Thema: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Diskutiere im Katzen Forum über Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...) im Bereich "Rohfleischfütterung". Meine fressen schon seit ca. Weihnachten eher wenig. Mit einigen Tagen dazwischen, wo sie plötzlich das doppelte haben möchten. Dabei habe ich auch einen Jungkater hier, den haben wir hinten am Wald auf ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 10.02.2017, 05:25   #24331
 
 
Beiträge: 845
 
AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Meine fressen schon seit ca. Weihnachten eher wenig. Mit einigen Tagen dazwischen, wo sie plötzlich das doppelte haben
möchten.

Dabei habe ich auch einen Jungkater hier, den haben wir hinten am Wald auf einem Wanderparkplatz gefunden.
Und er schleimt sich total ein, verträgt sich von Anfang an super mit den anderen Katzen, hat sich dick mit meinem Sammy angefreundet und hat von Anfang an alles gefressen, was man ihm vor die Nase gesetzt hat.
Starfairy ist offline  
Alt 10.02.2017, 05:25   Anzeige
NinaP
 
 
Beiträge: 672
 
AW: AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Hallo Starfairy,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 10.02.2017, 09:15   #24332
 
Avatar von ninabella
 
 
Ort: Essen
Alter: 48
 
Beiträge: 2.352
 
AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Zitat:
Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
Blut habe ich noch nie als kritisch angesehen. Ich kenne auch ehrlich gesagt keine Katze die Blut verweigert...
Naja, je nachdem woher man das Blut bezieht gibts doch schon Unterschiede. Ich hatte schon etliche Rezepte mit bekannten Fleischsorten und Suppis, die immer gefressen wurden aber plötzlich verweigert wurden, weil das Blut nicht mundete. Bei meinen ist absolut Fakt, dass Blut von HTK weitaus schmackhafter ist als Blut von Carnes Doggie.

Wenn Blut verweigert wird, muss es in meinen Augen nicht am Blut generell, sondern eher an der Bezugsquelle liegen.
ninabella ist offline  
Alt 10.02.2017, 12:59   #24333
Super-Moderator
 
Avatar von Stulle
 
 
Ort: Rüthen
Alter: 29
 
Beiträge: 46.352
 
AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Ich hatte bisher mehrere Quellen, von keiner haben meine es per se verweigert. Wenn lag das Blut einen Tick zu lange oder wurde nicht schnell genug verarbeitet. Es ist einfach fürchterlich empfindlich. Das schreibe ich aber nicht der Quelle zu.
Stulle ist offline  
Alt 14.02.2017, 20:11   #24334
 
Avatar von EmilyW
 
 
Beiträge: 636
 
AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Irgendwie ist das schon seltsam. Ich habs gehasst, so oft für die Kitten neu barfen zu müssen, aber jetzt ist es irgendwie so seltsam, dass der TK nicht leer wird.
Mein Gefühl sagt mir, ich bräuchte mal wieder frisches Fleisch, dabei sind wir immer noch im "Kauf nicht so viel TK Pizza!" Modus.
Was mach ich denn, wenn mir in ner Woche oder so das Bedürfnis nach matschen kommt?
EmilyW ist offline  
Alt 15.02.2017, 09:56   #24335
 
Avatar von cangreja
 
 
Beiträge: 7.924
 
AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Zitat:
Zitat von EmilyW Beitrag anzeigen
Was mach ich denn, wenn mir in ner Woche oder so das Bedürfnis nach matschen kommt?
Och, kannst gerne das Matschen für mich übernehmen
cangreja ist offline  
Alt 15.02.2017, 16:57   #24336
Super-Moderator
 
Avatar von Stulle
 
 
Ort: Rüthen
Alter: 29
 
Beiträge: 46.352
 
AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Micha meinte letzte Woche, wir hätten noch UNMENGEN Futter in der Suse unten. Ich war dann gestern da um Nachschub hoch zu holen und... Naja, die Unmengen reichen für eine Woche, sofern der Rote nicht meint wieder wachsen zu müssen. Ich habe dann gestern Abend bestellt, notdürftig, und musste auf Pferd ausweichen. Sie mögen Pferd nicht gerne, das weiß ich. Echt gemein grade, aber es war nix anderes da. Und nun warte ich auf die Versandbestätigung, sodass ich Samstag nach Feierabend noch Futter machen kann. Oder morgen.
Stulle ist offline  
Alt 17.02.2017, 13:28   #24337
Super-Moderator
 
Avatar von Stulle
 
 
Ort: Rüthen
Alter: 29
 
Beiträge: 46.352
 
AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Kommt wer her zum matschen? Fleisch ist schon in der Wanne....
Stulle ist offline  
Alt 17.02.2017, 15:58   #24338
 
 
Beiträge: 845
 
AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Kann leider nicht, muß morgen selber ran. Aber wenn jemand Lust hätte...
Starfairy ist offline  
Alt 17.02.2017, 16:00   #24339
Super-Moderator
 
Avatar von Stulle
 
 
Ort: Rüthen
Alter: 29
 
Beiträge: 46.352
 
AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Ist hier auch nicht so der Drang....
Stulle ist offline  
Alt 17.02.2017, 18:23   #24340
Super-Moderator
 
Avatar von Stulle
 
 
Ort: Rüthen
Alter: 29
 
Beiträge: 46.352
 
AW: Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

Ich hab fertig. Oder bin?
Stulle ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Stichworte zum Thema Resteverwertung (Barfers Plauderstunde...)

nono

,

barf mülheim

,

katze hochwertiges nassfutter

,

katzen forum

,

katzenforum

,

zubehör katzen barf

,

barfshop elbe elster

, rindersaumfleisch, diarrheel fuer katzen, katze 1043

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.