Wie lange wächst eine Birma-Katze?

  • Ersteller des Themas Ghia
  • Erstellungsdatum
saurier

saurier

26.597
887
[...] Morgen holen wir unseren Neuzugang, eine 12 Wochen alte Thai Katze ab (@ Stiane: diese hat laut Aussage der Zücherin bereits ein Gewicht von 1,5
kg *hehe*). Dann hat Ghia nicht nur zwei Hunde als Spielgefährten, sondern eben auch Katzengesellschaft.
Hm, ihr seid euch aber darüber im Klaren, dass Orientalen eine ganz eigene Art haben und andere Katzen/Rassen von deren typisch aufdringlichen und aktiven Verhaltensweise schnell überfordert sein können? Habt ihr einen 'Plan B', wenn sich die Erstkatze über- und das orientalische Kätzchen unterfordert fühlen sollte? Wird dann ein zweiter Orientale einziehen? Aus welcher Cattery stammt denn das Thaikätzchen? Hat der Züchter mit euch über diese Problematik gesprochen?
 
Ghia

Ghia

74
0
Meinst du dass die Züchterin böse mails bekommt? Ich kann dir sagen aus welcher cattery meine stammen habe ich kein Problem damit.
Na ja, ich habe da auch kein Problem mit, aber vielleicht meine Züchterin ;-)
Nicht böse sein, aber ich bin da immer sehr diskret und nenne nicht fremde Namen ohne des Einverständnises der betroffenen Person (vor Allem nicht im Internet) :cool:
 
Ghia

Ghia

74
0
Hm, ihr seid euch aber darüber im Klaren, dass Orientalen eine ganz eigene Art haben und andere Katzen/Rassen von deren typisch aufdringlichen und aktiven Verhaltensweise schnell überfordert sein können? Habt ihr einen 'Plan B', wenn sich die Erstkatze über- und das orientalische Kätzchen unterfordert fühlen sollte? Wird dann ein zweiter Orientale einziehen? Aus welcher Cattery stammt denn das Thaikätzchen? Hat der Züchter mit euch über diese Problematik gesprochen?
Hallo Saurier,

Danke für Dein Einwand. Aber mach Dir bitte um dieses Thema keine Sorgen.
Wir haben an alles gedacht.
 
saurier

saurier

26.597
887
Na ja, ich habe da auch kein Problem mit, aber vielleicht meine Züchterin ;-)
Nicht böse sein, aber ich bin da immer sehr diskret und nenne nicht fremde Namen ohne des Einverständnises der betroffenen Person (vor Allem nicht im Internet) :cool:
Hm, nun ja, ein Züchter, der seinen Namen nicht genannt wissen will, scheint mir aber sehr unseriös :shock:. Nun ja, dann würde ich die Antwort, wenn du es öffentlich nicht schreiben magst, gerne als PN annehmen, mich würde sehr interessieren, woher das Thaikätzchen stammt.

Hallo Saurier,

Danke für Dein Einwand. Aber mach Dir bitte um dieses Thema keine Sorgen.
Wir haben an alles gedacht.
Also gibt es einen 'Plan B'? Wie schaut der denn aus?
 
Ghia

Ghia

74
0
Saurier, soll das hier ein Verhör werden oder was soll das jetzt?

Ich habe NIE gesagt, dass die Birma-Züchterin ihren Namen nicht genannt haben will, oder? Ich schrieb "vielleicht".
Sie weiss ja nicht mal, dass ich hier angemeldet bin.
Ich schrieb, ICH möchte einfach (aus den oben genannten Gründen) keine fremden Namen im Internet nennen.
Würde es ja selbst auch nicht wollen, dass man über mich spricht und ich kann mich dazu nicht äussern.

Also nochmal:
danke für Eure Sorgen und Gedanken, aber wir sind alle schon gross und kriegen das schon hin mit unseren Katzen. Ihr seid nicht die einzigen Katzenbesitzer auf der Welt, die Ahnung von dem haben, was sie tun ;-)

In diesem Sinne: wünsche allen schon mal einen guten Rutsch und verabschiede mich aus diesem Thread.

Danke nochmal an alle, die mich an ihren Gedanken teil haben lassen.
 
T

Theresia

Gast
Saurier, soll das hier ein Verhör werden oder was soll das jetzt?

Ich habe NIE gesagt, dass die Birma-Züchterin ihren Namen nicht genannt haben will, oder? Ich schrieb "vielleicht".
Sie weiss ja nicht mal, dass ich hier angemeldet bin.
Ich schrieb, ICH möchte einfach (aus den oben genannten Gründen) keine fremden Namen im Internet nennen.
Würde es ja selbst auch nicht wollen, dass man über mich spricht und ich kann mich dazu nicht äussern.

