ricarda
Ricarda ist offline  
Alt 21.06.2004, 10:45   #8
 
 
Ort: Ingolstadt
 
Beiträge: 12
 
Hallo!!!

Wollte mich nochmal melden...
Meine Mietze hat immer noch nicht geworfen!!!!!
Darf jetzt dann meinen Kater vom kastrieren abholen, dann nehm ich sie gleich mit. Bin ja gespannt was der TA sagt....

Hoffentlich geht alles gut...

Grüsse Ricarda
Ricarda ist offline  
Alt 21.06.2004, 19:18   #9
Gast
 
Beiträge: n/a
 
Zitat:
Zitat von Ricarda
Hallo!!!

Wollte mich nochmal melden...
Meine Mietze hat immer noch nicht geworfen!!!!!
Darf jetzt dann meinen Kater vom kastrieren abholen, dann nehm ich sie gleich mit. Bin ja gespannt was der TA sagt....

Hoffentlich geht alles gut...

Grüsse Ricarda
lieber ricarda

ich wünsch euch alles gute!!! vielleicht habt ihr euch doch nur um ein paar tage verrechnet und deshalb ist die katzendame überm termin

auf jeden fall drück ich euch die daumen!

lieber gruss,
fledi
 
Alt 21.06.2004, 21:49   #10
 
 
Ort: Ingolstadt
 
Beiträge: 12
 
Hallo Euch alle!!!

War heute beim TA mit unserer Mietze. Genau, Sie hat immer noch keine Babys.....

Der TA hat Ihr eine Oxytocin Spritze verpasst... Das löst keine Wehen aus, aber es öffnet sich der Muttermund leichter.Kann aber jetzt immer noch 2-3 Tage dauern... :(
Sonst ist alles normal sagt er...

Dem Kater geht es übrigens gut... Er hat die Kastration gut überstanden.... :D Ich hab Ihm auch schon etwas Futter gegeben... weil er so JÄÄÄÄmerlich geheult hat vor hunger....

Also ich meld mich wieder wenns was neues gibt...

Grüsse Ricarda
Ricarda ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Stichworte
dauer, tragzeit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Dauer der Tragzeit”
Impfkodex der Tierärzte - Impfschutz und Dauer
Dauer einer Rolligkeit ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite
Katzen Forum Suchbegriffe

tragzeit katzen

,
katzen tragzeit
,
tragzeit katze
,
tragzeit bei katzen
,
Tragzeit von Katzen
,
katzentragzeit
,
Katze tragzeit
,
tragzeit einer katze
,
katzengeburt dauer
,
tragzeit katzen dauer

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Weitere Foren: WoW Forum - PS3 Forum