Der "Verschiedene Fragen"-Thread

  • Ersteller des Themas Traumkater
  • Erstellungsdatum
MamaDosi

MamaDosi

1.848
20
Das kann sehr gut sein!

Ich hatte einer Tierpsychologin mal ein Video von Edgar gezeigt der
Kröte fest in den Nacken Biss, dabei über ihm stand und mit den Hinterpfoten auf ihm gescharrt hat. Sie meinte das sei Liebe und durch den Nackenbiss wolle erreichen, dass Kröte still hält und dieser sich nicht verletzt
Oh ja Nackenbiss kenne ich hier auch. Bert wehrt sich dann irgendwann und dann wirds schon rabiat bei den beiden.
 
saurier

saurier

26.785
931
Eher ein Raumwunder ;)

[...] Ich habe festgestellt, dass meine Katzen die Nylontaschen lieber mögen. Da macht es nix, wenn sie mal gegen die Boxenwand gedrückt werden.
Gehen da auch mehrere Katzen rein, ohne dass die den Boden durchdrücken und sind die im Auto auch so zu sichern, dass sie bei einem Unfall nicht durch die Gegend fliegen?
 
Frigida

Frigida

30.244
365
Jupp! Da kommt es nur auf die Qualität an.
Ich habe noch eine DolcePet, in der ich sogar schon 3 Katzen transportiert habe. Sie hat einen Stahlrohrrahmen, den man auch zusammenklappen kann und Schlaufen für einen Sicherheitsgurt.
DolcePet gibt es nicht mehr, aber von Maelson gibt es eine ähnliche Box. Ich bin mir sogar ziemlich sicher, das hier die Qualität noch besser ist.

Der ADAC hat ja mal Transportboxen getestet und dabei festgestellt, dass die Kunststoffboxen recht schnell splittern, auch wenn sie festgegurtet sind und durch einen Aufprall Druck auf die Befestigung kommt.

Die Sleepypod ist unten eine stabile Schale und oben mit Drahtbügeln verstärkt. Da gibt unten zwar nicht viel nach, aber das Besondere ist hier die Foam-Polsterung des Unterteils. Die Katzen liegen da gern drauf und man kann es auch gut reinigen. Außerdem man kann sie sehr gut mit dem Sicherheitsgurt befestigen.
Zwei kleine Siam oder OKH gehen da auch problemlos rein. Nur 2 Katzen in die Tasche zu bekommen... da muss man pflegeleichte Katzen haben.

Die Sturdibag ist bei mir ausgeschieden. Ich finde sie zu weich und es fehlt, dass man sie von oben öffnen kann. Das heißt, beim Tierarzt muss man die Katzen unter Umständen rausschütteln.
Ergänzung ()

Hier noch die Links

Maelson Soft Kennel faltbare Hundebox -anthrazit-

SleepyPod™ MEDIUM - AnimalDreamLand

StrudiBag X-Large, 109,00 €
 
Zuletzt bearbeitet:
NinK

NinK

2.722
85
Sowas ähnliches hatten wir auch, mit klappbarem Rahmen. Sicherheitstechnisch hatte ich da nie Bedenken. Unsere hatte zwei Seiten aus Netzgewebe die man mit einem Rollo auch abdecken konnte. Dadurch hatte Stinki ungehinderte Sicht und eine bessere Belüftung als bei den meisten Plastikboxen. Meine Griechen brauchen das nicht, da Kröte und Oscar manchmal Angstpipi machen in der Box sind die aus Stoff da auch schwieriger. Aber Edgar benutzt sie auch ab und zu
 
NinK

NinK

2.722
85
Habe ich auch vers, aber dummerweise hat Kröte an die Netzseite gepieselt. Gottseidank habe ich ein Handtuch drunter gelegt weil ich doch Autoborderline habe 😂 für Kröte und Oscar nehme ich die Capri Box, die ist perfekt und oben kann man sie komplett öffnen. So kann Oscar drin bleiben beim Arzt
 
Frigida

Frigida

30.244
365
Bei mir kommt eine riesige Einlage rein, die an den Seiten hochsteht und dann noch mal ein großes Handtuch. Sicher ist sicher. Obwohl nur Mili zuhause mal blöd reingekotzt hat.
 
