Die "neue" Kneipe

  • Ersteller des Themas Nicole6402
  • Erstellungsdatum
Patentante

Patentante

23.924
79
Also ich habe nur Probleme ohne :ROFLMAO:
Super. Hier hat es gerade gekracht zwischen Joschi und Jamie :rolleyes:
 
Tinaho

Tinaho

9.969
68
Zweimal J, dass kann ja auch nicht gut gehen. *duck und weg*
Ich habe hier auch ein, äh pummeliges J.
Eigentlich eher gemütlich, aber ein richtiger Schisser.

Vielleicht sollte ich ihn noch ein bisschen mästen, damit er nicht mehr in den Schrank passt, oder nicht so schnell die Flucht ergreifen kann wenn Scherlock kommt.:devilish:
 
Tinaho

Tinaho

9.969
68
Ich glaube Garfield oder Obelix hätten auf ihn auch gut gepasst.
Aber Justus (von den drei ???) ist ja auch pummelig.:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

Der ganz normale Wahnsinn, oder?o_O
 
Patentante

Patentante

23.924
79
Die drei ??? Kenn ich nicht mehr. Aber Obelix hätte was.
Genau. Ganz normal. Loui liegt auf mir und schnurrt als gäbe es geld dafür.
 
Tinaho

Tinaho

9.969
68
Gott wie süß.
Sie wissen schon wie sie einen um die Pfoten wickeln können.
Über das Thema hatte ich auch gerade eine Diskussion mit meinem Sohn, der festgestellt hat das Katzen Meister in der Manipulation sind.
(Ach was)
Hihi, man ist 23 meint man weiß alles und lernt doch nie aus.

Tja, ich fürchte er ist genau so verloren wie ich, wenn es um Katzen geht.
Manchmal fällt der Apfel doch nicht weit vom Birnbaum.
 
Emil

Emil

22.596
115
Provokationstest wegen Nahrungsmittelunverträglichkeit. Habe gerade von einer neuen Kurkollegin von Göga den Rat bekommen mal total auf glutenfreie Lebensmittel umzusteigen. Sie hatte innerhalb kurzer Zeit 14kg abgenommen, ständige Magen +Darmprobleme und diverse ergebnislose Untersuchungen einschließlich Darm-und Magenspiegelung hinter sich. Dann hat ihr ein Heilpraktiker geraten völlig auf Gluten zu verzichten. Seitdem ist sie ihre Probleme vollständig los.
Aber was bitte kann ich dann noch essen ????
 
Emil

Emil

22.596
115
Symptome würden durchaus passen. Werde unseren Hausarzt mal darauf ansprechen, wenn Göga von der Reha zurück ist. Er kommt heute übers Wochenende nach Hause und dann wird erst mal glutenfreies Brot eingekauft.
 
Tinaho

Tinaho

9.969
68
Ich hoffe es schmeckt dir.

Du führst doch sowieso ein Tagebuch über deine Ernährung (wenn ich alles richtig verstanden habe).
Ernähr dich doch mal ein/zwei Tage "Glutenfrei" und schau mal wie es dir damit geht.
 
Emil

Emil

22.596
115
Ich hoffe es schmeckt dir.

Du führst doch sowieso ein Tagebuch über deine Ernährung (wenn ich alles richtig verstanden habe).
Ernähr dich doch mal ein/zwei Tage "Glutenfrei" und schau mal wie es dir damit geht.
Das Problem ist, dass ich es jetzt schon nicht so richtig einordnen kann, da es mal einige Tage lang gut geht und dann urplötzlich wieder umschlägt. Bei einigen Nahrungsmitteln habe ich immerhin schon einen Verdacht, wie z.B. gefüllte Lebkuchen, Ente vom Chinarestaurant ( Glutamat ?? ) und bestimmte Kuchensorten mit viel Sahne. Flüssige Sahne vertrage ich dagegen anscheinend ohne Probleme.
Und andere Süßigkeiten ebenso. Ach ja, Paprikachips gehen gar nicht mehr. Die schlagen sofort durch, während salzige Chips vertragen werden.
 
