* Fleckerl *

  • Ersteller des Themas Gast48923
  • Erstellungsdatum
G

Gast48923

Gast
Ich widme jetzt der irgendwie Nachbarkatze, der verlorenen Seele einen extra thread!
Verliebt habe ich mich in Ihr zauberhaftes Aussehen schon von Anfang an.
Erschrocken war ich über ihren vermeintlichen
Tod im Feuer.
Meine Fürsorge treibt mich nun dazu sie zu "adoptieren".

Bis heute weiß ich nicht ob Kater oder Katze.
Die Nachbarin des ausgebrannten Hauses habe ich lange Zeit nicht gesehen.
Und obere Nachbarn befinden sich gerade im Urlaub. Außerdem kam ich aus zeitlichen Gründen bisher nicht dazu mehr zu erfahren.

Nach eingehenden Beobachtungen befürchte ich, daß sie fast blind und ebenfalls fast taub sein muß.
Sie ist übersät mit Zecken, ihr Hinterteil ist komplett verfilzt; außerdem ist sie natürlich knochig unter ihrem dichtem Fell.

Ausgewählte Aufnahmen aus einer ganzen Reihe dieses niedlichen Wesens.
 

Anhänge

claudiskatzis

claudiskatzis

6.154
138
Moin,
Das würde mich freuen wenn du dich um sie kümmerst. Scheint ja so als würde es sonst keiner tun. So ein hübsches Miez. Woran erkennst du fast blind und taub?
 
Patentante

Patentante

25.642
112
Was für ein wunderhüsches Miez.

Aber traurig, wenn sie halb blind und taub und hungrig draußen rumstolpert. Fütterst Du sie? Lässt sie sich denn anfassen?
 
Tinaho

Tinaho

11.645
109
So eine süße Mieze würde bei mir auch Adoptionswünsche wecken.

Du tust ein gutes Werk, wenn Du Dich um sie kümmerst.

LG
Tina
 
G

Gast48923

Gast
ich versuche mein Bestes. Möchte aber die Nachbarin vorher noch fragen wie und was da los ist.

Warum ich die Vermutung habe, daß sie nahezu taub und blind ist? Sie schaut erst bei sehr naher Distanz auf. Sprich bei ca 3 Metern. Sie reagiert fast gar nicht auf irgendwelche Geräusche. Sie schaut einen so lange an, bis ich fast vor ihr stehe, und dann flüchtet sie. Also anfassen läßt sie sich nicht.

Bezüglich Feuer: vor ein paar Wochen ist das untere Nachbarhaus völlig ausgebrannt. Nach Anfragen erzählte mir die obere Nachbarin, daß die Katze von eben dieser Frau umgekommen ist. Sie ist in der Küche ertickt. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich noch, es gäbe nur diese eine Katze dort.
Sind erst hier hergezogen.

Mittlerweile habe ich erst recht keinen Überblick über all die Katzen hier von den zwei Nachbarn...sie selbst übrigens auch nicht.:-?
 
G

Gast48923

Gast
Also...war jetzt bei oberen Nachbarn...sind heut zurück gekommen...Weinchen getrunken( Melli...*hihi*)...das Fleckerl gehört auch nicht der unteren Nachbarin.
Keiner weiß wem....ich werd mich ab jetzt kümmern...also sie betüddeln. Dann hab ich eine indoor Katze und eine draußen...*freu*
 
36 Pfoten

36 Pfoten

32.160
138
Also rein rechtlich müsstest Du sie ja jetzt als "Fundkatze" melden...
Womöglich hat sie ja ein Zuhause und wird irgendwo vermisst...:???:
 
G

Gast48923

Gast
@ 36 Pfoten....Du hast Recht. Ich werde das heute gleich angehen.

Die Fotos von heute früh möchte ich Euch trotzdem nicht vorenthalten
Sie war da und hat sich satt gefressen.Und einen ordentlichen Sch...abgelassen.
Danach verschwand sie durch mein Wäldchen. Ich folgte ihr. Auf der unteren Wiese verschlang sie dann ihre gefangene Nachspeise. Heiheiehei...was für ein Brocken...das arme Maulwürfchen.....
 

Anhänge

G

Gast48923

Gast
Also wenn ich mir die anderen Bilder mit der Beute betrachte und vergrößere, dann denke ich es war eine Ratte!
 
ninabella

ninabella

2.561
20
Toll, dass du dich ums Fleckerl kümmerst! :-D

Ich dachte eben auch, mmm Maulwurf... Katzen fressen doch eigentlich gar keine Maulwürfe. Die schmecken wohl unter aller Würde. Dann wars wohl doch ne Ratte.
 
FunnyCH

FunnyCH

3.281
26
Was für eine wunderhübsche Miez, das Fleckerl.... aber blind scheint sie nicht zu sein, wenn man die absolut klaren Augen auf dem einen Bild sieht. Na ja, egal - sie (sieht mir eher aus wie ein Mädel) ist wunderwunderschön und ich hoffe, dass du sie auch offiziell betüddeln darfst, bzw. dass sie wirklich keinem gehört ;-)

Bin gespannt auf weitere Berichte :-D
 
G

Gast48923

Gast
Ich bin jetzt im Kontakt mit Tierschutz und Tierheim. Außerdem über deren fb Seite, da werde ich nach Aufnahme ein Bild posten, welches dann von verschiedenen Organisationen weitergeleitet wird.
Zusätzlich bringen sie mir diese Woche eine Lebendfalle.

Ehrlich gesagt? Ich würde mich freuen wenn sie ins Dorf gehört, und sie nur ihren täglichen Rundgang zu mir hoch macht. Dann wäre ich beruhigt. Wir werden sehen was kommt...

Das stimmt, daß sie klare Augen hat, und was für schöne! Doch sie reagiert nicht bei Annäherung; erst bei kurzem Abstand. Doch das kann ja dann eventuell untersucht werden, wenn alles wie gedacht läuft.
 
Frigida

Frigida

30.010
335
Ich glaube aber nicht, dass sie sich an eine Ratte herantrauen würde, wenn sie nicht sehen könnte.
Ratten sind für Katzen schon fiese Gegner.
 
Ilvy

Ilvy

5.807
63
Also...war jetzt bei oberen Nachbarn...sind heut zurück gekommen...Weinchen getrunken( Melli...*hihi*)...das Fleckerl gehört auch nicht der unteren Nachbarin.
Keiner weiß wem....ich werd mich ab jetzt kümmern...also sie betüddeln. Dann hab ich eine indoor Katze und eine draußen...*freu*
Das finde ich superschön. Jaja, du bist auch so eine Liebe..
Die muss zu dir, die Süße! LG
 
G

Gast48923

Gast
Ich glaube aber nicht, dass sie sich an eine Ratte herantrauen würde, wenn sie nicht sehen könnte.
Ratten sind für Katzen schon fiese Gegner.
für ne Maus iss das Ding aber scho groß, oder?

Das finde ich superschön. Jaja, du bist auch so eine Liebe..
Die muss zu dir, die Süße! LG
*loool*.....ich liebe alle Tiere.....