Thema: Info: wer kennt mich?

Diskutiere im Katzen Forum über Info: wer kennt mich? im Bereich "Vorschläge & Wünsche". Ich denke nicht, dass es die Aufgabe eines Admins irgendeinen Forums ist, "verschollene" User aufzuspüren. Man hat ja hier schließlich keinen Arbeitsvertrag, sondern alles ist freiwillig. Man kann schreiben oder sich auch mal ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 03.02.2015, 19:22   #11
 
Avatar von 36 Pfoten
 
 
Ort: bei den Miezen
Alter: 55
 
Beiträge: 21.175
 
AW: Info: wer kennt mich?

Ich denke nicht, dass es die Aufgabe eines Admins irgendeinen Forums ist, "verschollene" User aufzuspüren.
Man hat ja hier schließlich keinen
Arbeitsvertrag, sondern alles ist freiwillig. Man kann schreiben oder sich auch mal ne Forumspause gönnen.

Und selbst wenn mal jemand ein paar Wochen nichts schreibt...ganz ehrlich, ich würde mir so schnell nichts schlimmes dabei denken. Ich lese hier auch manchmal ein paar Tage rum -nicht eingeloggt wohlgemerkt- , habe aber selber keine Lust und Muße, selber etwas zu schreiben.

Geändert von 36 Pfoten (03.02.2015 um 19:25 Uhr)
36 Pfoten ist offline  
Alt 03.02.2015, 19:22
Anzeige
 
 
AW: AW: Info: wer kennt mich?

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 03.02.2015, 21:07   #12
 
Avatar von Lady of Camster
 
 
Ort: Bei meinen Katzen
 
Beiträge: 6.167
Tagebuch-Einträge: 12
 
AW: Info: wer kennt mich?

Oder was ist, wenn das Telefon und Internet mal für einige Tage ausfällt? Da kann man sich hier im Forum nicht melden. Ich z.B. habe nur ein Handy ohne Vertrag, mit dem ich nicht ins Internet kann. Da rufe ich kurz ein oder zwei Leute an, damit die wissen warum ich momentan nicht erreichbar bin.

Deine Idee ist zwar sehr sozial, aber ich hoffe, hier hat jeder doch irgendwo im Leben auserhalb des Internets noch Menschen, denen auffällt, wenn man sich mal einige Zeit nicht meldet.
Lady of Camster ist offline  
Alt 04.02.2015, 08:44   #13
Super-Moderator
 
Avatar von M4_Kitz
 
 
Ort: 37***
 
Beiträge: 8.575
Tagebuch-Einträge: 1
 
AW: Info: wer kennt mich?

Was wäre wenn brauch hier gar nicht durchgespielt werden.

1. Wir werden keine Nummern, Adressen ect. von unseren Usern sammeln.
2. Würden diese auch nicht einfach so rausgeben: Datenschutz

3. Jeder der sich so gut mit anderen Usern hier versteht kann selbst EmailAdressen, Telefonnummer,... austauschen und diesen dann jederzeit kontaktieren.

In Foren passiert es oft dass User sich mal über einige Wochen nicht sehen lassen. Da muss man nicht immer vom schlimmsten ausgehen. Es ist häufig ein reges kommen und gehen. Und jeder der den Kontakt weiter ausbauen möchte, wird dies dann auch außerhalb des Forums tun.
M4_Kitz ist offline  
Alt 04.02.2015, 08:48   #14
 
Avatar von snuffles
 
 
Ort: Wien
Alter: 31
 
Beiträge: 1.469
 
AW: Info: wer kennt mich?

Zitat:
Zitat von M4_Kitz Beitrag anzeigen
Was wäre wenn brauch hier gar nicht durchgespielt werden.



1. Wir werden keine Nummern, Adressen ect. von unseren Usern sammeln.

2. Würden diese auch nicht einfach so rausgeben: Datenschutz
Beides war nicht mal ansatzweise Teil der ursprünglichen Idee der TE ;)

Mit allem anderen gebe ich dir recht.
snuffles ist offline  
Alt 04.02.2015, 09:12   #15
Super-Moderator
 
Avatar von M4_Kitz
 
 
Ort: 37***
 
Beiträge: 8.575
Tagebuch-Einträge: 1
 
AW: Info: wer kennt mich?

Es wäre genauso kompliziert User zu hinterlegen, die sich gegenseitig kennen, um für den Fall der Fälle handeln zu können.

Da ist die einfache Methode, dass die User sich untereinander austauschen (oder sofern sie das möchten engeren privaten Kontakt halten).
M4_Kitz ist offline  
Alt 04.02.2015, 11:29   #16
 
Avatar von snuffles
 
 
Ort: Wien
Alter: 31
 
Beiträge: 1.469
 
AW: Info: wer kennt mich?

Jap, genau das hab ich ja schon geschrieben, aber dein Einwand bezog sich ja nicht nur auf kompliziert und umständlich, sondern Datenschutz und persönliche Daten "einsammeln" ;)
snuffles ist offline  
Alt 05.02.2015, 06:03   #17
 
Avatar von Emil
 
 
Ort: Schl.-Holst.
Alter: 59
 
Beiträge: 16.855
 
AW: Info: wer kennt mich?

Zitat:
Zitat von M4_Kitz Beitrag anzeigen
Es wäre genauso kompliziert User zu hinterlegen, die sich gegenseitig kennen, um für den Fall der Fälle handeln zu können.

Da ist die einfache Methode, dass die User sich untereinander austauschen (oder sofern sie das möchten engeren privaten Kontakt halten).
Das sehe ich auch so. Bei der Anzahl der User wäre es für das Mod-Team auch wirklich sehr kompliziert.
Und es ist in den meisten Fällen ja auch so, dass die User, die engeren privaten Kontakt haben sowieso die Telefonnummern ausgetauscht haben und nachfragen können, wenn sie sich Sorgen machen, dass etwas passiert sein könnte. Viele lesen tatsächlich auch zwischendurch nur längere Zeit mit und haben aber keine Lust zu schreiben. Habe ich auch schon erlebt und dann einfach mal kurz per PN oder falls Tel.Nr. bekannt auch telefonisch nachgefragt, ob alles okay ist. Und wenn der/diejenige gar nicht zu erreichen ist würde ich versuchen, eventuell bei jemandem anzufragen, der ebenfalls engen Kontakt mit der betreffenden Person hat.

Ich fand es trotzdem eine sehr liebe Idee von Shina Othello
Emil ist offline  
Alt 05.02.2015, 07:46   #18
 
Avatar von WinstonvonWensin
 
 
Ort: Wensin
 
Beiträge: 6.588
 
AW: Info: wer kennt mich?

M4, so ein bisschen zweischneidig ist es schon was du schreibst, denn wenn es ums Weihnachtswichteln z.B. geht werden die Datenschutzbestimmungen auch über Bord geworfen und einen Zeitauswand habt ihr auch damit.

Denn ich glaube nicht, dass ihr jedem Teilnehmenden eine Einverständniserklärung unterschreiben lasst, dass die Daten an den Wichtelpaten geschickt werden.

lg
Verena
WinstonvonWensin ist offline  
Alt 05.02.2015, 09:37   #19
 
Avatar von Emil
 
 
Ort: Schl.-Holst.
Alter: 59
 
Beiträge: 16.855
 
AW: Info: wer kennt mich?

Zitat:
Zitat von WinstonvonWensin Beitrag anzeigen
M4, so ein bisschen zweischneidig ist es schon was du schreibst, denn wenn es ums Weihnachtswichteln z.B. geht werden die Datenschutzbestimmungen auch über Bord geworfen und einen Zeitauswand habt ihr auch damit.

Denn ich glaube nicht, dass ihr jedem Teilnehmenden eine Einverständniserklärung unterschreiben lasst, dass die Daten an den Wichtelpaten geschickt werden.

lg
Verena

Verena,

diesen Einwand verstehe ich jetzt nicht. Die Teilnehmer des Wichtelns geben ihre Einverständniserklärung doch dadurch, dass sie ihre Adressdaten per PN an die Mods schicken , damit diese sie an die Wichtelmama übermitteln können.
Zeitaufwand haben die Mods dadurch natürlich auch, aber das doch nur bei sagen wir mal ca. 40 Usern.


L.G.

Bea
Emil ist offline  
Alt 05.02.2015, 10:21   #20
 
Avatar von Andrea64
 
 
Ort: Berlin
Alter: 52
 
Beiträge: 7.381
 
AW: Info: wer kennt mich?

Ich hatte das ja mal, dass ich mir Sorgen um eine Mitforine machte. Ich kontaktierte (im vorgeschlagen Gedanken) eine damalige Mod.
Leider gab es keine weitere Informationen, da keine Vollmacht bei den Mods liegt.
Ich denke aber inzwischen auch, dass dieser Service kaum vom Forum geleistet werden kann. Irgendwie ist da auch jeder selbst in der Verantwortung und kann/sollte sich (wenn gewünscht) um eine Absicherung im Sinne eines Hausnotrufes etc. kümmern.

Wenn es aber doch gewünscht wird, schlage ich die Gründung einer geschlossenen Gemeinschaft vor, in der sich die Leute entsprechend gegenseitig absichern können und in die nur nach bestimmten Kriterien eingelassen wird.

Ich persönlich bräuchte es für mich selbst allerdings auch nicht (Kontrolle durch Familie reicht).

Geändert von Andrea64 (05.02.2015 um 10:31 Uhr)
Andrea64 ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Info: wer kennt mich?”
Leukose Info
Info Salbe
WICHTIG! Info zu Katzenspielzeug - BITTE LESEN!
Info zu Cattery-Manager V5 gesucht


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:10 Uhr.