Rocky + Sammy wandern aus

  • Ersteller des Themas Schotte
  • Erstellungsdatum
Schotte

Schotte

240
1
Hallo,

ich wollte mir eigentlich 2 Britisch Kurzhaar Katzen von einem Züchter kaufen und habe alles an Lektüre und Ratschlägen in mich aufgesaugt um
mich dann am Ende doch für 2 Katzen aus einem Tierschutz Verein Namens Apan in Barcelona zu entschieden :mrgreen: Nach einer schlaflosen Nacht hat dann mein Herz und mein Verstand einen ganz klaren Entschluss gefasst :d090: Am 10.02.2018 werde ich 2 neue Familienmitglieder in ihrem neuen Zuhause in Gelsenkirchen begrüssen dürfen und hoffe das es ihnen hier bei mir gefällt. Wer mehr wissen möchte kann mich gerne fragen
 
Tinaho

Tinaho

10.084
72
Huhu,

Herzlich Willkommen im Forum. Schön, dass Du Dich angemeldet hast.

Ich finde es prima, dass Du Dich für zwei Katzen aus dem Tierschutz entschieden hast. Falls Du noch Fragen hast immer her damit.

Süße Fotos hast Du ja auch schon in Deinem Album. Wenn Du magst kannst Du gerne noch mehr über Deine "Einwandererkatzen" erzählen.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
36 Pfoten

36 Pfoten

31.421
116
Ich sag dann schonmal "herzlichen Glückwunsch" zu Deinen zukünftigen spanischen Mitbewohnern und freue mich jetzt schon auf viele tolle Berichte und Fotos.:)

Meine Truppe besteht ja auch größtenteils aus spanischen Miezen und ich habe noch keinen Tag bereut, dass ich mich für diese entschieden habe.:)
 
Ilvy

Ilvy

5.414
39
Hallo und herzlich willkommen, dann hibbeln wir mal mit!
Toll, dass deine Katzen aus dem TS kommen, zwei unserer drei Miezen sind auch TS- Katzen und wir würden es immer wieder so entscheiden.
Hier im Forum gibt es viele wertvolle Tipps bei Fragen. LG

Ps Rocky und Sammy sind ja supersüß!
 
Patentante

Patentante

24.072
80
Hallo und herzlichen Glückwunsch zur Herzensentscheidung :p

Auf Katzen hibbeln ist toll.

Verzeih die Frage, aber seid ihr finanziell und nervlich darauf vorbereitet, dass die Katzen möglicherweise viele unschöne Mitbewohner mitbringen? Die ersten Monate können bei TS-Katzen leider ziemlich nervig sein. Giardien und Co kommen da leider schonmal mit.
 
ninabella

ninabella

2.555
19
Hallo und herzlichen Glückwunsch zur Herzensentscheidung :p

Auf Katzen hibbeln ist toll.

Verzeih die Frage, aber seid ihr finanziell und nervlich darauf vorbereitet, dass die Katzen möglicherweise viele unschöne Mitbewohner mitbringen? Die ersten Monate können bei TS-Katzen leider ziemlich nervig sein. Giardien und Co kommen da leider schonmal mit.


Bitte, was soll diese Aussage denn? Insgesamt habe ich jetzt 5 Katzen aus dem Tierschutz geholt, darunter auch aus Griechenland. Nicht eine einzige von ihnen hat Einzeller, 8beiner oder Würmer im Gepäck gehabt!
Du hast doch selbst Tierschutz Katzen, willst du die Leute zum Katzenkauf eines Produzenten drängen???

@ Schotte

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung.
Auf Bilder freuen sich alle schon jetzt [emoji4]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Patentante

Patentante

24.072
80
Eben weil ich TS-Katzen habe weiß ich was es bedeutet.
Und das Forum ist voll von Katzen, die nach zwei Wochen zurückgegeben werden weil das Geld nicht für die Versorgung reicht. Also wird es wohl erlaubt sein, vorsichtig darauf hinzuweisen dass die Katzen nicht zwangsläufig gesund sind. Denn das sind sie einfach meist nicht. Findet ihr es besser im Vorfeld alles zu verschweigen??
 
ninabella

ninabella

2.555
19
Eben weil ich TS-Katzen habe weiß ich was es bedeutet.

Und das Forum ist voll von Katzen, die nach zwei Wochen zurückgegeben werden weil das Geld nicht für die Versorgung reicht. Also wird es wohl erlaubt sein, vorsichtig darauf hinzuweisen dass die Katzen nicht zwangsläufig gesund sind. Denn das sind sie einfach meist nicht. Findet ihr es besser im Vorfeld alles zu verschweigen??


Gar nichts verschweige ich! Katzen vom Produzenten - egal ob seriös oder nicht - sind vor Giardien und sonstigen Krankheiten genauso viel oder wenig gefeit wie Katzen aus dem TS.

Bei solchen Aussagen rollen sich meine Fußnägel auf! Ich hab, bis auf 2 (ehemaligem)Forl Katzen, einen sehr gesunden Bestand hier sitzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
36 Pfoten

36 Pfoten

31.421
116
Also wird es wohl erlaubt sein, vorsichtig darauf hinzuweisen dass die Katzen nicht zwangsläufig gesund sind. Denn das sind sie einfach meist nicht.
Diese Erfahrung habe ich überhaupt nicht gemacht. Im Gegenteil.
Meine spanischen Katzen kommen ja alle von ANAA. Nie und nimmer würde dieser Verein mit Parasiten behaftete Katzen zur Vermittlung freigeben.
 
Emil

Emil

22.684
116
Eben weil ich TS-Katzen habe weiß ich was es bedeutet.
Und das Forum ist voll von Katzen, die nach zwei Wochen zurückgegeben werden weil das Geld nicht für die Versorgung reicht. Also wird es wohl erlaubt sein, vorsichtig darauf hinzuweisen dass die Katzen nicht zwangsläufig gesund sind. Denn das sind sie einfach meist nicht. Findet ihr es besser im Vorfeld alles zu verschweigen??

Jetzt habe ich mal eine Frage ;-) Ich bin ja nun auch schon bereits seit 2013 hier im Forum, kann aber nicht sagen, dass dieses voll von Katzen ist, die nach zwei Wochen aus Geldmangel oder aus was für Gründen auch immer zurückgegeben werden :shock: Und was Krankheiten betrifft sind hier Katzen aus sämtlichen Bezugsquellen ( seriöse Züchter, Tierschutz + Pflegestellen ) in meinen Augen gleichermaßen betroffen. Gegen Alles kann man sich einfach nicht absichern. Der Calici-Virus meiner Jungs konnte vom Tierheim auch gar nicht erkannt werden, da der erste Schub ( bei Rasmus ) erst bei uns Zuhause auftrat. Und auf Calici kann man ja nur testen, wenn gerade ein Schub vorliegt. Ansonsten waren beide Kater fit und parasitenfrei.
Sie haben zwar nun Beide keine Zähne mehr, aber damit kann ich ( und die Jungs ) sehr gut leben :mrgreen:
Und auch beim Züchter ist man vor derartigem nicht geschützt. Ich denke, dass können hier Viele bestätigen.
Das man sich vor der Anschaffung eines Tieres ( egal aus welcher Quelle ) Gedanken über die nötigen finanziellen Mittel auch im eventuellen Krankheitsfall machen sollte ist denke ich selbstverständlich.
Bei uns würde es bei mehr als zwei Katzen eventuell eng werden. Daher gibt es auch zur Zeit keinen weiteren Zuwachs mehr. Sicher ist sicher.

Upps :oops:

Fast vergessen: Herzlich Willkommen dem TE und ich freue mich auf die ersten Fotos nach Einzug der beiden Katertiere :-D
 
36 Pfoten

36 Pfoten

31.421
116
Jetzt habe ich mal eine Frage ;-) Ich bin ja nun auch schon bereits seit 2013 hier im Forum, kann aber nicht sagen, dass dieses voll von Katzen ist, die nach zwei Wochen aus Geldmangel oder aus was für Gründen auch immer zurückgegeben werden :shock:
Diese Beiträge suche ich auch noch und kann sie nicht finden.

Ich hibbel jetzt hier jedenfalls mit und freue mich auf die 2 Katerlies aus Spanien.

:-D
 
Schotte

Schotte

240
1
Hallo da bin ich wieder und sage brav danke für das willkommen hier ;-) Ich bin eigentlich kein Bauchentscheider und bevor ich mir etwas größeres Kaufe wird das erstmal alles auf Herz und Nieren geprüft und da kann es schonmal passieren das es ein halbes Jahr dauert bis meine Neugierde dann befriedigt ist und ich dann sage okay das ist es :mrgreen: Also ich habe es mir gerade in diesem Fall wo es um Lebewesen geht die mich vieleicht noch 15 oder hoffentlich mehr Jahre begleiten erst recht nicht einfach gemacht und deswegen hat es jetzt fast 7 Monate bis zu dieser Entscheidung gedauert.

[COLOR="Red"]Verzeih die Frage, aber seid ihr finanziell und nervlich darauf vorbereitet, dass die Katzen möglicherweise viele unschöne Mitbewohner mitbringen? Die ersten Monate können bei TS-Katzen leider ziemlich nervig sein. Giardien und Co kommen da leider schonmal mit. [/COLOR]

Mach Dir keine Sorgen auch das habe ich bedacht finde es aber gut das Du es hier zur Sprache bringst denn bei manchen Leuten habe ich das Gefühl das sie sich überhaupt keine Gedanken machen und einfach munter drauf loskaufen und vermehren :cry: Wenn es nach mir gehen würde müßte jeder der ein Lebewesen kauft vorher dafür einen Sachkundenachweiss erbringen das er zumindest Grundkenntnisse hat was das Tier angeht. Ich möchte also hier mal ein großes Dankeschön an alle Tierschützer und Ehrenamtliche sagen die sich um die Tiere kümmern und wie in meinem Fall mich gut beraten haben und die beiden Süssen nicht um jeden Preis vermitteln wollten . Ich hatte eine nette Vorbesichtigung wo meine Wohnung und mein Garten angeschaut wurden und ich über alle Fragen bestens Aufgeklärt worden bin die ich noch so hatte.

