Meine Plüschnasen

  • Ersteller des Themas Patentante
  • Erstellungsdatum
Patentante

Patentante

26.166
136
Als ich ins Auto gestiegen bin hab ich schon kurz innegehalten und verzweifelt überlegt ob ich das richtige Kitten dabei hab. Die Schrecksekunde in der Praxis war dann aber echt... gut dass niemand mein Gesicht gesehen hat :g035:
 
Patentante

Patentante

26.166
136
Die Plüschbombe hat gerade den ersten wirklich, wirklich bösen Blick geerntet. Er darf ja viel, aber das Essen meiner Lautsprecherboxen nehme ich persönlich! :ROFLMAO: Er hat aber sofort aufgehört und mich dann verzweifelt versöhnlich angeblinzelt :LOL:
 
Patentante

Patentante

26.166
136
Auch wenn die Zusammenführung auch nach vier Monaten bei Weitem noch nicht "durch" ist freu ich mich über jeden entspannten Moment. Vorhin hab ich zum ersten mal Leckerlies für vier Katertiere fliegen lassen. Joschi ist wenig motiviert, hat sich aber herabgelassen. Joey ist hochmotiviert, flitzt, findet was er sucht. Jamie nimmt was ihm vor die Füße fällt. Oskar ist hochmotiviert. Aber naja, Oskar halt :LOL:
Oskar versucht immer öfter die Kleinen anzuspielen. Die schauen bislang leider noch wie wenns blitzt wenn die kleine Dampfwalze auf sie zukommt. Aber ich hoffe das wird noch.
 
Patentante

Patentante

26.166
136
Weiß grad nicht ob ich lachen oder heulen soll bei dem Foto (hab das Ende eines Gähnens erwischt) :love:


Ja, geradlinig kann jeder. Aber wenn ich unter das ständige Auf- und Ab ne Tendenzlinie lege denk ich es wird schon. Irgendwann, irgendwie.
Die zwei geknipsten liegen da immer noch. Joschi sitzt in nem dreiviertel Meter Abstand neben mir und putzt sich.
 
Patentante

Patentante

26.166
136
Hab das Bettchen in die Maschine.
Und was machen die Jungs bzw. Jamie? "Dosi, ohne das blöde Bettchen ist das viel superer" :love: Mein erstes offizielles Kuschelbild :)
 
Patentante

Patentante

26.166
136
Ich bin echt gespannt wie die zwei sich weiter entwickeln. Joey braucht eigentlich keinen Kuschelpartner, Jamie ganz unbedingt. Bislang war Jamies Drang zu Raufen aber immer übermächtig. So langsam wird er "ruhiger", manchmal putzen sie sich sogar statt zu Rangeln.
 
Tinaho

Tinaho

12.136
143
Vielleicht liegt es ja auch an der Kastra, dass er nicht mehr so viel rangeln will.
Oder die Zwei werden im Alter vernünftiger *Hust**Hust*
 
Patentante

Patentante

26.166
136
Ich denke, Jamie wird ganz (ganz, ganz) langsam "groß". Er rauft immer noch viel, kaut ständig auf meinen Fingern rum. Da er aber anfängt, auf "Ansagen" zu reagieren kann ich nicht widerstehen. Wenn er mir mal wieder weh tut und ich ihm sage dass das zu fest ist probiert er so lange vorsichtiger zu knabbern bis Dosi nicht mehr protestiert :love: