Kerbl Wandkratzbäume Erfahrungen?

  • Ersteller des Themas Momo.Dickie
  • Erstellungsdatum
M

Momo.Dickie

20
1
Ich schleiche nun schon länger um die Kratzbäume von Kerbl herum, bin mir aber wegen den Bewertungen unsicher. Hat den Jemand von euch
zufällig und könnte mir sagen wie die so von der Qualität sind?
Es geht vor allem um den "größeren" aus der Serie:

https://www.amazon.de/Kerbl-81540-W...9&sr=8-2&keywords=tofana+katzenkratzbaum&th=1

Ich möchte ungern einen "normalen" Standkratzbaum, da das Zimmer in den er kommen soll recht klein ist von der Fläche her, wir aber hohe Decken haben ( um die 3 Meter). Da wäre ein Wandkratzbaum ideal. Und vielleicht auch noch ein oder zwei seperate Liegeflächen/Mini Catwalk.
 
Patentante

Patentante

24.072
80
Kennen tu ich den nicht, kann also nicht mit Erfahrungen dienen.
Allerdings hab ich jetzt mal nachgelesen. Meine Erfahrung ist, wenn so viele schlechte Bewertungen das selbe sagen ist da meist was dran. Und so teuer wie das teil ist würde ich persönlich glaub lieber nach was Stabilerem schauen. Auch die Sache mit dem Geruch... ich hatte mal einen Baum, der mir hier zwei Jahre lang die Luft verpestet hatte. Da hat absolut nichts geholfen (war aber eine andere Marke).
 
M

Momo.Dickie

20
1
Danke für deine Einschätzung! Habe ich mir auch gedacht, aber da er so gut bei uns reinpassen würde, habe ich mir mal die "kleinere" Variante geholt und werde ihn mal testen :). Ich berichte dann hier wie der so ist :)
 
Strexe

Strexe

7.124
40
Ich habe bisher nur Negatives über Kerbl-Bäume gehört und die werden auch zu Hauf bei Ebay-Kleinanzeigen angeboten - also schnell wieder abgestoßen. Ich hatte hier mal eine China-Tonne von Zooplus und die hat ewig die Luft verpestet und nach Chemie gestunken.

Ich würde lieber vom Widerspruchsrecht Gebrauch machen und einen ähnlichen Baum von PetFun holen:

https://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/wandkratzbaeume/wandkratzbaum.html

https://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/wandkratzbaeume/ida.html

http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/profi_kratzbaum/kratzbaum_vollholz/433780

PetFun ist Made in Germany und frei von Schadstoffen, was man von den Chinateilen nicht behaupten kann. Wer billig kauft - kauft zweimal oder so ähnlich ....
 
36 Pfoten

36 Pfoten

31.421
116
. Ich hatte hier mal eine China-Tonne von Zooplus und die hat ewig die Luft verpestet und nach Chemie gestunken.

.
Ich habe hier mehrere "China-Tonnen" und auch Kratzbäume von zooplus. Und nix stinkt.

Ich würde da eher abwarten, wie sich das Teil macht, ehe ich die Pferde scheu mache....:|

Wenn das Möbel da ist und es unmöglich ist, kann man es immer noch umtauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Momo.Dickie

20
1
Ja ich denke auch, wenn ich es aufbaue und es ganz furchtbar ist, schicke ich es wieder zurück :) . Das Kerbl aus China kommt wusste ich gar nicht, da habe ich ehrlich gesagt nicht drauf geachtet. Bei den Rezensionen habe ich jetzt mal solches und mal anderes gelesen, für sehr schwere und große Katzen ist das wohl wirklich nicht und zwei Winkel mehr sollte man wohl auch monieren (haben wir aber da, das wäre für mich jetzt nicht das Problem). Wenn es stinkt kann ich die Bezüge ja alle mal durchwaschen (wäre vielleicht sowieso besser). Bei einer richtigen Tonne kann man das ja leider nicht. Montag oder Dienstag müsste er da sein.
 
Patentante

Patentante

24.072
80
Der allseits beliebte NP ist auch made in China. Und stinkt nicht. Ich kenn wie gesagt beides. Und hab leider die Erfahrung gemacht: was beim Öffnen des Paketes schon zu Atemnot führt ist auch mit Lüften nicht zu retten. Der Gestank bleibt.

Ich drück die Daumen, dass es passt. Wenn die Sachen nicht sooo lange halten hats ja auch Vorteile :mrgreen:
 
M

Momo.Dickie

20
1
Bei den Bewertungen steht vor allem, dass sich wohl das Sisal Seil schnell abnutzt und zerfleddert. Aber dann kann ich mir ja auch im Baumarkt o.ä. neues, dickeres Sisal holen und drum herum wickeln. Klar, nicht ganz optimal, aber auch kein Weltuntergang. Wenn er allerdings penetrant stinken sollte, geht er sofort zurück, das ist ein Ausschlusskriterium. :-|

Der hier ist es geworden:

https://www.ebay.de/itm/Kerbl-81545...307433?hash=item58fe2a4e29:g:xQgAAOSwAQBZsUrV

Allerdings in günstiger, von einem anderen Shop, den finde ich nur gerade nicht mehr. Da sieht man schon, dass die Coonies etwas gequetscht sind :D . Ich habe hier aber nur mittelgroße 5 Kilo Kater, da sollte das passen. Wie gesagt, wenn nicht, dann geht er zurück :) .
Der "große" davon hat aber auch gar keine sooo schlechten Bewertungen.

https://www.ebay.de/itm/Wandkratzba...2&hash=item212c006718:g:4nAAAOSwhzRadD~O#rwid

Mir gefällt der Stoff halt auch ganz gut, so Plüschmonster finde ich persönlich nicht so hübsch. :-o
 
rina2102

rina2102

1.039
5
Ich persönlich kann zu den kerbl Bäumen nichts sagen. Sollten die Miezen ihn nicht annehmen oder der stinkt zu heftig würde ich ihn zurück schicken. Ich habe seit über zwei Jahren zwei petfun Bäume und kann sie auch weiter empfehlen. Bei den verschiedenen Modellen ist bestimmt was dabei was dir gefällt.

Hier werden die Bäume von beiden Katzen verteidigt. Loona den großen, Nala den kleinen. Beide haben nur die Chance auf den anderen Baum zu kommen wenn der/die leer sind. Dann geht das Spiel wieder von vorne los nur umgekehrt

LG Marina
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

5.310
19
Bin gespannt, was du von dem Baum berichtest, von der Optik gefällt er mir gut. Magst du vielleicht auch mal ein Bild dann mit deinen Katern einstellen? Das würde mich freuen.
 
M

Momo.Dickie

20
1
SO! Jetzt aber :D Er ist am Mittwoch angekommen, wollte nur nach der Arbeit nicht noch Löcher in die Wand bohren (um die Nerven der Nachbarn zu schonen :D )

Also mir ist beim Öffnen des Paketes kein überdurchschnittlicher Chemie Geruch entgegen gekommen, es roch normal nach neuem/ frischen Holz und ein bisschen nach Essig aus den Polstern (minimal!). Ähnlich Ikea Möbeln :D . Habe die Polster einmal mit der Hand gewaschen und draußen in der Sonne trocknen lassen- jetzt riecht wirklich überhaupt nix mehr.

Der Aufbau war ... naja, nicht so toll, aber ich war auch alleine, wenn man es zu zweit macht gehts sicher einfacher (ich ungeduldiger Mensch wollte aber nicht arten bis mein Göttergatte nach hause kommt)...:lol:

Er ist jetzt nicht super super fest, also wenn ein Kater drauf springt, "wippt" das Brett leicht, aber es ist fest verschraubt, also löst sich nichts oder so. Ich werde die einzelnen Bretter noch mal mit einem Mini Winkel an der Wand fixieren, dann sollte auch das bombenfest sein. Ich denke aber das ist kein "muss".

Unsere Kater fanden ihn auf jeden fall gut, er wurde direkt in Beschlag genommen. Ein Wandliegebrett habe ich jetzt noch einzeln an die Wand gemacht. Bitte nicht das Chaos drum herum beachten, da stehen noch ein Paar Umzugskartons im Raum...:roll::oops:

Habe leider nur plörrige Handybilder... sorry. Meine Spiegelreflex ist noch am aufladen...:oops:

Und sie werden irgendwie gedreht... ich weiss nicht wieso
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Patentante

Patentante

24.072
80
Also ich finde, das schaut super toll aus. Darf ich auf keinen Fall Joschi sehen lassen....

Und wenns nicht ewig hält muss armes Dosi halt was Neues kaufen :mrgreen:
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

5.310
19
Also ich finde auch, dass es ein sehr hübscher Baum ist. Mir gefallen auch die grauen Kissen. Bin gespannt, wie der Baum sich bewährt.
 
M

Momo.Dickie

20
1
Ich finde ihn auch schön! Bis jetzt gab es auch nur positive Resonanz, auch von unseren Gästen. Meine Mama war erst ganz entsetzt dass ich einen Kratzbaum anschaffen wollte (sie hatte eine riesige Plüsch- Variante im Kopf), aber sie findet diese Wandlösung nun auch super :)
 
rina2102

rina2102

1.039
5
Der Baum sieht richtig toll aus. Wenn es zwei drei Jahre hält dann hat sich auch der Preis gelohnt. Drücke natürlich die Daumen das er länger hält. Deine Kater sind echt süss ?
 
Frigida

Frigida

29.351
284
Ich finde den Stamm etwas dünn.
Scheint eher der Mindestdurchmesser zu sein. 12 oder 14 cm wären schon besser.
Auch die Bettchen sind etwas dürftig gepolstert.
Aber bei dem Preis... ich habe einen Deckenspanner von Kirstin und der hat mit 2 Bettchen schon über 300 Euro gekostet.

Ein Deckenspanner wäre für die zwei Mäuse wahrscheinlich richtig gut gewesen. Da kann man so toll hochfetzen. :mrgreen:

Ich gebe mal ein Tipp ab: Der bleibt nicht soooo lange. ;-)

Übrigens... die Fotos musst du vor dem Einstellen drehen.
Dein Fotoprogramm zeigt sie dir anhand der EXIF-Daten richtig gedreht an, aber die werden hierher nicht mit hochgeladen.
 

Ähnliche Themen