Mimi ist im Regenbocgenland

  • Ersteller des Themas matriat
  • Erstellungsdatum
matriat

matriat

64
0
Hallo Ihr Lieben,
wir hatten heute morgen einen Riesenschockmoment. Als ich die Balkontüre öffnete sah ich unsere Mimi am Strassenrand liegen direkt vor dem Haus. Sie war tot wurde vermutlich angefahren. Sie war schon ganz steif,hatte eine blutende Wunde
am Kopf bzw Kiefer. Ich hoffe sie mußte nicht lange mehr leiden. Ich denke sie war gleich tot so wie sie da gelegen hat.
Ihr Bruder Merlin hat dann auch an ihr geschnüffelt als wir sie ins Haus gebracht hatten. Er hat sie wahrscheinlich auch draußen schon liegen gesehen,denn er ist auch die ganze Nacht unterwegs gewesen.

Bin so verstört dass ich auch nicht zum arbeiten konnte. Die Tränen laufen ständig. Das schreiben hier hilft ein bisschen, Auch mein Mann ist am Boden zerstört er hat Mimi auch sehr geliebt.Sie war erst 3 Jahre alt.
Leider muß ich heute für 3 Tage auf eine Fortbildung,deshalb muß ich leider die Einäscherung schnell vorantreiben bei dieser Hitze.
Leb wohl kleine Mimi
 

Anhänge

G

Garfield1712

295
2
Hallo,

das tut mir so leid. Ich kann dir nachempfinden, was das für ein Schock ist. Ich habe das ganze auch schon 2 x erlebt.
Fühl dich gedrückt. Viel Kraft für die nächste Zeit.

LG
 
Tinaho

Tinaho

10.858
86
OmG, tut mir unendlich leid, dass ihr Mimi auf so schreckliche Weise verloren habt.
Wir alle trauern mit Dir.

Mimi ist bestimmt gut über die Regenbogenbrücke gekommen. Sie ist jetzt eine Sternenkatze die ihren Platz immer in euren Herzen haben wird.

Liebe Mimi, im Regenbogenland gibt es keine Autos die dir Schmerzen verursachen. Grüß bitte Tinka, Mikesch, Shanks und Finn von mir.

Run free.

Traurige Grüße
Tina
 
clini

clini

6
0
Ou nein ??
Das tut mir sehr leid für dich.
Muss schlimm gewesen sein deine Katze so zu sehen.?
Wünsche dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Eine liebe Umarmung von mir...
 
Neryz

Neryz

Patin
17.742
193
Es tut mir unendlich leid um Deine kleine Maus :cry:

Alles Liebe für Euch und viel Kraft.
 
mennemaus

mennemaus

Ehren-Mitglied
7.611
28
Liebe Maria!
Es tut mir sehr leid, dass deine Mimi so früh sterben musste.
Man kann nur hoffen, dass sie nicht leiden musste.

Wenigstens hast du sie gefunden und kannst nun traurigen Herzens
Abschied nehmen und einen Platz finden, an dem du immer an sie denken kannst.

Ich wünsche dir und deinem Mann viel Kraft.
 
matriat

matriat

64
0
Mittlerweile sind ein paar Tage vergangen und das Leben geht halt weiter. Ich bin noch immer bei einer Fortbildung und mein Mann und mein Sohn sind daheim bei Merlin,Mimis
Bruder. Ich seh sie noch immer auf der Strasse liegen und die Tränen fließen sofort wieder. Wir müssten die ja schnell ins Krematorium bringen wegen der Hitze. Hab es nicht Ueberstunden Herz gebracht die im Garten zu begraben. Jetzt warte ich auf den Anruf dass ich die wieder heim holen kann. Merlin ist sehr anhänglich aber momentan sucht er die noch nicht so sehr.
 
Basije

Basije

15.007
17
Es tut mir so leid was deiner kleinen Maus passiert ist. Jetzt ist sie für immer in deinem Herzen.

Lebe wohl liebe kleine Mimi.

Traurige Grüße Kathi.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen