Thema: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

Diskutiere im Katzen Forum über Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen im Bereich "Verhalten und Erziehung". Hallo, Ich hab folgendes Problem. Ich habe zwei Katzen. Einen Kater (6 Monate, kastriert) und eine Katze(4 Monate, nicht kastriert). Beide sind reine Hauskatzen und nur drinnen. Beide haben viel Spielzeug, Kletter- und ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 26.01.2016, 04:13   #1
 
Beiträge: 1
 
Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

Hallo,
Ich hab folgendes Problem.
Ich habe zwei Katzen. Einen Kater (6 Monate, kastriert) und eine Katze(4 Monate, nicht kastriert). Beide sind reine Hauskatzen und nur drinnen. Beide haben viel Spielzeug, Kletter- und Katzmöglichkeiten.
Die kleine macht mich fertig. Sie springt auf die Küche, auf den Tisch, wirft Blumen und alles was sie findet um und macht kaputt. Kein " Nein" hilft. Selbst mit Leckerli und loben komme ich nicht weiter und die Notlösung die Sprühflasche funktioniert auch nicht.
Ich bin mit meinem Latein und den Nerven am Ende.
Ich will sie nicht weggeben. Ich liebe sie aber sie macht mit fertig. Ich brauche Hilfe damit das wird.
Kann es sein, dass sie erst ruhiger nach der Sterilisation wird?
Kathivomring ist offline  
Alt 26.01.2016, 04:13
Anzeige
 
 
AW: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 26.01.2016, 06:56   #2
 
Avatar von Canix
 
 
Beiträge: 5.049
 
AW: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

Zitat:
Zitat von Kathivomring Beitrag anzeigen
Hallo,
Ich hab folgendes Problem.
Ich habe zwei Katzen. Einen Kater (6 Monate, kastriert) und eine Katze(4 Monate, nicht kastriert). Beide sind reine Hauskatzen und nur drinnen. Beide haben viel Spielzeug, Kletter- und Katzmöglichkeiten.
Die kleine macht mich fertig. Sie springt auf die Küche, auf den Tisch, wirft Blumen und alles was sie findet um und macht kaputt. Kein " Nein" hilft. Selbst mit Leckerli und loben komme ich nicht weiter und die Notlösung die Sprühflasche funktioniert auch nicht.
Ich bin mit meinem Latein und den Nerven am Ende.
Ich will sie nicht weggeben. Ich liebe sie aber sie macht mit fertig. Ich brauche Hilfe damit das wird.
Kann es sein, dass sie erst ruhiger nach der Sterilisation wird?
Ähm,

ich mein das nicht böse, aber ich finde es völlig normal. Es ist ein Baby, sie spielt und tobt und da geht auch manches zu Bruch. Ich würde die Blumen wegräumen und alles anderes auch, was sie kaputt machen könnte

Wenn dann bitte kastrieren, nicht sterilisieren. Aber meine sind davon auch nicht sofort ruhiger geworden, aber zumindest Hoffnung kann ich dir geben. Sie wird irgendwann ruhiger, es dauert nur

lg Juli
Canix ist offline  
Alt 26.01.2016, 07:38   #3
 
Avatar von Marion S
 
 
Ort: NRW
Alter: 46
 
Beiträge: 265
 
AW: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

Sie macht nicht kaputt, sie ist eine junge verspielte Katze und du musst die Dinge , die "im Weg" sind nun erst mal wegräumen. So ist das mit jungen Katzen.
Und ja vielleicht legt sich das mit dem Alter. Meine Jungs toben aber auch mit fast 4 noch durch die Bude und da geht auch schon mal was zu Bruch. So ist das eben mit Katzen, sind eben keine Meerschweinchen.
Marion S ist offline  
Alt 26.01.2016, 07:48   #4
 
 
Alter: 52
 
Beiträge: 3.348
 
AW: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

So ist dass nun mal, mit Kitten muss man sich mehrmals am Tag ausgiebig beschäftigen und Katzen erziehen einen zur Ordnung, da muss man zerbrechliche Sachen Katzen sicher wegräumen und natürlich auch alles was für Katzen gefährlich sein könnte, Blumen (viele sind giftig und auch das Wasser von Schnittblumen), Schokolade, spitzes, scharfes usw.

Katzenerziehung beruht auf ganz viel Geduld, Ausdauer, Konsequenz und ganz viel Liebe. Bei manchen Katzen reicht es 10x nein zu sagen und sie vom Tisch vorsichtig runterzusetzen, bei anderen muss man es 100x sagen, wobei sobald du aus dem Haus gehst, gehen sie natürlich trotzdem drauf.

Daher ist es auch wichtig, dass da an so Plätzen wo sie nicht hinsollen: Küchentheke, Tisch usw. (je nachdem hält jeder anders) nichts liegt was fressbar ist oder sich als Katzenspielzeug bestens eignet, weil wenn sie in den verbotenen Zonen auch noch Erfolgserlebnis in Form von Beute haben, dann wird es noch schwerer sie davon fern zu halten.

Man sollte sich dessen bewusst sein, wenn man sich Kitten ins Haus holt, was für Energiebündel dass sind und noch vollkommen unerzogen, die sind wie kleine Kinder und Katzenerziehung dauert auch seine nun mal seine Zeit und lass die Wasserpistole weg.

Meine Katzen sind inzwischen 5 Jahre alt und toben und spielen immer noch, aber wenn ich aufpasse und alles wegräum, geht auch nichts kaputt.

Geändert von Simpat (26.01.2016 um 07:58 Uhr)
Simpat ist offline  
Alt 26.01.2016, 09:11   #5
 
Avatar von charlie2992
 
 
Beiträge: 237
 
AW: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

Also eigentlich haben meine vorredner alles gesagt was gesagt werden sollte.

Aber einen Tipp habe ich noch, da mir auch ein seeeeeehr aufgedrehter verrückter Kater in seiner Kindheit/Jugend die Nerven geraubt hat
Wenn er was macht was er nicht soll, fauche ihn an klingt bescheuert, aber das ist nun mal ihre Sprache und damit drückst du aus "das will ich nicht!" Mittlerweile reicht auch ein kurzes "tsscht".
Allerdings darfst du nicht zu viel erwarten und auch nicht zu Streng sein. So junge Katzen haben nun mal eine unglaubliche Energie und wenn sie diese nicht ausleben können, werden sie ganz schnell unglücklich und pieseln dir vielleicht sogar in die Wohnung. Es wird irgendwann aufhören du brauchst also nur Geduld. Charlie hat damit so mit 2Jahren aufgehört. Allerdings sind meine Katzen auch Freigänger.

Ich wünsche dir viel Glück und das du auch weiterhin noch viel Geduld und Liebe aufbringen kannst :)
charlie2992 ist offline  
Alt 26.01.2016, 09:18   #6
Super-Moderator
 
Avatar von Stulle
 
 
Ort: Einöde Rüthen
Alter: 29
 
Beiträge: 43.493
 
AW: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

uploadfromtaptalk1453796124694.jpg

uploadfromtaptalk1453796138615.jpg

uploadfromtaptalk1453796168377.jpg

Wir haben jahrelang trainiert und kamen zu dem Schluss, dass während des Essens auf dem Tisch sitzen uncool ist. Essen wir nicht, ist es mir mittlerweile egal. Und die Erziehung hat gut funktioniert, innerhalb kürzester Zeit hatten sie mich voll im Griff

Ernsthaft: bleib am Ball, immer und immer wieder. Und freunde dich mit dem Gedanken an, dass du ein Energiebündel hast.
Stulle ist offline  
Alt 26.01.2016, 11:47   #7
 
Avatar von _hannibal_
 
 
Ort: Am A d W
 
Beiträge: 5.449
 
AW: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

Zitat:
Zitat von Kathivomring Beitrag anzeigen
...Selbst mit Leckerli und loben komme ich nicht weiter und die Notlösung die Sprühflasche funktioniert auch nicht.
...
Hi,

wie und wann lobst du denn?

