Thema: Neue Partnerin bekommen

Diskutiere im Katzen Forum über Neue Partnerin bekommen im Bereich "Kurzhaar". Hallo zusammen. Unsere Maus BKH Lilac (2Jahre) war 2 Jahre alleine bei uns. Wir haben uns jetzt entschieden für sie eine neue Freundin zu holen. Seit 1 Woche lebt bei uns die kleine ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 04.08.2017, 23:08   #1
 
 
Ort: Hilden
 
Beiträge: 21
 
Neue Partnerin bekommen

Hallo zusammen.
Unsere Maus BKH Lilac (2Jahre) war 2 Jahre alleine bei uns.
Wir haben uns jetzt entschieden für sie eine neue Freundin zu holen.
Seit 1
Woche lebt bei uns die kleine Nala.
Beide Weibchen.
Cashi hat sie super aufgenommen. Nala spielt sehr gerne. Sie ist 12 Wochen alt.
Eine sehr tolle Katze (BKH Silver Shaded).
Cashi jagt sie ab und zu. Die kleine geht dann unter die Couch. Kommt aber direkt wieder raus.
Aber mit ihr spielen will die kleine noch nicht.
Cashi spielt seit dem auch nicht mehr soviel mit mir. Ist sie vlt. eifersüchtig?

Ist das normal???

Geändert von Endri (04.08.2017 um 23:14 Uhr)
Endri ist offline  
Alt 04.08.2017, 23:08
Anzeige
 
 
AW: Neue Partnerin bekommen

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 04.08.2017, 23:24   #2
 
Avatar von Schischa
 
 
Ort: 47°52'42.11"N 11°55'41.84"E
 
Beiträge: 4.086
 
AW: Neue Partnerin bekommen

hoi Endri, willkommen!

ihr habt einen glückstreffer gelandet!
geh aus dem haus und kauf tee.
top vergesellschaftung!

die sache mit bkh bezweifelt und alles liebe wünscht,
werner
Schischa ist offline  
Alt 04.08.2017, 23:28   #3
 
Avatar von Geek
 
 
Ort: FFM
 
Beiträge: 2.118
 
AW: Neue Partnerin bekommen

Hi,
klingt alles sehr gut und normal.
Cashi ist nicht eifersüchtig, sondern die kleine Nala ist VIEL interessanter als die Dosis.
Geek ist offline  
Alt 04.08.2017, 23:43   #4
 
Avatar von Rhiannon1307
 
 
Ort: Heidesheim am Rhein
Alter: 37
 
Beiträge: 2.409
 
AW: Neue Partnerin bekommen

Und vermutlich auch viel süßer

Fotos?

Und ja, ich find auch das klingt mega super. Das wird noch richtig gut.
Rhiannon1307 ist offline  
Alt 06.08.2017, 14:20   #5
 
 
Ort: Hilden
 
Beiträge: 21
 
AW: Neue Partnerin bekommen

Zitat:
Zitat von Schischa Beitrag anzeigen
hoi Endri, willkommen!

ihr habt einen glückstreffer gelandet!
geh aus dem haus und kauf tee.
top vergesellschaftung!

die sache mit bkh bezweifelt und alles liebe wünscht,
werner
Ist das jetzt Ironie oder wie soll ich das verstehen?
Wieso Tee trinken😂 Sorry verstehe ich nicht

Zitat:
Zitat von Rhiannon1307 Beitrag anzeigen
Und vermutlich auch viel süßer

Fotos?

Und ja, ich find auch das klingt mega super. Das wird noch richtig gut.
Klar. Ich füge einpaar Fotos noch hinzu.
Endri ist offline  
Alt 06.08.2017, 14:36   #6
 
 
Alter: 53
 
Beiträge: 3.725
 
AW: Neue Partnerin bekommen

Normalerweise soll abwarten und Tee trinken bedeuten, dass du dich nicht einmischen sollst und ganz ruhig und entspannt bleiben, damit sich deine Anspannung nicht auf die Tiere überträgt und bis jetzt hört es sich ganz normal an, wie die Zusammenführung verläuft.

Du schreibst deine Katze war jetzt 2 Jahre allein, wie alt ist sie jetzt und wie alt war sie beim Einzug? Wie gut wurde sie als Kitten sozialisiert?

Geändert von Simpat (06.08.2017 um 14:37 Uhr)
Simpat ist offline  
Alt 06.08.2017, 15:08   #7
 
 
Ort: Hilden
 
Beiträge: 21
 
AW: Neue Partnerin bekommen

Zitat:
Zitat von Simpat Beitrag anzeigen
Normalerweise soll abwarten und Tee trinken bedeuten, dass du dich nicht einmischen sollst und ganz ruhig und entspannt bleiben, damit sich deine Anspannung nicht auf die Tiere überträgt und bis jetzt hört es sich ganz normal an, wie die Zusammenführung verläuft.

Du schreibst deine Katze war jetzt 2 Jahre allein, wie alt ist sie jetzt und wie alt war sie beim Einzug? Wie gut wurde sie als Kitten sozialisiert?
Ich bin garnicht angespannt.
Bin total entspannt.
Sie ist jetzt 2 geworden. Und die kleine ist 14 Wochen alt.
Cashi ist sehr gut sozialisiert.
Eine sehr ruhige Katze.
Endri ist offline  
Alt 06.08.2017, 15:30   #8
 
Avatar von saurier
 
 
Ort: zu Hause :o)
 
Beiträge: 25.037
 
AW: Neue Partnerin bekommen

Du schreibst, sie sei eine BKH, kommt also aus einer Cattery, wie kommt es, dass du sie in Einzelhaft bekommen hast, obwohl sie - nach deinen Angaben - gut sozialisiert wurde? Das spricht leider nicht für die Zucht und ich hoffe, das Zweittier ist von einer seriöseren Stelle.

Ihr habt Glück gehabt, dass es so schnell so gut ging - eine Katze, die zwei Jahre lang isoliert gelebt hat, kann durchaus auch mal verlernen mit Artgenossen auszukommen.

Weiterhin alles Gute .
saurier ist offline  
Alt 06.08.2017, 15:40   #9
 
Avatar von ch.harris
 
 
Beiträge: 420
 
AW: Neue Partnerin bekommen

Zitat:
Zitat von Endri Beitrag anzeigen
Hallo zusammen.
Unsere Maus BKH Lilac (2Jahre) war 2 Jahre alleine bei uns.
Wir haben uns jetzt entschieden für sie eine neue Freundin zu holen.
Seit 1 Woche lebt bei uns die kleine Nala.
Beide Weibchen.
Cashi hat sie super aufgenommen. Nala spielt sehr gerne. Sie ist 12 Wochen alt.
Eine sehr tolle Katze (BKH Silver Shaded).
Cashi jagt sie ab und zu. Die kleine geht dann unter die Couch. Kommt aber direkt wieder raus.
Aber mit ihr spielen will die kleine noch nicht.
Cashi spielt seit dem auch nicht mehr soviel mit mir. Ist sie vlt. eifersüchtig?

Ist das normal???
Schau mal, hier schreibst du sie ist 12 Wochen alt und seit einer Woche bei euch.
D.h. sie ist mit 11 Wochen eingezogen und das spricht deutlich gegen eine Katze aus der Zucht.
Ich könnte mir vorstellen, dass diese Aussage für die Irritation geführt hat.

Ich freue mich wirklich dass eure Cashi jetzt Gesellschaft hat.
Schade finde ich aber, dass sie 2 Jahre alleine leben musste und eure Nala nicht mit anderen Kitten aufwachsen darf.
Nur mal als Denkanstoss für die Zukunft.
ch.harris ist offline  
Alt 06.08.2017, 16:23   #10
 
 
Ort: Hilden
 
Beiträge: 21
 
AW: Neue Partnerin bekommen

Also Cashi habe ich damals von keinen seriösen Züchter geholt.
Wir hatten 6 Wochen die Katze von meinem Schwager hier.
Das war mehrmals. (Urlaub)
Damals habe ich nicht daran gedacht noch eine 2. zu holen.
Das war der Hauptgrund das ich eine 2. haben wollte.
Ich habe ihn vertan. Verzeihung. Nala ist mit 13 Wochen ausgezogen und ist jetzt schon über 1 Woche hier. (14 Wochen alt)
Die Frau ist eine sehr langjährige Züchterin. Sie wollte alles wissen.
Sie wollte uns keine einzelne geben.
Da wir aber eine haBen ging das nur. Sie hat mir aber ganz klar gesagt, falls es nicht klappt, nimmt sie die zurück.
Den Bruder von Ihr hat sie behalten.
Und Cashi spielt schon sehr gerne.
Als sie noch bei der Züchterin war, hat Nala nur mit den Älteren Kater gespielt.

Geändert von Endri (06.08.2017 um 16:25 Uhr) Grund: Z
Endri ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Neue Partnerin bekommen”
Neue Katze, sehr scheu, macht vor die Toilette....
Umzug in ein neue Wohnung + Baby!?
Neue Mieze wieder abgeben? :(
Wann die Fellnasen in die neue Wohnung holen?
neue katze zieht zu uns

Stichworte zum Thema Neue Partnerin bekommen
schluckauf bei katzen, pussy deluxe katzenfutter, kondensmilch katzenbabys

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.