Thema: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Diskutiere im Katzen Forum über Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft im Bereich "Foto Studio". Hallo liebe Forenmitglieder, da ich mich jetzt auch seit geraumer Zeit hier im Forum bewege,möchte ich für unsere beiden Kater einen eigenen Thread eröffnen. Im September 2007 hörte ich von einem Freund die ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 12.04.2014, 12:04   #1
 
Avatar von amecara
 
 
Ort: 44579, Castrop
Alter: 51
 
Beiträge: 3.370
 
Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Hallo liebe Forenmitglieder,
da ich mich jetzt auch seit geraumer Zeit hier im Forum bewege,möchte ich für unsere beiden Kater einen eigenen Thread eröffnen.



Im September 2007 hörte ich von einem Freund die Geschichte,daß seine Nichte engagiert im Tierschutz ehrenamtlich tätig ist.Sie hatte eine verwahrloste Katze aufgenommen,ist mit dieser zum TA um sie Checken und behandeln zu lassen.Es stellte sich heraus,daß sie tragend war und später 5 oder 6 Babys gebar.Wohin nun mit der ganzen Bande? Na ja,wir hatten Haus mit Garten und so wollten wir gleich zwei kleine als spätere Freigänger bei uns aufnehmen.
Als sie 13
Wochen waren,fuhr ich mit meinen beiden Töchtern dort hin um ein Pärchen für uns auszusuchen.Von da an waren wir Katzeneltern und tauften sie Tigger und Pünktchen.Beide schwarz mit ganz wenig weißanteil.Pünktchen sollte erst „hintenlinks“ heissen,weil das nunmal die Einzige weiße Stelle war,die sie hatte.Tja ,was soll ich sagen,.....ich bekam keine Genehmigung für den Namen. Egal,beide wuchsen behütet bei uns auf ,wurden mit 4 oder 5 Monaten kastriert und hatten stets Freigang durch eine Katzenklappe,die ich in ein Kellerfenster eingebaut hatte.
Mit ca. einem Jahr wurde die kleine Pünktchen direkt vor unserer Haustür , in einer Tempo 30 Zone, von einer Mutter überfahren,die ihr Kind zum KiGa bringen wollte.Ach du Kacke , war das ein Drama!!!.Für alle beteiligten.
Von da an war Tigger alleine.Er entwickelte sich weiter prächtig,ließ keine Revierschlägerei aus.
Am Anfang verlor er das ein oder andere mal,was immer mit ner satten Rechnung vom TA endete.
Sein größtes Hobby war im Garten Libellen fangen.Mein lieberScholli,aus der Luft,mit einem Sprung,absolut klasse anzuschauen.


Im August vor Zwei Jahren verloren wir das Haus.Ich wurde damals so krank und wir konnten es nicht mehr halten.
Jetzt wohnen wir in einer knapp 90 qm Mietwohnung und Tigger wurde zum Wohnungskater.Hier ist kein Freigang aus baulichen Gründen machbar.Außerdem wohnen im Haus zwei ausgebildete,große Jagthunde.Ich glaube nicht,das Tigger dagegen auch nur den Hauch einer Chance hätte.
Nun, seit letztem Jahr hat er seinen Kumpel Elmo,den wir aus einem Inserat haben,wo sich eine Allergie gebildet haben soll.(Von Vermehrern war nichts zu erkennen aber ich denke trotdem war es irgendwo mit im Spiel.Nichts desto Trotz ist der Kleine gesund,kastriert und geht dem Großen jetzt auf den Sack.
Beide kommen sehr gut mitinander klar.


Wau ,ne ganz schöne Menge getippt,höre erst mal auf,
bis später,Andi


Getz noch paar Bilder:


TIGGER
















.....und Elmo














amecara ist offline  
Alt 12.04.2014, 12:04
Anzeige
 
 
AW: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 12.04.2014, 12:18   #2
 
Avatar von fridolinchen
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 11.477
Tagebuch-Einträge: 6
 
AW: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Hallo und ganz herzlich willkommen hier im Forum, liebe "Nachbarin"!

Zwei wunderschöne Katzen hast du, wobei ich mit meinem Faible für rote Kater, ja schon ganz klar meinen Favoriten habe.
fridolinchen ist offline  
Alt 12.04.2014, 12:27   #3
 
Avatar von amecara
 
 
Ort: 44579, Castrop
Alter: 51
 
Beiträge: 3.370
 
AW: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Dankeschönöön.Hoffe es ist nicht schlimm,daß ich ein Nachbar bin,also auch...sozusagen....ein Kater
amecara ist offline  
Alt 12.04.2014, 12:33   #4
Gelöscht
 
Alter: 37
 
Beiträge: 3.306
 
AW: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Hallo und

hier im Forum.

Darf ich mal fragen, ob dein Kater aus freien Stücken Wohnungskater geworden ist und wie er damit zurecht kommt? Denn meines Wissens nach kann man ja aus einem Freigänger keine Wohnungskatze machen...


Viel Spass hier

LG
sunshinekath
sunshinekath ist offline  
Alt 12.04.2014, 12:47   #5
 
Avatar von amecara
 
 
Ort: 44579, Castrop
Alter: 51
 
Beiträge: 3.370
 
AW: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Tigger macht uns keinerlei Probleme als Wohnungskater.Ok,hier und da mal ein Rauhfaserkratzer aber ansonsten alles bestens.Wegen der Kratzer lass ich mir halt immer wieder was neues einfallen.
Außerdem schläft er viel und hat Elmo zum verkloppen(Spass)
Er ist im August 2Jahre drinnen.

Tapete vorher :Tigger hat trotzdem weiter gekratzt


..und nachher,Tigger kratzt jetzt auf Sisal..
amecara ist offline  
Alt 12.04.2014, 14:13   #6
 
Avatar von fridolinchen
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 11.477
Tagebuch-Einträge: 6
 
AW: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Mein Sternenkater Bubi lebte 4 Jahre fast ausschließlich draußen. Nachdem ich ihn in unsere Wohnung geholt hatte, wollte er die erste Zeit noch nicht einmal auf unsere Balkons, geschweige denn in die Natur!

Zitat:
Zitat von amecara Beitrag anzeigen
Dankeschönöön.Hoffe es ist nicht schlimm,daß ich ein Nachbar bin,also auch...sozusagen....ein Kater
Oh Andi, entschuldige bitte!
fridolinchen ist offline  
Alt 12.04.2014, 15:33   #7
 
Avatar von amecara
 
 
Ort: 44579, Castrop
Alter: 51
 
Beiträge: 3.370
 
AW: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Kein Problem.Alles gut.
amecara ist offline  
Alt 12.04.2014, 16:26   #8
 
Avatar von Inside_Out
 
 
Ort: Ruhrgebiet
 
Beiträge: 166
 
AW: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Hallo!

Ich komme auch aus Castrop

Meine Sternenkatze musste damals als ich von zuhaus weggezogen bin auch in einer Wohnung leben, obwohl sie jahrelang Freigänger war- sie hat das auch ohne Probleme weggesteckt.
Ich glaube eh das sie eher auf mich als auf ihre Umgebung fixiert war.
Inside_Out ist offline  
Alt 12.04.2014, 20:34   #9
 
Avatar von amecara
 
 
Ort: 44579, Castrop
Alter: 51
 
Beiträge: 3.370
 
AW: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Neue Deko im Flur. Pimp my Weinkiste












amecara ist offline  
Alt 13.04.2014, 10:04   #10
 
Avatar von amecara
 
 
Ort: 44579, Castrop
Alter: 51
 
Beiträge: 3.370
 
AW: Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

Weitere Bilder von Tigger und Elmo

Chillen auf dem Bügelbrett.....










Lasst uns Möbel aufbauen....
wir helfen auch gerne mit.....














amecara ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft”
Tannenbaumverkauf TH Castrop - Rauxel

Stichworte zum Thema Castrop-Rauxeler Katergemeinschaft

katzenforum

, lieber feliway stecker oder umgebungsspray, wann stößt die mutter ihre kitten ab?

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.