Thema: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Diskutiere im Katzen Forum über Katzentrinkbrunnen- was ist nötig? im Bereich "Katzen". Ich setze meine Fragenspammerei jetzt einfach mal fort... Ein Trinkbrunnen ist ja das Beste für eine Katze habe ich gehört/gelesen/gesagt bekommen. Aber was so ein Brunnen können muss bin ich mir nicht so ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 17.02.2017, 15:02   #1
 
 
Beiträge: 120
 
Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Ich setze meine Fragenspammerei jetzt einfach mal fort...

Ein Trinkbrunnen ist ja das Beste für eine Katze habe ich gehört/gelesen/gesagt bekommen. Aber was
so ein Brunnen können muss bin ich mir nicht so sicher. Es gibt ja welche für 15€ und welche für 50€, welche mit Fontäne, Wasserstrahl, Treppchen, die nur ein wenig blubbern - was bevorzugt die Katze? Oder kommt das auf jede einzelne Katze an? Auf Amazon habe ich jetzt ein paar angeschaut, aber ich hab das Gefühl noch keine informierte Entscheidung treffen zu können
MaunziKatzi ist offline  
Alt 17.02.2017, 15:02
Anzeige
 
 
AW: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 17.02.2017, 17:54   #2
 
Avatar von Paule
 
 
Ort: 49525 Lengerich
Alter: 48
 
Beiträge: 3.452
 
AW: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Diese: http://www.keramik-im-hof.de/shop/al...z/trinkbrunnen sind schön, funktional aber teuer. Vorteil, man bekommt alles nachgekauft.

http://www.zooplus.de/shop/katzen/fr...ntraenke/66333 den hatte ich auch mal, funktional aber nicht schön
Paule ist offline  
Alt 17.02.2017, 18:00   #3
 
 
Beiträge: 120
 
AW: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Hallo!
Na, der Zweite sieht wenigstens nicht aus wie Pissoir! Da gibts ja echt hässlichste Dinger
MaunziKatzi ist offline  
Alt 17.02.2017, 18:18   #4
 
Avatar von Erbse
 
 
Ort: Neuenkirchen
Alter: 47
 
Beiträge: 7.046
 
AW: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Zitat:
Zitat von Paule Beitrag anzeigen
Diese: http://www.keramik-im-hof.de/shop/al...z/trinkbrunnen sind schön, funktional aber teuer. Vorteil, man bekommt alles nachgekauft.

http://www.zooplus.de/shop/katzen/fr...ntraenke/66333 den hatte ich auch mal, funktional aber nicht schön
Den zweiten hab ich auch. Würde das Ding am liebsten entsorgen, allerdings ist es der Lieblingsbrunnen von Erbse. Dann hab ich noch zwei von diesen: http://www.zooplus.de/shop/katzen/fr...traenke/136622
Nicht hübsch, aber funktionieren. Und die lassen sich gut reinigen. Was ich für mich wichtig finde: es brummt und plätschert nix. Das runde Ding macht immer Geräusche. Brummen, rappeln, plätschern....
Erbse ist offline  
Alt 17.02.2017, 18:36   #5
 
Avatar von _hannibal_
 
 
Ort: Am A d W
 
Beiträge: 6.323
 
AW: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

In meinen Augen ist der Lucky Kitty der beste Brunnen. Er macht keine Geräusche, braucht keine nervigen Kohlefilter und man kann ihn in die Spülmaschine stecken. Ich würde nie wieder einen anderen kaufen.
_hannibal_ ist offline  
Alt 17.02.2017, 18:59   #6
 
Avatar von Spiegelwesen
 
 
Ort: Im Kohlenpott
 
Beiträge: 78
 
AW: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Das ist meiner in Spe. Ohne das Sidolin natürlich :D

Hat alles zusammen 15€ gekostet
Box ist Lebensmittelecht, genauso wie der Aquariumschlauch.
Die Pumpe ist ausgelegt für 24/7/365 weil fürs Aqua. Verbraucht 2,5 Watt.
Wahrscheinlich muss ich beim Blumenopf einen größer kaufen, hatte mich vergriffen

Vielleicht eine Bastelidee?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Katzenbrunnen in Spe.jpg (69,7 KB, 13x aufgerufen)

Geändert von Spiegelwesen (17.02.2017 um 19:00 Uhr)
Spiegelwesen ist offline  
Alt 17.02.2017, 19:41   #7
 
Avatar von Krabbentier
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 27.310
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Das ist unser Brunnen





Ohne Folgekosten wie Filter o.ä. Die Pumpe ist superleise und hält und hält und hält. Und Krabbe liebt ihn.
Krabbentier ist gerade online  
Alt 17.02.2017, 19:49   #8
 
Avatar von fuzzy
 
 
Ort: Op der schäl Sick
Alter: 51
 
Beiträge: 16.224
 
AW: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Hier auch nur noch KIH



fuzzy ist gerade online  
Alt 17.02.2017, 19:54   #9
 
Avatar von Krabbentier
 
 
Ort: Dortmund
 
Beiträge: 27.310
Tagebuch-Einträge: 2
 
AW: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Schöne Fotos von Deiner Mini.
Krabbentier ist gerade online  
Alt 17.02.2017, 19:58   #10
 
Avatar von fuzzy
 
 
Ort: Op der schäl Sick
Alter: 51
 
Beiträge: 16.224
 
AW: Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?

Zitat:
Zitat von Krabbentier Beitrag anzeigen
Schöne Fotos von Deiner Mini.
dein Kräbmään macht ja auch immer eine gute Figur
fuzzy ist gerade online  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Katzentrinkbrunnen- was ist nötig?”
Wieviel Taurin, Kalzium etc. ist nötig?
Antibiotika nötig? Gasbildner (Clostridien), Streptokokken, E-Coli (mäßig)
Freigängerin wegen Kreuzbandriss eingesperrt - Hilfe für meine Nerven nötig!!!
Wie viele verschiedene Sorten/Marken sind nötig?
Penisamputation wirklich nötig?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.