Thema: Wie entfilzen?

Diskutiere im Katzen Forum über Wie entfilzen? im Bereich "Waldkatzen". Toller Kater! Ich habe auch die grüne Activet-Bürste; zudem noch den roten EHASO-Kamm mit sich drehenden Zinken. Den Coat-King als Entfilzer mag hier niemand. Ich schneide Knoten senkrecht ein und bürste dann mit ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 24.04.2016, 15:34   #11
 
Avatar von ZweiZwucks
 
 
Ort: Ruhrpott
 
Beiträge: 690
 
AW: Wie entfilzen?

Toller Kater!
Ich habe auch die grüne Activet-Bürste; zudem noch den
roten EHASO-Kamm mit sich drehenden Zinken.
Den Coat-King als Entfilzer mag hier niemand. Ich schneide Knoten senkrecht ein und bürste dann mit der Activet-Bürste nach. Bauch und Achseln "macht" der Tierfriseur.
ZweiZwucks ist offline  
Alt 24.04.2016, 15:34
Anzeige
 
 
AW: AW: Wie entfilzen?

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 25.04.2016, 19:12   #12
 
 
Beiträge: 137
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Wie entfilzen?

Für Asterix hab ich jetzt eine stinknormale Rupfbürste. Er liebt das bürsten damit.
Amy mags auch, aber sie hat dafür einfach zu feines Fell. Für sie werd ich noch eine andere holen.
Mit ihr muss ich mir eh was einfallen lassen. Die hat einen großen Filzklumpen am Schwanz, aber sie lässt sich nicht wirklich da was wegschneiden.
ForzaKMS ist offline  
Alt 26.04.2016, 13:50   #13
 
Avatar von yodetta
 
 
Ort: NRW
 
Beiträge: 19.589
 
AW: Wie entfilzen?

Ich sag ja, man muss sich da echt durchprobieren.

Doof, wenn sie sich da nix wegschneiden lässt. So wird es ja immer schlimmer.
Sanfte Gewalt?
yodetta ist offline  
Alt 26.04.2016, 15:34   #14
 
 
Beiträge: 137
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Wie entfilzen?

Hab mir für nächste Woche unsere ehemalige Hundesitterin bestellt. Die wird in Zukunft auf die beiden aufpassen und hat da Erfahrung.
Denn bei Amy ist das echt übel. Asterix hab ich jetzt langsam soweit, dass er richtig entspannt liegenbleibt. Alles ohne Futter. Ich glaub mit Leckerlies könnte ich ihn nackt scheren.
Immerhin kann ich aber abends Amy nahezu komplett bürsten.
ForzaKMS ist offline  
Alt 26.04.2016, 18:40   #15
 
Avatar von Felix-the-cat
 
 
Ort: Darmstadt
 
Beiträge: 3.314
 
AW: Wie entfilzen?

Zitat:
Zitat von ForzaKMS Beitrag anzeigen
... Ich glaub mit Leckerlies könnte ich ihn nackt scheren.
Immerhin kann ich aber abends Amy nahezu komplett bürsten.
Nein, so eine Schönheit darf man doch nicht nackt scheren! Tierschutz, bitte unbedingt mal ein Auge auf ForzaKMS werfen!
Felix-the-cat ist offline  
Alt 26.04.2016, 21:19   #16
 
 
Beiträge: 137
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Wie entfilzen?

Plüschie bleibt plüschig. Nur an der Schwanzunterseite muss er ein wenig Fell lassen. Auch am Po muss etwas ausgedünnt werden.
Am Hals und unter der Achsel versuche ich mit bürsten Stück für Stück zu lösen.
Amy hat ja zum glück nur eine Stelle wo sie definitv Fell lassen muss.

Bin nur am überlegen ob man für den Akt ein ultimatives Leckerlie haben sollte. Irgendeine Paste oder so.
Bei meinem Hund gabs für solche Aktionen immer Leberwurst aus der Tube. Die gabs wirklich nur, wenn er etwas für ihn unangenehmes über sich ergehen lassen musste.
Oder lieber ohne und notfalls mit festhalten?
ForzaKMS ist offline  
Alt 27.04.2016, 12:04   #17
 
Avatar von yodetta
 
 
Ort: NRW
 
Beiträge: 19.589
 
AW: Wie entfilzen?

Ja, ich würde es mit dem ultimativen Leckerchen versuchen.
Was mögen die Beiden denn besonders gern?
yodetta ist offline  
Alt 27.04.2016, 12:24   #18
 
Avatar von NickySim
 
 
Ort: OWL
 
Beiträge: 8.339
 
AW: Wie entfilzen?

Wir haben ja auch so einen Kandidaten zu Hause, der an den Flanken immer mal gern verfilzt ...

Leider ist es auch noch unser Huscherl, der nicht unbedingt der menschen- bzw. körperbezogen ist und dadurch auch das Bürsten eine Qual für ihn ist.

Letztes Jahr war ich dann einmal mit ihm im Hundesalon, damit er geschoren wird. Die Dame hat das aber dann doch ganz sanft rausgebürstet bzw. auch den Entfilzer eingesetzt. Dort vor Ort hat Hamish sich alles gefallen lassen und blieb ganz brav liegen - hat sich sogar etwas an mich angeschmiegt, weil er ja dann bei mir doch etwas Sicherheit sucht ...

Weil mir die Harke und der Entfilzer so gut gefallen haben und Hamish keinen Mucks gemacht hat, habe ich beides gekauft und wollte es dann zu Hause auch so machen. Aber weit gefehlt ...

Wenn ich mit dem Entfilzer an die Stellen gehe, fängt er an zu jammer, zappeln, knurren und versucht nur noch weg zu kommen. Bei der Harke ist es dasselbe.

Lange war er überhaupt nicht verfilzt, weil er sich auch einige Knoten selbst herausbeißt. Allerdings ist er jetzt die letzten Wochen wieder stärker verfilzt und wir haben heute einen Termin beim Firseur ...

Bürstentraining hatte ich auch schon probiert ... Ist aber leider auch nicht so gut gelaufen ...
NickySim ist offline  
Alt 27.04.2016, 13:05   #19
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 22.266
 
AW: Wie entfilzen?

Ich habe zwar nur Kurzhaarkatzen, aber ich würde deinen Mäusen auch etwas geben, was gut für das Fell ist.
Die Qualität des Futters ist sehr wichtig.
Und dann hilft es auch noch, zusätzlich Taurin, Lachsöl oder/und Bierhefe zum Futter zu geben. Das macht schönes, weiches, glattes, glänzendes Fell und beugt so ein wenig dem Verfilzen vor.
Frigida ist offline  
Alt 28.04.2016, 20:51   #20
 
 
Beiträge: 137
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Wie entfilzen?

Futter stell ich ja gerade um. Von Trofu auf Nass. Zudem bürste ich jetzt täglich beide und belohne das Ganze mit Spiel oder schmusen.
Das ultimative Leckerchen ist bei beiden nur diese Malzpaste. Die haben wir geschenkt bekommen und das Kind hat natürlich probiert ob sie es mögen.
ForzaKMS ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Stichworte
fell, fellpflege, verfilzt, verfilztes

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:04 Uhr.