Katzenklo stinkt!!!

C

catsss

59
0
Hallo, ich mal wieder:roll:

Ich benutze das Katzenstreu von Tigerino (extra fein) und bin überhaupt nicht zufrieden. Es klumpt zwar ganz gut aber es bindet den Geruch überhaupt nicht
und selbst wenn kein Kaka im Klo ist müffelt es immer im Bad (das Katzenklo steht im Bad). Ich reinige das Klo 2-3 mal am Tag was echt viel ist und wechsel das Streu einmal die Woche komplett aber nach 2 Tagen müffelt es wieder. Das Klo wird nur von meinem 12 wöchigen Kater benutzt und er kriegt hochwertiges Nassfutter.
Kann mir jemand ein Streu empfehlen was sehr gut Geruch bindet, sich nicht in der Wohnung verteilt und ergiebig ist ? :???:
Vielen Dank schonmal... :-D
 
_hannibal_

_hannibal_

8.066
78
Hi,

welches Futter gibts denn bei dir?

Das kann schon sein dass der Kot von Kitten extrem stinkt, es kann allerdings auch sein dass er irgendwelche Krankheiten hat. Als unsere zwei Kitten eingezogen sind hat es auch mega gestunken. Sie hatten Kokzidien und mussten ärztlich behandelt werden.

Das Streu ist eigentlich gut und normal sollte da nicht´s so extrem riechen. Ich vermute eher dass es am Kot liegt.
 
C

catsss

59
0
Hi,

welches Futter gibts denn bei dir?

Das kann schon sein dass der Kot von Kitten extrem stinkt, es kann allerdings auch sein dass er irgendwelche Krankheiten hat. Als unsere zwei Kitten eingezogen sind hat es auch mega gestunken. Sie hatten Kokzidien und mussten ärztlich behandelt werden.

Das Streu ist eigentlich gut und normal sollte da nicht´s so extrem riechen. Ich vermute eher dass es am Kot liegt.
Ich denke nicht das es am Kot liegt da es wie gesagt auch selbst wenn kein Kot drinnen ist, also auch nachdem ich es gesäubert habe stinkt. Und er bekommt hauptsächlich Nassfutter von Macs und ca. 2 mal die Woche Fleisch...
 
_hannibal_

_hannibal_

8.066
78
Ich denke nicht das es am Kot liegt da es wie gesagt auch selbst wenn kein Kot drinnen ist, also auch nachdem ich es gesäubert habe stinkt. Und er bekommt hauptsächlich Nassfutter von Macs und ca. 2 mal die Woche Fleisch...
Es ist ja nicht so dass alles was in´s Klo geht, restlos entfernt wird. Aber wenn du dir so sicher bist, dass es am Streu liegt, dann probier doch einfach ein anderes aus?
 
Neryz

Neryz

Patin
17.753
193
Das Problem kenne ich, es ist einfach widerlich.
Das liegt bei mir hier am Bentonitstreu (ich habe viele davon ausprobiert: alles dasselbe, ob ultrateuer oder günstig: kein Unterschied). Das nimmt den Gestank an und mieft nach 2 Tagen wie Hulle. Ich kaufe NIE wieder Bentonitstreu deshalb.
Hier gibts nur noch das Holz-Klumpstreu von dm, das nimmt keine Gerüche an. Sobald Käcker und Piesel entfernt sind, riecht es nach NICHTS.
Mit dem Bentonitstreu wollte ich nicht mehr in die Wohnung rein, so hat das gemieft (obwohl alle Klos gesäubert waren und dass immer direkt nach der Benutzung).
 
Zuletzt bearbeitet:
_hannibal_

_hannibal_

8.066
78
Das finde ich seltsam. Wir haben vier Kater und alle viel Schei..er und Pies..er. In allen vier Klos ist Bentonit und es müffelt garnix. Das Streu tauschen wir alle vier / fünf Wochen ca aus.
 
Neryz

Neryz

Patin
17.753
193
Das finde ich seltsam. Wir haben vier Kater und alle viel Schei..er und Pies..er. In allen vier Klos ist Bentonit und es müffelt garnix. Das Streu tauschen wir alle vier / fünf Wochen ca aus.

Das haben viele so, aber bei mir hat das noch nie geklappt. Gibt noch die Threads hier dazu, da hab ich die gleiche Frage gestellt.
Ich habe aber damals auch nicht herausgefunden, warum es so ist. Tatsache ist und bleibt, dass Bentonitstreu hier nach 2 Tagen komplett gewechselt werden muss, und zwar egal ob das Golden grey oder Premiere oder was auch immer ist.
Meine Nase hat eventuell auch eine Mitschuld daran, vielleicht ist sie besonders empfindlich- aber ich habe das Problem auch schon bei anderen Leuten „beobachtet“: sobald man sich dem Kaklo nähert, mieft es.
Bentonit rausgeschmissen, Holzstreu angeschafft = kein Problem mehr. Keine Ahnung warum...
 