Und Sprühflaschen finde ich persönlich zum kot.... Das sollte nie eine Strafe für´s Tier sein. Damit erreicht man nur Angst und keine Erziehung
_hannibal_ ist gerade online  
Alt 26.01.2016, 12:16   #8
 
Avatar von Canix
 
 
Beiträge: 5.049
 
AW: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

Zitat:
Zitat von _hannibal_ Beitrag anzeigen
Hi,


Und Sprühflaschen finde ich persönlich zum kot.... Das sollte nie eine Strafe für´s Tier sein. Damit erreicht man nur Angst und keine Erziehung
Jein,

ich habe auch eine Sprühflasche, aber Angst hatte und hat vor mir keine Katze. Es ist nur der Augenblick wo sie reagieren. (wenn sie reagieren, gibt auch Katzen denen ist das wurscht)

lg Juli
Canix ist offline  
Alt 26.01.2016, 12:18   #9
 
Avatar von Jahira
 
 
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 36
 
Beiträge: 499
 
AW: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

Es hilft nur Geduld, Geduld und nochmal Geduld. Alles zerbrechliche aus der Bahn räumen und sich darüber freuen, dass man verpielte, aktive, selbstbewusste Kitten daheim hat.

Eine Reitlehrerin hat mal zu mir gesagt, als ich mich ärgerte, dass ich nicht schnell genug lernte: Ein Pferd muss eine Übung bis zu 400 x wiederholen, bis es diese verinnerlicht hat.
Ich habe festgestellt, dass Katzen (wenn sie denn wollen ) schneller lernen können. Aber dennoch, es kann sein, dass du deine Lütte 400 x vom Tisch, von der Küchenarbeitsplatte o.ä. herunterheben musst, bis sie versteht, dass es dort nicht erwünscht ist.

Mit 4 Monaten konnte ich, parallel zum Kühlschrank öffnen, anfangen kleine Katzen aus den Fächern zu "pflücken". So schnell konnte man gar nicht schauen, wie die reingehüpft sind. (Und ehrlicherweise musste ich die ersten Male herzlich lachen ... ) Ich wusste dann ja, was kommt und habe sie künftig gleich kommetarlos abgeblockt . (Einfach die Hand dazwischen gehalten, wenn sie zum Sprung ansetzten) Nach einer Weile war dann auch Schluß.

Ganz wichtig: Keine Erfolgserlebnisse liefern: Also bloß nix fressbares (oder interessantes) auf der Arbeitsplatte stehen lassen. (Und Katzen finden erschreckend vieles fressbar )

Ich würde mir an deiner Stelle erstmal ganz genau überlegen, welche Grenzen dir wichtig sind. Bei zu vielen Verboten bist Du den ganzen Tag beschäftigt und deinen Katzen irgendwann gefrustet.

Und es wird besser mit zunehmendem Alter Irgendwann sind sie so höflich, die Küche nur noch umzudekorieren, wenn Du nicht daneben stehst. Zu glauben, dass sie auch dann nicht auf die verbotenen Flächen gehen, ist illusorisch.

Viel Spaß weiterhin!
Jahira ist offline  
Alt 26.01.2016, 15:21   #10
 
Avatar von fuzzy
 
 
Ort: Op der schäl Sick
Alter: 50
 
Beiträge: 14.260
 
AW: Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

Katzen haben eine völlig andere Ansicht über Deko als wir
fuzzy ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Stichworte
aufgeweckt, erziehung, jung, kaputt, katze, neugierig

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen”
Zusammenführung - ein paar Tipps!
Katze und Deutsche Dogge
Katze mit 2 zu Hause?
Katze "zugelaufen"-medizinische Versorgung

Stichworte zum Thema Katze 4 Monate lässt sich nicht erziehen

katzen 4 monate

,

katze 4 monate


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:02 Uhr.