Thema: Ägyptische Mau - warum so selten?

Diskutiere im Katzen Forum über Ägyptische Mau - warum so selten? im Bereich "Orientalen". Hallöchen, ich versuche mich schon seit längerem über die Ägyptische Mau schlau zu machen. Doch ich finde nicht so wirklich detaillierte Informationen. über kurz oder lang bin ich stark an dieser Rasse interessiert, ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 21.07.2016, 12:19   #1
 
Avatar von Goldendust
 
 
Ort: Petershagen
Alter: 24
 
Beiträge: 587
Tagebuch-Einträge: 1
 
Ägyptische Mau - warum so selten?

Hallöchen,

ich versuche mich schon seit längerem über die Ägyptische Mau schlau zu machen. Doch ich finde nicht so wirklich detaillierte Informationen.
über kurz oder lang bin ich stark
an dieser Rasse interessiert, möchte mich aber vorher auf jeden Fall schlau machen, dass ich für das viele Geld den Tieren nichts schlechtes tue.

Meine Grundsatzfrage: Warum sind Katzen der Rasse Ägyptische Mau so selten und so teuer?

Ich habe gelesen, das ein Kitten schon weit über 1000€ kostet.
Ist diese Rasse so kompliziert in der Haltung?
Und wo könnte ich überhaupt eine (bzw. mehrere) bekommen? Soweit ich weiß gibt es keine Züchter in Deutschland.

Ich würde mich über eine gaaaanze Menge Informationen freuen!
Goldendust ist offline  
Alt 21.07.2016, 12:19
Anzeige
 
 
AW: Ägyptische Mau - warum so selten?

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 21.07.2016, 12:47   #2
 
Avatar von Puschel_92
 
 
Ort: Recklinghausen
Alter: 24
 
Beiträge: 2.844
 
AW: Ägyptische Mau - warum so selten?

Hallo

Ich beziehe jetzt mal mein gefährliches halbwissen:
Ich glaube die Rasse war mal kurz vor dem aussterben. Es gibt nur extrem wenig reinrassige Tiere. Das macht das züchten natürlich nicht gerade einfach und wahrscheinlich auch noch um so teurer.

Vor ein paar wochen war hier aber auch ein User der eine Ägyptische Mau Zucht auf machen wollte oder schon eine hatte. Allerdings finde ich den Threat nicht mehr dazu.

Lg Pia
Puschel_92 ist offline  
Alt 21.07.2016, 16:27   #3
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 24.054
 
AW: Ägyptische Mau - warum so selten?

Die Kosten für die Kitten hängen auch mit Angebot und Nachfrage zusammen. Es gibt halt Rassen, bei denen gibt es nur wenige Züchter.

Bei Bengalen geht der Preis auch nach unten, weil es immer mehr Züchter gibt.

In Deutschland gibt es schon einige Züchter der Ägyptischen Mau (Suche auch nach Egyptian Mau). Einmal kurz googlen und du findest etwas.
Du musst nur halt weiter fahren.

Katzen sind Katzen. Da ist eine nicht komplizierter als die andere.

Geändert von Frigida (21.07.2016 um 16:28 Uhr)
Frigida ist offline  
Alt 22.07.2016, 10:04   #4
 
Avatar von CrazyGirly
 
 
Ort: Graz - AT
 
Beiträge: 196
 
AW: Ägyptische Mau - warum so selten?

@Puschel_92: meinst du diesen Link?
https://www.katzen-forum.de/kurzhaar...utschland.html
CrazyGirly ist offline  
Alt 22.07.2016, 10:30   #5
 
Avatar von Puschel_92
 
 
Ort: Recklinghausen
Alter: 24
 
Beiträge: 2.844
 
AW: Ägyptische Mau - warum so selten?

Zitat:
Zitat von CrazyGirly Beitrag anzeigen
@Puschel_92: meinst du diesen Link?
https://www.katzen-forum.de/kurzhaar...utschland.html
Jaaa dein meinte ich
Danke
Puschel_92 ist offline  
Alt 22.07.2016, 12:40   #6
 
Avatar von Goldendust
 
 
Ort: Petershagen
Alter: 24
 
Beiträge: 587
Tagebuch-Einträge: 1
 
AW: Ägyptische Mau - warum so selten?

Ich lese mich da durch. Dankeschön! 😋

Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk
Goldendust ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Stichworte
artgerecht, haltung, rassekatze

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Ägyptische Mau - warum so selten?”
Ägyptische Mau???
Ägyptische Mau: Nase färbt sich bei Wut schwarz
Hab ich eine Ägyptische Mau ????
Mundgeruch bei unserer Mau
Was ist eine Ägyptische Mau?

Stichworte zum Thema Ägyptische Mau - warum so selten?
katzen jagen vögel

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.