Also nochmal:
danke für Eure Sorgen und Gedanken, aber wir sind alle schon gross und kriegen das schon hin mit unseren Katzen. Ihr seid nicht die einzigen Katzenbesitzer auf der Welt, die Ahnung von dem haben, was sie tun ;-)

In diesem Sinne: wünsche allen schon mal einen guten Rutsch und verabschiede mich aus diesem Thread.

Danke nochmal an alle, die mich an ihren Gedanken teil haben lassen.
Schade dass du dich gleich angegriffen fühlst. Ich kenne mich mit Tai Katzen nicht aus Saurier schon. Sie hat damit nicht unrecht.
Dass man einen Züchter nicht nennen möchte, weiss nicht was ich davon halten soll.
Meine Züchter haben kein Problem damit öffentlich genannt zu werden. *schulterzuck* Ein Züchter steht immer in der Öffentlichkeit schon wenn er Babys auf der homepage nennt. Das ist doch kein Geheimnis mehr?
 
Ghia

Ghia

74
0
Das tue ich gar nicht.
Ich habe den letzten Post mit einem ganz neutralen, ruhigen "Ton" verfasst.
Ich bin halt nur der Meinung, ich muss hier nicht alle Fragen wie ein kleines Kind beantworten.
Ist halt echt blöd, dass das geschriebene Wort nicht den Ton rüberbringen kann, wie man es möchte.

Also, les Dir bitte nochmal meinen post in einem ganz neutralen, sachlichen Ton durch, dann passt es :mrgreen:

Ich habe Saurier auch bereits für seine/ihre Sorgen gedankt, weiss es auch zu schätzen, dass man sich stets um das Wohl anderer Tiere sorgt.
Ich habe ihn/sie jedoch im Moment um kein statement zu diesem Thema gebeten, womit das Ganze den Eindruck des "Bevormundens" bekommt.

Und ich bin einfach inzwischen zu alt dafür, mich für Dinge (besonders vor Menschen aus dem Internet, die ich nicht mal kenne :lol:) rechtfertigen zu müssen.

(Auch hier: überhaupt nicht böse oder gehässig gemeint, sondern nur sachlich und ruhig erläutert :f050:).
 
saurier

saurier

26.597
887
[...] (Auch hier: überhaupt nicht böse oder gehässig gemeint, sondern nur sachlich und ruhig erläutert :f050:).
Und wieso unterstellt du anderen, dass es bei denen anders ist? Wieso behauptest du, dass ich dich 'verhöre', wo ich doch einfach nur interessierte Fragen stelle, deren Antwort andere, die vielleicht in der selben oder einer ähnlichen Situation sind, weiterbringen könnten?

[...] Also nochmal:
danke für Eure Sorgen und Gedanken, aber wir sind alle schon gross und kriegen das schon hin mit unseren Katzen. Ihr seid nicht die einzigen Katzenbesitzer auf der Welt, die Ahnung von dem haben, was sie tun ;-)[...]
Wenn dem so ist, wie kommt es, dass ihr nicht wisst, wie lange euer Birmchen wächst, warum eure Katze (vermutlich im Zahnwechsel) Mundgeruch hat, dass es keine Thai Siam Katzen gibt etc.? Auch das ist nicht böse gemeint, aber wenn man hier herkommt, Fragen stellt und Antworten erwartet, muss man doch auch damit rechnen, Gegenfragen gestelllt zu bekommen... :shock:. Mit welchem Recht erwartest du, dass man dir deine Frage ohne Weiteres beantwortet, während du nicht bereit bist, die Fragen derjenigen, die sie dir ggf. beantworten können, im selben Atemzug zu beantworten?

Mich würde die Cattery deines Thaikätzchens tatsächlich sehr interessieren, vielleicht kannst du den Züchter ja einmal fragen, ob du ihn nennen darfst (i.d.R. hat damit kein anständiger Züchter Probleme, es ist ja Werbung für ihn).
 
Smurf

Smurf

2.392
11
Mich würde die Cattery deines Thaikätzchens tatsächlich sehr interessieren, vielleicht kannst du den Züchter ja einmal fragen, ob du ihn nennen darfst (i.d.R. hat damit kein anständiger Züchter Probleme, es ist ja Werbung für ihn).
Hi,Saurier!

Der Link zur Züchterin des Thaikätzchens steht im Vorstellungsthread,wenn mich nicht alles täuscht,auf der ersten Seite ;-).
Es geht, glaube ich, nur um die Züchterin der Birma,die sie nicht öffentlich nennen möchte.
 
saurier

saurier

26.597
887
Ach, Danke für den Hinweis, hätte man genauer schauen sollen :oops:, es handelt sich dabei doch um das Zuckerschneckchen der Schwester - richtig?

Sorry, Ghia, das viele Essen an den Feiertagen lässt das Hirn nur sehr langsam arbeiten :lol:.

