Sag niemals nie wieder

  • Ersteller des Themas WinstonvonWensin
  • Erstellungsdatum
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

8.256
143
Meine Pläne werden sabotiert, ich will doch nur kastrieren und nun kommt dieser Glückskeks

Gestern Abend saß dieser kleine Pups jämmerlich weinend auf dem Fußweg.... vor einer gut befahrenden Straße.

Ich habe mit einem beherzten Passanten das Kleinteil ins Gebüsch getrieben und dort nach
langen Wühlarbeiten und Macken an den Händen und Armen, haben wir sie erwischt. Ohne Fangkorb... dafür war keine Zeit.

Nun sitzt das Kleinteil im Bad im Umsetzkorb. Heute Abend hole ich einen großen Reisekorb und dann hat sie mehr Platz... vorher zum Arzt... wegen kleiner Freunde, die ich nicht gern beherberge und entwurmen. Das Kitten ist ziemlich fauchend unterwegs... Aber das kann ich verstehen.

Heute morgen das Gebiet noch mal abgesucht ob weitere Kitten sich dort an der Straße aufhalten. Da werde ich die nächste Tage noch weiter schauen. Erstmal soll sie zur Ruhe kommen und dann schaue ich ob ich einen Platz bei den hiesigen Pflegestellen bekomme, die sich um wilde Kleinteile kümmern. Was mir lieber wäre... aber lieber gibt es nicht immer.
 

Anhänge

Monterosa

Monterosa

3.962
207
Na was soll ich sagen Verena, das ist sicher kein Zufall, Katzen wollen halt zu Dir.
Aber bei Dir ist der /die Kleine in guten Händen.

Und wer weiss, wenn der Pups lange genug bei Dir bleibt geht sich vielleicht auch noch das Kastrieren aus.
(Denk Dir bitte ein fettes Grinsen.)
 
Kathi79

Kathi79

2.249
0
Oh gott ist die süße und dann auch noch braune Augen :d078:
Zum Glück hast du sie gefunden :mrgreen:
 
Schischa

Schischa

5.112
67
du und nie wieder? wobei ich glaube: das "nie wieder"
war eine vorbeugemaßnhme?
 
36 Pfoten

36 Pfoten

31.667
120
Ach Gottchen, was für ein süßes Kleinteil.

Aber Du wirst ja Deinen Grundsätzen nicht untreu. Kastriert werden muss er/sie ja auch irgendwann. Bis dahin kann der Pups doch bestimmt bei Dir bleiben:smile:
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

8.256
143
So, der erste Arztbesuch .... ging widererwartend sehr easy. Sie wiegt knappe 600gr. Hat die erste Wurmkur und Flohhandlung auch brav absolviert.

Nun ist sie im großen Reisekennel und guckt mit Emma und mir Fernsehen.... habe ich gerade schön das Katzenklo sauber gemacht und was macht die Wurst... genau das.

Also das scheint gut zu funktionieren....
Was oben rein kommt.... kommt mengenmäßig klein wieder hinten raus.

Ich werde sie behalten bis sie soweit ist in ihre neue Familie kommt. Sowie es aussieht hat sie eher eine neue Familie bevor sie handzahm ist. War auch schon vor Ort. Selbst meine TÄ sagte es wäre für die Maus dann ein Glücksgriff.

lg
Verena
 
Zuletzt bearbeitet:
fridolinchen

fridolinchen

12.095
64
Ist das ein schnuckeliges Knutschkügelchen! :d078:
Da darf sich der künftige Halter dieses Glückskätzchens wohl auf eine geballte Ladung Charme und Charakter freuen.
Danke, dass du dich kümmerst, Verena! ;-)
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

8.256
143
Lach, du kennst dich da ja aus... die ist aber vom Verhalten anders als Watson...Sie ist beherzt und mutig. Wenn Emma am Gitter ihre Nase reinsteckt... weicht sie nicht zurück... sondern bleibt auch an der Tür stehen und macht sich groß. Ohne fauchen..... da ist sie mega relaxt

Und die scheint Gesellschaft zu mögen....daher ist sie nun da wo wir (Emma und ich sind). Was Einbildung einen immer so gern vermittelt nach zwei Nächten.

lg
Verena
 
Zuletzt bearbeitet:
Fraukules

Fraukules

368
3
Och, ich glaube nicht, dass es nur Einbildung ist.
Du kennst dich ja mit Katzen gut aus, von daher glaube ich, dass es wirklich gut laufen wird.
Die Lütte ist aber auch sowas von niedlich, mit der süßen Schnute kann man ganz schnell alle Pläne sabotieren.
Gott sei Dank...:-D
Bist du traurig, wenn sie wieder auszieht ?
Wenn sie in eine gute Familie kommt, wohl eher nicht...oder nicht sehr lange und nicht sehr doll.
Es ist schön, dass du sie mitgenommen und dich gekümmert hast.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

8.256
143
Och, ich glaube nicht, dass es nur Einbildung ist.
Du kennst dich ja mit Katzen gut aus, von daher glaube ich, dass es wirklich gut laufen wird.
Die Lütte ist aber auch sowas von niedlich, mit der süßen Schnute kann man ganz schnell alle Pläne sabotieren
Stimmt sie ist mega süß... vorallen Dingen eine echt Coole.

Gott sei Dank...:-D
Bist du traurig, wenn sie wieder auszieht ?
Wenn sie in eine gute Familie kommt, wohl eher nicht...oder nicht sehr lange und nicht sehr doll.
Es ist schön, dass du sie mitgenommen und dich gekümmert hast.
Nun, ein bißchen Wehmut begleitet mich immer. Aber Es macht mich glücklich wenn sie sich super entwickeln und ein angstfreies, behütetes Katzenleben führen können.

Mein Mann hat das Gehege so schön fertiggemacht.
 

Anhänge

WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

8.256
143
Pups wiegt jetzt 900gr, hat also gut zugenommen und entwickelt sich sehr positiv.

Es geht alles sehr schnell... sie ist einfach unkompliziert und es ist spannend welche Sprünge sie macht. Heute hatten wir Besuch und es gab kein Fauchen oder Rückzug. Ok sie ist ja auch noch in Ihrem sicheren Gehege.

lg
Verena
 

Anhänge

Patentante

Patentante

24.766
82
Was für ein zuckersüßer Knutschkeks. Und eines dieser Kätzchen, dass schon so klein wie eine "fertige Katze" ausschaut. Oder täuscht das auf den Fotos?
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

8.256
143
das ist nur die Perspektive, vielleicht auch die Zeichnung des Gesichtes. Vom Verhalten eben sehr tapsig und verspielt.

lg
Verena
 
Patentante

Patentante

24.766
82
Das will ich hoffen, dass sie noch tapsig wirkt. Aber ich find die Proportionen sehr gelungen ;-) (meine Zoe sah von klein auf immer aus wie eine echte Katze. Während die Jungs die unglaublichsten Entwicklungen durchgemacht haben :mrgreen:).
 
fridolinchen

fridolinchen

12.095
64
Da hat sich dein Gemahl aber wirklich Mühe gegeben.
Wie lange bleibt die schnuckelige Zaubermaus denn in dem Gehege?
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

8.256
143
Da hat sich dein Gemahl aber wirklich Mühe gegeben.
Wie lange bleibt die schnuckelige Zaubermaus denn in dem Gehege?
Sie bleibt bis zum Wochenende im Käfig. Danach kommt sie ja mit nach Minden, Badezimmer .... wenn da das Klomanagement stimmt.... wird sie in der übernächste Woche, da habe ich wieder Urlaub, ins Gästezimmer hier umquartiert.

Dann können die Großen rein und gucken, sie aber noch nicht raus ... wenn das dann super klappt... läuft sie mit und wird ordentlich gemaßregelt und erzogen von den Mädels.

Die ist ja herzallerliebst
Ich würde die ja nicht wieder hergeben
Doch kann ich. Ich weiß ja, dass sie es dort fast so gut hat wie hier und es wäre doch schade wenn ein Platz für ein nächstes Waisenkätzchen oder OP Katze hier fehlt.

Der Pups hat nun seinen Namen, sie heißt Knöpfchen. Wahl des 12 jährigen Sohnes.

Gestern total müde gespielt

lg
Verena
 

Anhänge

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen