Thema: Erfahrungen nach einer Amputation?

Diskutiere im Katzen Forum über Erfahrungen nach einer Amputation? im Bereich "Tumore und Geschwürerkrankungen". Hallo erstmal Bin seit Heute hier angemeldet und wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat mit einer amputation? Mein Kater Paul (6Jahre)bekommt morgen das Linke Hinterbein Amputiert.Für uns war es keine frage das ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 13.06.2011, 17:31   #1
 
Avatar von Sabrina80
 
 
Ort: Weyerbusch
Alter: 33
 
Beiträge: 15
 
Erfahrungen nach einer Amputation?

Hallo erstmal

Bin seit Heute hier angemeldet und wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat mit einer amputation?

Mein Kater Paul (6Jahre)bekommt morgen das Linke Hinterbein Amputiert.Für uns war es keine frage das machen zu lassen denn er ist ein volles Familienmitglied...nur jetzt habe ich echt angst vordem was auf uns/mich zukommt...kann mir vielleicht jemand helfen und mir sagen was auf mich zu kommt?
Ich bin über jede Information Dankbar

Hoffe ich hab hier jetzt alles richtig gemacht....muß mich hier erstmal ein bißchen durchkämmen um zu wissen wo ich was nachlesen kann usw
Sabrina80 ist offline  
Alt 13.06.2011, 17:37   #2
 
Avatar von streunerhof
 
 
Ort: Pförring
 
Beiträge: 8.212
Tagebuch-Einträge: 1
 
AW: Erfahrungen nach einer Amputation?

Hallo Sabrina und herzlich Willkommen.

Ja, ich habe Erfahrung mit einem amputierten Katerchen. David verlor vor drei Jahren, im Alter von ca. 7 Jahren sein linkes Hinterbein.

Welche Art Erfahrungen möchtest du haben?

Die erste Zeit mit der Wunde? Wie es ihm heute geht?
streunerhof ist offline  
Alt 13.06.2011, 17:44   #3
 
Avatar von Sabrina80
 
 
Ort: Weyerbusch
Alter: 33
 
Beiträge: 15
 
AW: Erfahrungen nach einer Amputation?

Hallo streunerhof

Am besten alles bin für jede info Dankbar....aber ich denke die erste zeit mit der wunde ist woll jetzt erstmal am wichtigsten!!

Aber natürlich interessiert es mich auch wie es deinem Kater heute geht!
Sabrina80 ist offline  
Alt 13.06.2011, 17:58   #4
 
Avatar von streunerhof
 
 
Ort: Pförring
 
Beiträge: 8.212
Tagebuch-Einträge: 1
 
AW: Erfahrungen nach einer Amputation?

Wie es ihm heute geht, kannst hier sehen: Behindert - ja und?

Wir bekamen David am Tag nach seiner Not-OP wieder mit heim. Er sollte anfangs nicht viel laufen und springen. Damit eben die OP-Naht nicht reißt. Da er einer unserer Hofkater war, und das Leben im Haus eh nicht kannte, kam er erst einmal ins Bad.
Er hatte keinen Verband und keinen Trichter, nur Silberspray auf der Wunde. Es waren, wenn mich nicht alles täuscht, 16 oder 18 Stiche.

Hier mal ein Foto kurz bevor die Fäden gezogen wurden. Nicht verwirren lassen, er steht so komisch, weil seine rechte Hinterpfote auch verletzt war.


Nach etwa einer Woche nässten zwei Einstiche der Wunde, war aber nicht schlimm.

Da David damals auch schon ein bisserl älter war, hat er ein bisserl gebraucht, bis er gut klar kam. Anfangs kippte er noch zur Seite weg hinten, aber das legte sich schnell.
Und als dann das Fell wieder gewachsen war, konnte er auch rumtoben.

Er ist jetzt 10 Jahre alt und wenn er tobt oder schnell läuft, merkt keiner, dass ihm ein Beinchen fehlt. Nur wenn er langsam geht, dann hinkt er natürlich.
streunerhof ist offline  
Alt 13.06.2011, 18:06   #5
 
Avatar von Morituri
 
 
Ort: Eschweiler
Alter: 26
 
Beiträge: 2.690
 
AW: Erfahrungen nach einer Amputation?

Hallo,

auch ich kenne eine Katze, welcher allerdings ein Forderbein amputiert worden musste und nicht das Hinterbein.
Ihr macht das ganze gar nichts. Sie war allerdings auch noch sehr jung, knapp ein Jahr und mittlerweile glaube ich müssten es 6 sein. Sie kommt damit wunderbar parat. Sie hält auch mit den anderen Katzen, die dort in dem Haushalt wohnen, problemlos mit. Springen, laufen, toben, spielen.... alles kein Problem.
Anfangs war es natürlich gewöhnungsbedürftig für die Katze, aber ich finde, sie hat unglaublich schnell gelernt, mit drei Beinen klar zu kommen.

Wie Streunerhof auch schon schrieb, die erste Zeit durfte sie sich nicht so viel bewegen. Was natürlich schwer war, da auch noch andere Katzen dort wohnten und die weiterhin mit ihr toben wollten. Daher wurden sie ersten zwei Tage, ein wenig abseits der anderen gehalten, damit sie sich auch wirklich ausruhen konnte.
Morituri ist offline  
Alt 13.06.2011, 18:10   #6
 
Avatar von Sabrina80
 
 
Ort: Weyerbusch
Alter: 33
 
Beiträge: 15
 
AW: Erfahrungen nach einer Amputation?

