Meine neue katze frist ziehmlich viel

  • Ersteller des Themas Wulf
  • Erstellungsdatum
Wulf

Wulf

33
0
Huhu will auch schnell zu Thema kommen . Und zwar haben eine zweite Katze vom "Tierschutzhof" geholt
am 12.05.2018 dazu muss ich sagen sie wurde mit mehren draußen in ja wie soll ich es beschreiben sowas muss man sehen und würde es trotzdem nicht glauben Art Zwinger aus holz mit mehren Katzen halten
es stank war dreckig sie ist uns auf gefallen mager jung und sah noch am besten aus im Gegensatz
zu denn anderen (am liebsten Hätte ich alle mit genommen aber so viele kann ich nicht halten ) wie gesagt ist mager und hat dicken bauch sie lässt sich jetzt streicheln und hat bis jetzt 400gramm nass Futter weg gemacht und seit gestern locker 1 Liter getrunken sie frisst echt viel im Gegensatz unser Kater (er ganz Gentleman lässt sie in ruhe ankommen guck zwar aber macht nix außer riechen) und ich glaube sie ist noch nicht fertig mit Fressen haben zwar morgen Notfall Termin mit ihr um sie untersuchen zulassen aber meine frage ist soll ich ihr Napf immer wieder auffüllen bis sie nicht mehr will Trockenfutter packt sie nicht an hoffe ihr könnt mir helfen hatte schon paar Katzen aber so ein fall hatte ich noch nie
Danke für eure antworten Gruß Maik
 
Patentante

Patentante

24.795
82
Hallo und willkommen im Forum,

ohweh, die Arme. Das klingt ja alles nicht gut wo sie herkommt.

Dicker Bauch kann von Würmern kommen. Oder schlimmerem.

Sie hat Hunger und Nachholbedarf. Solange sie sich nicht übergibt würde ich weiter Nassfutter hinstellen. Trockenfutter würde ich erstmal ganz wegstellen. Grundsätzlich ist Trockenfutter eh nicht gut für Katzen. Aber in dem Fall wäre meine Sorge, dass sie sich mit Trockenfutter richtig den Magen verdirbt groß (da merken sie ja gar nicht ob sie satt sind).

Ich drück die Daumen für den TA morgen. Hat sie sonstige Mitbewohner mitgebracht? Flöhe?
Ist sie geimpft? Bzw. ist Dein Kater ordentlich durchgeimpft? Nicht dass sie ihm noch was schlimmeres "vererbt".
 
claudiskatzis

claudiskatzis

5.150
83
Huhu und herzlich Willkommen hier!
Deine Frage kann ich dir leider nicht beantworten aber da helfen dir bestimmt noch andere Foris.
Toll das du die kleine aufgenommen hast und der Termin bei der TÄ ist auf jeden Fall sinnig. Check Up, Würmer, Impfen.....
Viel Spaß hier
 
Wulf

Wulf

33
0
Wurm befall hatte ich auch auf denn schirm oder Schwangerschaft Entwurmung Tabletten haben wir im haus Jahres Vorrat aber das kann ich ihr nicht geben wenn sich trächtig ist
 
Tinaho

Tinaho

10.823
86
Hallo Maik,

Herzlich Willkommen im Forum, schön dass Du hergefunden hast.

Prima, dass Du so einer armen Katze ein neues zu Hause gibst. Da Du diesen sogenannten Tierschutzhof schon als ziemlich mies beschrieben hast denke ich, dass die Katze nicht kastriert ist und Dir wohl auch kein Impfpass übergeben wurde.

Du schreibst die Katze sei mager, aber mit dickem Bauch?
Kann es sein, dass sie trächtig ist?

Falls es möglich ist sammel Kotproben von der Katze und lass diese so schnell wie möglich auf Parasiten untersuchen. Am Besten von drei Tagen. (Kann man in einem leeren Glas mit Schraubdeckel im Kühlschrank aufbewahren. Wenn man es noch in eine Plastiktüte packt ist es nicht unhygienisch):mrgreen:

Ich würde die arme Maus so viel futtern lassen wie sie will. Wahrscheinlich hat sie vorher viel zu wenig bekommen und deshalb noch Nachholbedarf.

Sicher werden sich auch noch andere Foris melden, die Dir auch gute Tipps geben können.

LG
Tina

Liebe Grüße Tina
 
36 Pfoten

36 Pfoten

31.728
121
Auch von mir erstmal herzlich willkommen hier.

Die Verhältnisse, wo die kleine Maus herkommt, hören sich ja grauenhaft an und klingen alles andere als nach einem "Tierschutzhof":cry:
Gut, dass Du für morgen schon einen TA-Termin ausgemacht hast.

Der dicke Bauch kann auf einen massiven Wurmbefall hindeuten. Trächtig ist sie hoffentlich nicht.:-?

Hast Du sonst irgendwelche "Papiere" mitbekommen? Impfausweis, FIV- und FeLV Test zum Beispiel? Ist sie kastriert?

Das Nassfutter würde ich ihr im Moment unbegrenzt anbieten, sie hat anscheinend Nachholbedarf.
 
Patentante

Patentante

24.795
82
Ist Dein Kater kastriert? Falls nein, ist sie nämlich ganz sicher bald trächtig.
 
Wulf

Wulf

33
0
:mrgreen: Klar ist mein Kater kastriert gechipt geimpft registriert und alles und bekommt alle 3 Monate seine Wurmkur und alle 6 Monate seine floh Pipette
 
yodetta

yodetta

Moderator
26.181
375
Hallo und Herzlich Willkommen im Forum!:)

Ich würde jetzt erstmal eine Pause einlegen, was das Futter betrifft.
Sie hat leider nichts davon, wenn sie gleich wieder alles erbricht.
Wenn sie jetzt schon 400gr gefressen hat sollte das erstmal ausreichen.

Sie hat wirklich einen Liter getrunken?
Das wäre aber wirklich extrem viel.

Ja, es ist wirklich sehr gut, dass Du morgen zum Tierarzt gehst.
Und ich würde auch erstmal eine Trächtigkeit ausschließen lassen, bevor Du irgendwas verabreichst.
Auch würde ich die Katze noch nicht zu Deinem Kater lassen, eben wegen der übertragbaren Krankheiten.

Sag mal, wenn da noch mehr arme Geschöpfe in diesem Holzhaus "wohnen" müssen, kannst Du nicht mal das Ordnungsamt informieren?


Liebe Grüße
Melanie
 
Wulf

Wulf

33
0
und nein sie hat nix keine Papiere gar nix und ja es stand echt Tierschutzhof . er sagt sie sei sterilisiert aber igw kann ich das nicht glauben

übergeben hat sie sich bis jetzt nicht kommt alles da raus wo es rauskommen soll
 
yodetta

yodetta

Moderator
26.181
375
Ach die Katze stammt vom Tierschutz?
So wie Du das beschrieben hast, klingt das eher nicht so....gut.
 
Patentante

Patentante

24.795
82
Naja, leider ist Tierschutz ja nicht unbedingt etwas staatlich geprüftes. Der Gedanke, ob Du da nicht das Ordnungsamt informieren könntest kam mir auch schon.

Leider ist es nicht selbstverständlich dass Katzen kastriert etc. sind. Aber schön, dass es für Dich selbstverständlich ist. ;-) Trotzdem würde ich die zwei bis morgen trennen. Und bei ihr Leukose etc. testen lassen.
 
Wulf

Wulf

33
0
werde denn Tierschutz Hof auch melden sowieso Schweine und Federvieh hält er gut aber die Katzen ist meiner Meinung nach nicht hin zu nehmen in unserem Tierheim werden sie im katzenhaus gehalten mit Freigang .

sind getrennt
 
_hannibal_

_hannibal_

7.882
56
Ich kann mir vorstellen dass sie hunger hat, aber ich würd langsam Pause machen. Du kannst ihr später nochmal was geben aber zuviel ist auch nicht gut. Wenn sie vorher fast nicht´s zu fressen bekommen hat, ist von 0 auf 100 auch nicht gut. Bitte kein Trockenfutter. Das Quillt ums 4fache im Magen auf, wenn sie sich damit den Bauch vollschlägt kann das bös enden. Und Trockenfutter hat ja generell nix einem Katzenmagen zu suchen.

Toll dass du die Miez da rausgeholt hast, aber lass die anderen dort nicht vor sich hin vegetieren. Das ist kein wirklicher Tierschutzhof. Ruf beim Veterinäramt an und erstatte Anzeige. Das hat doch nicht´s mit Tierschutz zu tun. War das eine öffentliche Anzeige, oder wie bist du da rangekommen?
 
Wulf

Wulf

33
0
Tierschutz Hof der heist so nicht vom Tierschutzverein sondern der heist hier bei uns so wird von Privatperson betrieben

mal sehen ob Foto von ihr machen kann
 
_hannibal_

_hannibal_

7.882
56
Also keine seriöse quelle.

Die armen Tiere :cry: da wär ich sofort mit der Polize oder dem Vet.Amt auf der Matte.
 
Wulf

Wulf

33
0
Das sind meine zwei jetzt Schwarz weiß ist Oreo braun weiß haben sie Shiva genannt
 

Anhänge

yodetta

yodetta

Moderator
26.181
375
So mager, sieht sie jetzt auf den Fotos nicht aus, finde ich.:)
Nach Deiner Beschreibung habe ich jetzt an ein Knochengerüst gedacht.

Dein Kater sieht ja echt enspannt aus.:lol:
Cool!

Beide sind echt sehr niedlich. ♥

Darf ich Dir noch einen Tipp geben?
Dann nimm bitte dem Kater das Halsband ab. Mit diesen Dingern gibt es so viele unnötige Unfälle, weil die Katzen sich damit strangulieren können. Ja, leider auch in der Wohnung.

Liebe Grüße
Melanie
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen