Thema: Vorstellung der Paten

Diskutiere im Katzen Forum über Vorstellung der Paten im Bereich "Forenbedienung". Hallo ihr Lieben! Hier möchten wir uns und unsere Aufgaben kurz vorstellen. Später können hier auch Fragen an uns gestellt werden. Mein Name ist Melanie. Ich bin seit 2010 in diesem Forum angemeldet ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 28.06.2018, 18:23   #1
Patin
 
Avatar von yodetta
 
Ort: NRW
 
Beiträge: 25.339
 
Vorstellung der Paten

Hallo ihr Lieben!

Hier möchten wir uns und unsere Aufgaben kurz vorstellen.
Später können hier auch Fragen an uns gestellt werden.

Mein Name ist Melanie.
Ich bin seit 2010 in
diesem Forum angemeldet und habe drei Kater.
Katzen, habe ich schon, seit meiner Kindheit.

Nun bin ich hier Patin und sehe meine Aufgaben in der freundlichen Begrüßung der Neuuser.
Ich werde, wenn gewünscht, mit dem ein oder anderen Rat zur Seite stehen und kann behilflich sein, was die Foren-Bedienung betrifft wie zum Beispiel das Erstellen von eigenen Threads, Fotos hochladen usw.
Wenn nötig, werde ich versuchen deeskalierend einzuwirken.
Ansonsten bleibe ich natürlich wer ich bin, mit all meinen Emotionen und Ansichten.

Liebe Grüße
yodetta ist offline  
Alt 28.06.2018, 18:23
Anzeige
 
 
AW: Vorstellung der Paten

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 30.06.2018, 07:50   #2
Super-Moderator
 
Avatar von Andrea64
 
 
Ort: Berlin
Alter: 53
 
Beiträge: 9.214
 
AW: Vorstellung der Paten

Hallo ich bin Andrea und seit 2013 hier im Forum aktiv.

Verschiedene Tiere haben mich mein Leben lang begleitet, aber Katzen waren und sind dabei immer für mich die interessantesten Geschöpfe geblieben. Ihr liebenswertes, verspieltes Wesen, die unterschiedlichsten Charaktäre (Zimtzicke contra Schmusebärchen), das manchmal mystische, welches ihnen anhaftet - ich liebe sie alle!
Meine aktuellen Katzen sind die Katerchen Heinzi und Flori; beides Schnurrhaarträger aus dem Tierschutz und waschechte Lastramis (=Landstrasssenmixe).

Ich freue mich die Forengemeinschaft, darunter besonders die Neuuser, in meiner Funktion als Patin unterstützen zu können. Habt ihr Fragen hinsichtlich der Forenbedienung, seid ihr unsicher, gibt es in einem Thread ein Thema, oder ein Problem, die ihr gerne mal außerhalb der Foren besprechen wollt, ohne dabei gleich die Moderatoren einzuschalten? Dafür sind wir Paten da.

Traut euch, meldet euch, wenn der Schuh drückt.

Uns allen gemeinsam wünsche ich einen guten, respektvollen Informationsaustausch.

Alles Gute - man liest sich!
Andrea
Andrea64 ist offline  
Alt 30.06.2018, 16:05   #3
Patin
 
Avatar von Neryz
 
Alter: 49
 
Beiträge: 17.605
 
AW: Vorstellung der Paten

Hallo! Ich bin Susanne - hier im Forum bin ich seit 2010 dabei.
Ich habe 7 Katzen aus dem Tierschutz - vier Kater und drei Katzen, mit denen ich schon einiges durchgemacht habe.
Meine erste Katze hieß Nini, sie wurde fast 19 Jahre alt.
Das Forum ist ein wichtiger Teil meines Lebens, deshalb habe ich mich entschlossen, auch als Patin mitzumachen, um es Neuusern hoffentlich etwas leichter zu machen, sich hier zurechtzufinden. Ich bin mehrere Jahre im Katzenschutz aktiv gewesen; heute fehlt mir dafür leider die Zeit.

Meldet Euch gern bei mir, wenn Ihr Fragen habt! Ich stehe Euch gern als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Viele liebe Grüße,
Susanne
Neryz ist offline  
Alt 13.08.2018, 18:31   #4
Patin
 
Avatar von abvz
 
Ort: Oberkrämer
 
Beiträge: 2.753
 
AW: Vorstellung der Paten

Der Tradition möchte ich gerne folgen und mich vorstellen.

Mein Name ist Anja und ich lebe im Großraum Berlin sehr ländlich mit aktuell zwei Katern.

Seit 2012 bin ich im Katzenforum, angemeldet habe ich mich damals weil -TaDa- die ersten Katzen eingezogen sind. Ich kam zu den Katzen wie die Jungfrau zum Kinde, völlig unvorbereitet. Aber wie das so ist, sie haben mein Herz im Sturm erobert und so kam mir das Forum gerade Recht um etwas für und über die Tiger zu lernen.

In diesem Forum habe ich viel mehr als nur nützliche Tipps erfahren. Man knüpft Freundschaften, findet Trost und Zuspruch, hat rundum eine schöne Zeit hier. Deswegen bin ich Patin geworden um allen Neuusern und auch Jedem sonst zur Seite zu stehen wenn etwas nicht so läuft wie man es erwartet hatte. Ihr dürft mich Jederzeit anschreiben wenn Ihr Hilfe oder Rat benötigt oder Euch etwas auf dem Gemüt liegt. Denn dafür sind wir Paten da.

Herzliche Grüße
Anja
abvz ist offline  
Alt 13.08.2018, 20:24   #5
 
Avatar von Schischa
 
 
Ort: 47°52'42.11"N 11°55'41.84"E
 
Beiträge: 5.007
 
AW: Vorstellung der Paten

irgendwie habe ich eine andere vorstellung von paten.
hat überhaupt jemand italienische wurzeln?
Schischa ist offline  
Alt 14.08.2018, 07:39   #6
Patin
 
Avatar von Neryz
 
Alter: 49
 
Beiträge: 17.605
 
AW: Vorstellung der Paten

Ggf. notwendige italienische Wurzeln werden zumindest meinerseits durch ausgiebigen Konsum von Spaghetti arrabiata u.ä. ausgeglichen
Spaß beiseite: dieser Thread sollte nicht abdriften; bitte haltet ihn frei für Fragen oder Anregungen von Usern. Lieben Dank
Neryz ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Vorstellung der Paten”
Paten für das Forum
Universalthema Vorstellung und Ratsuche
Vorstellung und die ersten Katzenerfahrungen :)
Forum m. persönliche Vorstellung...
[b]HILFE! Dringend PATEN oder neues HEIM gesucht!!!!!![/b]


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.