Ok schaut ja garnicht soooo schlimm aus .....unser Paul ist eine reine Hauskatze.

Preislich kannst du mir da was sagen so ungefähr...muß ja genug geld mit haben.Hab da leider keine vorstellung von weil ich so unterschiedliche preise beim goolen gefunden habe

die kosten sind eigentlich egal weil egal was es kostet er ist es uns wert!!!!

Hab jetzt viel gelesen das ich dann alle zwei tage wieder zum TA muß.....auch kein thema nur die frage ist muß ich dafür wieder in die tierklinik oder kann ich das auch bei unserem TA machen lassen?
Sabrina80 ist offline  
Alt 13.06.2011, 18:16   #7
 
Avatar von streunerhof
 
 
Ort: Pförring
 
Beiträge: 8.212
Tagebuch-Einträge: 1
 
AW: Erfahrungen nach einer Amputation?

Wir mußten nur wegen dem Verbandswechsel an seinem rechten Füßchen hin, wegen der Amputation waren wir erst nach einer knappen Woche, weil es etwas genässt hat. Sonst hätten wir erst nach zwei Wochen zum Fädenziehen wieder hinmüssen. Wie gesagt, er hat, wie man auch auf dem Foto sieht, keinen Verband drüber. Nur Silberspray.

Über die Kosten kann ich dir nichts verbindliches sagen. Ich selber kenne zwischen 600 und 1100 Euro. Kannst du nicht dort anrufen und nach einer Wurfpeilung fragen?

Das Foto entstand 2 Tage nach der OP

Geändert von streunerhof (13.06.2011 um 18:20 Uhr)
streunerhof ist offline  
Alt 13.06.2011, 18:17   #8
 
Avatar von Zwergpanther
 
 
Ort: Bad Wildungen
Alter: 55
 
Beiträge: 3.524
 
AW: Erfahrungen nach einer Amputation?

Ich stelle mal eine Zwischenfrage. Warum muss das Beinchen amputiert werden?
Zwergpanther ist offline  
Alt 13.06.2011, 18:27   #9
 
Avatar von Sabrina80
 
 
Ort: Weyerbusch
Alter: 33
 
Beiträge: 15
 
AW: Erfahrungen nach einer Amputation?

Ach ja Sorry das hab ich total vergessen zu erzählen

Bin meinem Kater vor gut 8 wochen auf die Pfote getreten
Erst war nichts zu bemerken, nach circa eine woche fing er dann an ein wenig zu humpeln...hab das dann eine weile beobachtet(heute könnte ich mich dafür Ohrfeigen)
Hab meinen kater dann einfach mal abgetastet und festgestellt das das linke hinterbeinchen etwas dicker ist war das andere.Hab mir dann einen Termin beim TA gebenlassen und dann hin
Gesagt wurde mir es sei ein Bluterguss....hab was für die schmerzen mitbekommen und sollte dann nach zwei wochen wieder kommen....hab ihm jedentag seine Medikamente gegeben und es wurd und wurd nicht besser.....im gegenteil er nahm immer mehr ab und wollte nicht mehr richtig fressen und auch nimmer trinken....und ab da wusste ich es wird nicht ein harmloser Bluterguss sein......Beim TA angerufen alles geschildert und zwei tage später erst ein Termin bekommen.....dann sind wir hin Ta sagte nur das sieht nicht gut aus wir sollen sofort in die Tierklinik fahren, was wir auch dann sofort gemacht haben....und da hab ich dann bestätigt bekommen was ich vermutet habe....ein Tumor...

Wo Leider nur noch eine Aputation oder das einschläfern lassen die einzigsten optionen sind

Und einschläfern kommt für uns nicht in frage
Sabrina80 ist offline  
Alt 13.06.2011, 18:38   #10
 
Avatar von Zwergpanther
 
 
Ort: Bad Wildungen
Alter: 55
 
Beiträge: 3.524
 
AW: Erfahrungen nach einer Amputation?

Das hat aber vermutlich nichts mit deinem Tritt zu tun, sondern ist ein unglückliches zeitliches Zusammentreffen. Aber er wird nach dem Eingriff wieder ein schönes Katzenleben haben, glaub einfach daran.
Zwergpanther ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Erfahrungen nach einer Amputation?”
Bitte um Zusammenstellung von Erfahrungen zu Präventiv-Behandlungen nach Fibrosarkom
Erfahrungen Katzenrasse "Singapura"
Auf der Suche... Erfahrungen mit Spaniern??
Erfahrungen mit Versand/Wie oft Verpackung-Paket beschädigt?
Felines Omega-Interferon - Erfahrungen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite
Katzen Forum Suchbegriffe

katze bein amputiert

,

katze amputation hinterlauf

,

katze hinterbein amputiert

,

beinamputation bei katzen

,

amputation hinterbein katze

,
katze amputation bein
,
katze bein amputieren
,
beinamputation katze
,
katze amputation hinterbein
,
katze beinamputation

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Weitere Foren: WoW Forum - PS3 Forum