Thema: Ankunft der Bahomis

Diskutiere im Katzen Forum über Ankunft der Bahomis im Bereich "Trächtige Katzen". Oh man, was für eine Geschichte. Da habt ihr aber alle etwas mitgemacht. Ich weiß gar nicht recht, was ich dazu sagen soll....
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 13.03.2014, 14:59   #11
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 22.712
 
AW: Ankunft der Bahomis

Oh man, was für eine Geschichte.

Da habt ihr aber alle etwas mitgemacht.

Ich weiß gar nicht recht, was ich dazu sagen soll.
Frigida ist offline  
Alt 13.03.2014, 14:59
Anzeige
 
 
AW: AW: Ankunft der Bahomis

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 13.03.2014, 15:44   #12
 
 
Ort: Basel
 
Beiträge: 3.292
 
AW: Ankunft der Bahomis

Der Tag hat ja hektisch gestartet.
Ohne ins Detail zu gehen, schliesse ich mich meinen Vorrednerinnen an und plädiere für das gleiche. Glaube nicht, dass der Nachbar was merkt!

Was machst Du jetzt? Kümmert sich die Mutter um die Kleinen? So ein verd.... Mist. So unnötig

Ich wünsche Dir und der frisch gebackenen Mama auf jeden Fall viel Energie für die kommende Zeit. Der Start war ja schon mal spektakulär!
Singha ist offline  
Alt 13.03.2014, 18:20   #13
Ehren-Mitglied
 
Avatar von russian
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 14.547
 
AW: Ankunft der Bahomis

Arme Liese, das war ja eine heftige Geburt. Ist eigentlich ungewöhnlich, dass eine Katze, die bereits mehrere Geburten hatte so in Panik kommt, das kenne ich höchstens von erstgebärenden Katzen.
Wenn das bei jeder Geburt so war, werden sicher einige Kitten gestorben sein, und Liese hat es wirklich verdient nun kastriert zu werden.
Ich hoffe aber sie ist nun eine gute Mama und die Babys wachsen und gedeihen
russian ist offline  
Alt 13.03.2014, 19:50   #14
 
Avatar von Spaddel
 
 
Ort: Kartoffelacker
 
Beiträge: 7.864
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Ankunft der Bahomis

Zitat:
Zitat von Andrea64 Beitrag anzeigen
Ah, ich verstehe. Meinst du, du kannst in Richtung Kastration auf den Besitzer einwirken?
Das habe ich schon mal versucht, hält er für Blödsinn.

Zitat:
Zitat von Leviria Beitrag anzeigen
Da hat sie das mit dem "werfen" aber sehr sehr wörtlich genommen!

Dann hoff ich das sie jetzt um so mehr die Ruhe bewahren kann und die kleinen mit deiner Hilfe super groß bekommt!

Ich bin definitiv auch für Bilder
Liese ist eine hingebungsvolle Mutter, meine beiden Mädels hat sie, 5 Monate, immer noch mal gesäugt, wenn sie wollten.
Ja Bilder war klar, mal sehen, ob ich was hin bekomme, erst mal soll sie Ruhe haben.
Zitat:
Zitat von Singha Beitrag anzeigen
Der Tag hat ja hektisch gestartet.
Ohne ins Detail zu gehen, schliesse ich mich meinen Vorrednerinnen an und plädiere für das gleiche. Glaube nicht, dass der Nachbar was merkt!

Was machst Du jetzt? Kümmert sich die Mutter um die Kleinen? So ein verd.... Mist. So unnötig

Ich wünsche Dir und der frisch gebackenen Mama auf jeden Fall viel Energie für die kommende Zeit. Der Start war ja schon mal spektakulär!
Ja sie kümmert sich, mir persönlich fast zu sehr, sie frisst mir nicht genug und dann auch nur Trofu.
Blöd ist nur dass wir ab Montag Urlaub haben, meine Nachbarin wird sich freuen, Liese ist nicht so wirklich Stubenrein.
Zum Glück ist es ein Testurlaub um zu sehen ob es klappt, zur Not bin ich in 30 Minuten Daheim.