Rocky + Sammy sind wie wohl alle Auslandstiere mit EU Impfpass versehen Gechipt Geimpft Kastriert und frei von Parasiten .

Es kann immer etwas passieren oder ein Tier krank werden genau wie bei uns Menschen aber wir wollen mal das beste hoffen und wenn es doch passiert dann ist es ein Familienmitglied um das sich gekümmert wird ;-)

Genau deswegen habe ich einen Tierschutzvertrag Unterschrieben wo ja nochmal meine Pflichten klar Angesprochen werden und dessen Verantwortung ich mir zum Wohl meiner neuen beiden Lieblinge voll bewusst bin. So und nun Sprechen wir wieder über die schönen und Positiven Dinge die mich erwarten werden und denen ich schon Entgegenfiebere :mrgreen: Die Wohnung ist schon komplett für die beiden vorbereitet und nun warte ich noch auf das erste Futterpaket was wohl Dienstag noch eintreffen wird . Oh je das ist ja wieder ein Roman geworden :mrgreen: wie macht man das denn mit Bilder einfügen hier oder sollen die in die Galerie
 
36 Pfoten

36 Pfoten

31.421
116
Ich hatte eine nette Vorbesichtigung wo meine Wohnung und mein Garten angeschaut wurden und ich über alle Fragen bestens Aufgeklärt worden bin die ich noch so hatte.
Toll! Der Verein scheint ja sehr seriös zu sein, wenn auch Vorkontrollen durchgeführt werden.

Und nun bin ich noch sicherer, dass Du 2 gesunde und topfitte Katerchen in Empfang nehmen wirst:-D
 
Schotte

Schotte

240
1
Vielen Dank für den Foto Tip dann versuche ich mal mein Glück ;-)
proxy.php?image=http%3A%2F%2F%5Bimg%5Dhttp%3A%2F%2Fup.picr.de%2F31653654ql.jpg&hash=c3c099f32c56d6a8dd4bd75ed651dbb6
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F31653655kq.jpg&hash=4697441b67f6fc45d5c50d74b445b025
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F31653656ws.jpg&hash=2d411c1319800ae689713f37504ff62c
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F31653657ut.jpg&hash=83b006b750966f5693956951cea332eb
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F31653658hs.jpg&hash=ed10f13643c2eec49ba081212d624ea9
[/IMG]

Dazu kommt jetzt noch eine große Kratztonne Namens Natural Paradise Premium xxl von www.bitiba.de
und ein Spielzeugpaket mit den Sachen die Ihr wohl alle hier kennt :mrgreen:

Futter ist auch unterwegs und da habe ich mich erstmal für die beiden Mischpakete Nassfutter von Catz finefood und 2 Tüten Trockenfutter von Applaws entschieden da es schon ein bischen was besseres sein darf und ich da nicht sparen will oder muss und reines Barfen möchte ich nicht aber es wird zwischendurch auch immer mal noch was frisches geben ;-) und vieleicht mögen sie es ja auch garnicht dann schauen wir mal weiter ! Hier noch ein paar Bilder von den beiden Herzensbrechern :mrgreen:

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F31653737nn.jpg&hash=9e5c8a217cb96347fdf177c73212b958


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F31653738co.jpg&hash=d61d41a59745442360d245ee8362e6c9


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F31653739we.jpg&hash=4f5fc006fc275489dd82589eb2e58963


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F31653740ud.jpg&hash=12f7d354af94aee11455f7afd603fcdc


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F31653741ni.jpg&hash=00068d44f034ed21bb7cbe7809b905dd
 
Ilvy

Ilvy

5.414
39
Guten Morgen, zunächst möchte ich dir sagen, dass ihr es sehr schön und liebevoll für die Katerchen vorbereitet habt, die werden glücklich sein! und ihr mit ihnen, da bin ich sicher. das Schmusefoto ist ja unglaublich schön. Zwei ganz entzückende Kerlchen. LG

Wieviel Meter sind sie denn lang? Und diese Beine... :d078::d078:

Ps Hast du auch einen Trinkbrunnen oä? Unsere Drei trinken zb.nur aus der großen Trinkbrunnen-Keramikschale von KIH.
 
W

wochenendpunk74

1.017
4
Guten Morgen und willkommen hier!
Die beiden sind ja echt niedlich - aber wer ist denn jetzt wer?
Da die beiden ja aus dem Ausland kommen (ist jetzt rein auf die Entfernung bezogen!) würde ich mir auch schon mal einen guten Tierarzt suchen. Als unsere beiden hier einzogen war relativ bald ein spontaner Tierarztbesuch nötig (Humpeln durch Verspringen), wenn ich im Akutfall erst mal eine passende Praxis hätte suchen müssen wäre ich als Katzenneuling durchgedreht.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
 

Ähnliche Themen