Thema: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

Diskutiere im Katzen Forum über Hilfe Trächtige Kätzin gekauft im Bereich "Trächtige Katzen". Zitat: Zitat von IzzyIsland Würdest du bitte nochmal so nett sein, und schauen in welchem Zusammhang ich das schrieb. Wenn sie merkt, dass die Wehen im Verlauf schwächer werden. Da es Katzen gibt, ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 07.03.2013, 15:51   #11
Ehren-Mitglied
 
Avatar von russian
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 14.208
 
AW: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

Zitat:
Zitat von IzzyIsland Beitrag anzeigen
Würdest du bitte nochmal so nett sein, und schauen in welchem Zusammhang ich das schrieb.
Wenn sie merkt, dass die Wehen im Verlauf schwächer werden. Da es Katzen gibt, denen da die Kraft ausgeht.
Bei einer Querlage wie du schreibst, würden die Wehen nicht schächer werden. Es würde sich trotz gleichstarker Wehen nichts tun.
Nichts davon kann ein Laie der vor ersten Geburt steht beurteilen, sein Ansprechpartner bei Problem ist der TA, oder ein erfahrener Züchter in der Nähe, und zu Erfahrung zähle ich doch etwas mehr als zwei Würfe.
Es ist nett wenn Du helfen willst und wir freuen uns auch über guten Rat, aber bitte nie vergessen, dass hier fast immer unerfahrene User fragen.
Ich könnte hier eine Menge zu Geburtskomplikationen schreiben, die ein Züchter vielleicht selbst bewältigen kann, ich werde es nicht tun, weil es mir zu gefährlich ist, wenn ein Anfänger das anwendet

Geändert von russian (07.03.2013 um 15:55 Uhr)
russian ist gerade online  
Alt 07.03.2013, 15:53   #12
 
Avatar von IzzyIsland
 
 
Beiträge: 96
 
AW: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

Zitat:
Zitat von russian Beitrag anzeigen
Nichts davon kann ein Laie der vor ersten Geburt steht beurteilen, sein Ansprechpartner bei Problem ist der TA, oder ein erfahrener Züchter in der Nähe, und zu Erfahrung zähle ich doch etwas mehr als zwei Würfe.

Also ein Laie müsste schon blind sein, um zu übersehen, dass wehen schwächer werden...

Weißt du solche Sätze wie der mit den zwei Würfen, find ich zum schießen
IzzyIsland ist offline  
Alt 07.03.2013, 15:55   #13
 
Avatar von Westpark-Nic
 
 
Ort: Bochum
 
Beiträge: 1.582
 
AW: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

@IzzyIsland
wie wäre es, wenn du nur was zu Dingen sagst, von denen du wirklich Ahnung hast?

Eine Katzengeburt gehört - nachdem was ich hier von dir lese - nicht dazu!!

Mal abgesehen von dem, was Eva schon aus Sicherheitsgründen editiert hat, steht da immer noch jede Menge Mist drin. By the way ... Wehenverstärker wendet man grundsätztlich nicht mal eben selbst an, weil sicher gestellt sein muss, dass nicht ein Kitten quer liegt oder aus anderen Gründen (Missbildung) nicht durch den Geburtskanal passt. Und das kann nur der TA entscheiden!!


Zitat:
PS: woher ich das weiß, ich hab eine registrierte Maine Coon Zucht und schon 2 Würfe begleitet.
Na prima ... nach zwei Würfen, die man "begleitet" hat ... ist man ja echt Experte!!
Sorry - aber du solltest erst selbst noch mal ganz viel lernen, bevor du anderen Ratschläge erteilst.

Ich denke die TE ist hier im Forum mit Tipps ganz gut bedient, wenn sie sich die einschlägigen Threads durchliest, die es zu dem Thema schon gibt - und die von Leuten geschrieben wurden, die sich wirklich auskennen!!


Allerdings solltest sich die TE auf eine schwierige Geburt einstellen, da es gerade bei brachyzephalen Rassen zu Problemen kommen kann.

Geändert von Westpark-Nic (07.03.2013 um 15:59 Uhr)
Westpark-Nic ist offline  
Alt 07.03.2013, 16:01   #14
Ehren-Mitglied
 
Avatar von russian
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 14.208
 
AW: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

Zitat:
Zitat von IzzyIsland Beitrag anzeigen
Weißt du solche Sätze wie der mit den zwei Würfen, find ich zum schießen
Man schiesst nicht nur mit Waffen, auch mit Selbstüberschätzung kann man viel Schaden anrichten.
Wenn Du mal in der Mitte des Alphabets mit den Geburten angekommen bist kann man von Erfahrung reden, dann kommt aber auch die Vorsicht zu dem was man bedenkenlos ins Net setzt, denn nicht jede Geburt geht gut, auch bei erfahrenen Züchtern nicht
russian ist gerade online  
Alt 07.03.2013, 16:02   #15
 
Avatar von IzzyIsland
 
 
Beiträge: 96
 
AW: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

Gut würdest du mich dann und alle die guten Züchter von denen ich gelernt habe, bitte aufklären, wie man eine Geburt zu begleiten hat?

Anscheinend müssen wir uns beim Schicksal dafür bedanken, dass alle Kitten überlebt haben, obwohl wir doch nur Mist veranstalten
IzzyIsland ist offline  
Alt 07.03.2013, 16:04   #16
Ehren-Mitglied
 
Avatar von russian
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 14.208
 
AW: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

Zitat:
Zitat von IzzyIsland Beitrag anzeigen
Gut würdest du mich dann und alle die guten Züchter von denen ich gelernt habe, bitte aufklären, wie man eine Geburt zu begleiten hat?


