Thema: Schon wieder Lungenentzündung :(

Diskutiere im Katzen Forum über Schon wieder Lungenentzündung :( im Bereich "Erkrankungen von Herz- und Atemwegen". Hallo Community, unser BLH-Kater hat nun wieder eine Lungenentzündung und unser Tierarzt weiß nun nicht mehr, was der Auslöser dafür ist. Ende 2016 das erste Mal, evtl. in der Klinik eingefangen, wo er ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 25.08.2017, 10:21   #1
 
 
Beiträge: 91
 
Schon wieder Lungenentzündung :(

Hallo Community,

unser BLH-Kater hat nun wieder eine Lungenentzündung und unser Tierarzt weiß nun nicht mehr, was der Auslöser dafür ist.

Ende 2016 das erste Mal, evtl. in der Klinik eingefangen, wo er auch operiert wurde.
Dann war
viele Monate Ruhe, nun vor vier Wochen wieder eine Lungenentzündung. Nach 7-10 Tagen war sie weg, dachten wir... Gestern ging es wieder los mit der Kurzatmigkeit und dem Pumpen. Ab zum Arzt, röntgen lassen, Diagnose Lunge entzündet. Behandlung: Wieder Antibiotikum verabreichen. Entweder die Entzündung schlummerte noch in ihm oder es gab einen erneuten Auslöser.

Durch Erbrechen und Einatmen kann es wohl auch zur Lungenentzündung führen, jedoch kann das nicht sein, dass er nun alle paar Monate eine Lungenentzündung bekommt, nur weil er immer mal wieder erbricht?!

Wir wissen langsam nicht mehr weiter... Haben ihn mittlerweile 2 Jahre bei uns und haben 12-15 Tierarztbesuche hinter uns. Es nimmt einfach kein Ende.
Pinkman ist offline  
Alt 25.08.2017, 10:21
Anzeige
 
 
AW: Schon wieder Lungenentzündung :(

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 25.08.2017, 19:53   #2
 
Avatar von Patentante
 
 
Beiträge: 16.672
 
AW: Schon wieder Lungenentzündung :(

Viel kann ich nicht beitragen, schubs Dich aber mal hoch.

Habt Ihr schon eine Heilpraktikerin im Boot oder anderweitig was fürs Immunsystem gemacht? Würde ich beides sonst dringend mal angehen.
Patentante ist offline  
Alt 12.09.2017, 16:37   #3
 
 
Beiträge: 91
 
AW: Schon wieder Lungenentzündung :(

Zitat:
Zitat von Patentante Beitrag anzeigen
Viel kann ich nicht beitragen, schubs Dich aber mal hoch.

Habt Ihr schon eine Heilpraktikerin im Boot oder anderweitig was fürs Immunsystem gemacht? Würde ich beides sonst dringend mal angehen.
Danke, haben nun einen Termin bei einem Heilpraktiker. Ich hoffe er bekommt es in den Griff, ansonsten müssen weitere (teure) Untersuchungen vorgenommen werden..
Pinkman ist offline  
Alt 12.09.2017, 20:08   #4
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 24.507
 
AW: Schon wieder Lungenentzündung :(

Meist sind Bakterien an Lungenentzündungen schuld.

Ich würde eine Bronchoskopie mit Lavage in Betracht ziehen. Vorher würde ich aber auf Mykoplasmen testen lassen.
Diese können auch eine Lungenentzündung auslösen.
Und sie sind sehr hartnäckig.
Hier helfen nur wenige Antibiotikas und diese müssen auch über mehrere Wochen gegeben werden.
Der übliche Zeitraum ist da viel zu kurz.
Frigida ist offline  
Alt 12.09.2017, 23:31   #5
 
 
Beiträge: 91
 
AW: Schon wieder Lungenentzündung :(

Zitat:
Zitat von Frigida Beitrag anzeigen
Meist sind Bakterien an Lungenentzündungen schuld.

Ich würde eine Bronchoskopie mit Lavage in Betracht ziehen. Vorher würde ich aber auf Mykoplasmen testen lassen.
Diese können auch eine Lungenentzündung auslösen.
Und sie sind sehr hartnäckig.
Hier helfen nur wenige Antibiotikas und diese müssen auch über mehrere Wochen gegeben werden.
Der übliche Zeitraum ist da viel zu kurz.
Danke, werden wir im Hinterkopf behalten. Aktuell hat ers wieder überstanden, die Frage ist nur wie lange. Komisch ist jedoch, dass er über 8 Monate keine Lungenentzündung hatte, also kann da doch gar nichts schlummern?!

Und Sorgen bereitet mir auch das ganze Antibiotika. Schadet das nicht der Niere? Hoffe er erleidet keine Langzeitschäden.
Pinkman ist offline  
Alt 13.09.2017, 16:54   #6
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 24.507
 
AW: Schon wieder Lungenentzündung :(

Naja... ich bin ja kein Tierarzt. Bei meiner Katze haben die Mykoplasmen keine Lungenentzündung verursacht, dafür war aber ein Lymphknoten am Hals geschwollen.
Bei nächster Gelegenheit würde ich auf jeden Fall darauf testen lassen.
Frigida ist offline  
Alt 13.09.2017, 19:23   #7
 
Avatar von Neryz
 
 
Alter: 48
 
Beiträge: 15.868
 
AW: Schon wieder Lungenentzündung :(

Hier kam die Lungenentzündung von Mycoplasmen. Tonio kriegt immer noch AB, ca 4 Wochen insgesamt.
Unbedingt Mycoplasmen testen, denn wenn das welche sind, braucht er spezielle ABs
Gute Besserung!
Neryz ist offline  
Alt 13.09.2017, 19:25   #8
 
 
Beiträge: 91
 
AW: Schon wieder Lungenentzündung :(

Zitat:
Zitat von Neryz Beitrag anzeigen
Hier kam die Lungenentzündung von Mycoplasmen. Tonio kriegt immer noch AB, ca 4 Wochen insgesamt.
Unbedingt Mycoplasmen testen, denn wenn das welche sind, braucht er spezielle ABs
Gute Besserung!
Wird bei diesem Test einfach nur Blut abgenommen oder wie läuft das?
Pinkman ist offline  
Alt 13.09.2017, 19:49   #9
 
Avatar von Neryz
 
 
Alter: 48
 
Beiträge: 15.868
 
AW: Schon wieder Lungenentzündung :(

Nein das ist ein Rachenabstrich. So wurde das bei Tonio gemacht.
Neryz ist offline  
Alt 13.09.2017, 19:50   #10
 
 
Beiträge: 91
 
AW: Schon wieder Lungenentzündung :(

Zitat:
Zitat von Neryz Beitrag anzeigen
Nein das ist ein Rachenabstrich. So wurde das bei Tonio gemacht.
Ok klingt harmlos. Dann lassen wir das auf j den Fall machen.
Pinkman ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

« Misto hat Asthma | - »
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Schon wieder Lungenentzündung :(”
dringende Hilfe bei Neugeborenen (Lungenentzündung?)
Katzenoma mit Lungenentzündung
Lungenentzündung mit Blut und Eiter in der Lunge
meine maus hat eine lungenentzündung
Lungenentzündung

Stichworte zum Thema Schon wieder Lungenentzündung :(
katzenforum, kondensmilch katzenbabys

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.