Zitat:
Zitat von russian Beitrag anzeigen
Arme Liese, das war ja eine heftige Geburt. Ist eigentlich ungewöhnlich, dass eine Katze, die bereits mehrere Geburten hatte so in Panik kommt, das kenne ich höchstens von erstgebärenden Katzen.
Wenn das bei jeder Geburt so war, werden sicher einige Kitten gestorben sein, und Liese hat es wirklich verdient nun kastriert zu werden.
Ich hoffe aber sie ist nun eine gute Mama und die Babys wachsen und gedeihen
Damit hatte ich auch nie gerechnet, da sie immer nur 1 - 2 Kitten mit brachte, mag ich über das Schicksal der Anderen nicht nachdenken.
Spaddel ist offline  
Alt 14.03.2014, 08:24   #15
 
Avatar von fuzzy
 
 
Ort: Op der schäl Sick
Alter: 51
 
Beiträge: 15.134
 
AW: Ankunft der Bahomis

wie war die erste Nacht?


versuch es mal mit Sahnequark und frischem Eigelb

Multivitaminpaste
fuzzy ist offline  
Alt 14.03.2014, 09:06   #16
 
Avatar von Spaddel
 
 
Ort: Kartoffelacker
 
Beiträge: 7.864
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Ankunft der Bahomis

Zitat:
Zitat von fuzzy Beitrag anzeigen
wie war die erste Nacht?


versuch es mal mit Sahnequark und frischem Eigelb

Multivitaminpaste
Danke für den Tipp, das könnte vielleicht klappen, Zuhause wurde sie ja mit Rohmilch ernährt.

Ansonsten ist hier alles ruhig und friedlich, die Zwerge hängen ewig an der Zapfsäule, Liese schnurrt wie ein Rasenmäher und ich warte auf einen passenden Moment, die Zwerge zu wiegen und das Laken zu tauschen.

Hier kommt was für die Fotosuchtis, sorry ist nur ein Pelzhaufen!





Spaddel ist offline  
Alt 14.03.2014, 09:17   #17
 
Avatar von Isenbert
 
 
Ort: BaWü
Alter: 33
 
Beiträge: 12.782
 
AW: Ankunft der Bahomis

Oh himmel Ute, da hört sich aber echt furchbar an
Es tut mir leid, dass Liese und du das durchmachen müsst und drücke ganz fest die Daumen, dass die anderen überleben und die Aufzucht gut funktioniert!

Ich hoffe auch, dass viele andere das lesen, die immer meinen ihre Katze müsste mal Kitten haben!

Alles Gute für Euch!
Isenbert ist offline  
Alt 14.03.2014, 09:25   #18
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 22.712
 
AW: Ankunft der Bahomis

Waaaaaaaah... süsse kleine Maulwürfe!!!!!!
Frigida ist offline  
Alt 14.03.2014, 09:27   #19
 
Avatar von ninabella
 
 
Ort: Essen
Alter: 48
 
Beiträge: 2.343
 
AW: Ankunft der Bahomis

Es ist aber ein niedlicher Pelzhaufen. Und die klitzekleinen Beinchen!

Wenn das Elend nicht schon groß genug wäre könnte ich mich direkt dafür begeistern....
ninabella ist offline  
Alt 14.03.2014, 09:58   #20
 
Avatar von fridolinchen
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 11.138
Tagebuch-Einträge: 6
 
AW: Ankunft der Bahomis

Da habt ihr wirklich anstrengende Zeiten hinter euch!
Arme Liese, so in Panik zu geraten.
Und dein Urlaub steht ja auch unter keinem guten Stern, Entspannung ist da wohl gestrichen.
Alles Gute für dich und die Plüschis!
fridolinchen ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Ankunft der Bahomis”
Nr.4 vor Ankunft von Nr.5 kastrieren oder nicht?!
Die Ankunft des Mini-Wusels
Noch 8 Tage bis zur Ankunft unserer zwei Süßen :)
Ankunft und doch Abschied ...
Diät bei neuer Tierheimkatze -direkt nach Ankunft?

Stichworte zum Thema Ankunft der Bahomis

boarelis katzenforum


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:46 Uhr.