C

catsss

59
0
Das finde ich seltsam. Wir haben vier Kater und alle viel Schei..er und Pies..er. In allen vier Klos ist Bentonit und es müffelt garnix. Das Streu tauschen wir alle vier / fünf Wochen ca aus.
Das Problem kenne ich, es ist einfach widerlich.
Das liegt bei mir hier am Bentonitstreu (ich habe viele davon ausprobiert: alles dasselbe, ob ultrateuer oder günstig: kein Unterschied). Das nimmt den Gestank an und mieft nach 2 Tagen wie Hulle. Ich kaufe NIE wieder Bentonitstreu deshalb.
Hier gibts nur noch das Holz-Klumpstreu von dm, das nimmt keine Gerüche an. Sobald Käcker und Piesel entfernt sind, riecht es nach NICHTS.
Mit dem Bentonitstreu wollte ich nicht mehr in die Wohnung rein, so hat das gemieft (obwohl alle Klos gesäubert waren und dass immer direkt nach der Benutzung).
Vielen Dank:-D
Hast du mal Erfahrung mit Cats best katzenstreu oder Catsan gemacht ?

Das haben viele so, aber bei mir hat das noch nie geklappt. Gibt noch die Threads hier dazu, da hab ich die gleiche Frage gestellt.
Ich habe aber damals auch nicht herausgefunden, warum es so ist. Tatsache ist und bleibt, dass Bentonitstreu hier nach 2 Tagen komplett gewechselt werden muss, und zwar egal ob das Golden grey oder Premiere oder was auch immer ist.
Meine Nase hat eventuell auch eine Mitschuld daran, vielleicht ist sie besonders empfindlich- aber ich habe das Problem auch schon bei anderen Leuten „beobachtet“: sobald man sich dem Kaklo nähert, mieft es.
Bentonit rausgeschmissen, Holzstreu angeschafft = kein Problem mehr. Keine Ahnung warum...
Hast du mal Cats best oder catsan Streu benutzt ?
 
Neryz

Neryz

Patin
17.753
193
Cats best (das Holzstreu) hatte ich lange, aber meinen Katzen war es zu grob. Deshalb jetzt das von dm ;-)
Catsan habe ich das letzte Mal so vor 20 Jahren gehabt... da weiss ich nix mehr zu ;-)
 
F

Fleuraison

9
0
Das Problem kenne ich, es ist einfach widerlich.
Das liegt bei mir hier am Bentonitstreu (ich habe viele davon ausprobiert: alles dasselbe, ob ultrateuer oder günstig: kein Unterschied). Das nimmt den Gestank an und mieft nach 2 Tagen wie Hulle. Ich kaufe NIE wieder Bentonitstreu deshalb.
Hier gibts nur noch das Holz-Klumpstreu von dm, das nimmt keine Gerüche an. Sobald Käcker und Piesel entfernt sind, riecht es nach NICHTS.
Mit dem Bentonitstreu wollte ich nicht mehr in die Wohnung rein, so hat das gemieft (obwohl alle Klos gesäubert waren und dass immer direkt nach der Benutzung).

Genau so war es bei mir auch, die ganze Wohnung hat nach Katzenklo gemüffelt, obwohl diese im letzten Raum der Wohnung standen, wo die Tür bloß immer angelehnt war. Egal, wie viel und schnell wir ausgesiebt haben... das war echt nicht schön und mir war es richtig unangenehm Leute hereinzubitten. Habe einige Bentonitsorten probiert, aber es war überall dasselbe. Um es zu überdecken gabs dann einen Duftsprüher im Flur, der mir Kopfschmerzen gemacht hat und für Katzi sicherlich auch nicht schön war...
Da bin ich dann im Raiffeisen über das Cats Best Öko Plus gestolpert und habs probiert und der Geruch war weg! Ich war total erstaunt :) seit dem haben wir keine Probleme mehr, es riecht wirklich gar nichts mehr und der Duftsprüher durfte endlich den Dienst einstellen. Auch ist es schön, dass der Sack nicht mehr so schwer ist :lol:
Der einzige Nachteil: leider sind die Körner so leicht und werden durch die ganze Wohnung getragen, man findet sie echt überall... das ist es mir aber definitiv wert.
 