Nelly12

Nelly12

1.026
79
Ich lege auch immer zwei Handtücher zusätzlich in die Box, aber eher, damit sie es im Winter warm haben. Das hatte mich im Übrigen auch für die Maelson Box, neben den anderen Vorzügen wie Stabilität, von oben, von der Seite und von vorne zu öffnen, überzeugt, dass man die „Rollos“ runterkletten kann. Wenn ich z.B. im Winter mit einer kranken Katze zum TA gehe, brauche ich nicht zu befürchten, dass sie Zug bekommt oder dass Feuchtigkeit eindringt. Ich kann alles schön verschließen und im Sommer hochklappen. Der Sleepypod gefällt mir auch sehr, aber das
„ Eintüten“ von ggf. zwei Katzen stelle ich mir extrem schwierig vor.
 
Noira

Noira

906
26
Frage an die Genetik Fachleute:

Wenn ich Nicks Fell gegen den Strich durchgehe, erscheint es mir wie Smoke.
Ist es möglich, daß ein Lackfellchen mit ein wenig weiß auch Black Smoke sein kann?
Bei Neo kann ich das nicht näher angucken, da er es (noch) nicht zuläßt.
Die Mutter ist Black Tortie White und Vater unbekannt.
 
MamaDosi

MamaDosi

1.848
20
Ich hab auch Mal wieder eine doofe Fragen.... Da die Nasen ja jetzt Würmer haben und Ernie mich ja so gerne putzt... Kann er mich damit anstecken? Und wenn ja, woran merke ich es und was mach ich dann?
 
Patentante

Patentante

26.166
136
Theoretisch sind Würmer hochansteckend. Praktisch hab ich mich trotz kaputtem Darm noch nie angesteckt. Ich habs über die Hausärztin testen lassen. Natürlich wissen Humanmediziner nicht, wie man das richtig testet. Aber besser als gar nicht. Ob man das überhaupt merkt ist fraglich. Vermutlich genauso wenig wie bei den Katzen. Solange der Befall nicht extrem ist.
 
NinK

NinK

2.722
85
Ich denke schon, dass du dich anstecken kannst. Deine Katzen lecken ja vielleicht auch dein Essen oder den Teller an. Meine machen das zumindest wenn ich nicht schnell genug bin... Du könntest mit deinem Arzt sprechen und eine Kotprobe untersuchen lassen
 
MamaDosi

MamaDosi

1.848
20
Ich denke schon, dass du dich anstecken kannst. Deine Katzen lecken ja vielleicht auch dein Essen oder den Teller an. Meine machen das zumindest wenn ich nicht schnell genug bin... Du könntest mit deinem Arzt sprechen und eine Kotprobe untersuchen lassen
Also essen und Teller wurden (zumindest nicht dass wir je was bemerkt hätten) noch nie abgeleckt. *Seufz* ach Katers...
 
abvz

abvz

Patin
3.687
156
Wichtig wäre halt was für Würmer die haben. Spulwürmer im Darm wären schnell bemerkt (die sieht man im Stuhl) und gut behandelbar. Der Fuchsbandwurm ist bei Menschen heftig und wird wenn überhaupt erst spät bemerkt der er nicht ausgeschieden wird sondern sich als Zysten im Gewebe absetzt.
 
MamaDosi

MamaDosi

1.848
20
Wichtig wäre halt was für Würmer die haben. Spulwürmer im Darm wären schnell bemerkt (die sieht man im Stuhl) und gut behandelbar. Der Fuchsbandwurm ist bei Menschen heftig und wird wenn überhaupt erst spät bemerkt der er nicht ausgeschieden wird sondern sich als Zysten im Gewebe absetzt.
Ich meine als Lulu diese Würmer gekötzelt hat, hat der TA Spulwürmer gesagt. Hatte aber im Kot nix gesehen aber vll einfach wg Streu.
(Sah damals genau so aus, das Bild ist jetzt von heute):
 
abvz

abvz

Patin
3.687
156
Wie die Dinger aussehen weiß ich nicht so recht. Da könnte evtl. Google helfen.

Wir hatten mal ein Bandwurmstück (krabbelte am Katzepo rum) mit zum Tierarzt genommen. Da zeigte die uns Bilder der verschiedenen Bandwürmer und es war eindeutig der für Menschen gefährliche Fuchsbandwurm.:eek:
 

Stichworte

mottenfraß t shirt

,

warum vergraut buntwaesche wenn man sie mit vollwaschmittel waescht

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen