Wut Thread

M4_Kitz

M4_Kitz

Moderator
9.586
91
[COLOR="Silver"]Hier ein neuer Wut Thread für euch.

Der Thread ist in erster Linie da, um mal ganz
laut schreien zu können, Dampf abzulassen...^^ ;-)

Aber vorab:

Der Thread ist nicht dafür da um über User (deren Beiträge ect.) herzuziehen.
Auch das zusammenrotten von User die explizit jemanden angehen soll hier nicht stattfinden.

Wir bitten euch, darauf zu achten, da bei Nichtbeachtung Beiträge gelöscht und auch Verwarnungen ausgesprochen werden können.

Euer KatzenforenTeam.
[/COLOR]
 
Monterosa

Monterosa

3.962
207
Mein erster Beitrag ist jetzt weniger wütend,
sondern mehr erstaunt,
wieso schließt ihr einen Thread,
um ihn gleich wieder zu eröffnen ?
Hätte man die "Regeln" nicht im alten Thread nochmal
erläutern können ?
Und was spielt die Größe eines Threads für eine Rolle ?
 
T

Theresia

Gast
Ich halte es für eine gute Idee, es so festzulegen. Ich bin auch schon im Wut Thread durch den Fleischwolf gedreht worden und muss aus eigener Erfahrung sagen dass es nicht toll ist. Es ging sehr vielen anderen genauso- was vor Kurzem auch ein Fori durchgemacht hat als sämtliche Beiträge gelöscht werden mussten.

Ein Wut Thread sollte nicht dafür da sein um über andere abzulästern.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M4_Kitz

M4_Kitz

Moderator
9.586
91
[COLOR="Silver"]In dem Thread gab es mittlerweile 22.267 Antworten/Beiträge, also schon mächtig viele.
Aus diesem Grund hätte es unter anderem auch nichts gebracht die Regeln einfach zu ändern. Wir haben ja mehrere Versuche gestartet, aber dies scheint entweder durch die vielen Beiträge untergegangen zu sein (oder wurde nicht beachtet).
Somit starten wir neu. ;-)
[/COLOR]
 
Lony

Lony

2.923
9
[COLOR=Silver]In dem Thread gab es mittlerweile 22.267 Antworten/Beiträge, also schon mächtig viele.
Aus diesem Grund hätte es unter anderem auch nichts gebracht die Regeln einfach zu ändern. Wir haben ja mehrere Versuche gestartet, aber dies scheint entweder durch die vielen Beiträge untergegangen zu sein (oder wurde nicht beachtet).
Somit starten wir neu. ;-)
[/COLOR]
Anhand der vielen Beiträge könnt Ihr mal sehn wie wütend die Menschheit ist :lol:.
Aber habt Ihr bei den neueren Regeln auch bedacht das es in der Natur des Menschen liegt zu hinterfragen ,warum ein User gerade wütend ist?
Es darf gegen alles gelästert werden nur nicht über User oder deren Beiträge? Hab ich das richtig verstanden? Das muss aber ziemlich neu sein,oder? :lol:
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

13.461
40
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHRRRRRRRRRRRRGGGGGGGGGGGGHHH!!!!

Ich bin sauer! Warum muss ein LKW-Fahrer, der auch Gefahrgut befördern darf, nicht lesen können??? Ich hatte gerade einen hier, der seine Papiere abholte. Der konnte nicht lesenund nicht schreiben! Er hatte also KEINE AHNUNG, was er für Papiere bekommen hat und er hatte keine Ahnung, was für Gefahrgut er geladen hat. Das darf doch nicht wahr sein! Wie hat der seinen ADR-Schein gemacht? Wie hat der die theoretische Prüfung für den Führerschein gemacht? (Beide Scheine hatte der, die habe ich mir zeigen lassen...)
 
S

Steffi89

9.247
44
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHRRRRRRRRRRRRGGGGGGGGGGGGHHH!!!!