C

catsss

59
0
Genau so war es bei mir auch, die ganze Wohnung hat nach Katzenklo gemüffelt, obwohl diese im letzten Raum der Wohnung standen, wo die Tür bloß immer angelehnt war. Egal, wie viel und schnell wir ausgesiebt haben... das war echt nicht schön und mir war es richtig unangenehm Leute hereinzubitten. Habe einige Bentonitsorten probiert, aber es war überall dasselbe. Um es zu überdecken gabs dann einen Duftsprüher im Flur, der mir Kopfschmerzen gemacht hat und für Katzi sicherlich auch nicht schön war...
Da bin ich dann im Raiffeisen über das Cats Best Öko Plus gestolpert und habs probiert und der Geruch war weg! Ich war total erstaunt :) seit dem haben wir keine Probleme mehr, es riecht wirklich gar nichts mehr und der Duftsprüher durfte endlich den Dienst einstellen. Auch ist es schön, dass der Sack nicht mehr so schwer ist :lol:
Der einzige Nachteil: leider sind die Körner so leicht und werden durch die ganze Wohnung getragen, man findet sie echt überall... das ist es mir aber definitiv wert.
Werde ich unbedingt testen...ich hoffe es hilft auch bei mir!:)
 
Patentante

Patentante

25.642
112
Aber auf keinen Fall alle Klos damit befüllen. Denn es führt wie schon geschrieben gerne mal zur Unsauberkeit.
Bei mir hat das Cats Best weit mehr gestunken als die Bentonitstreu soweit ich mich noch erinnern kann.
 
Neryz

Neryz

Patin
17.753
193
Genau: du solltest eine langsame „Misch-Umstellung“ machen. Auf keinen Fall Bentonit raus und Cats Best rein - da gibt es unter Garantie Meuterei.
Lieber immer mehr Cats Best untermischen, bis es ausgetauscht ist.
Gestunken hat das hier absolut nie.
Ich kann mir die unterschiedlichen Erfahrungen einfach nur mit individuellen „Output-Abweichungen“ erklären - hier hat das Bentonit wirklich schon nach einmal reinsch***ssen gemieft wie Hulle, das liess sich durch nichts überdecken, war grausig und unglaublich teuer, wenn man jede Woche 7 Klos austauscht, die mit Golden Grey oder Premiere gefüllt sind... vom Arbeitsaufwand mal abgesehen.
Nach einem Total-Nervenzusammenbruch, als ich wieder mal in die Stinkebude kam nach der Arbeit, habe ich nach und nach alles ausgetauscht, aber wirklich „gleitend“, auf keinen Fall auf ein Mal.
 
F

Fleuraison

9
0
Muss nicht sein - meine hatte mit sofortigem Wechsel kein Problem und war da auch schon älter, aber generell sehr unkompliziert. Also lieber vorsichtig machen, bevor es da Probleme gibt!
 
Muppel

Muppel

2.325
7
Was noch sein kann: hast du evtl Stehpinkler? Also sind die Böller ganz am Rand? Dann müffelt evtl die Klo Wand selbst oder der Boden dahinter/drunter je nach Klo Art. Zum Streu wurde dir ja schon gut geholfen =)

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Patentante

Patentante

25.642
112
Ich kann es nicht "belegen" denke aber immer öfter, dass Katzenurin und Co halt was sehr individuelles ist. Aufgefallen ist es mir beim Thema Enzymreiniger schon öfter. Was bei einer Katz super funktioniert hat bei einer anderen keinerlei Effekt. Warum sollte es mit Streu anders sein?

Meine persönliche Linie wäre ja vermutlich ein Klo mit dem alten Streu lassen und das zweite mit der neuen befüllen. Untermischen geht natürlich auch. Wie gesagt, das Cats Best ist super unangenehm an empfindlichen Pfötchen. Deswegen würde ich bei dieser (oder ähnlichen) Sorten immer vorsichtig vorgehen.
 
Neryz

Neryz

Patin
17.753
193
Ich kann es nicht "belegen" denke aber immer öfter, dass Katzenurin und Co halt was sehr individuelles ist. Aufgefallen ist es mir beim Thema Enzymreiniger schon öfter. Was bei einer Katz super funktioniert hat bei einer anderen keinerlei Effekt. Warum sollte es mit Streu anders sein?

Dem kann ich nur beipflichten. Sowas muss man wirklich «*für sich*» ausprobieren und dann nehmen, was am besten funktioniert ;-)
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

8.388
171
Dein Kater ist 12 Wochen, da kannst du dein Stroh komplett wechseln und brauchst da kein Wechselritual machen. Jeder macht so seine Erfahrungen... aber in dem Alter ist vieles viel unkomplizierter.

Du probierst dich durch und stellst selber fest.... welches Streu den Geruch bindet und vielleicht hast du ja wirklich einen Stehpinkler dann kann ich Mörtelwannen oder ähnliches von z. B. Ikea empfehlen.

lg
Verena
 

Ähnliche Themen