Melde Dich in meinem Verein an, dort gehört es zu meinen Aufgaben als Zuchtwart
russian ist gerade online  
Alt 07.03.2013, 16:05   #17
 
Avatar von IzzyIsland
 
 
Beiträge: 96
 
AW: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

Es gibt Züchter die sind bei a2 angekommen und sind immernoch unwissend

Zitat:
Zitat von russian Beitrag anzeigen
Melde Dich in meinem Verein an, dort gehört es zu meinen Aufgaben als Zuchtwart
Hab schon einen, Danke.

Aber mich würde wirklich interessieren welche Punkte, außer des einen, ihr als falsch anseht

den das habt ihr ja so geschrieben, dass alles nicht stimmt
IzzyIsland ist offline  
Alt 07.03.2013, 16:10   #18
 
Avatar von fridolinchen
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 5.906
Tagebuch-Einträge: 6
 
AW: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

Zitat:
Zitat von IzzyIsland Beitrag anzeigen
Also ein Laie müsste schon blind sein, um zu übersehen, dass wehen schwächer werden...

Weißt du solche Sätze wie der mit den zwei Würfen, find ich zum schießen

Ich merke mal an, dass das hier absolut nichts mit dem Problem der TE zu tun hat!
fridolinchen ist offline  
Alt 07.03.2013, 16:12   #19
 
Avatar von Westpark-Nic
 
 
Ort: Bochum
 
Beiträge: 1.582
 
AW: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

@IzziIsland
jetzt hier für dich eine Lehrstunde zu machen, wird doch wohl massiv OT.

Die gequirrlte Kacke fängt damit an, dass man bei Persern die Wehen nicht sieht und hört mit der 30minütigen Beamtmung eines Kittens auf.
Mal abgesehen von dem, was du eben gar nicht erwähnt hast. .... so Sachen wie, dass man die Nabenschnurr eben nicht durchtrennt, solange die Nachgeburt nicht raus ist - oder dass man die Nachgeburten zählen sollte ....

Das ist irgendwie zusammenkopiertes Halbwissen, was du da von dir gibst. Und so etwas ist einfach gefährlich.

Verstehst du? Wenn du irgendwelchen blöden Tipps zum Katzenstreu gibst, interessiert das keinen Menschen - aber hier kann es um Leben und Tod von Kitten gehen. Und da hält man besser die Klappe, wenn man keine Ahnung hat.

Grüße,
Nic
Westpark-Nic ist offline  
Alt 07.03.2013, 16:13   #20
 
Avatar von IzzyIsland
 
 
Beiträge: 96
 
AW: Hilfe Trächtige Kätzin gekauft

Sehe ich auch so.

Als ich den Tread gefunden hab, hatte sich noch kein Züchter hier verewigt, also habe ich was geschrieben.
Ich würde es auch als angebracht und hilfreich sehen, wenn die beiden Kritiker, denn mal auf die Punkte, die sie bei mir für falsch erachten, nennen und mit ihrer Erfahrung korrigieren würden, sodass die TE was davon hat.

Zitat:
Zitat von Westpark-Nic Beitrag anzeigen
@IzziIsland
jetzt hier für dich eine Lehrstunde zu machen, wird doch wohl massiv OT.

Die gequirrlte Kacke fängt damit an, dass man bei Persern die Wehen nicht sieht und hört mit der 30minütigen Beamtmung eines Kittens auf.
Mal abgesehen von dem, was du eben gar nicht erwähnt hast. .... so Sachen wie, dass man die Nabenschnurr eben nicht durchtrennt, solange die Nachgeburt nicht raus ist - oder dass man die Nachgeburten zählen sollte ....

Das ist irgendwie zusammenkopiertes Halbwissen, was du da von dir gibst. Und so etwas ist einfach gefährlich.

Verstehst du? Wenn du irgendwelchen blöden Tipps zum Katzenstreu gibst, interessiert das keinen Menschen - aber hier kann es um Leben und Tod von Kitten gehen. Und da hält man besser die Klappe, wenn man keine Ahnung hat.

Grüße,
Nic
Ich kenne zwei Züchter, die es geschafft haben, nach 30 min noch ein Kitten wiederzubeleben. ALso was soll da QUATSCH sein?


Das mit der Nachgeburt habe ich vergessen, das stimmt! Also TE: da hat sie recht, das hab ich vergessen! Und daran solltest du denken.
Aber auch eine Anmerkung von mir. Es kann sein, dass eine Nachgeburt verbleibt. Wenn deine Katze Fieber bekommt, regelmäßig messen, zum TA. Wenn nicht Nachgeburten können resorbiert werden.
IzzyIsland ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Stichworte
katze, perserkaetzin, trächtig, trächtige

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Hilfe Trächtige Kätzin gekauft”
HILFE!!! kätzin greift kater nach zahnarzt besuch an!!!
Frühkastration (bei einer Kätzin)
Hilfe Hilfe Hilffeeee!!!! Katzen AAA
HILFE! - Zuchtkätzin ohne Auftrag von TA kastriert!!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite
Katzen Forum Suchbegriffe

trächtige katze gekauft

,

izzyisland maine coon wer kennt

,

wann trächtigkeit bei maine coon sichtbar

,

mein aufgaben bei einer trächtigen katze

,

arglistige täuschung bei katzen kauf

,

was kann bei tragender katze wehen auslösen

,

ab wann trächtigkeit sichtbar bei katze

,

wie sehen katzen wehen aus

,

pulsatilla wehenverstärker

,

wievielter tag bei trächtiger katze wenn bauchbewegungen sichtbar sind?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.


Weitere Foren: WoW Forum - PS3 Forum