Ich bin sauer! Warum muss ein LKW-Fahrer, der auch Gefahrgut befördern darf, nicht lesen können??? Ich hatte gerade einen hier, der seine Papiere abholte. Der konnte nicht lesenund nicht schreiben! Er hatte also KEINE AHNUNG, was er für Papiere bekommen hat und er hatte keine Ahnung, was für Gefahrgut er geladen hat. Das darf doch nicht wahr sein! Wie hat der seinen ADR-Schein gemacht? Wie hat der die theoretische Prüfung für den Führerschein gemacht? (Beide Scheine hatte der, die habe ich mir zeigen lassen...)
Vermutlich hat ihm einer jeweils die Fragen und mögliche Antworten vorgelesen. Ich finde schon das auch diese Menschen (mir fällt grad der Name nicht ein) auch einen Job haben dürfen, aber es stimmt schon. SOWAS wäre mir zu riskant. Wenn er nen Beifahrer dabei hat, dann würde es aber wieder gehen, finde ich.
 
vuxdecroix

vuxdecroix

877
2
:? finds irgendwie doof. Aber nur meine Meinung.
 
K

Katastrophy

Gast
Zu LKWs hab ich auch was Wütendes loszuwerden:
Die sind in unserer Straße NICHT erlaubt, da klebt extra ein Schild! Und was fährt täglich bei uns rum? Richtig, LKWs... Mit was für ner Geschwindigkeit!
Bei uns gibt's mega viele kinder und halt auch Katzen - das ist doch unverantwortlich!
Und dann sinkt auch noch die Straße ein und du kommst dir vor wie im Rodeo, wenn du die Hopperpiste entlanggautschst...
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

13.461
40
Freu Dich, wenn die Strasse holperig wird! Ich habe folgendes von einem LKW-Fahrer mal gehört:"Nee, so eine Strasse fahre ich nicht, da wird ja der Kaffe verschütteet und ich muss alles sauber machen!"

@Steffi89: Ja, er soll einen Job haben! Aber er sollte sich auch etwas engagieren und Lesen lernen. Gerade, wenn er Gefahrgüter fahren darf. Vielleicht kann der Arbeigeber so einen Kurs sogar von den Steuern absetzen oder so. Das Fahrer "unterschreibt" immer ALLES, was man ihm vorlegt, ohne zu wissen, um was es eigentlich geht. Und das macht mich so wütend! Und obendrein lesen ihm das weder sein Kollegen noch einige Kollegen von uns vor, was es denn ist!

Ich habe mir vorgenommen, mal zu gucken, ob es solche Kurse an der VHS hier gibt und dann werde ich ihm das dann sagen!
 
S

Steffi89

9.247
44
Freu Dich, wenn die Strasse holperig wird! Ich habe folgendes von einem LKW-Fahrer mal gehört:"Nee, so eine Strasse fahre ich nicht, da wird ja der Kaffe verschütteet und ich muss alles sauber machen!"

@Steffi89: Ja, er soll einen Job haben! Aber er sollte sich auch etwas engagieren und Lesen lernen. Gerade, wenn er Gefahrgüter fahren darf. Vielleicht kann der Arbeigeber so einen Kurs sogar von den Steuern absetzen oder so. Das Fahrer "unterschreibt" immer ALLES, was man ihm vorlegt, ohne zu wissen, um was es eigentlich geht. Und das macht mich so wütend! Und obendrein lesen ihm das weder sein Kollegen noch einige Kollegen von uns vor, was es denn ist!

Ich habe mir vorgenommen, mal zu gucken, ob es solche Kurse an der VHS hier gibt und dann werde ich ihm das dann sagen!
Oh, das ist natürlich ne andere Hausnummer, wenn er absolut nicht weis was er da unterschreibt. :? Ne, das darf natürlich nicht sein. Meines Wissens gitb es solche Kurs eiegtnlich an jeder VHS. Der Mann muss es sich nur eingestehen. Sollte er aber dringend machen. Nicht auszudenken, was da alles passieren kann.
 
