Thema: Katze nach Geburt etwas nervös

Diskutiere im Katzen Forum über Katze nach Geburt etwas nervös im Bereich "Trächtige Katzen". Hallo ihr Lieben! Meine Lucy hat gestern 3 kleine Welpen(Kitten) bekommen! Waren auch gerstern schon beim Tierarzt weil es für mich so aussah als ob sie pressen würde aber nichts kam! Also die ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 11.06.2010, 06:04   #1
Lud
 
Ort: Herford
Alter: 25
 
Beiträge: 9
 
Katze nach Geburt etwas nervös

Hallo ihr Lieben!

Meine Lucy hat gestern 3 kleine Welpen(Kitten) bekommen!
Waren auch gerstern schon beim Tierarzt weil es für mich so aussah als ob sie pressen würde aber nichts kam!
Also die Tierärztin meinte es ist nichts mehr drin aber heute morgen(einen tag nach der geburt)ist sie wieder total anhänglich und Miaut mich die ganze zeit an so als ob sie mir irgendwas sagen will?!
Sie benimmt sich im moment wieder so als würde sie kurz vor der geburt stehen!
Ist das normal das eine Katze nach der Geburt sowas macht?

(Ps: Um die kleinen kümmert sie sich aber sehr sehr gut!
Nr1 wog bei nach der geburt : 122g
Nr2 136g
Nr3 116g )
Lud ist offline  
Alt 11.06.2010, 11:51   #2
Ehren-Mitglied
 
Avatar von russian
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 14.251
 
AW: Katze nach Geburt etwas nervös

Zitat:
Zitat von Lud Beitrag anzeigen
Also die Tierärztin meinte es ist nichts mehr drin aber heute morgen(einen tag nach der geburt)ist sie wieder total anhänglich und Miaut mich die ganze zeit an so als ob sie mir irgendwas sagen will?!
wann miaut sie, wenn Du sie in der Wurfbox allein lässt?, dann vermisst sie evtl. nur Deine Nähe und Du solltest Dich dann ruhig öfter an die Wurfbox setzen, ich hoffe sie steht dort wo Du Dich am meisten aufhälst.

Oder erscheint sie Dir ausssergewöhnlich unruhig oder nervös?, dann würde ich nochmals den TA aufsuchen
Versorgt sie ihre Babys gut?, wie lange bleibt sie in der Wurfbox?, verlässt sie diese oft um Dir nachzulaufenh?
russian ist offline  
Alt 11.06.2010, 13:42   #3
 
Avatar von Quasy
 
 
Ort: Bw
 
Beiträge: 237
 
AW: Katze nach Geburt etwas nervös

Hallo
Die Geburt bedeutet einen völligen Situationenwechsel, was wiederum viel Stress bedeutet. Bei Euch herrscht gerade Ausnahmezustand. Solange es der Katze gesundheitlich gut geht und sie sich um ihre Kitten liebevoll kümmert, musst Du dir keine allzugroßen Sorgen machen.
Wie wirkt sie denn auf Dich? Gestresst?
liebe Grüße
Quasy ist offline  
Alt 12.06.2010, 08:37   #4
Lud
 
Ort: Herford
Alter: 25
 
Beiträge: 9
 
AW: Katze nach Geburt etwas nervös

Zitat:
Zitat von russian Beitrag anzeigen
wann miaut sie, wenn Du sie in der Wurfbox allein lässt?, dann vermisst sie evtl. nur Deine Nähe und Du solltest Dich dann ruhig öfter an die Wurfbox setzen, ich hoffe sie steht dort wo Du Dich am meisten aufhälst.

Oder erscheint sie Dir ausssergewöhnlich unruhig oder nervös?, dann würde ich nochmals den TA aufsuchen
Versorgt sie ihre Babys gut?, wie lange bleibt sie in der Wurfbox?, verlässt sie diese oft um Dir nachzulaufenh?
Ja die Wurfbox steht bei uns im Schlafzimmer.
Ich war gestern nochmal mit ihr bei TA.
Aber er meinte es sei alles vollkommen okay und die kleinen sind auch gesund und munter!
Ja sie hat mir die kleinen gestern hinterher getragen wenn ich mich zb. im Wohnzimmer aufgehalten habe!
Ja sie versorgt ihr Babys sehr gut Bin echt stolz auf sie!
Ja gestern hat sie die Wurfbox oft verlassen weil sie mich gesucht hat!
Heute ist sie schon viel ruhiger und bleibt jetzt auch bei den Kleinen Liegen!



Ich habe noch eine Frage und zwar!

Wir haben einen Perser und eine Hauskatze die Hauskatze hat die Babys bekommen und unser Perser reagiert garnicht so toll auf das ganze!
Er faucht Mama und Babys permanent an und ich weiß nicht was ich machen soll!
Habe mir gestern so ein Hormon vom TA geholt das soll unserem Perser wohl vermitteln das,dass noch sein Revier ist und das alles okay ist aber irgendwie bringt das nichts!
Wegsprerren will ich Ihn auf keine fall...ich habe meinem freund vorgeschlagen ob wir Ihn nicht vieleicht seinen eltern abgeben wollen...denn das ist eigentlich deren Kater gewesen!Was meint ihr dazu?
Soll ich vieleicht noch etwas abwarten?

Liebe Grüße

Ludmilla :-*
Lud ist offline  
Alt 12.06.2010, 08:51   #5
Ehren-Mitglied
 
Avatar von russian
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 14.251
 
AW: Katze nach Geburt etwas nervös

Zitat:
Zitat von Lud Beitrag anzeigen
Ja sie hat mir die kleinen gestern hinterher getragen wenn ich mich zb. im Wohnzimmer aufgehalten habe!
falls sie das wieder tut stelle die Wurfbox lieber ins Wohnzimmer, es ist Stress für die Babys wenn Mama sie schleppt

Zitat:
Er faucht Mama und Babys permanent an und ich weiß nicht was ich machen soll!
Habe mir gestern so ein Hormon vom TA geholt das soll unserem Perser wohl vermitteln das,dass noch sein
Du musst ihn nicht wegsperren, aber doch vorerst von Mutter und Babys trennen, wenn er dort Besuch macht dann voerst nur in Deiner Begleitung, und besser nicht in den ersten 10 Tagen
russian ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Katze nach Geburt etwas nervös”
Mit Katze in Urlaub fahren
brauche dringend hilfe wegen geburt / Katze eigenartig#?
Katze "zugelaufen"-medizinische Versorgung
Meine erste Katze
Anleitung zum Geschenke verpacken (mit Katze)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite
Katzen Forum Suchbegriffe

katze miaut nach geburt

,
katze nach geburt
,
katze nach der geburt
,
katze miaut ständig nach geburt
,
wurfkiste katze bauanleitung
,
katze miaut nach der geburt
,
katze nach geburt unruhig
,
hauskatze geburt
,
katzen wurfkiste bauanleitung
,
katzenwurfbox

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Weitere Foren: WoW Forum - PS3 Forum