Trotzdem - schau dir meine Beiträge bitte auch noch einmal an, sie waren genauso wenig böse gemeint, wie du deine verstanden wissen willst, alles gut? *Handreich*
 
Ghia

Ghia

74
0
es handelt sich dabei doch um das Zuckerschneckchen der Schwester - richtig?
Cousine :lol:, sonst richtig.

Sorry, Ghia, das viele Essen an den Feiertagen lässt das Hirn nur sehr langsam arbeiten :lol:.
Trotzdem - schau dir meine Beiträge bitte auch noch einmal an, sie waren genauso wenig böse gemeint, wie du deine verstanden wissen willst, alles gut? *Handreich*
Aber klar doch. Ich bin ein zu ausgeglichener Mensch, dass ich wegen so einem Kinderkram eingeschnappt sein sollte :cool:

Und zu Deinem Einwand von vorhin:

die ganzen "dummen" Fragen kommen nur von MIR und nicht meiner Züchterin, weil es eben meine erste Katze ist.
Diese ganzen Fragen, die ich hier im Forum gestellt hatte, habe ich IHR gar nicht gestellt, weil ich sie eben nicht wegen jedem Pups meiner Katze nerven möchte.
Ich bin einfach der Meinung, man kann in einem Forum eben auch als Anfänger Dinge erfragen, die für andere selbstverständlich sind.

Und noch was *hehe*: die Bezeichnung "Thai SIAM Katze" hab ich auch nie gesagt, sondern nur Thai (oder traditionelle Siam) Katze.

So und nun genug "gerechtfertigt" *grins".

Wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und möget Ihr alle weiter vieeel Freude mit Euren Samtpfoten haben :lol:
 
Ghia

Ghia

74
0
Ah ok.
Asche über mein Haupt.

sorry, da hatte ich mich wohl vertippt (oder eben nicht ganz aufgepasst :shock:)

Meine Cousine hat mir schon anfangs erklärt, dass es eine eigene Rasse ist.
 
Stiane

Stiane

3
0
Sorry, bin im Moment nicht so oft online.
Schade, dass meine Fragen von Ghia nicht beantwortet werden und stattdessen nach mir gegoogelt wird ;-). Es ging mir hier um die Katze und nichts anderes....ja, ich bin Züchterin und es geht hier auch nicht darum, über eine andere Züchterin her zu ziehen, sondern ich wollte dich informieren und dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sicherlich ist es angenehm, wenn man als Züchter nicht wegen jedem Pups zu Rate gezogen wird, aber mir persönlich wäre es lieber. Denn leider passiert es auch, dass aus Unwissenheit (gerade bei der ersten Katze) Dinge passieren, die man hätte verhindern können. Und es tut einem als Züchter weh, wenn man nichts mehr tun kann :cry:.....
 
Lisi68

Lisi68

361
2
Meinst Du das Gewicht mit 12 Wochen (780g) oder mit 6,5 Monaten (1,8kg)?


Ich habe bis jetzt nur eine Katze (die zweite wird morgen abgeholt *freu*) und ja, Ghia ist inzwischen kastriert.



Hallo Lisi,

Deine beiden sind ja auch zuckersüß!
Sehr hell, oder?
Welcher Farbschlag ist das?

Hallo Ghia,

ja sie sind zuckersüß und sehr lebhaft.
Farbe ist red-smoke-point und creme-smoke-point also einer sehr hell und der andere mehr rot.
Aber genau diesen Farbschlag wollte ich und im Moment haben wir noch manchmal ein Problem, sie sofort auseinander zu halten. Aber die "Jungs" werden ja größer.

Viel Spaß mit der kleinen süßen Maus und dem Neuzugang!
Hier nochmal ein Foto von den Flauschis
 

Anhänge

Ghia

Ghia

74
0
Huhu,

bin inzwischen sehr selten hier, wollte aber nur kurz Feedback geben zu meiner Frage von damals.

Also:
Ghia HAT noch einen gewaltigen Wachstumsschub gemacht :mrgreen:
Sie wiegt inzwischen ihre 3,5 kg und ist sogar größer als ihre Thai Freundin :cool:

Manche Dinge erledigen sich eben ganz von alleine :a022:

Ach ja, und obwohl sie beide vom Temperament her sehr unterschiedlich sind, verstehen sie sich wirklich blendend.
Ich kann bis heute nicht wirklich sagen, wer bei den Mädels "die Chefin" ist, weil es eigentlich sehr ausgeglichen ist.
 

Anhänge

BirmchenKitten

BirmchenKitten

1.518
3
Ich weiß, ist schon länger hier, aber: Wie geht es den beiden inzwischen?
Das Foto ist so süß von den beiden. Schön, dass sich alles so gut entwickelt hat.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen