Thema: Bengalkater 5 Monate alt beisst unsere Kätzin

Diskutiere im Katzen Forum über Bengalkater 5 Monate alt beisst unsere Kätzin im Bereich "Kastration und Sterilisation". Unser Bengalkater, den wir seit zwei Monaten haben, fängt an unsere 5 jährige Hauskatze zu beissen. Ich vermute,das hängt mit der Geschlechtsreife zusammen. Die beiden kommen zurecht miteinander, liegen auch mal eng zusammen. ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 12.08.2018, 08:23   #1
 
Beiträge: 1
 
Bengalkater 5 Monate alt beisst unsere Kätzin

Unser Bengalkater, den wir seit zwei Monaten haben, fängt an unsere 5 jährige Hauskatze zu beissen. Ich
vermute,das hängt mit der Geschlechtsreife zusammen. Die beiden kommen zurecht miteinander, liegen auch mal eng zusammen. Seit zwei Tagen geht unser Bengale auf sie los. Dann schreit sie und flieht. Er verfolgt sie. Wir hinterher. Er markiert bisher nirgends. Ist das nun der Zeitpunkt zur Kastration? Geht das wieder so vorbei?
Picco ist offline  
Alt 12.08.2018, 08:23
Anzeige
 
 
AW: Bengalkater 5 Monate alt beisst unsere Kätzin

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 12.08.2018, 08:40   #2
 
Avatar von sunshine 12
 
 
Ort: Nordhausen
Alter: 37
 
Beiträge: 2.869
 
AW: Bengalkater 5 Monate alt beisst unsere Kätzin

Guten Morgen ,

Ich glaube ihr habt da eine etwas ungünstige Konstellation. Der kleine möchte raufen und spielt so, wie 2 Kater miteinander spielen würden. Kater spielen anders als Katzen.
Hier sehr schön erklärt:

http://haustierwir.blogspot.com/2011...kater.html?m=1

Kastrieren würde ich den kleinen auf jeden Fall, ob es etwas am Spielverhalten ändert wage ich zu bezweifeln. Meine 2 sind auch kastriert aber diese typischen Katerkämpfe finden hier noch täglich statt.
Wäre denn ein zweiter Kater ein Option für euch ?
sunshine 12 ist offline  
Alt 12.08.2018, 10:20   #3
 
Avatar von _hannibal_
 
 
Ort: Am A d W
 
Beiträge: 7.419
 
AW: Bengalkater 5 Monate alt beisst unsere Kätzin

Hi,

ich würde ihn auf jeden Fall so schnell wie möglich kastrieren lassen.

Ob das Verhalten nun damit zu tun hat, bezweifle ich allerdings. Bengalen (ist er denn ein richtiger Bengale mit Papieren vom Züchter?) sind extrem aktiv und brauchen viel action. Ich glaube nicht, dass da eine fünf Jahre alte Hauskatze passend ist. Wenn er mal richtig los legt mit toben und raufen kann die Stimmung schnell kippen.
_hannibal_ ist offline  
Alt 12.08.2018, 10:59   #4
 
Avatar von WinstonvonWensin
 
 
Ort: Wensin
 
Beiträge: 7.863
 
AW: Bengalkater 5 Monate alt beisst unsere Kätzin

Selbst wenn er keine Papiere hat... bleibt das urtypische Verhalten des Bengalen. Sie sind agil und brauchen die Herausforderungen und werden auch früher potent.

Ob ihr nun hinterher lauft oder nicht.... der Bengel muss zeitnah kastriert werden und wenn es so sein soll, müsst ihr einen zweiten Kerlemann dazuholen, wenn er anfängt zu nerven.

lg
Verena

Geändert von WinstonvonWensin (12.08.2018 um 11:01 Uhr)
WinstonvonWensin ist offline  
Alt 12.08.2018, 11:02   #5
 
Avatar von saurier
 
 
Ort: zu Hause :o)
 
Beiträge: 26.199
 
AW: Bengalkater 5 Monate alt beisst unsere Kätzin

Hallo und willkommen hier,

ich bin auch darüber verwundert, dass dir ein Züchter ein männliches Bengalkitten unkastriert (und ohne Auflage, spät. mit 4-5 Monaten zu kastrieren, denn dass Bengalen zu den Katzenarten gehören, die durchaus auch einmal frühreif sind, ist ja inzwischen hinlänglich bekannt) zu einer älteren (aus Sicht des Kittens) weiblichen Hauskatze vermittelt haben soll. Ich vermute einmal, der Kleine hat leider keine Papiere und stammt auch nicht wirklich vom Züchter (wobei es da ja leider auch gewissenlose gibt ).

Jetzt zu deinem Problem: Bitte umgehend das Tier kastrieren lassen und schaut euch schon einmal nach einem echten Raufkumpel um - möglichst ähnliches Alter und Charakter. Dieses Mal bitte aus dem Tierschutz oder von einem seriösen Vereinszüchter, der dich da sicher auch gut beraten wird, was "passt".

Alles Gute für deine Bande.
saurier ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Stichworte
beisst, bengalkater, geschlechtsreif

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Bengalkater 5 Monate alt beisst unsere Kätzin”
Hariett: schmusiges Tigermädchen, ca. 4 Monate alt
4 kleine Katzen abzugeben 5-6 Monate alt!!
Naomi: Schildpatt-Mädchen, ca. 5 Monate alt
Isabell: blaues Katzenmädchen, ca. 5 Monate alt
Meine Katzen sind 4 Monate Alt und versuchen sich zu Paaren

Stichworte zum Thema Bengalkater 5 Monate alt beisst unsere Kätzin

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:05 Uhr.