Thema: Spendenregelung

Diskutiere im Katzen Forum über Spendenregelung im Bereich "Unterstützung". Hallo ihr Lieben, alle Spendenaufrufe bedürfen einer Genehmigung durch die Moderation. Zitat: §18 Spenden und Hilfethreads Öffentliche Spendenaufrufe von privat an privat, im Auftrag oder im Sinne von Organisationen, sowie Unterschriftenlisten/Petitionen jeglicher Art ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 03.08.2015, 09:04   #1
Super-Moderator
 
Avatar von M4_Kitz
 
 
Ort: 37***
 
Beiträge: 8.667
Tagebuch-Einträge: 1
 
Spendenregelung

Hallo ihr Lieben,

alle Spendenaufrufe bedürfen einer Genehmigung durch die Moderation.

Zitat:
§18 Spenden und Hilfethreads
Öffentliche Spendenaufrufe von privat an privat, im Auftrag oder im Sinne von Organisationen, sowie Unterschriftenlisten/Petitionen jeglicher Art sind ohne die schriftliche Genehmigung durch die Moderatoren nicht zulässig.

Dazu kommen folgende einzuhaltende Regeln:
  • Keine Spendenaufrufe durch User, die weniger als 6 Monate aktiv im Forum sind und weniger als 50 Beiträge verfasst haben
  • Wer um eine Spende bittet hat eine Genehmigung dafür einzuholen
  • Verlinkungen zu Seiten außerhalb unseres Forums, bei denen
    um Spenden gebeten wird, sind untersagt

Wenn diese Regeln nicht eingehalten werden, kann dies ohne Vorwarnung zu einer Sperre/einem Verweis unseres Forums führen.

Wir halten es für selbstverständlich, dass auch unsere Tierschützer/Pflegestellen etwas zum Forenleben beitragen, dass über Vermittlungs- und Flohmarktangebote, sowie Spendenthreads hinausgeht. Wir denken wer die Hilfe der Gemeinschaft sucht, muss auch erkennen lassen, dass er sich ihr zugehörig fühlt.

Wenn Spendenaufrufe erstellt werden, sollte dies größtenteils für Sachspenden gelten.

Zudem besteht die Möglichkeit Patenschaften einzurichten (Kastrationspatenschaften, Impfpatenschaften, Futterpatenschaften).

Falls es über die Patenschaften und Sachspenden hinaus geht und ihr Geldspenden sammeln möchtet (um Medizinische-/OP- Kosten zu decken ect.) ist dies nur in dringenden Notfällen möglich mit einer genauen Kostenaufstellung.
Sowie nur 1x jährlich für privat Personen. Bei TS und PS werden evtl. Ausnahmen gemacht, diese mit den Mods abgesprochen werden.
Des weiteren sollte bitte darauf geachtet werden, dass nicht zu jedem was benötigt wird ein neuer Thread eröffnet wird, sondern dies überschaubar in 1-2 Threads nachzulesen ist.
Die Threads werden sich, wie auch bei den Vermittlungsangeboten und den Flohmarktangeboten, nach 4 Wochen automatisch schließen nachdem der letzte Beitrag abgeschickt wurde.

Natürlich ist auch weiterhin der Bettchenverkauf ect. für TS/PS möglich, wenn die entsprechenden Regeln eingehalten werden.

---

Gleiches gilt für Unterschriftensammlungen/Petitionen.

Gewinnspiele, Fotowettbewerbe, Online-Games und alles Artverwandte was als Beitrag verfasst/verlinkt wird, wie auch in der Signatur wird ohne Vorankündigung gelöscht.

Bei mehrmaliger Missachtung, kann es zu einer Sperre/einem Verweis unseres Forums führen.

---

Zuständig für den gesamten Pinnwandbereich sind Finny & Stulle.

Euer Katzen-Forum Team.

Geändert von M4_Kitz (12.08.2015 um 10:56 Uhr)
M4_Kitz ist offline  
Alt 03.08.2015, 09:04
Anzeige
 
 
AW: Spendenregelung

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Spendenregelung”
Spendenaufrufe
Spenden, statt Feiern!
Biete Spenden für Waltraud und der Chinchilla Notfallastion
Spenden an TASSO
Einfach spenden!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:05 Uhr.