Thema: Gekämpft bis zum Schluss....

Diskutiere im Katzen Forum über Gekämpft bis zum Schluss.... im Bereich "Regenbogenbrücke". ....und trotzdem verloren. Mein lieber Paul, jetzt sitze ich weinend hier und es ist der Tag gekommen vor dem ich mich Dein ganzes Leben lang gefürchtet habe. Du warst in den letzten Monaten ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 30.01.2018, 06:41   #1
 
 
Beiträge: 65
 
Gekämpft bis zum Schluss....

....und trotzdem verloren.

Mein lieber Paul, jetzt sitze ich weinend hier und es ist der Tag gekommen vor dem ich mich Dein ganzes Leben lang gefürchtet habe. Du warst in den letzten Monaten
so tapfer, hast um jeden Tag gekämpft, jede Behandlung über Dich ergehen lassen. Und trotzdem haben wir Dich aufgrund unserer Gutgläubigkeit verloren. Ich werde mich immer fragen, warum wir nicht früher zu einem anderen Arzt gegangen sind und wünschte so sehr früher auf meine innere Stimme gehört zu haben.
Aber Du hast uns gezeigt, das Dein erfülltes Leben nach 18,5 Jahren nun zu Ende war und Du keine weitere Kraft mehr hast.

Wir hatten so eine schöne Zeit zusammen und wir werden Dich niemals vergessen. Grüß Deine Schwester und vertragt euch im Katzenhimmel.

Ich liebe Dich so unendlich 💞💞💞💞
Jana1975 ist offline  
Alt 30.01.2018, 06:41
Anzeige
 
 
AW: Gekämpft bis zum Schluss....

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 30.01.2018, 06:48   #2
 
Avatar von Ilvy
 
 
Ort: Bayern
 
Beiträge: 5.275
 
AW: Gekämpft bis zum Schluss....

Ich kann euch nur mein aufrichtiges Mitgefühl schicken; es tut mir von Herzen leid, dass ihr euren Paul habt gehen lassen müssen. So liebevoll, wie du von ihm schreibst, hat er bei euch ein wunderschönes, langes,erfülltes Katzenleben haben dürfen. und ihr habt ihm seine letzte Reise aus Liebe ermöglicht dorthin, wo er es leicht hat.
Er ist trotzdem immer bei euch.
Viel Kraft für die nächste Zeit.
Ilvy ist offline  
Alt 30.01.2018, 10:09   #3
 
 
Beiträge: 893
 
AW: Gekämpft bis zum Schluss....

Es tut mir sehr Leid und ich verstehe Deine Traurigkeit - Abschied ist immer ganz schlimm!
romulus ist offline  
Alt 30.01.2018, 10:59   #4
 
 
Beiträge: 474
 
AW: Gekämpft bis zum Schluss....

Mein aufrichtiges Beileid.

Ihr habt so lange gekämpft u. nun Paul aus Liebe gehen lassen.
Er hatte ein langes Katzenleben.
Für euch ist es sehr traurig, ihm geht es jetzt wieder gut.

Komm gut rüber Paul, grüß mir Kasi u. Alvaro.
NeuerKater16 ist offline  
Alt 30.01.2018, 14:01   #5
 
 
Beiträge: 65
 
AW: Gekämpft bis zum Schluss....

Zitat:
Zitat von Ilvy Beitrag anzeigen
Ich kann euch nur mein aufrichtiges Mitgefühl schicken; es tut mir von Herzen leid, dass ihr euren Paul habt gehen lassen müssen. So liebevoll, wie du von ihm schreibst, hat er bei euch ein wunderschönes, langes,erfülltes Katzenleben haben dürfen. und ihr habt ihm seine letzte Reise aus Liebe ermöglicht dorthin, wo er es leicht hat.
Er ist trotzdem immer bei euch.
Viel Kraft für die nächste Zeit.
Ja er hatte bei uns ein Leben wie man es jeder Katze nur wünschen kann. Und er hatte auch ein langes Leben. Aber es tut so verdammt weh, vor allem da wir ja vor ein paar Monaten schon seine Schwester verloren haben.

Zitat:
Zitat von Ilvy Beitrag anzeigen
Ich kann euch nur mein aufrichtiges Mitgefühl schicken; es tut mir von Herzen leid, dass ihr euren Paul habt gehen lassen müssen. So liebevoll, wie du von ihm schreibst, hat er bei euch ein wunderschönes, langes,erfülltes Katzenleben haben dürfen. und ihr habt ihm seine letzte Reise aus Liebe ermöglicht dorthin, wo er es leicht hat.
Er ist trotzdem immer bei euch.
Viel Kraft für die nächste Zeit.
Ich danke Dir für Deine lieben Worte.

Die Kraft brauchen wir auch für unsere Tochter, die in ihrem jungen Leben in den letzten Monaten auch noch ihren Hasen und ihren Pflegehund erlösen musste.
Jetzt kann nur wieder eine bessere Zeit kommen....

Zitat:
Zitat von romulus Beitrag anzeigen
Es tut mir sehr Leid und ich verstehe Deine Traurigkeit - Abschied ist immer ganz schlimm!
Ja, man weiß er gehört dazu, aber wenn es dann soweit ist kann man seine Trauer kaum in Worte fassen

Zitat:
Zitat von NeuerKater16 Beitrag anzeigen
Mein aufrichtiges Beileid.

Ihr habt so lange gekämpft u. nun Paul aus Liebe gehen lassen.
Er hatte ein langes Katzenleben.
Für euch ist es sehr traurig, ihm geht es jetzt wieder gut.

Komm gut rüber Paul, grüß mir Kasi u. Alvaro.
Das ist auch unser Trost....er hat endlich keine Beschwerden mehr und kann sich nun im Katzenhimmel austoben.
Jana1975 ist offline  
Alt 30.01.2018, 15:47   #6
 
Avatar von Ralle
 
 
Ort: Köln/Bonn
Alter: 49
 
Beiträge: 310
 
AW: Gekämpft bis zum Schluss....

Sein Langzeitseelchen, so nenne ich es mal, zu verlieren, ist so ziemlich eines der schlimmsten Dinge die einem so im Leben wiederfahren. Und dann noch einschläfern lassen müssen. Das hat es bei mir damals noch getoppt.
Ich wusste damals nicht mehr ob ich Erlöser oder Hänker bin, obwohl das eigentlich klar sein sollte. Aber so kommt es halt wenn Verstand und Herz in entgegengesetzte Richtungen laufen.
Kann mir nur zu gut ( gut ?? ) vorstellen wie es euch jetzt geht. Daher wünsch ich euch mal viel Kraft das durchzustehen.

Mitfühlgruß !!

Edit: PS. Süßer Kerl ist er gewesen, der rote, oder? Erinnert mich an meinen ersten Seelenkater....


Ralle

Geändert von Ralle (30.01.2018 um 15:51 Uhr)
Ralle ist offline  
Alt 31.01.2018, 02:33   #7
 
Avatar von Schokocookie
 
 
Beiträge: 3.004
 
AW: Gekämpft bis zum Schluss....

Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. 18,5 Jahre das ist eine so unglaublich lange Zeit... da verliert man einen Teil seines halben Lebens. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser traurigen Zeit und dass die schönen Erinnerung den Schmerz irgendwann überdecken.
Schokocookie ist offline  
Alt 05.02.2018, 11:24   #8
 
 
Beiträge: 65
 
AW: Gekämpft bis zum Schluss....

Mein geliebter Schmusebär,

vor einer Woche um diese Zeit bist Du in unseren Armen erlöst worden.
Jeder Tag ohne Dich ist so leer und unsere Traurigkeit kann man nicht in Worte fassen.

Du fehlst uns so sehr!
Jana1975 ist offline  
Alt 05.02.2018, 13:14   #9
 
Avatar von Patentante
 
 
Beiträge: 23.320
 
AW: Gekämpft bis zum Schluss....

Es tut mir so unendlich leid dass Ihr Euren Schatz verloren habt

Die erste Zeit ist kaum zu ertragen, nichts kann wirklich trösten.
Aber er hatte ein wirklich schönes und langes Leben bei Euch. Er hüpft jetzt wieder fröhlich über die Wiese auf der anderen Seite.
Patentante ist offline  
Alt 05.02.2018, 15:33   #10
 
Avatar von Ilvy
 
 
Ort: Bayern
 
Beiträge: 5.275
 
AW: Gekämpft bis zum Schluss....

Dein liebes Paulchen ist jetzt auch wieder gut aufgehoben; das musst du dir klarmachen.
Ich kann so gut nachfühlen, wie es dir geht. Alles Liebe
Ilvy ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Gekämpft bis zum Schluss....”
Video-Tipp: "Bishnoi - Tierliebe bis in den Tod"
DRINGEND PS gesucht bis zum 16.6.
HILFE!4monate alter kater weichen stuhlgang bis durchfall
Suche Roten Kater bis 1 Jahr.
Leidet er bis dahin?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:01 Uhr.