MissyJones

MissyJones

1.632
2
Schweden-Tiger, so welche haben wir hier in der Firma fast jeden Tag.
Vor allem auch immer schön dass die Liefer und Empfangspapiere (auf denen Art, Mene usw der Ladung und auch Gefährlichkeit festgelegt sind) alle auf Deutsch sind, wir aber auch Fahrer aus Italien, Spanie, Frankreich, Polen ect haben, die dann da davor stehen wien Auto...
 
BellasMama

BellasMama

9.254
43
Ich ärgere mich gerade, dass es Tierärzt gibt, die behaupten Katzen müssen erst 3 Kilo wiegen, bevor sie kastriert werden. Und dass sie erst sofort NACH der ersten Rolligkeit kastiert werden müsen. Und von derjenigen von deren Tieräztin das kommt, die meinte das bei Katzen die zwischen 3-8 Monate kastiert werden, das als Frühkastra gielt (stimmt ja auch) aber bei Hauskatzen ja nicht unbedingt nötig wäre. Also die in der Wohnung leben. Und das besagte Tierärztin Katzen die 3-4 Monate sind zwas kastriert, aber weniger gerne.
Ach ja besagte Katze der Bekannten ist nun 6 Monate rum.

Und ich habe mich dumm und dämlich geredet, was es für ihre Katze bedeutet rollig zu sein und alles. Weil darüber wurde sich vorher auch NULL informiert.

Erst hieß es, sie läßt die Katze erst kastrieren, falls sie mal Freigänger wird, dann wolle sie die erste Rollikeit abwarten und dann hieß es wenn sie ausgewachsen ist.

Und dann hat man noch ne Tieräztin die genau dieses Unwissen (also das der Katzenhalterin) unterstützt, unfassbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nekohime

Nekohime

341
4
ARGH!

Im Gespräch mit Mutter und Schwester vom Freund wegen deren Hund (Jack Russell natürlich vom Vermehrer :roll:)....

"Und lasst ihr ihn eigentlich kastrieren?"

Und was kam unisono von beiden das mir gleich danach war den Kopf in die Wand zu knallen?

*quietsche-babystimmen*

"Neiiiin...einmal soll er schon kleine Babiiiiiiiiiiiiies machen"


hmpf....da überlegt man sich schon ob man nicht vlt in einer nacht und nebel Aktion den Hund klaut und zur TÄ bringt -.-
 
MissyJones

MissyJones

1.632
2
ARGH!

Im Gespräch mit Mutter und Schwester vom Freund wegen deren Hund (Jack Russell natürlich vom Vermehrer :roll:)....

"Und lasst ihr ihn eigentlich kastrieren?"

Und was kam unisono von beiden das mir gleich danach war den Kopf in die Wand zu knallen?

*quietsche-babystimmen*

"Neiiiin...einmal soll er schon kleine Babiiiiiiiiiiiiies machen"


hmpf....da überlegt man sich schon ob man nicht vlt in einer nacht und nebel Aktion den Hund klaut und zur TÄ bringt -.-
In dem Fall würd ich mir erstmal Oropax besorgen! :evil:
 
tomatenkopf

tomatenkopf

6.895
19
GNAAAAAAAAAARRRRRRRLLLL!

"Machst du den Ton n Hauch leiser" "Ja." ... 20 Minuten später. "Vertu ich mich oder hast du nicht leiser gemacht?" "Boah, musst du denn unbedingt jetzt lernen?" ... Ja, irgendwann am Tag schon, wenn ab 9 Uhr das Geballer losgeht bis vorraussichtlich 2 Uhr, wenn ich nicht wen finde, der sich mit ihm besäuft.

Muss jetzt zum Telefonieren rausgehn. Klingt sonst als würd ich ausm Kriegsgebiet anrufen.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen