übelkeit

  1. E

    Ella erbricht mehrmals hintereinander

    Hallo liebe Katzenforums-Mitglieder, wir sind neu hier und auf der Suche nach ein paar Ratschlägen. „Wir“ sind Ella & Mila zwei Perser-Mischlings-Schwestern und 3 Jahre alt. 🐱 🐱 Hier unsere Geschichte: Unserer Ella ging es ca. Mitte Dezember überhaupt nicht gut, sie hat sich täglich (mehrmals)...
  2. Emahla

    Nebenwirkungen Medikamente (Fortekor)

    Hallo Freunde der Fellnasen, seit einiger Zeit muss mein Kater Lucky viel durchmachen. Er ist in etwa 14Jahre alt und wiegt zur Zeit nur noch 3kg. Leider habe ich zu meinem Anliegen, auch nach längerer Suche, nichts passendes finden können und hoffe jemand hier hat vielleicht Erfahrung mit...
  3. K

    Mehrere Abdominallymphknoten tumorös verändert festgestellt, tägliches Erbrechen, Therapie und Medikamente

    Bei unserer Katze wurden letzten Montag bei einem Ultraschall vom Abdomen (Bauch) durch die Tierärztin mehrere Abdominallymphknoten tumorös verändert festgestellt. Diese befinden sich im Bereich vom Dünndarm. Sie ist 17 Jahre alt, Europäisch Kurzhaar, Schildpattkatze und wiegt 4200 g. Seit Ende...
  4. F

    Es geht wohl nun zuende?

    Ihr Lieben, fünf Monate wurden uns geschenkt. Seit Mittwochabend erbricht meine Kleine, schwere Niereninsuffizienz. Hatte mit Tierarzt telefoniert, die sagte Kamillentee und etwas Zeit geben. Gestern wieder Tierarzt, Injektion und Mittel gegen die Übelkeit. Seitdem liegt sie nur noch. Kann das...
  5. F

    Niereninsuffizienz, Katze frisst nicht mehr seit fast drei Tagen - Was tun?

    Hallo meine kleine alte Dame ist 18 Jahre, wiegt nur noch 2,5 kg und hat seit 4 Monaten die Diagnose Niereninsuffizienz, eine Niere ist gar nicht mehr funktionsfähig. Es gab Auf und Ab, letzte Woche ging es ihr besser und sie hat immerhin RC Renal Liquid Flüssignahrung aufgenommen (gierig)...
  6. K

    Ist meine Katzen nierenkrank?

    Hallo, meine Katze ( 5 Jahre alt ) erbricht sich seit einigen Monaten alle paar Tage. Hauptsächlich ist es Flüssigkeit bzw. Schleim. Sie isst und trinkt gut. Meistens bevor sie sich erbricht ist ihr Bauch aufgebläht, als hätte sie gut gegessen, und hinterher ist sie total dünn und schwach...