Dagny

Dagny

344
31
und dann wird erst mal glutenfreies Brot eingekauft.
Eine Ausschlußdiät ist eine gute Idee; bei Glutenintoleranz mußt Du die nur 2 - 3 Wochen ganz konsequent durchziehen, damit die Entzündung soweit abgeklungen ist, daß eine deutliche Besserung eintritt.
Beachte bitte nur, daß die medizinische Diagnose deutlich schwieriger ist, wenn man sich schon eine Zeitlang glutenfrei ernährt hat, da dann eben via Biopsie ggf keine Entzündung mehr nachweisbar ist und auch die Blutwerte nicht mehr aussagekräftig sind.
Die Deutsche Zöliakiegesellschaft hat viele nützliche Tipps.
Ergänzung ()

Die ente dort ist auch paniert (also wieder gluten), und viele Chipssorten eben auch. Man wundert sich, wo die LMI alles Gluten unterbringen kann, wenn man sich plötzlich damit auseinandersetzen muß.
Ich erinnere mich noch gut an das "Dann darf man ja gar nichts mehr essen!" Gefühl, als das bei meinem Sohn los ging. :eek: Nach einiger Zeit stellt sich raus: man darf ganz viel essen, aber man muß wirklich ständig die Inhaltsstoffe durchforsten.
 
M

MamaDosi

1.173
6
Ich hatte Mal eine Arbeitskollegin bei der waren die Unverträglichkeiten auch extrem. (Wobei ich bei ihr wirklich der Meinung bin, Einbildung ist auch eine Bildung, denn sobald jemand eine Allergie oder Unverträglichkeit hatte, hatte sie die ne Woche später auch)
Da war's kein Gluten, keine Nüsse, kein Obst, kein rohes Gemüse, keine Samen/Körner, keine Eier. Ich habe dann versucht einen Geburtstagskuchen für zur Arbeit zu Backen. Und nachdem es dann nix geworden ist meinte mein Mann "sie bekommt Eiswürfel, oder hat sie auch was mit Wasser?" Seit ihre Enkelin jetzt eine Histaminallergie (oder wie das heißt) hat, hat sie das jetzt auch.

Ich vertrage Gott sei Dank fast alles. Pilze sind böse, Pflaster sind böse, und wenn ich was mit viel Fett erwische ist das auch nicht sooo toll aber sonst geht's, außer, dass ich halt fett werde^^
 
Emil

Emil

22.596
115
Ich denke, ich werde als Erstes lieber mit dem Arzt sprechen und testen lassen, was möglich ist, bevor ich durch Selbstversuche irgendetwas verschleiere. Göga bringt außerdem von der Reha Rezepte für fettarme gesunde Ernährung mit, die er laut Ärztin und Ernährungsberaterin möglichst einhalten soll.
( wegen der Diabetes ) Er muss unbedingt noch weiter abnehmen, aber immerhin 2kg hat er jetzt geschafft lt. heutiger ärztlicher Untersuchung. Zuckerwerte sind auch im einigermaßen grünen Bereich.
Tabletten muss er aber auf jeden Fall weiter einnehmen. Die Ernährungsberaterin hält diese Rezepte auch nach Schilderung meiner Beschwerden für mich mit geeignet. Ich bin gespannt :giggle:
 
M

MamaDosi

1.173
6
Kennt ihr das, wenn ihr nach Hause kommt und euch schon beim öffnen der Tür ein Kacke-Duft entgegen weht und ihr aber auch nach langer Suche nicht rausfinden könnt, wo außerhalb des Klos hingekackt würde? So geht's mir zumindest grade -.-
 
GigaSet

GigaSet

1.417
15
Weia…..ich würde sagen: immer der Nase nach.....;) und ja so ähnlich hatte ich sowas auch mal, allerdings hatte Merlin nur etwas verloren was ihm im Fell hängen geblieben war.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen